Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.15, 18:15   #121
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.746
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
^^ die rechts am Bildrand angeschnittene graue fensterlose Mauer gehört bereits zum Deutschen Bank-Gelände. Alles links davon dürfte der Bereich sein der für den Metzler-Turm zur Verfügung steht. Die Schlesingergasse würde dementsprechend wohl genau von besagter grauer Wand begrenzt (bis auch diese im Zuge der Entwicklung auf dem Nachbarareal das zeitliche segnet). Wäre dann aber nicht ganz die originale Lage, dafür müsste der fensterlose DeuBa-Teil auch abgerissen werden, es sei denn man verzichtet auf ein Stück Asphalt und den östlichen Gehweg.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.15, 18:22   #122
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.301
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Hier eine Skizze, Blau der Standort des neuen Hochhauses, in rot die neue, bzw. verlängerte Schlesingergasse:



Bild: Google Maps, Bearbeitung Adama
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.15, 18:22   #123
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Gerade weitergeführt würde die Schlesingergasse ungefähr dort einmünden wo der Bagger steht. Das Gebäude dahinter ist die Große Gallusstraße 16, früher Sitz der LHB Internationalen Handelsbank. Die Bank gibt es nicht mehr, Ende 2012 hat sie ihre Lizenz zurückgegeben (Q). Zwischenzeitlich hat das Bankhaus Metzler das Grundstück Große Gallusstraße 16 gekauft. Dazu ein FAZ-Artikel von Herbst 2013. Jetzt hat Metzler den Stammsitz (GG 18) einschließlich des früheren LHB-Sitzes (GG 16) verkauft. Übrigens sollte der Metzler-Turm damals, also um 2001, von beiden Banken gemeinsam gebaut und genutzt werden.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 11:29   #124
Megaxel
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42
Beiträge: 494
Megaxel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMegaxel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMegaxel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Spannend ist die Frage, was dann mit dem alten Abschnitt der Neuen Schlesinger Gasse, der derzeit nach Westen zur neuen Mainzer Straße führt, passiert. Bleibt der (als Straße, Fußgängerverbindung etc.) erhalten, sodass das HH von allen vier Seiten von einer Straße umgeben wäre?
Megaxel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 16:27   #125
marty-ffm
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von marty-ffm
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 50
Beiträge: 401
marty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbar
Fantastisch, ich bin begeistert. Ich bin sehr gespannt auf die ersten Entürfe. Ich erhoffe mir eine aussagekräftige, gute Archtitektur und eine entsprechende Höhe. Beides sollte aber wohl bei TS gegeben sein, aber ich lass mich gerne überraschen.

Toll, dass der Standort Frankfurt weiterhin so viel Vertrauen genießt. Obwohl ich mich schon frage, wo die ganzen Nutzer für diese 1a Räume herkommen sollen. Wahrscheinlich wird sich der Wegzug aus den alten, unmodernen Kisten immer mehr beschleunigen. Andererseits - wer kann schon alles 38€+ p.M. für Büros ausgeben. Da wird die Luft wieder dünner. Andererseits werden TS schon genau wissen, was sie tun.

Dem jetzigen Bau werde ich jedenfalls keine einzige Träne nachweinen. Diese Kiste hat mich an dieser exponentiellen Stelle schon immer genervt.
marty-ffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 17:26   #126
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.149
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Ich erinnere da immer gerne an den Westhafen Tower der auch jahrelang leer stand, bis dann auch einmal das Teil voll wurde. Ich schätze einfach dass die B- und C-Lagen sich langsam leeren werden. Es ist nicht schade drum.
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 17:38   #127
Eagle1
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: Hamburg/Frankfurt
Beiträge: 284
Eagle1 ist im DAF berühmtEagle1 ist im DAF berühmt
Evtl wird es ja doch noch ein mixed-use Tower. Die Zinsen sind halt derzeit extrem niedrig und die Lage im Financial district ist einfach unschlagbar, vlt geht auch alles so schnell damit man einen zeitlichen Vorsprung gegenueber Marienturm und Tower 1 hat.
Eagle1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 20:25   #128
HochhausFan
Debütant

 
Registriert seit: 20.04.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2
HochhausFan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Grundsätzlich hast du recht, aber zugegebenermaßen zahlt ja kein Mieter wirklich im Schnitt diese Top Mieten. Durch Incentives wie mietfreie Zeiten oder Ausbaukostenzuschüsse verringert sich die effektive Miete, und zwar nicht gerade unwesentlich.
HochhausFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 21:50   #129
Wolfman-Al
Mitglied

 
Registriert seit: 07.08.2013
Ort: Frankfurt
Beiträge: 132
Wolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer Mensch
Ich bin richtig gehyped für dieses Projekt. Die Lage ist ziemlich perfekt für einen klassischen "New York-style" Wolkenkratzer: Nahezu quadratisches Grundstück das an allen vier Seiten von einer Straße begrenzt wird (wenn die Schlesingergasse tatsächlich zur Großen Gallusstraße verlängert wird). Eine klassische Wolkenkratzerkomposition aus Sockel, Schaft und Krone würde ich mir hier wünschen, gerne eine ähnliche moderne Art-Deco Interpertation wie beim Messeturm, vielleicht ein Turm mit einer Kuppel auf der Spitze oder einer Turmuhr.
Wolfman-Al ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.15, 13:48   #130
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Einen ausführlicheren Artikel als zuvor hat die Immobilien-Zeitung in der Printausgabe 7/15 und inzwischen auch online herausgebracht. Hinsichtlich der künftigen Nutzung des Hochhauses muss die Zeitung allerdings auf Branchengeflüster zurückgreifen. Aber auch der IZ ist zu Ohren gekommen, dass Tishman Speyer eine Mischung aus Wohn- und Büronutzung plant. Einem Branchenkenner zufolge geht es um ein "innovatives Konzept, das es in dieser Form in Deutschland noch nicht gibt". Ein störungsfreies Nebeneinander von Arbeiten und Wohnen sollen der Grundriss, die Erschließung und die Eingangssituationen möglich machen. Vorgesehen seien Mietwohnungen, um einen späteren Verkauf einfach zu machen. Investoren könnten das Hochhaus dann im Ganzen kaufen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.15, 00:42   #131
Wolfman-Al
Mitglied

 
Registriert seit: 07.08.2013
Ort: Frankfurt
Beiträge: 132
Wolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer Mensch
Das hört sich nach einem sehr interessanten Konzept an. Ich habe darüber nach gedacht und mir sind zwei Möglichkeiten eingefallen wie das aussehen könnte:
A. Das Hochhaus ist eigentlich zwei Hochhäuser die direkt nebeneinander stehen, wenn man so will ein übergroßes Doppelhaus. In der einen DHH sind die Wohnungen, in der Anderen die Büros untergebracht, beide Hälften haben je einen separaten Eingang (oder Eingänge).

B. Das Hochhaus ist in sofern aufgeteilt das in der unteren (oder oberen) Hälfte die Büros untergebracht sind und in der oberen (oder unteren, was ich aber für eher unwahrscheinlich halte) die Wohnungen. Wieder separate Eingänge, die obere Hälfte des Gebäudes hat in der unteren lediglich eine Lobby von der aus die Aufzüge nonstop in die Obere Hälfte führen.

Ich habe die beiden Möglichkeiten mal schematisch skizziert:
Wolfman-Al ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.15, 01:24   #132
RYAN-FRA
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 893
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
Version B klingt mehr nach dem, wie es bei TS im Hinterstübchen klingt.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.15, 13:59   #133
Megaxel
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42
Beiträge: 494
Megaxel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMegaxel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMegaxel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Version B würde wohl dazu führen, dass sich auch die Fassade, vielleicht sogar der Baukörper an sich, der oberen und unteren Hälfte unterscheiden würde. Das fände ich ja optisch sehr spannend.
Megaxel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.15, 14:34   #134
Wolfman-Al
Mitglied

 
Registriert seit: 07.08.2013
Ort: Frankfurt
Beiträge: 132
Wolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer Mensch
Ich selbst halte Variante B auch für am wahrscheinlichsten, allerdings würde dann die Behauptung das es dies in dieser Form noch nicht gibt nicht ganz stimmen, denn nur ein paar Häuser weiter steht mit dem Eurotheum ein Hochhaus bei dem dieses Konzept schon vor Jahren verwirklicht wurde.
Wolfman-Al ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.15, 14:45   #135
Eagle1
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2012
Ort: Hamburg/Frankfurt
Beiträge: 284
Eagle1 ist im DAF berühmtEagle1 ist im DAF berühmt
Variante B wäre auch mit Hinblick auf die geplante öffentliche Nutzung im unteren Bereich (Dining&Retail) vermutlich vorteilhafter.
Eagle1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum