Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.15, 14:15   #136
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Heute meldet die HSH Nordbank, dass sie für die Tishman Speyer Gruppe eine Teilfinanzierung in Höhe von 228 Millionen Euro für die Entwicklung eines Hochhauses im Frankfurter Bankenviertels zur Verfügung stellt. Bestätigt werden auf diese Weise unter anderem die Höhe von etwa 175 Metern, die Mischnutzung und der Baubeginn noch in diesem Jahr. Auszug aus der Pressemitteilung:
Die HSH Nordbank stellt der Tishman Speyer Gruppe eine Teilfinanzierung in Höhe von 228 Mio. Euro für die Entwicklung eines Hochhauses im Herzen des Frankfurter Bankenviertels zur Verfügung. Das Projekt wird für den neuesten Tishman Speyer „Value-add“ Immobilienfonds in Europa entwickelt.

In der Großen Gallusstraße wird auf einem rund 2.400 m² großen Grundstück ein gemischt genutztes Hochhaus mit einer Höhe von rund 175 Metern entstehen. Nach den bereits erfolgreich entwickelten Projekten MesseTurm, OpernTurm und TaunusTurm weitet Tishman Speyer mit dem neuen Projekt sein Engagement in Frankfurt weiter aus. Baubeginn ist noch in diesem Jahr und die Fertigstellung der Immobilie für Ende 2018 geplant.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.15, 14:49   #137
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 602
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Sehr gute Nachrichten, vor allem dass der Baubeginn noch in diesem Jahr ist – da werden wir wohl demnächst was zu sehen bekommen. Ich bin schon sehr gespannt.

An dieser Stelle hätten es zwar gerne auch ein paar Meter mehr sein dürfen, aber die 175 ensprechen ja dem Bebauungsplan und waren zu erwarten.

Alles in allem !
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.15, 14:54   #138
patbre
Mitglied

 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: B, HH
Beiträge: 198
patbre ist ein hoch geschätzer Menschpatbre ist ein hoch geschätzer Menschpatbre ist ein hoch geschätzer Menschpatbre ist ein hoch geschätzer Mensch
Ist Baubeginn in diesem Jahr nicht etwas ambitioniert? Wettbewerb, Auswahl, Anpassungen, Anträge, Genehmigungen, Abbruch...
patbre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.15, 15:07   #139
hulibobo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2014
Ort: Eisenach
Beiträge: 74
hulibobo ist bald nicht mehr zu helfen
Ich sehe das genauso wie patbre,wenn man bedenkt,dass man bei Tower 2 mit einem Baubeginn Ende des Jahres rechnen kann und dort der Bauantrag Ende letzten Jahres abgeben wurden ist,und man hier noch nichtmal einen Gewinnerentwurf hat.
hulibobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.15, 15:18   #140
bridget
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: FFM
Beiträge: 387
bridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nett
Aber es hieß doch schon im Februar "kleines Verfahren mit mehreren Teilnehmern, kein neuer umfangreicher Architekturwettbewerb" und auch dort war schon von dem gleichen Zeitplan die Rede, von daher denke ich, dass TS da jetzt mit Hochdruck an die Sache herangehen wird.


Für eine halbe Sekunde hatte mir ja die Zahl 228, auch wenn es die Millionen des Kredits sind, einen kleinen Assoziationsstreich gespielt...
bridget ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.15, 15:26   #141
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.301
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
175m +Technik= 185m

Aber mal abwarten. Das Design steht schon und wird wohl bald veröffentlicht werden
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.15, 15:45   #142
RYAN-FRA
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 893
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
TS ist weiter, als ihr denkt und als öffentlich bekannt ist.
Beste Grüße aus NYC...

P.s. Schaut euch mal einen der alten Entwürfe an... Der führt in die richtige Richtung.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.15, 16:23   #143
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 602
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Neugier geweckt! Welcher Entwurf!? Eher ABB Architekten oder mehr Gatermann+Schossing.
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.15, 08:24   #144
Schöne Aussicht
Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2014
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 126
Schöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
TS und ein Glasturm?

Die beiden genannten Entwürfe haben eines gemeinsam: Glasfassaden. Und bisher hat TS in Frankfurt seine Türme immer mit Werksteinfassaden verkleidet. Daher bleibt es wirklich spannend, was letztlich aus dem Hut gezaubert wird. Diese beiden Entwürfe empfände ich außerdem relativ uninspiriert für ein TS Projekt und kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß das tatsächlich so kommt. Zumal der Gatermann-Entwurf durch den vertikalen Schlitz wie eine Glaskopie des Opernturms wirkt.
Schöne Aussicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.15, 09:22   #145
cardiac
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 372
cardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfach
Ich hoffe auf eine modernisierte Variante des Gatermann-Entwurfs, den ich nachwievor für diese Stelle als sehr passend erachte. Lasse mich aber auch gerne positiv überraschen, TS verspricht ja eigentlich idR nur Gutes.
cardiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.15, 09:47   #146
patbre
Mitglied

 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: B, HH
Beiträge: 198
patbre ist ein hoch geschätzer Menschpatbre ist ein hoch geschätzer Menschpatbre ist ein hoch geschätzer Menschpatbre ist ein hoch geschätzer Mensch
Der Gatermann sieht sehr nach Winx und Taunusanlage 8 aus, ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen dritten Turm in diesem Stil baut. Als der Entwurf entstand, gab es die beiden anderen Bauten natürlich noch nicht, aber mit dem heutigen Wissensstand wird der Turm sicherlich anders aussehen.
patbre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.15, 12:34   #147
sipaq
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Mainhattan
Beiträge: 603
sipaq braucht man einfachsipaq braucht man einfachsipaq braucht man einfachsipaq braucht man einfachsipaq braucht man einfachsipaq braucht man einfach
Ich stimme Cardiac zu. Eine aufgefrischte Gatermann-Fassung wäre sehr schön. hat schon jemand eine gute Namensidee?

Taunustor oder Taunusrise um die Verbindung zum Taunusturm zu betonen?
sipaq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.15, 13:07   #148
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 602
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Ich fände eine modernisierte Variante des Entwurfs von AAB Architekten tatsächlich spannender als die Variante von Gatermann+Schossing.
Letztere wirkt in der Tat ein wenig wie der OT mit Glasfassade, der AAB Entwurf wäre mal wieder was eigenständiges innerhalb der Skyline.

Hier noch mal ein Bild eines Modells des AAB Enwurfs, gefunden auf der Homepage von Architekturfototgraf Christoph Kraneburg.
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.15, 13:48   #149
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ein Einfluss des vor 14 Jahren entschiedenen Wettbewerbs auf das aktuelle Projekt überrascht schon etwas. Zumal die hierzu vorliegenden Informationen ziemlich nebulös sind, denn offiziell haben die damaligen Auslober niemals etwas zum Ergebnis verlauten lassen. Alle hier gezeigten und verlinkten Bilder sind im Laufe der Zeit im Internet aufgetaucht, mal auf der Website eines Teilnehmers, mal auf der eines Visualisierers oder Fotografen. Immerhin scheint es zuverlässige Angaben zur Platzierung nach der Jurysitzung vom 13. Juni 2001 zu geben. Laut Baunetz ist das die Reihenfolge (der erste Rang wurde zweimal vergeben):
Erster Rang: ABB Architekten Scheid, Schmidt und Partner, Frankfurt
Erster Rang: Gatermann, Schossig & Partner, Köln
Zweiter Rang: HPP Hentrich-Petschnigg & Partner KG, Frankfurt/Düsseldorf
Dritter Rang: NM&A Novotny Mähner & Assoziierte, Offenbach
Das Büro ABB existiert heute nicht mehr. Als Nachfolger dürfte BilleBeyeScheid gelten. Das drittplatzierte Büro ist in der österreichischen Gesellschaft ATP Architekten Ingenieure aufgegangen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 07:12   #150
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Planungsauftrag für BIG Bjarke Ingels Group

Erst in ein paar Wochen will Tishman Speyer den Entwurf vorstellen. Doch mit dem Kopenhagener Büro BIG Bjarke Ingels Group stehen die Architekten bereits fest. Die Dänen setzten sich der FAZ zufolge gegen Bille Beye Scheid (Frankfurt), Snohetta (Oslo), Ole Scheeren (Hongkong) und ein nicht namentlich genanntes Büro aus Frankreich durch. In dem heutigen Artikel ist von einer "außergewöhnlicher Formensprache" des Entwurfs der "Shootingstars der Architekturszene" die Rede. Der Abbruchantrag für das Bestandsgebäude sei schon gestellt.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum