Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.07, 14:17   #76
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Perspektive Innenstadt

Ich hab jetzt endlich die Zeit, mir mal die 117 Seiten PDF durchzulesen. Hier einige interessante Fakten:


Künftiges Profil:

Hauptgeschäftslage Kornmarkt/Markt
Im Schnittpunkt der Haupteinkaufsstraßen entsteht ein neuer Mittelpunkt für Handel und Gastronomie. Dabei kann die bauliche und funktionale Aufwertung des Bereichs sowohl bestandsorientiert als auch durch umfassende Erneuerung erzielt werden. In dem Gefüge von Gassen und kleinen Platzräumen entstehen attraktive Bedingungen für eine Außengastronomie. Der Standort des Wochenmarktes rund um die Marktkirche wird ausgebaut. Eine neue Oberflächengestaltung und Baumreihen erleichtern die Orientierung zwischen den Haupteinkaufsstraßen.

Kulissenhaus
Das Kulissenhaus mit seiner Brückenverbindung zum Grillo Theater ist von stadtbildprägender Qualität und verleiht der Trentelgasse gemeinsam mit der Villa Dinnendahl einen besonderen Reiz. Im Rahmen eines möglichen Umnutzungskonzeptes sollte diese Fassade erneuert werden.

Ergänzungslage Akazienallee/Teichstraße
Im Zusammenhang mit der Dienstleistungsachse entlang Hachestraße und Hollestraße bis zum Standort der ehemaligen VHS entwickelt das Quartier seine Potenziale für tertiäre Nutzungen fort. Neubau auf aufgegebenen Flächen, einschließlich eines Umbaus des Parkhauses Akazienallee, kann die stadträumliche Qualität erhöhen. Durch Umgestaltung und stärkere Durchgrünung des öffentlichen Raums können die die Geschäftslagen ergänzenden Nutzungen des Quartiers besser an die Hauptgeschäftslagen angeschlossen werden.

Standort Gildehofstraße/Teichstraße
Der Baublock ist Teil der „Büroachse Hollestraße“, die sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven innerstädtischen Bürostandort entwickelt hat. Mit seiner direkten Lage am Cityring und der Nähe zu Hauptbahnhof und Kettwiger Straße verfügt er über beste Standortbedingungen für weitere Dienstleistungen mitten in der City. Infolge der Entscheidung der Fa. ifm electronic, ihren Firmensitz von der Teichstraße ins Glückaufhaus zu verlagern, eröffnen sich zudem neue städtebauliche Optionen den Baublock bis zur Teichstraße als Ganzes zu entwickeln. Bedingt durch die exponierte Lage wird sich ein Bau- und Nutzungskonzept aller Voraussicht nach jedoch nur gemeinsam mit einem potentiellen (Haupt-) Nutzer entwickeln lassen.

Teilraum Schützenbahn
Die verkehrsgünstige Lage am Cityring bietet gute Standortbedingungen für tertiäre Nutzungen. Großflächige Entertainment-Nutzungen können das Angebot im angrenzenden Quartier der Viehofer Straße/Rottstraße ergänzen. Nach Erneuerung des Bestands und mit einzelnen Neubauten stellt sich die City entlang des östlichen Rings mit stadträumlicher Qualität dar.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.07, 23:53   #77
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Cinemaxx

Das "Cinemaxx" wird mit Millionenaufwand aufgemöbelt.
http://www.derwesten.de/nachrichten/...02/detail.html

Das hat auch die Empfangshalle auch nötig.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.08, 11:06   #78
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 726
Turmbauer könnte bald berühmt werden
Eine Auffrischung tut dem Kino sicherlich gut.

Wobei der Hauptgrund für den Besucherrückgang sicherlich vor der Haustür zu suchen ist, genauer gesagt, vor den Toren Essens. Allen voran das Mülheimer Cinemaxx, aber auch die umliegenden Häuser haben dafür gesorgt, dass unser Cinemaxx nun ein wenig überproportioniert wirkt. Dabei war es zur Zeit seines Baus einer der wenigen im Lande...ich glaube, es gab nur das UCI in Bochum und den Cinedom in Köln. Man könnte es auch so sehen, dass das RRZ in Mülheim zum zweiten Mal unserer Stadt ein hieb versetzt hat, in dem es sich für eine Erweiterung mit Kino aussprach. Gezwungener Maßen hatte sich Cinemaxx dazu entschlossen, das Kino zu übernehmen, bevor es eine andere Gesellschaft tut.

Ich hoffe, das Cinemaxx am Berliner Platz wird bald wieder im alten Glanz erstrahlen und von der neuen boomenden Umgebung profitieren.
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.08, 01:47   #79
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Während die Fassade des EKZ wohl eine Enttäuschung wird, gibt es wohl eine kleine Überraschung was die Fassade der Deichmann-Filiale angeht.
http://forum.bauforum24.biz/forum/up...1199289560.jpg

Doch nicht so hässlich wie gedacht
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.08, 09:02   #80
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 47
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
Oh ja .. das hat was. Geschickt beleuchtet dürfte das bei Nacht dann wohl ganz nett aussehen.
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.08, 12:30   #81
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Geschickt? Das ganze Gebäude könnte ma in der Nacht als Turtle-Station ansehen. Du kannst das ab ca. 22Uhr auf der Webcam beobachten.

Webcam

Zufälligerweise hab ich gerade auf der Webcam gesehen, dass das Nachbargebäude eingenetzt wurde. Wird wohl das Gebäude sein, wo Nordsee drin ist. Weiß jemand vielleicht mehr?
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.08, 23:32   #82
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
neue Umbauten

Es gibt neue News:

Wie ihr bereits schon sehen könnt, baut New Yorker die alte Filiale von Karstadt Sport um. Denk mal, dass nach dem Umzug New Yorker die Filiale im City Center dicht macht.

Yellow River wird innerhalb des City Centers umziehen. Mir ist nur noch nicht klar, ob oben jetzt alles dicht gemacht werden?

Snipes hat auf der Limbecker Straße zugemacht. Werden wahrscheinlich ab März im EKZ zu finden sein. Direkt nebenan, wo damals noch Nordsee war, baut gerade Cafe Toscani für ihre Eröffnung um.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.08, 09:19   #83
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 51
Beiträge: 878
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
@Essener Domschatzkammer

Das Bild darüber - sind nur die dunkel markierten Kästen neu, oder auch die hellere stilvollere Bausubstanz? (Der erste Fall wäre ärgerlich, beim zweiten würden die Verärgerung und die Freude die Waage halten).

(Ich bin seit Jahren häufiger in Paris als in Essen - warum, kann man u.a. in diesem Thread sehen)
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.08, 17:57   #84
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Städtereport

Die Comfort GmbH analysiert in einem Städtereport die Einzelhandelsmieten unserer Innenstadt und die Auswirkungen des neuen EKZ am Limbecker Platz.
http://www.comfort-gmbh.de/dokumente...dte-Report.pdf
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.08, 08:18   #85
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 726
Turmbauer könnte bald berühmt werden
Hier noch ein Bericht zu Thema Einkaufsstadt/ Innenstadt:

http://www.derwesten.de/nachrichten/...72/detail.html
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.08, 10:15   #86
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 51
Beiträge: 878
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
^^
Hinweis der Moderation: Die Einbindung des Zitats wurde editiert. Grund: Unnötiges Zitat.
Bitte künftig auf die Richtlinien für das Einbinden von Texten achten. Vielen Dank.


Daraus: "in Rede steht zum Beispiel die attraktive Überdachung der Kettwiger- wie der Limbecker Straße" - auch was! Wenn die bereits Einkaufszentren nachahmen wollen, dann doch bitte etwas mehr als überdachte Einkaufsstraßen. Meist versucht man dort, die Einkaufsstraßen angenehm für die Menschen zu gestalten (den Herren Bauhaus-Architekturdogmatikern stets ein Dorn im Auge).

Siehe dort - in Hildesheim und woanders bemüht man sich.
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.08, 14:50   #87
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Deichmann-Neubau erhält Textilfassade als Außenhaut

„Die Firma Zompras Metallbau GmbH erstellt für das Kaufhaus Deichmann in Essen die komplette Pfosten-Riegel Fassade einschließlich Keramikfassade. Das besondere an diesem Projekt: Das gesamte Bauvorhaben erhält eine Textilfassade als Außenhaut mit entsprechender Werbung.
Architekten: Planungsgruppe Drahtler. Zur Zeit wird mit Hochdruck gearbeitet, Eröffnung März 2008.“
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.08, 15:20   #88
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 51
Beiträge: 878
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
@Deichmann: Ein wenig nett finde ich lediglich die markante grüne Umrahmung des Haupteingangs. Ansonstens ist das nur ein simpler Kasten mit zwei Abrundungen - überraschend, dass es kein Gebäude aus den 1950er Jahren ist (damals hätte man es auch bauen können), sondern gerade eben gebaut wird.

Machen die paar Handtücher mit dem Firmennamen das Gebäude irgendwie liebenswürdig? Für meine Begriffe nicht (vielleicht beleuchtet von hinten in der Nacht, aber nicht am Tag). Der Architekt meint wohl ich habe eine Idee gehabt, aber eine Magnetwirkung erzeugte er nicht. Vielleicht hätte er mit mehreren Fenstern mit farbigen Umrahmungen arbeiten sollen. Irgend eine besondere Dachform einsetzen. Die Textilien als Markisen vor den Fenstern einsetzen (sowas wirkt meist elegant).

Ist jemand vom Gebäude überzeugt?

------------------------------

Nachtrag: Vielleicht wäre so besser: Schmale, regelmässig angeordnete, die ganze Etage hohe Fenster mit bunten Umrahmungen in den oberen Etagen. Dazwischen Textilien mit Beschriftung wie heute geplant. Die oberste Etage hinter einem sog. Berliner Dach. Wäre das nicht interessanter - bei ähnlicher Architektursprache?

Geändert von Bewacher (22.02.08 um 09:04 Uhr)
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.08, 21:04   #89
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Das neue Gebäude gefällt mir aufjedenfall besser, als das was vorher dort stand. Die Fassade erinnert mich ein bisschen an das Rathaus.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 01:10   #90
Philip
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Philip
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: Ruhrstadt
Beiträge: 484
Philip könnte bald berühmt werden
RiCoH, wusstest du, was sich unter der alten, hässlichen Deichmann Fassade verbarg? Ich bin gestern zufällig hierauf gestoßen: http://aphforum.de/forum/viewtopic.p...a43f68717238fe
Im zweiten Post gibt es Nachaufnahmen von einigen wirklich interessanten und schönen Details.
Philip ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum