Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.08, 18:17   #91
Fizgig
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Fizgig
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 387
Fizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette Atmosphäre
Hat jemand einen Plan, wie genau der neue Strassenverlauf sein soll?
Das rechtsabbiegen in die Große Eschernheimer Straße ist ja wohl ein richtiges Problem.
Fizgig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.08, 22:29   #92
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Rotterdam
Alter: 39
Beiträge: 1.117
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt und mir erstmal in PARLIS nen Wolf gesucht bis ich was gefunden habe. Aber letztendlich war ich doch erfolgreich.

http://www.stvv.frankfurt.de/parliso...ANLageplan.pdf

Der Lageplan ist von 2005. An der Planung hat sich aber sicherlich nichts mehr gravierendes geändert.
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.08, 07:58   #93
Torsten
Mitglied

 
Registriert seit: 17.11.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 178
Torsten sorgt für eine nette AtmosphäreTorsten sorgt für eine nette AtmosphäreTorsten sorgt für eine nette Atmosphäre
und wieviel Tiefgaragenstellplätze hat das Palais Quartier nochmal?
Uiuiui, mir schwant nix Gutes, wenn ich mir den Plan so ansehe. Zugegeben, es ist nicht viel Platz an dieser Stelle, aber nur eine einzige Rechtsabbiegespur in die Eschenheimer ist ziemlich dünn. Ich sehe schon die Rechtsabbieger die Hochstraße und damit DIE Ausfahrt aus dem Bankenviertel verstopfen. Da wird die Entwicklung einer brauchbaren Ampeltaktung zur Herausforderung. An der Kreuzung Eschenheimer/Stiftstraße darf sich so gut wie kein Ampelrückstau bilden. Die Stellfläche vorm Eschenheimer Turm ist minimal. Die Autoampeln Richtung Innenstadt dürfen eigentlich nie Rot anzeigen. Wenn man dann noch die realistische Annahme macht, daß die Zufahrer aus der Eschersheimer Landstraße prinzipiell erstmal die beiden rechten Linksabbiegespuren nehmen, um zu FFHV zu kommen und dann erst auf der Kreuzung feststellen, ups, ich muß ja jetzt rechts rüber , dann sehe ich hier schwarz für die Hochstraße.
Was ist das eigentlich für ein Gebäudeteil, welches am Eschenheimer Turm gestrichen wurde?
Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.08, 17:28   #94
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Rotterdam
Alter: 39
Beiträge: 1.117
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Das müsste diese schwarze Steinstele sein, die zum Seiteneingang des Cafés gehört (beim genauen Hinschauen auf meinem Bild direkt rechts vom Turm zu sehen eingerahmt durch die drei roten Ampeln).
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.08, 20:07   #95
Fizgig
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Fizgig
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 387
Fizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette Atmosphäre
Ahligator, Vielen Dank!
Der Plan zeigt nochmal deutlich, wie problematisch diese Kreuzung wird.Wichtig ist, das auf der Hochstraße schon frühzeitig Schilder stehen, die auf die Fahrspuren hinweisen, so das der Verkehr sich rechtzeitig einordnen kann.
Die Ampeln muessen dann so geschaltet werden, das der Verkehr in die Eschersheimer rein immer abfliessen kann, so dass die Kreuzung nicht blockiert wird.
Gut finde ich, das wohl anscheinend eine feste Insel die Abbiegespur trennt. Da kann dann dort noch Ampel + Schild hin.
Fizgig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 10:54   #96
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 51
Beiträge: 878
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
@Und seien wir mal ehrlich, oberhalb vom 1. Stock ist die Zeil meist eh so hässlich, das man eh nur gesenkten Blickes drüber wandert

Das stimmt auch und liegt daran, dass die Gebäude nach den pseudomodernistischen Ansätzen gestaltet wurden. Würde man etwas gewinnen, würde man eventuelle Buden ähnlich gestalten? (Die jetzigen sind postmodern)

Es wäre übrigens schön, würde man die Fassaden am Zeil und der Konstablerwache optisch aufwerten (die Konstablerwache zähle ich zu den hässlichsten Plätzen, die ich kenne). Aber nicht plumpe Kisten durch z.B. plumpe Kisten mit chaotisch angeordneten Fenstern ersetzen - und heutzutage muss man sowas stark fürchten.
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 11:12   #97
Palatino
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Palatino
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Frankfurt
Alter: 49
Beiträge: 26
Palatino sitzt schon auf dem ersten Ast
Ja, genau so müsste man auf der Zeil, an der Konsti, an der Hauptwache usw verfahren: Mit einer (oder auch mehreren) Gestaltungssatzung!

Die garantiert zwar keineswegs, dass nur herausragendes ensteht, sie kann aber helfen das Schlimmste zu verhindern, siehe hierzu Pariser Platz in Berlin.

Leider ist die Frankfurter Stadtplanung notorisch unwillig einen solchen "restriktiven Schritt" zu gehen weil man sich ja traditionell als fortschrittllich begreift und daher auch die unselige Gebrauchsarchitektur schönredet...
Palatino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 12:45   #98
mik
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Hanau
Alter: 32
Beiträge: 622
mik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblick
Die besten Gebäude auf der Zeil sind die Zeilgalerie und das werdende Zeilforum. Was bisher mit Steinfassade dasteht ist auch noch ganz akzeptabel, aber einfach Image-los. Ich akzeptiere lieber den ein oder anderen Fehlgriff für nur ein Gebäude wie das P&C in Köln....
Wobei die Fehlgriffe an der Konsti ja auch schon der Vergangenheit angehören und so gar nicht mehr gebaut wird!

Und jetzt die Gestaltungssatzung: Ich kann mir schon ganz gut vorstellen, was dann da schön restriktiv drinnsteht. Und dann gibts ein Gebäude vom Typ Allianz an der Hauptwache nach dem anderen. Und wenn man davon dann 5 Stück hat, wünscht man sich ein bischen Trash zurück, um optisch nicht zu verdursten.

Hier Restriktionen sind absolut der falsche Weg. Dann kommt Langeweile pur. So wie die 50er und frühen 60er Bauten - Wobei diese ja noch durch die Leuchtwerbung Stil erhalten. Aber bunte Werbung und dergleichen würde mit Gestaltungssatzung wohl eher verboten als gefördert werden.

Bitte fördert die wenigen Stärken die die Zeil hat: Bunt, Big, Laut, anstatt ihr das noch zu nehmen und nur die Langeweile übrig zu lassen.
Die alten Fassaden werden auch ohne Satzung aufgemöbelt werden. So wie beim Kaufhof - einfach aus Investoreninteresse. Die Stadt sollte da lieber Kreativität und Wagnis fördern, anstatt Öde vorzuschreiben.
Und Öde ist das, was bei Restriktionen meistens rauskommt. Das ist nur in Stadtteilen sinnvoll, wo es viel zu bewahren gibt. Aber nicht an der Zeil!
mik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 13:27   #99
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 602
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Auf der Zeil werden gerade Nägel mit Köpfen gemacht. Die alte Lady gleicht zur Zeit einem Kriegsgebiet.
Heute wurde damit begonnen die vor wenigen Tagen bereits markierten Bäume zu entfernen. Dafür wurde nahezu die Hälfte der Zeil mit Baugittern abgesperrt!

Habe euch mal ein paar PICs davon mitgebracht:



Die PICs sind von mir! Enjoy!!!
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 13:48   #100
underbody
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von underbody
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 6
underbody befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
...Ich weiss nicht so ganz was ich davon halten soll, das der Baumbestand gelichtet wird auf der Zeil....Ich falnd das Fast durchgehende Baumdach immer sehr schön im Sommer...dennoch freue ich mich sehr , das es auf der Zeil langsam losgeht....
underbody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 14:01   #101
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 602
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Da geht es mir ganz genau so, ich freu mich zwar auch das es endlich los geht.
Als ich eben allerdings das komplette Ausmaß der Abholzung gesehen habe,
wurde mir auch das erste mal richtig bewusst wie viele Bäume dran glauben müssen!!!

Gerade die vielen Bäume bzw. die Zeil als grüne Ader mitten in der City empfand ich immer als sehr angenehm!
Abgesehn davon sah das geschlossene Blätterdach auf Bildern aus der Vogel perspektive immer hammer aus.
Ich bin mal sehr auf das Endergebnis gespannt!? Könnte ja sein das etwas Luft der Optik ja gut tut.

Vielleicht sehn wir zu Zeit den Wald vor lauter Bäumen einfach nicht!? *LOL*
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 19:46   #102
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.737
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Bäume auf der Zeil haben mir nie so recht zugesagt, zumal es ja auch noch Platanen sind die mich eher an Vorstädte erinnern als an das urbane Zentrum der Stadt und außerdem fast bis zum Sommer brauchen bis die mal richtig Laub dranhaben. Vielleicht wäre meine Meinung über die Bäume besser wenn man sie nicht so niedrig gestutzt hätte, sondern erstmal ordentlich hochwachsen lassen hätte und die dann aneinanderstoßenden Baumkronen eine Art "grüne Arkaden" gebildet hätten, das könnte tatsächlich gut aussehen. Aber den aktuellen Bäumen weine ich keine Träne nach.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 20:16   #103
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 602
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Nun ja die Platanen hatten sicher Vor- und Nachteile!? Das sie etwas länger benötigen bis sie grün werden das stimmt, dafür sind sie aber auch bis in den Dezember grün und bringen zumindest etwas Frabe in das spätherbstliche Grau in Grau.
Palmen wären was feines, dafür dürfte es aber wohl trotz unserer gemässigten Klimazone zu kalt in Hessen sein!
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 20:32   #104
danielson
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 28
Beiträge: 80
danielson hat die ersten Äste schon erklommen...
Ich finde, dass die Zeil ohne diese Platanen optisch viel größer und breiter wirkt.
Mit den Platanen ist bzw. war halt alles sehr beengt. Wenn sie mal schön grün blühen, dann ist das schon nicht schlecht.
Alles in allem haben die Platanen aber - meiner Meinung nach - nur Nachteile.
Ich hoffe, dass man die Zeil nach dem Umbau nicht mehr so heftig zupflastert.
Motto: Lieber Klasse, als Masse.
Also dafür lieber ein paar wirklich schöne Planzen.
danielson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 17:22   #105
Gizmo23
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 05.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 713
Gizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiell
Da die Platanen quer über die gesamte Zeil gefällt werden und nicht nur an den neu zu schaffenden baumfreien Bereichen spricht dafür, dass man die kränksten Bäume zum Fällen ausgesucht hat und später ein Bäumchen-wechsel-dich-Spiel durchführen wird.
Gizmo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum