Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.17, 00:58   #811
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.435
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Zeil 111 / Holzgraben 16 (Zeilpassage)

Auf der Holzgrabenseite scheint die Endhöhe fast erreicht und erste Fenster wurden eingesetzt

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 17:31   #812
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.860
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Große Friedberger Straße 8

Eine kleine Sanierung gibt es beim denkmalgeschützten Schmuckstück fast direkt an der Konstablerwache. Das ehemalige Hotel "Zum Mohren", Große Friedberger Straße 8, liegt eingequetscht zwischen einem noch prachtvolleren Kulturdenkmal (der Nr. 6) und einem Nachkriegsbau. Siehe auch in Wikipedia. Im Sockel konnte man bis vor Kurzem im Solber Fässje Haxen & Co. essen. Jetzt hat das "Haxenhaus" genannte Lokal geschlossen, die Ladenfassade ist weitgehend entfernt und wartet auf eine Erneuerung. 2012 sah es an diesem Abschnitt der Großen Friedberger fast so aus wie heute:



Schnappschüsse von vorhin mit Blick auf den Sockel und die Fassade hinauf: (Klickbar)

Bild: http://www.dafmap.de/d/serve.py?2017/EPIAPC_0405-Pano.jpg Bild: http://www.dafmap.de/d/serve.py?2017/EPIAPC_0408.jpg
Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.17, 22:45   #813
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.435
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Zeil 107 / Holzgraben 12

Ein Blick in die Grube vom Holzgraben zeigt die Basis für einen Kran

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.17, 10:26   #814
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.440
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Umgestaltung Reineckstraße

Die Reineckstraße zwischen der Kreuzung Zeil/Fahrgasse und dem Gebäude von Peek & Cloppenburg wird man ohne Weiteres als eine der schäbigsten Ecken der Innenstadt bezeichnen können. Nun soll die verwahrloste, rund 80 Meter lange Sackgasse umgestaltet werden. Geplant ist ein neuer Belag mit den auch auf der Zeil verwandten Betonplatten mit Natursteinvorsatz, im Fischgrätverband verlegt, niveaugleich von Hauskante zu Hauskante. Auch sollen das verkehrswidrige Parken und der Parksuchverkehr reduziert werden. Einzelheiten können in der Vorlage M 86 nachgelesen werden.

Lageplan, das Anklicken öffnet ein PDF:


Plan: Stadt Frankfurt am Main / Schüßler-Plan
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.17, 13:41   #815
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.860
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Irgendwie hatte ich das mit der Sanierung der Stich- und Nebenstraßen der Zeil anders in Erinnerung. Sollten sie damals nicht gleich im Anschluss an die Zeil "angegangen" werden? Naja, schön, dass es nun mit der Reineckestraße weitergeht. Nachfolgend ihr aktueller Zustand fürs Archiv - zunächst hineingeschaut (Richtung P&C):



Herausgeschaut (Richtung Konstablerwache):


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 22:29   #816
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.435
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Zeil 111/Holzgraben 16 + Zeil 107/Holzgraben 12 + Schäfergasse 2

Zeil 111/Holzgraben 16, die Fenster sind auf der Holzgrabenseite, abgesehen vom Erdgeschoss, alle eingesetzt



Zeil 107/Holzgraben 12, der Kran steht und am Kellergeschoss wird gearbeitet



Schäfergasse 2/Zeil 88, die Fassade zwischen 2. bis 5.Etage wurde noch nicht angetastet, aber am "Dachbereich" wird schwer gewerkelt

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 03:35   #817
RobertKWF
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von RobertKWF
 
Registriert seit: 07.07.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 521
RobertKWF sorgt für eine nette AtmosphäreRobertKWF sorgt für eine nette AtmosphäreRobertKWF sorgt für eine nette Atmosphäre
#816 mittleres Bild
http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=816

Zeil und Nebenstraßen / Konstablerwache

Zeil 107/Holzgraben 12

Eine Interessante und abwechslungsreiche Verwendung von unterschiedlichen Mauersteinen und Materialien an der
Brand-Wand rechts kommt zum Vorschein. Man vermutet gleich eine lange und bewegte Baugeschichte. Das müsste
doch eigentlich auch für Frankfurter Archäologen oder Bauhistoriker interessant sein.
Einiges davon sieht mir aus wie Bruch- oder Feldsteine. Aber wen interessiert das alte Zeug eigentlich heute noch?

__________________
Text und Gestaltung: R.KWF
RobertKWF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.17, 12:49   #818
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.440
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Holzgraben: Grunderneuerung und Umgestaltung geplant

Nach der Reineckstraße (oben #814) ist ein weiterer Nebenstraßen-Problemfall mit der Umgestaltung an der Reihe. Der Holzgraben ist gleichermaßen vernachlässigt, allerdings wesentlich länger und auch prominenter gelegen. Der Magistrat hat nun die Vorplanungsvorlage "M 99" zur "Grunderneuerung und Umgestaltung des Holzgrabens" erstellt. Demnach sollen bei der Erneuerung der Straße die Verkehrsflächen neu geordnet und das Erscheinungsbild der Straße verbessert sowie für den Fußgängerverkehr attraktiver gestaltet werden.

Auf eine Trennung durch Bordsteine soll dabei aus "gestalterischen sowie aus verkehrsfunktionalen Gründen" verzichtet werden. Die Straße soll künftig "niveaugleich ausgebildet werden". An ihrer Südseite ist ein durchgehend etwa zwei Meter breiter gepflasterten Streifen geplant, der "vorrangig dem Fußverkehr dienen soll und eine bessere optische Linienführung des Kfz-Verkehrs vermittelt". Nördlich davon ist eine Fahrbahn, ein sich anschließender Andienungsstreifen sowie ein Sicherheitsstreifen entlang der rückwärtigen Gebäude der Zeil geplant. Hierfür ist wegen dem zu erwartenden Aufkommen an Lkw-Verkehr Asphaltbauweise vorgesehen.

Vielleicht wurde es nur vergessen, vielleicht gehört es nicht in eine Vorplanung, aber von einer Sperrung für den Nicht-Anliegerverkehr ist nicht die Rede in der Vorlage. Nur von einer geplanten Ausweisung als "verkehrsberuhigten Geschäftsbereich". So werden die sattsam bekannten Freunde des "sportlichen" Automobils also weiterhin ihre rasanten Runden über Holzgraben und Töngesgasse drehen und Passanten vor ihnen wie Hasen davonspringen müssen. Für mich ist das vollkommen unverständlich.

Westlicher und unten östlicher Teil des Vorentwurfs, erstellt schon 2012/13, weswegen das "Green Four" noch als Planung dargestellt ist. Anklicken öffnet jeweils ein PDF:





Pläne: Stadt Frankfurt am Main

Die aktuelle Tristesse:


Bild: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum