Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.05, 17:29   #31
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Also, ich hab mal so über die Ecke Lütjenmoor 17 nachgedacht.
Ich meine auch, dass das Verkehrsaufkommen dort sich doch noch enorm erhöhen wird.
Zur Ochsenzoller Straße , gleich neben Plambek bzw. der neuen Siedlung, würde der Park eingeschlossen werden wenn man dort diesen Manke Winkel bauen würde.
Schule und Kirchengemeinde wären dann quasie die Spange nebst Herold-Center.
Das würde auch im weiteren verlauf die Ochsenzoller etwas geschlossener zeigen. Und die Autos verschwinden da gleich in der Tiefgarage. Die Ochsenzoller wäre dann auch in dem Stück, welches nach Süden ja auch schon etwas modernisiert wurde, insgesamt "erneuert" und schließt auch mehr an, an den "alten Zoll" - zumal Aldi - MeyersMühle sich da nun auch aufgefrischt haben und das "Kontorhaus Palette" entstanden ist.
Einen Hundeauslaufplatz könnte man neu anlegen - und auch den ausgetrockneten Teich.

Da das Gebäude auch unterseitig (Stelzen) durchgehbar sein soll, wäre eine abgeflachte Ecklösung (Ochsz-Lütjenmoor) mit freien Blick auf den Park doch ganz hübsch. Samuel kannst du so etwas nicht mal zeichnen?


Ich habe mri schon einige Häuser der Fa. Manke angeschaut - Einzelhäuser und Reihe allerdings. Die Wohnungsschnitte sind immer recht großzügig und modern, angenehm.
Aber wo immer sie (Manke) auch ein Grundstück bebaut hatten - Jahre danach wurde enorm verdichtet. Und das ist für die ehemalige Bliesmersche Wiese, die sich nun Park nennt (davon ist sie auch noch weit entfernt) nicht erwünscht, wenn weiter zugebaut wird. Behaupte ich mal hypothetisch, dass genau dass passieren wird.
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.05, 18:21   #32
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.027
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von allday
Ich habe mri schon einige Häuser der Fa. Manke angeschaut - Einzelhäuser und Reihe allerdings. Die Wohnungsschnitte sind immer recht großzügig und modern, angenehm.
Aber wo immer sie (Manke) auch ein Grundstück bebaut hatten - Jahre danach wurde enorm verdichtet. Und das ist für die ehemalige Bliesmersche Wiese, die sich nun Park nennt (davon ist sie auch noch weit entfernt) nicht erwünscht, wenn weiter zugebaut wird. Behaupte ich mal hypothetisch, dass genau dass passieren wird.
(Mit der Wiese hast du wohl recht)
Aber warum sollte die Wiese verdichtet werden, wenn sie als Park dient?!Ich denke die Stadt wird sich von nun an hüten derartige Schritte einzuleiten, um an Geld zu kommen.Soviel Protest erlebt Norderstedt ja selten!

Die Idee mit der Ochsenzoller finde ich großartig!
Zusammen mit dem neuen Berliner Tor Entree würden dann 2 imposante Neubauten hinzukommen!Siehe meine Karte vom 10.4.05
was genau soll ich denn da zeichnen?
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.05, 21:53   #33
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Reden

wo ist das Berliner Tor Entree und Deine Karte?
Samuel - ich bin hier nicht in allen Zeilen mit meinen Augen -

Was Du als Vorlage nehmen könntest, wie es mir gefallen würde - nur eben auf 7 Stockwerke hoch steht bereits an der Ochsenzoller - gegenüber den Anwälten - neben dem alten Aldi. (auch eine Anwältin drin)
Aber, Ecklösungen in Rund haben wir ja auch in NO-Mitte reichlich vorhanden. Die finde ich aber für Garstedt nicht so passend.
Aber dieser angedeutete Fachwerkstil
mit weissen Betonleisten - und wenigstens einem Spitzen Giebel - und Gläsernem Treppenhaus das denke ich wäre vielleicht ganz hübsch.
Oder gucke doch einfach mal wie das Manke Haus aussehen sollte und lehne dich da an und mache eine eigene Ecklösung.

Ich kann leider so gar nicht akkurat zeichnen :-(. Aber ich habe eine ziemlich konkrete Vorstellung davon.

Wenn man immer wüsste wer "DIE Stadt" ist, dann hätten wir es leichter. Aber die Verflechtungen von Besitz, Kapital und Befugnissen und alten Versprechungen - das blickt glaube ich kaum jemand. du kennst sicher den Spruch von dem Pferd vor der Apotheke?

nochmal edit: Berliner Tor in N meinst Du? Ecke Ochsenzoller, neben der Tankstelle? Ich sehe nur, dass da der Haufen noch schlimmer aussieht. Was genau ist da geplant?
Und, auf der anderen Seite - Marommer - da ist auch reichlich Platz wo man höheres hinstellen könnte -
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.05, 16:38   #34
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.027
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Ergänzend zum alten Pano aus Post 32 hier ein Neues

Um Längen besser als das alte!


(ich hoffe alle Gebäude korrekt benannt zu haben! Bin mir nämlich beim Radission nicht ganz sicher, ob es nicht doch das Hochhaus weiter links ist)
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.05, 16:52   #35
DiggerD21
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Breslau
Beiträge: 1.117
DiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer Mensch
Was du als Radisson bezeichnest, ist das Geomatikum. Das Radisson ist auf diesem Bild zwischen St.Nikolai und dem Unilever Hochhaus. (Der Abstand zum Fernsehturm kommt mir aber sehr groß vor.)
DiggerD21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.05, 16:57   #36
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.027
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Du hast recht, danke!
das werde ich Überarbeiten! Fällt dir noch etwas ein, was man bennene könnte.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.05, 11:03   #37
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Baubeginn für das Emma-Plambeck-Haus
In bester Stadtlage entsteht ein Komplex mit 82 Wohnungen vornehmlich für Senioren

Mit Süd Balkons, am Lütjenmoor-Marommer Str.
Ausblick wird sein Park, Häuser von Lütjenmoor 17, Sportplatz Koppernicusgymn, Jumbopfad, Herold Center hinter Bäumen.
url geändert http://www.abendblatt.de/daten/2005/07/06/455871.html
__________________
Alldays Fotowiese

Geändert von allday (22.07.05 um 15:54 Uhr)
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.05, 15:54   #38
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
21-07- Lütjenmoor - die ersten Fahrzeuge sind da und machen Erdarbeiten
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.05, 22:23   #39
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
noch nicht viel Neues am Lütjenmoor -
die Sohle ist ausgeschachtet, die ersten Seitenwände haben leichte Stützen.

Strassenbau:
Ecke Niendorfer Str. - Ohechaussee hat man das alte Haus abgerissen und zu feinem Mehl verarbeitet. Das Grundstück mit Hecken und Rosenbüschen sieht aus wie ein Schlachtfeld. Im Zuge der Lösung von Verkehrsknoten, die sich nicht auflösen wollen, ist dies geschehen.
Ursprünglich sollte dort ein Kreisel entstehen, aber nun hat man sich für die Ausweichmanöver über weitere Spuren entschieden. Man wird sehen, ob der "Knoten platzt".
Vielleicht wird der Verkehrsfluss besser, wenn auch die Zufahrt über das Nordportgelände genutzt werden kann.
Auf diesem Gelände hat man einen neuen Schacht gebaut, mit Feldsteinenbelegt, in dem die Tarpenbek nun fliessen kann. Dicht am Wald verläuft sie nun, so dass Spaziergänger sie noch betrachten können, ohne auf das Gewerbegebiet einen Fuss zu setzen.

Der Kreisel Friedrichsgaber Weg ist nun befahrbar, aber das drumherum sieht noch wüst aus.
Ich mag Kreisel.
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.05, 11:59   #40
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.027
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Danke für den Statusbericht!
Ergänzend noch der Stand am Harksheidermarkt. Die Straßenarbeiten sind im vollen Gange und sehen schon sehr ansehnlich aus. Der Hochgelegene Marktplatz samt Denkmal wurden eingeebnet. Ansonsten weiß ich nur das dort ein 3 Stöckiger Neubau entsteht. Inwieweit der (schöne) hochgelegene Platz wieder hergestellt wird oder das Denkmal wieder kommt, weiß ich leider auch nicht.

Soll ich irgendwo heute Fotos machen?
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.05, 12:47   #41
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
moin moin
am Lütjenmoor habe ich nicht fotografiert. da gibts ja noch nix zu sehen.
Das Denkmal steht nun dauerhaft auf dem Friedhof bei der Kirchengemeinde Harksheide. foto hab ich schon)
Heute abend ist grosse Sause im "Pastorenpark" - da mach doch mal ruhig auch Fotos - rock am markt -

mit zunehmender Dunkelheit und Regen wirds wohl die nächsten Monate weniger werden mit dem fotografieren.

Am Buchenweg gibt es auch drei Wiesen, die derzeit alle bebaut werden - Wohnraum.
Aber auch am Ende des Meisenweges - (Friedhof Friedrichsgabe) ist ein neues Wohnviertel entstanden.

Haus Styhagen, am Friedrichsgaber Weg hat eine neue Aussenhaut bekommen - auch Wohnraum, dabei dachte ich immer, das sei ein Altersheim.

Wie wäre es auch einmal mit Aufnahmen von Deiner Schule? von innen? irgend was Hübsches dort?
Die hab ich nur von aussen - Adenauerplatz.

Haben wir eigentlich BÜRO-häuser in N? grins - ja, aber dezent eingestreut, das neuste nennt sich kontorhaus - ist aber nur ein neues Logo - das gibt es schon ewig.
bis 30.08. kann man noch hochkant-fotos für den Abfallkalender N beim Betriebsamt einreichen. Bei Gewinn 100 Mäuse. Aber nur aus N, nicht von HH oder anderswo. So off topic end - Schönes Wochenende - A380 schwebt auch über der Elbe ein.
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.05, 16:07   #42
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.027
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Kleine Tour!

Harksheidermarkt
von allen Seiten



die Bodenplatte ist gegossen. Jetzt kanns nach oben gehen!


Hier der Marktplatz, mal schauen wie er nun umgestaltet wird

Norderstedt Mitte
Baufeld in unmittelbarer Innenstadtlage (5 Blöcke)

Hochhaus Garstedt

Blick auf den nun verkleinerten/verdichteten Willy Brand Park



Hoffe es hat euch gefallen!
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.05, 16:19   #43
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
ja, Sonnenschein macht all das Gewühle angenehmer, grien
Wo bist Du wieder raufgestiegen????
Am Lütjenmoor?

Ich war kürzlich auch am Park - er hat sich ja doch schon um einiges verbessert - auch ohne die blumen in form von 2011
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.05, 16:24   #44
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.027
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Wo bist Du wieder raufgestiegen????
Das erste Garstedtphoto habe ich vom dem hochgelegenen Park(haus) neben dem 22-Stöcker am Lütjenmoor gemacht. Sehr schöne Situation da oben im 2ten Stock! Sehr urban aber trotzdem gepflegt. Bald noch ein wenig mehr, wenn ersteinmal das neue Hochhaus steht! Leider habe ich immer noch kein richtiges Rendering oder Modell gesehen! Du?
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.05, 16:52   #45
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 947
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
soweit geht meine liebe zu häusern nicht - habe nicht gesucht. ManuBau mal gucken gehen
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum