Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.07, 20:48   #31
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.209
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^
Das alte Deichmannhaus war in der Substanz ein Gründerzeitler, dem wie so vielen in den 60ern(?) eine häßliche Blechfassade angepappt wurde.

Deichmannhaus1
Deichmannhaus2
Deichmannhaus3
Deichmannhaus4
Deichmannhaus5
Deichmannhaus6

Bilder "Kindvon2dresdnern"/ APH-Forum
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.07, 23:26   #32
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Die neue Deichmann-Filiale wird mit der grauen Fassade noch schlimmer als mit der grünen.

Ich kannte den alten Bau aus frühester Kindheit, habe aber auch erst vor einigen Monaten erfahren, daß es ein Gründerzeitler war. Eine Mahnung, sich häufiger zu fragen, was hinter einer unscheinbaren Fassade steckt!
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.07, 11:49   #33
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Danke rec!

Ich wusste gar nicht das sich unter der weißen Blechfassade ein Bau aus der Gründerzeit versteckt hatte.
Das macht das ganze natürlich umso trauriger und unverständlicher. Ein von Aussen wie auch von Innen
restaurierter Altbau hätte dem Deichmann vielleicht eine ungewohnte Eleganz verliehen.
Der billige Betonklotz passt anscheinend mehr zu Firmenphilosophie.
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.07, 14:31   #34
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 47
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
Ich sehe das wie Raskas. Hier jagt eine Baussünde die andere. Schade, hier hat man eine echte Chance verpaßt.
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.07, 20:28   #35
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Im Rahmen der Studie "Essen Perspektive 2015+" werden neue Ideen zum Thema "Stadttore" gesammelt, da sie nach Meinung der Stadt das Entree
zum Stadkern deutlich verbessern würden. Inspiration erhofft man sich durch die Semesterarbeiten von 36 angehenden Landschaftsarchitekten
wobei das Querdenken sowie ungewöhnliche Lösungsansätze durchaus erlaubt waren.

WAZ

Was mich ein wenig verwundert ist das man sich mit dieser Thematik an angehende Landschaftsarchitekten gewandt hat.
Wären nicht "angehende" Stadtplaner der bessere Ansprechpartner gewesen
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.07, 08:04   #36
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 47
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
^^ Hierzu soll es laut WAZ auch ein "Daumenkino" in der U-Bahn geben. Zwei Studenten schwebt vor den U-Bahn-Tunnel in eine Art Stadttore zu verwandeln. Die Bahnhöfe sollen den Themen entsprechend gestaltet und mit Licht inszeniert werden.
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.07, 20:28   #37
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Modernisierung des City-Centers und Überdachung des Rathausplatz

Eigentümer-Fonds plant eine Modernisierung der Ladenzeile bis Herbst 2009. Außerdem soll der Rathausplatz ein großes Glasdach bekommen. Unter anderem sind neue Aufzüge zur Tiefgarage und eine bauliche Optimierung geplant. Auch der Name steht zur Debatte. Das Projekt soll rund 40Millionen € kosten oder vielleicht auch mehr
NRZ
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.07, 22:07   #38
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Auch eine Erweiterung am Porscheplatz ist geplant. Die Umbauarbeiten sollen bis Anfang 2008 abgeschlossen sein.
Das City Center bietet dann zusätzlichen Raum für sieben neue Geschäfte mit insgesamt 560 m² Ladenfläche.
Auch die Attraktivität der Haltestelle selber soll erhöht werden. Heller, freundlicher und übersichtlicher ist die Devise.

City Center Essen
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.07, 20:16   #39
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Hab heute in der WAZ gelesen, daß man beim zukünftigen CityCenter erst durch Eingangstüren muss, um es zu betreten. Die komplette Mitte (u.a. New Yorker) soll abgerissen werden.

Das mit den Eingangstüren find ich nicht so gut. Die Eingänge sollen lieber offen bleiben, also wie es jetzt ist.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.07, 17:51   #40
Kyrosch
[Mitglied]
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Metropole Ruhr
Beiträge: 425
Kyrosch hat die ersten Äste schon erklommen...
Hallo Ricoh, habe in der Vergangenheit schon sehr viel von Dir gelesen, und nun habe auch ich mich endlich registrieren lassen. Seit der 40 - 50 Mio- Investition in die Rathaus Galerie - wenn sie denn so heißen wird - interessiert mich eine Frage, die mich seit dem Neubau am Limbecker Platz schon umgetrieben hat, noch erheblich mehr: Was macht der Kaufhof ??
Meiner Meinung nach müssen die sehr, sehr viel Geld in die Hand nehmen, oder das Haus schließen. Kannst Du dazu was sagen ?
Kyrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.07, 23:14   #41
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Willkommen im DAF Kyrosch!

Ich glaube, daß Kaufhof nix machen wird und einfach nur zu sieht. Wenn ich mich nicht täusche, hat Kaufhof vor einigen Jahren doch ihre Außenfassade aufwendig saniert.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 15:32   #42
thedeep
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Essen
Alter: 35
Beiträge: 59
thedeep befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ich denke der kaufhof wird von dem umbau der passarelle im hbf auch profitieren. denn bisher ist der unterirdische zugang zum kaufhof alles andere als einladend!

aber oberirdisch wird das nicht viel passieren denke ich! ich kann mir auch in der umgebung kaum was anderes als das bisherige vorstellen, gerade, wenn der hbf jetzt im stile der 50er saniert wird sollte der gewohnte anblick erhalten bleiben!
thedeep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 16:52   #43
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Ich denke eher das es der Kaufhof schwerer haben wird zu überstehen. Über die Limbecker Straße und das City-Center fließt ja jetzt schon immer mehr an Kaufkraft ab. Mit dem EKZ am Limbecker Platz wird sich dieser Trend sicher noch verstärken.

Ich denke das es in Zukunft notwendig wird die Einkaufstraßen komplett zu verlagern. Eine Stärkung der West-Ost-Achse vom Limbecker Platz bis zum City-Center/ Porscheplatz wäre die logische Konsequenz. Mit einer größflächigen Begrünung und dem Schaffen von Verweilplätzen würde die Kettwiger weiter an Attraktivität gewinnen und wäre für Gastronomie (Bars, Cafes) wie auch für die gehobeneren Boutiquen zunehmend interessanter. Mit dem Nordviertel würde sie dann eine Nord-Süd-Achse bilden an der sich zumeist Ausgehmöglichkeiten/Gastronomie wie auch Spezialgeschäfte/"Edelboutiquen" fänden. Eine spezialisierte Innenstadt mit einer durchdachten Verteilung der Einkaufs- wie auch Ausgehmöglichkeiten verkraftet einen "Konsumtempel" wie das EKZ sicher besser, als eine Innenstadt mit einer harmonischen Verteilung der jeweiligen Bereiche.

ist halt das sich das EKZ nicht auf die Innenstadt einrichten muss, sondern die Innenstadt auf das EKZ.

Geändert von Raskas (05.06.07 um 19:40 Uhr)
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.07, 15:58   #44
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
CityCenter wird modernisiert und zur Rathaus Galerie umgestaltet

Hier noch ein Bericht der IZ. In dem Bericht heisst es, dass das Center auf lokale Anbieter und Monolabelstores setzt. Außerdem solle der Zugang von der U-Bahn-Station her, ähnlich wie bei der Kölner Neumarkt-Galerie, mit Ladenflächen versehen werden.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.07, 14:54   #45
Kyrosch
[Mitglied]
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Metropole Ruhr
Beiträge: 425
Kyrosch hat die ersten Äste schon erklommen...
Modernisierung City Center

War vor einigen Tagen in ersten Berichten noch von einer Investitionssumme von 40 - 50 Mio € die Rede, so spricht die WAZ von heute unter der Überschrift "Kettenreaktion" inzwischen davon, dass das Citiy Center mit einem Aufwand von 60 Mio € umgebaut wird. Und wenn das kein Druckfehler ist, soll uns das nur recht sein, oder!
Kyrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum