Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.07, 01:11   #61
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Kettwiger Straße

Laut dem Wirtschaftsmagazin-Ruhr wird ein Passagen-Konzept für die Innenstadt geplant, dass die verschiedenen Einkaufsgalerien mit einenander verknüpft.

In der Innenstadt konnte ich beobachten, dass sich um 2 Gebäude ein Gerüst aufgebaut wurde. Eins davon ist P&C und das andere weiss ich nicht. Hier könnt ihr sehen, wo sich die oben gennanten Gebäude befinden.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.07, 01:06   #62
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Haus der Essener Geschichte

Am Wochenende (29./30.09.2007) fand in der Essener Innenstadt die 1. Konzern-Messe statt. Es handelte sich dabei um eine Präsentation der Ämter und städtischen Gesellschaften als „Konzern Stadt Essen“.

Dabei wurde u. a. auch ein Modell für das Haus der Essener Geschichte als Erweiterung der Luisenschule um das Stadtarchiv in der Bismarckstraße gezeigt.
http://www.ska-architekten.de/html/p...roj_essen1.htm

Zur Zeit befindet sich das Stadtarchiv im Rabbinerhaus der Alten Synagoge. Für das Synagogengebäude wurde 2006 ein Wettbewerb durchgeführt. Beabsichtigt ist eine Neuakzentuierung des Hauptraumes sowie eine Nutzung des Sockelgeschosses für die Dauerausstellung "Stationen jüdischen Lebens". – Auch diese Pläne wurden gezeigt: http://www.competitionline.de/site/2...bewerb_id=3599

Wann die beiden Projekte realisiert werden sollen, war leider nicht zu erfahren.

Außerdem gab es jede Menge Infos über die Großprojekte in Essen (Krupp-Gürtel, Limbecker Platz, Emscherumbau, STEP 2015+, usw.).
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.07, 02:40   #63
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
City-Einzelhandel 2007/08

Die Stadt veröffentlichte nun den City-Einzelhandel 07/08 PDF. Als ich einen Blick rein warf, war ich doch ein bisschen erstaunt. Laut einer von Stadtplanungsbüro Junker und Kruse erstellte Karte von 2004, konnte man erkennen, dass die Stadt schon damals die Nordcity zur Lage B machte. Jetzt soll man sich nicht beschwerden, dass die Gegend dort so runtergekommen ist.

Auch witzig...dieser Satz: "...Essens nördliche Innenstadt spezialisierte Angebote insbesondere für junge Leute parat..."
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 22:36   #64
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Der Rohbau des neuen Deichmann Gebäudes steht.

Bin mal gespannt, ob die Fassade wirklich so hässlich ist wie auf dem Rendering.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 22:41   #65
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.343
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Hoffentlich: Es könnte ein wahrer Schrein der Hässlichkeit werden; ein Haus, das Ratten und Tauben vertreibt.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.07, 15:00   #66
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Angeblich erhlät das Pressehaus der NRZ eine neue Fassade. Ist jemand das mal aufgefallen? Liegt das Pressehaus an der Sachsenstraße?
http://www.kontec-fassadenberatung.c..._projekte.html


Bild: Malter&Architects
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.07, 20:01   #67
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 31
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Ich glaube im Bild sieht man die Rückseite des Gebäudes. Die Frontseite liegt an der der Kruppstraße

-Bin mir aber auch nicht ganz sicher-
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.07, 20:33   #68
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Stadt will im kommenden Jahr ein neues, so genanntes "intelligentes Verkehrsleitsystem" installieren. Geplant sind elektronische Hinweise an insgesamt 200 Masten. Das Leitsystem soll zum einen Informationen über freie Stellplätze liefern - auch aus den Parkhäusern von Ikea und Möbel Kröger, die neu aufgenommen werden. Außerdem sollen sich Autofahrer mit Hilfe des Leitsystems über aktuelle Veranstaltungen informieren können.
http://www.nrz.de/nrz/nrz.essen.voll...NRZ&dbserver=1

Das wurd aber auch Zeit, vielleicht sieht unsere Stadt dann etwas Großstädtischer aus
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.07, 19:00   #69
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Zu #17

Hier habt ihr einen Eindruck von den neuen Betonpflanzen. Einfach nur hässlich.
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/ca...splay/10508392

Wenn ich mir so anschaue, was für ein Grün wir vor dem Umbau des Willy-Brandt-Platzes hatten.
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/9688813
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.07, 19:21   #70
KleinerHeld
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von KleinerHeld
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Bremen
Alter: 31
Beiträge: 56
KleinerHeld hat die ersten Äste schon erklommen...
Ich stimme zu, die Pflanzen, wie sie da in Reih`und Glied stehen, wirken schrecklich. Grade die Verbindung mit den Stahlbeton-farbenen Kübeln..... Aber ich muss sagen, laut dem Bild von`82 war es damals erheblich grüber aber sonst wenig ansprechend.
KleinerHeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.07, 12:43   #71
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 726
Turmbauer könnte bald berühmt werden
Rein von der Historie her gesehen gab es an dieser Stelle noch nie einen Platz und ich frage mich manchmal, wo für die den dahin gemacht haben. Bis auf die Weihnachtszeit und der ein oder anderen Veranstaltung ist dieser Platz immer leer. Durch das wenige Grün lädt er zudem nicht zum Verweilen ein. Gastronomie ist so gut wie keine vorhanden.

Aber das ist ja typisch für unsere Stadt. Überall wurden Plätze erschaffen und die wenigsten werden wirklich auch als solche genutzt (siehe Weberplatz, Willy-Brandt-Platz oder Kopstadtplatz). Auch wenn ich den Weihnachtsmarkt auf dem W-B-Platz gut finde, könnte er genau so auch auf dem Hirschlandplatz oder Burgplatz sein.

Ein schöner großer Brunnen und ein paar Baumreihen, die an den Seiten des Platzes eingepflanzt werden könnten, würden die Veranstaltungen, die hier hin und wieder stattfinden, bestimmt nicht beeinträchtigen. Die jetzige Idee mit den transportablen Kübeln ist zwar ein guter Ansatz, aber leider nicht gut umgesetzt.
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.07, 20:50   #72
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Kyrosch Beitrag anzeigen
Vor ein- eineinhalb Jahren wurde das Gebäude der ehemaligen Bundesbahndirektion am Bismackplatz an irgendeinen privaten Investor verkauft. In dem Zusammenhang wurde berichtet, das in diesem Gebäude ein neues Hotel entstehen soll. Hat irgend jemand aktuellere Informationen ?
Hier ein aktueller Bericht. Dem Bericht zu entnehmen wird da wohl auf Dauer nichts passieren. Ehrlich gesagt, weiss ich auch nicht, wie das Gebäude aussieht.
http://www.derwesten.de/nachrichten/...26/detail.html
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.07, 23:05   #73
boeserzwilling
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von boeserzwilling
 
Registriert seit: 02.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 42
boeserzwilling hat die ersten Äste schon erklommen...
Ist eigentlich nicht zu übersehen: Bismarckplatz, gegenüber von Siemens. Über dem Eingang prangt noch ein DB-Schild. Das gesamte Ensemble (inkl. Parkdeck an der Bismarckstr.) macht inzwischen einen arg heruntergekommenen Eindruck.
Schade, dass hier nichts passiert. Das Loch, das mal das Finanzamt Essen-Ost war (http://www.deutsches-architektur-for...ead.php?t=4714), und das leerstehende NRZ-Gebäude Ecke Friedrich-/Kruppstraße machen die Gegend auch nicht ansehnlicher. Vielleicht kann ja das "Haus der Essener Geschichte" (http://www.deutsches-architektur-for...ead.php?t=6621) einige Impulse geben.
__________________
Don't call us, we'll call you!
boeserzwilling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.07, 16:25   #74
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 726
Turmbauer könnte bald berühmt werden
Es ist sehr traurig, dass sich in dem alten Bundesbahndirektionsgebäude nichts tut. Ein ähnlicher Trauerfall wie das Glückaufhaus. Nur scheint mir das Gebäude insgesamt noch größer zu sein. Wäre ja vielleicht auch mal ne Idee, die ursprünglich verzierte Fassade wieder anzubringen. Das sah schon sehr gut aus, wenn man den Aufnahmen glauben schenkt. Aber so wie es aussieht, kann man wohl froh sein, wenn dort überhaupt mal was passiert. Wirklich schade um das schöne Gebäude...
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.07, 22:36   #75
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Essener Domschatzkammer wird erweitert

Hab gestern den ersten Baukran gesichtet Wahrscheinlich deswegen...


Bistum Essen/Architekten Ralf Meyers und Jürgen Amann

Fertigstellung Herbst 08
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum