Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.13, 19:33   #121
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Joams Beitrag anzeigen
Am Dienstag, 2. Juli, um 10 Uhr wird die Stadt die Ampel in Betrieb nehmen und den Kreisverkehr für den Verkehr öffnen. Am 4. Juli soll er dann offiziell eingeweiht werden.
Der so genannte Trajektkonoten wurde feierlich eröffnet - der Verkehr läuft.


Pressefoto der © Stadt Bonn, Michael Sondermann

Hier geht es zur ausführlichen PM
Hier gibt es eine "Vorher"-Ansicht

--------------------------
Insgesamt eine gelungene Investition, die die Stadt kaum etwas gekostet hat. Ich finde , dass die Umgebung, z.B. auch die Bundeskunsthalle, eine ganz neue Wirkung entfalten. Durch die Neubauten um den Knoten herum wird der "Platz" dann auch gefasst. Was fehlt ist eindeutig ein Kunstwerk in der Mitte, das hoffentlich noch kommt.
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.13, 22:03   #122
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Insgesamt eine gelungene Investition, die die Stadt kaum etwas gekostet hat.
Sehe ich auch so. Städtebaulich ein enormer Gewinn. Die Straße entwickelt jetzt einen ganz anderen Bezug zu ihrem Umfeld. Aus der "Transitstrecke" ist eine repräsentative Stadtstraße geworden. Für die Entwicklung der angrenzenden Grundstücke ist das ein wichtiger Impuls. Ob sich FGS ohne die Neugestaltung für diesen Standort entscheiden hätte?

Jetzt bräuchte es eigentlich nur noch einen Namen. Und ja richtig, ein Kunstwerk wäre auch angemessen.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 08:03   #123
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 194
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von rec Beitrag anzeigen
Jetzt bräuchte es eigentlich nur noch einen Namen. Und ja richtig, ein Kunstwerk wäre auch angemessen.
Wie wäre es mit einem Kunstwerk, das an die Trajektfähre Bonn-Oberkassel erinnert?
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 14:51   #124
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von CPK_Bonn Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit einem Kunstwerk, das an die Trajektfähre Bonn-Oberkassel erinnert?
Eine interessante Idee, allerdings fände ich einen solchen Hinweis oder ein Kunstwerk dafür am Standort Rheinufer sehr viel sinnvoller, weil das Spannende ja die Überfahrt der Züge auf dem Rhein war. Rechtsrheinisch gibt es eine solche Hinweistafel.
Ich denke an diesem Standort wäre ein Kunstwerk als Markierung des neuen Eingangs zur Museumsmeile (Bundeskunsthalle und Kunstmuseum als Nachbarn) geeigneter.
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.13, 16:22   #125
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Joams Beitrag anzeigen
Das Tiefbauamt der Stadt Bonn erprobt ab Mittwoch, 26. Juni auf der Godesberger Allee (Bundesstraße 9) einen neuen Steuerungsablauf an den Lichtsignalanlagen. Ziel soll sein, den Stadtbahnen auf der B9 eine möglichst hohe Priorität zu gewähren. So soll die Attraktivität des Stadtbahnverkehrs erhöht und ein Beitrag zur besseren Pünktlichkeit geleistet werden.
Test aus Sicht der Stadt erfolgreich! In Fahrtrichtung Bad Godesberg konnte zwischen 6 und 20 Uhr die Zahl der "gestörten" Fahrten halbiert werden. In Fahrtrichtung Bonn wurden die Störungen im selben Zeitraum von 31 auf 19 Fahrten reduziert. Die Haltezeiten an den Ampeln wurden im Schnitt von 37 auf 23 Sekunden (Fahrtrichtung Bonn) bzw. von 34 auf 24 Sekunden (Fahrtrichtung Bad Godesberg) gesenkt. Gleichzeitig kommt es nicht zu unvertretbaren Beeinträchtigungen des Individualverkehrs.

Für eine weitere Beschleunigung wird die Stadt in einem nächsten Schritt die Ampelanlagen Godesberger Allee/Heinemannstraße und Godesberger Allee/Max-Löbner-Straße/Annaberger Straße in größerem Umfang optimieren. Dies würde aber, so gibt die Stadt an, zu einer deutlichen Benachteilung des Individualverkehrs führen.

Quelle
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.14, 10:41   #126
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Haltestelle UN-Campus

Der Baubeginn der neuen Haltestelle UN-Campus verzögert sich weiter.
Nach Auskunft von DB Station&Service kann voraussichtlich frühestens Anfang 2016 mit dem Bau begonnen werden. Die reine Bauzeit beträgt ca. 18 Monate.

Quelle
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.14, 22:16   #127
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 194
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
Ein Jahr Trajektkreisel - ohne Beschilderung

Anfang Juli 2013 wurde der Trajektkreisel eingeweiht. Seit dem fehlt sämmtliche Richtungsbeschilderung. Ob die Stadt Bonn dies vergessen hat?
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.14, 15:35   #128
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^
Ich hab keine Quelle mehr dafür, aber in einer der letzten Sitzungen des Vergabeausschusses stand die Anschaffung der besagten Schilder auf der Tagesordnung. Es kann nicht mehr lange dauern.
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.14, 16:01   #129
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die noch ausstehende Umgestaltung der Friedrich-Ebert-Allee (B9) von der Langenbachstraße bis Adalbert-Stifter-Straße wird nun ab Ende August 2014 endlich angegangen.
Hier die Verwaltungsvorlage
-----------------
Die beschlossene Umgestaltung des Bahnübergangs Ollenhauerstraße (u.a. 2 Spuren in Richtung B9) scheint aufgrund von Bedenken der Bahn vom Tisch zu sein.
Quelle
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.14, 10:06   #130
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Kurze Ergänzung/Korrektur:
Laut Print GA von heute will die Stadt (auch) die Planungen für eine Unterführung an der Ollenhauerstraße stoppen. Grund dafür ist, dass die Bahn ein Planfeststellungsverfahren als unabdingbar ansieht. Allein der Umbau der Schrankenanlage wird mit 400.000 € angegeben.
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.14, 15:13   #131
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 291
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Bedeutet das im Klartext, hier passiert in den nächsten Jahren nix sichtbares?
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.14, 12:07   #132
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^
Der GA musste sich berichtigen. Man plane weiter einen Bahnübergang, allein eine separate Rechtsabbiegespur in Fahrtrichtung Westen werde aus Kostengründen nicht weiter verfolgt.

Vgl. o.A.: Aus nur für Abbiegespur. Stadt plant Unterführung am Bahnübergang, in: General Anzeiger v. 7. August 2014, Seite 17.
---------------------------------
Zum Trajektkreisel teilt die Stadt mit, dass sie kein Geld für eine adäquate Gestaltung habe, die angrenzenden Anlieger aber bereits Interesse für ein Engagement (Ausgestaltung und Folgekosten) bekundet hätten. Es soll einen Wettbewerb geben.

Schöne Zwischennutzung: Die Bundeskunsthalle nutzt die Fläche in der Mitte des Kreisverkehrs zwischen Oktober 2014 und Februar 2015 als Ausstellungsfläche für die Schau "Outta Space".
Quelle
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.14, 11:03   #133
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Der Baubeginn der neuen Haltestelle UN-Campus verzögert sich weiter.
Nach Auskunft von DB Station&Service kann voraussichtlich frühestens Anfang 2016 mit dem Bau begonnen werden. Die reine Bauzeit beträgt ca. 18 Monate.
Aktuelle Info der Verwaltung zur geplanten Haltestelle UN-Campus:

"Der Beginn der Bauarbeiten ist für März 2016 geplant."
Quelle
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.14, 13:35   #134
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^Dem Baubeginn steht nun nichts mehr im Wege, die Finanzmittel für den Haltepunkt wurden in der letzten Woche freigegeben.

Damit kann die Bahn im Januar wie vorgesehen die weiteren Planungsschritte einleiten.

Quelle: GA
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.14, 22:53   #135
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
Beleuchtung B9

Auf der Friedrich-Ebert-Allee zwischen Trajektknoten und Ollenhauerstraße wurde diese Woche mit der Aufstellung neuer Leuchten begonnen.



Es handelt sich um das gleiche Modell, welches sich bereits im Bereich der Telekomzentrale befindet. Ich persönlich finde sie nicht wirklich elegant, aber sie sind in jedem Fall besser als die Peitschenleuchten, die dort vorher standen

Eigene Bilder
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum