Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.05, 18:37   #76
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
vielleicht......


findest du, dass ich unrecht habe?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.05, 19:00   #77
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.492
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Propaganda ist für meine Begriffe etwas anderes als die Aussage, dass ein Aufschwung auch in Bezug auf die Bautätigkeit ohne politischen Wechsel meiner Meinung nach nicht vorstellbar ist. Außerdem denke ich, mit der Bezeichnung als Mantra durchaus etwas ironische Färbung gegeben zu haben. Und bei deinem zweiten Statement zu einem Zitat von mir wäre es vielleicht hilfreich gewesen, auch noch den Satz davor noch einzufügen.

Aber egal - Roxy Music heute auf dem Opernplatz! Doch mein Ohrensessel und ich sind beinahe unzertrennlich, und er will ja nie raus.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.05, 19:12   #78
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 5.212
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Jetzt habe ich mir soviel Mühe gegeben mit meinem oberen Posting und niemand geht darauf an...stattdessen streitet man über "Propaganda" und "Mant(r)a(s)... ich glaubs ja nicht
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.07, 22:04   #79
erbsenzaehler
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von erbsenzaehler
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: German Ostprovinz
Beiträge: 319
erbsenzaehler könnte bald berühmt werden
Totentanz?

Nachdem die aufschlussreiche Mantra-Diskussion hier mittlerweile eine dicke Staubschicht angesetzt hat, an der Stelle mal eine kleine Auffrischungskur.

Ich habe noch 2 Renderings auf der Homepage des Architekturbüros Gatermann + Schossig gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte (die anderen hier geposteten scheinen ja nicht mehr online zu sein).


© gs

Ansicht mit der Taunusanlage im Vordergrund

© gs

Erinnert vom Stil her sehr stark an den FraSpa-Turm. Oder handelt es sich hier gar um diesen? Ist das Projekt eigentlich noch immer zurückgestellt, oder wie stehen da aktuell die Zukunftschancen?

P.S.: Entschuldigt die Wiederbelebung, aber die Frankfurt-Sektion sieht mir grad einfach zu leblos aus

Geändert von erbsenzaehler (21.10.07 um 23:35 Uhr)
erbsenzaehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.07, 23:26   #80
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 38
Beiträge: 786
Miguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiell
Mensch Erbse, hab ich mich gefreut, als das Thema Metzler-Turm wieder ganz oben auf der Themenliste stand, aber dass Du es wieder vorgeholt hast - da war wohl eher der Wunsch Vater des Gedankens... schade.

Wenn wir 2010 immer noch ein Wirtschaftswachstum von mehr als 2% haben und die Leerstandsquote bis dahin unter 10% gesunken sein wird, dann könnte es vielleicht was werden. Aber vorher haben wir andere Projekte in der Pipeline, die auch auf Verwirklichung warten.
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.08, 18:17   #81
Irrlicht
Mitglied

 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: FFM
Beiträge: 171
Irrlicht ist im DAF berühmtIrrlicht ist im DAF berühmt
Der Status des Metzler-Hochauses wurde vor einigen Tagen bei Emporis von "angekündigt" auf "nie errichtet" gesetzt. Wissen die was, was wir nicht wissen, oder werden bei denen nach 5 Jahren (Jahreswechsel!) alle angekündigten Projekte automatisch auf "nie errichtet" gesetzt?
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.08, 21:20   #82
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.147
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
In der heutigen Sonntags-FAZ ist ein Interview mit dem Bankenchef Metzler zu finden, in der er sagt, dass die Privatbank trotz Bankenkrise 2007 das beste Geschäftsjahr seiner 330 jährigen Geschichte hatte und Neueinstellungen geplant sind und der Standort Frankfurt ausgebaut wird. Ich glaube das sind gute Vorzeichen, dass der Metzler-Turm eines Tages doch noch kommen wird.
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.08, 21:37   #83
mik
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Hanau
Alter: 32
Beiträge: 622
mik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblick
In aller Regel ist Emporis auch nicht schlauer als wir. Ich denke, dass ist einfach ein Automatismus gewesen, da schon lange nichts mehr neues kam.

Im Grunde ist es ja auch wie bei MAX und den ganzen anderen Investorenlosen Hochhäusern. "Nie gebaut" ist aber relativ, da ja aus dem Hochhausrahmenplan nichts entfernt wurde und wir somit auf neue Meldungen gespannt sein können.
Allerdings wird Metzler kaum spekulativ bauen und es gibt es Moment zu viele andere heiße Kandidaten.

Endgültig tot ist das Hochhaus aber erst, wenn der Bestand saniert wird oder einem neuen Flachbau weicht
mik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.08, 22:55   #84
pete
Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Paderborn
Alter: 47
Beiträge: 137
pete sitzt schon auf dem ersten Ast
durch das kaiserkarree gegenüber wird das grundstück noch wertvoller. solange da baurecht besteht, bzw. es im hochhausrahmenplan enthalten ist, können wir sicher sein, dass dort mal ein hochhaus gebaut wird. dass grundstück ist einfach viel zu wertvoll für einen anderen gebäudetyp.

dabei ist es ja zweitrangig, ob der turm dann metzler oder wie auch immer heißt. oder es findet sich mal ein neuer investor (wie z.b. beim opernturm). ohne zweifel werden aber wohl noch viele jahre ins land gehen.
__________________
http://www.modellbahn-links.de
pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.08, 15:15   #85
trianun
Mitglied

 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: frankfurt
Beiträge: 127
trianun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Eine interessante Aussage aus seriöser Quelle, die evtl. ein wenig Licht ins Dunkel bringt:

Im jetzigen Metzler Gebäude wohnt "Oma-Metzler" im Penthouse - aber nach deren Ableben ist ein Turm weit über 100m geplant.

Bin mal auf Eure Kommentare gespannt...
trianun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.08, 15:27   #86
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.492
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Interessant. Der erste Teil deiner Information wird durch ihren Sohn Friedrich von Metzler (1943 geboren) in diesem Interview mit der Berliner Zeitung bestätigt. Selbstverständlich wünschen wir der Dame nur das Allerbeste.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.08, 15:43   #87
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.147
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Nun ja. Ich würde mich auf gar keinen Fall dazu herablassen einer alten Dame nur für den Bau eines Hochhauses ein frühes Ableben zu wünschen. Möge sie in Frieden 120 Jahre alt werden.
Übrigens: "Unten ist die Bank, oben wohnt die Mutter" dass hat F.V.Metzler 2004 schon gesagt...
http://www.berlinonline.de/berliner-...002/index.html
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.08, 16:38   #88
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 38
Beiträge: 786
Miguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiell
Alles klar, danke für die Info. Das erklärt, warum wir schon seit langer Zeit nichts vom Metzler-Turm gehört haben, obwohl es der Bank gut geht, sie expandiert, der Wille zur Investition da ist, und das Grundstück als Hochhaus-Standort ausgewiesen ist.
Wer wie ich selbst noch eine Oma hat, kann wohl sehr leicht nachvollziehen, dass Frau Metzler vermutlich nicht mehr umziehen will, sondern ihren Lebensabend "zuhause" verbringen will. Wir wünschen ihr alles Gute und respektieren die Entscheidung der Familie, sich mit der Neubebauung Zeit zu lassen, als eine sehr menschliche und ehrenwerte.
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.08, 16:55   #89
Janitor4811
Complete Rookie :)
 
Benutzerbild von Janitor4811
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: 56727 Mayen
Beiträge: 19
Janitor4811 sitzt schon auf dem ersten Ast
Gott sei dank leben wir in einer Zeit, in der Einzelschicksale eine Rolle spielen !
Das kann man nicht oft genug betonen ...

Abgesehen davon gibt es ja genügend andere Projekte in FFM !

Wenn alles so kommt wie geplant, fällt gar ned mehr auf, dass der Metzlerturm fehlt !
Janitor4811 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.08, 17:03   #90
sorayafaradiba
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 89
sorayafaradiba könnte bald berühmt werden
ganz lustige geschichte. hätte ja gedacht, dass mal als metzler-oma in einer schicken villa in kronberg wohnt.

alles in allem ist der jetzige zustand an der ecke aber nicht sehr schön. dort könnte wirklich ein "urbaner raum" entstehen, zumal der bürgersteig vor dem metzler-gebäude (ggü der commerzbank) sehr, sehr breit ist.

die pläne sehen auch nicht schlecht aus. warten wir erst mal kk ab...
sorayafaradiba ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum