Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.08, 21:32   #91
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Danke Philip, also war damals das jetztige Karstadt-Kaufhaus und die Deichmannfilliale ein Gebäude.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.08, 22:13   #92
boeserzwilling
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von boeserzwilling
 
Registriert seit: 02.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 42
boeserzwilling hat die ersten Äste schon erklommen...
Nein! Das waren immer zwei unterschiedliche Gebäude.

siehe Beiträge ab #33. Das Deichmanngebäude war älter, als die meisten dachten. Bis auf die auf den Fotos gezeigten Details ist jedoch nicht viel davon übrig geblieben.
__________________
Don't call us, we'll call you!
boeserzwilling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.08, 12:39   #93
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Die EMG hat wohl schon erste Verhandlungen für einen neues innerstädliches Konzept geführt. Bin gespannt was dabei rausgekommen ist.
http://www.derwesten.de/nachrichten/...86/detail.html

Eine Flaniermeile vom HBF bis Marktkirche wäre nicht schlecht
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.08, 22:48   #94
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Deichmann-Neubau

Anscheinend besitzt der neue Deichmann-Neubau ein multimedialen Informations-, Service- und Entertainmentsystem. Dazu zählen eine Video-Bildschirmwand für Passanten, ein elektronischer Kiosk in Form eines großen interaktiven Bildschirms, der auf Berührung reagiert und der ab Mitte April auch einen Zugang zum Deichmann-Internetshop ermöglicht.

Im Einkaufscenter selbst ist Deichmann auch vertreten.
http://www.derwesten.de/nachrichten/...89/detail.html

Video-Bildschirmwand für Passanten? Ist damit die Außenfassade gemeint oder sind am Schaufenster LCD installiert? Hatte bis jetzt noch keine Zeit den Neubau zu begutachten
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.08, 11:40   #95
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre

Bild: Daniel2712 - Verzichtet auf Copyright
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.08, 00:33   #96
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Mal was erfeulicheres für den Rest der Innenstadt.

Zufälliger Fund:

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Universitätsviertel wird zur Zeit das „Einkaufszentrum Limbecker Platz“ mit rund 55.000 m² Verkaufsfläche gebaut.
http://www.ewg.de/Immobilien/Univers..._Essenbf_R.asp

Karstadt-Warenhaus (20.000qm²), Karstadt-Sporthaus (3.500qm²) und ein Unterhaltungselektronikmarkt (Ich schätz mal mit mind. 5.000qm²)
http://news.eformation.de/v3/client/.../data/9576.pdf

Wenn das alles so stimmt, wird eigentlich nur ca. 26.500qm² neue Nutzfläche in die Innenstadt kommen. Das ist durchaus positiv, für alle die sich Sorgen machen, daß der größte Teil der Innenstadt ausstirbt. Was passiert eigentlich wenn Kaufhof zu macht? Dann hätten wir ein Riesengebäude am Willy-Brand-Platz das leer steht.

Die restlichen 15.000qm² des Limbecker Platz sind bestimmt für die große Gourmet Lounge, Cafes, Restaurants, Ruhezonen, Wasserspiele und Aufführungsorte (spezielle Bühnen) bestimmt.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.08, 16:41   #97
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 730
Turmbauer könnte bald berühmt werden
Genau RiCoH,

genau das habe ich auch immer den Leuten gesagt, die Bedenken gegen das neue EKZ hatten. Es sind ja nun mal durch Sinn/Leffers, Karstadt und KarstadtSport Einzelhandelsflächen verloren gegangen und nach deren Abzug wirkt die neue Fläche gar nicht mehr so groß. Zumal man berücksichtigen muß, dass Sinn/Leffers gar nicht wieder eröffnet hat. Also alles ein Rechenspiel

Das Bistum plant einen Neubau an der Porschekanzel. Hierfür soll das bisherige siebenstöckige Gebäude weichen. Wie die NRZ heute schrieb, soll schon im Juni mit dem Abriss des alten Gebäudes begonnen werden. Ein Abgang von der Kanzel zum Porscheplatz soll geschlossen werden. In dem Neubau soll unter anderem die Caritas ein neues Zuhause finden.

Das besagte (längliche) Gebäude befindet sich links im Bild. Rechts, etwas höher davon ist das Glasdach des Centers zu erkennen.

http://maps.google.de/maps?hl=de&ie=...,0.001247&z=20

Leider war der Artikel nicht im Online-Portal "derWesten" zu finden.
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.08, 22:51   #98
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Bistum Essen

Hier der 2te Platz. Die Planungen laufen schon seit 2007

Ropertz&Partner

Schön grau, wie es sich für unsere Stadt gehört.

Geändert von RiCoH (19.03.08 um 23:24 Uhr)
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.08, 12:51   #99
Turmbauer
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Turmbauer
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Essen
Beiträge: 730
Turmbauer könnte bald berühmt werden
Das sieht ja schon eher nach schwarzen Platten aus. Wäre mal was anderes...

Grau ist das Erbe, dass uns die Stadtpolitiker nach dem Wiederaufbau hinterlassen haben. Aber wir haben auch noch ein Erbe aus den Anfängen des zwanzigsten Jahrhunderts, wo Sandstein und Naturstein vorherrschten. Warum orientiert man sich nicht mal an solchen Gebäuden.

Gelungenes Beispiel für mich ist z.B. das derzeitige Mfi-Verwaltungsgebäude (Am Waldthausenpark) in der City, dass einen hellen und freundlichen Eindruck macht oder auch das Markt1-Gebäude an der Kettwiger Strasse.
Turmbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.08, 16:50   #100
Wohnklotz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.10.2007
Ort: Unkraut-Betonzwinger
Alter: 37
Beiträge: 234
Wohnklotz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Seitlich aufgestellter Schuhkarton.

Braucht man für soetwas tatsächlich noch einen Architekten??
Diesen Klotz könnten vermutlich einigermassen geübte Bauarbeiter schon ohne "Entwurf" und selbst ohne Vorarbeiter bauen....

Von "Design" kann man da wirklich nicht sprechen.

In Dresden oder Leipzig wären solche Gebäude wohl eher selten, weil sie das Stadtbild verschandeln würden.

Im Ruhrgebiet kann man dagegen immer schön billig weiterbauen, mit der scheinheiligen, schön praktischen Erklärung, dass man sich "der grösstenteils vorhandenen Architektur" nur "harmonisch anpassen" will...

Wir sollten uns das mit den Sandsteinen hier abschminken, denn wir sind es nicht wert.
Es wird kaum mal was anderes geben als graue quader.
Wohnklotz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.08, 21:42   #101
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Bistum Essen

^^
Ist zwar nur der zweite Platz, aber ich kann mir denken das der erste Platz auch so ungefähr aussehen wird.

Neue News von Radio Essen:
Es wird im Juni abgerissen. Im Sommer 2009 soll der Neubau fertig sein. Eine Sanierung hätte sich nicht gelohnt, sagt die Caritas. 5,3 Millionen Euro hätte das gekostet. Der Neubau ist mit 6,6 Millionen nicht viel teurer. Der Haupteingang ist direkt am City Center geplant.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.08, 16:41   #102
nemo essen
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: Essen/Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 42
nemo essen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bistum Essen

zu #102 (Ricoh)

wird denn dieses Gebäude errichtet?
nemo essen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.08, 00:49   #103
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
^^
Nein, dieses Gebäude wird nicht errichtet. Was ganz genau errichtet wird, ist mir nicht bekannt. Aber es soll ebenfalls ein fünfstöckiges Gebäude sein.
http://www.bistum-essen.de/1739+M5e1decc91d4.html
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.08, 16:58   #104
Fabio
Mitglied

 
Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Essen
Beiträge: 166
Fabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFabio sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Erweiterung der Essener Domschatzkammer

Bilder vom Rohbau, Stand 13.04.2008:






Alle Bilder: Fabio

Die Arbeiten im Außenbereich der Domschatzkammer sollen im Herbst 2008 beendet sein.
Fabio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.08, 09:28   #105
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft soll an der Segerothstraße auf 4000 Quadratmetern ein neuer Parkplatz entstehen. Auch die beiden verlassenen Wohnhäuser sollen demnächst für einen neuen Busparkplatz abgerissen werden.
http://www.derwesten.de/nachrichten/...05/detail.html

Vorallem die Überschrift des Artikel ist super
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum