Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.06, 20:48   #121
Sarah
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Sarah
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Augsburg
Alter: 30
Beiträge: 14
Sarah sitzt schon auf dem ersten Ast
Nach 17 Jahren wird der große Saal der Deutschen Börse komplett umgebaut. Ziel ist es, den Handelssaal optisch wie auch technisch auf den allerneuesten Stand zu bringen.
Dafür werden die jetzigen drei länglichen, rechteckigen Maklerschranken (die roten Tresen) durch fünf runde und zwei halbrunde Maklerschranken ersetzt. Zudem werden der Parkettfußboden, sowie die Büros unter der Galerie & die Lichtdecke erneuert.
Erhalten bleiben lediglich die DAX-Anzeigentafel & das Kursanzeigensystem. Sie tragen zum Wiedererkennungswert der Börse Frankfurt bei.



Quelle für den Artikel sowie das Bild: Manager-Magazin.de

Geändert von Sarah (30.09.06 um 14:10 Uhr)
Sarah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.06, 21:00   #122
nanda
Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 159
nanda könnte bald berühmt werdennanda könnte bald berühmt werden
^
Der Aufwand wundert mich etwas, da der Präsenzhandel doch kaum noch Bedeutung hat.
nanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.06, 12:51   #123
Aeppler
Mitglied

 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 154
Aeppler könnte bald berühmt werden
Mich wundert der Umbau nicht, denn von hier berichten viele TV-Stationen über das aktuelle Geschehen am Aktienmarkt. Die aktuelle Einrichtung, die eine Charme der 70er verbreitet, passt nicht zum Anspruchsdenken der Deutschen Börse. So ist das nunmal mit modernen Einrichtungen/Bauten. Nach 30/40 Jahren kann es kein Mensch mehr sehen. Hier könnte ich wieder ohne Schwierigkeiten auf das Areal des technischen Rathauses überleiten, aber ich lass es an dieser Stelle lieber.
Aeppler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.06, 16:57   #124
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Rotterdam
Alter: 39
Beiträge: 1.123
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
bzgl. #307 ff: Japan-Center

Die Arbeiten an der Fassade des Japan-Center sind fast abgeschlossen. Nur im Sockelbereich müssen noch einige Elemente ausgetauscht werden. Die neuen Steinplatten sind einen kleinen Tick dunkler, der Unterschied ist aber kaum zu sehen. Wahrnehmbar eigentlich nur im direkten Vergleich und da gefallen mir die neuen Elemente sogar noch besser. Sieht wirklich gut aus!
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 14:32   #125
trianun
Mitglied

 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: frankfurt
Beiträge: 127
trianun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hier noch ein Link zur Webcam der Bauarbeiten zur Modernisierung des Parketts der Deutschen Börse Frankfurt.

http://www1.deutsche-boerse.com/park...nstruction.jpg
trianun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.06, 21:54   #126
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.762
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Gerichtsviertel: Ehemaliges Untersuchungsgefängnis, Klapperfeldstraße 5

Ein Investor ist gefunden, der im November 1887 eröffneten und im November 2002 aufgegebenen Polizeigewahrsam Wohnungen und Läden schaffen will. Der Architekt und Bauunternehmer hat für das 1.281 m² große Areal bereits genaue Pläne eines Wohn- und Geschäftsquartiers. Das Gebäude (Foto) muss dazu bis auf die wichtigsten Mauern entkernt werden. Im Erdgeschoss sind Gastronomie und Geschäfte vorgesehen, in den drei obersten Etagen Wohnungen.

Mehr: http://www.fr-aktuell.de/frankfurt_u...&em_cnt=996601
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.06, 10:25   #127
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.762
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Neubau-Lofts im Allerheiligenviertel

Baustart für ein interessantes Projekt im Allerheiligenviertel. Auf einem Grundstück zwischen Battonnstraße 10-24 und Allerheiligenstraße 7 werden Neubau-Lofts errichtet. Projektname ist "The Brick", Architekten sind Kuhlmann & Partner, Heidelberg.

An der Battonnstraße war zuletzt eine Baulücke, bestanden mit ein paar Flachbauten. Die Blockrandbebauung an der Allerheiligenstraße wurde als Künstler-Atelierhaus und Ausstellungshalle (namens "Standort") genutzt. An beiden Straßenfronten wird nun eine durchgehende Bebauung errichtet, im Erdgeschoss verbunden durch einen Supermarkt.

Gebäude an der Allerheiligenstraße:

Quelle: Architekten Kuhlmann & Partner

Gebäude an der Battonnstraße, Hofseite:

Quelle: Architekten Kuhlmann & Partner

Oben die Allerheiligenstraße, unten die Battonnstraße, dazwischen in der Bildmitte das betreffende Areal:

Quelle: Google/AeroWest
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.06, 11:34   #128
mik
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Hanau
Alter: 32
Beiträge: 622
mik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblick
Sehr, sehr schön, gerade das kaputte Gebiet östlich der Konsti grenzt wie eine Art Schneise den boomenden Zentralbereich von den interessanten Entwicklungen im "Ostendboomgebiet" ab.
mik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.06, 13:48   #129
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
------

Geändert von Chewbacca (08.10.14 um 21:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.06, 22:05   #130
Irrlicht
Mitglied

 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: FFM
Beiträge: 174
Irrlicht ist im DAF berühmtIrrlicht ist im DAF berühmt
Geht der Supermarkt (oder was auch immer) unter dem Rasen im Hof weiter?
Ich zähle nämlich straßenseitig 4 Obergeschosse + 1 Staffelgeschoss, hofseitig aber ein Obergeschoss weniger.
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.06, 22:20   #131
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.081
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
scheint so (sieht aus, wie ein dachgarten), gut beobachtet.

übrigens, die qm-preise für die wohnungen dort sind ziemlich hoch. ich frage mich, wer dort 4500 € zahlen wird.
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.06, 23:57   #132
FMJFRA
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von FMJFRA
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Paris
Alter: 32
Beiträge: 468
FMJFRA wird schon bald berühmt werdenFMJFRA wird schon bald berühmt werden
vor allem die Gegend ist ja wirklich nicht sehr "Premium"...
FMJFRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.06, 00:06   #133
Futz77
Humano
 
Benutzerbild von Futz77
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Guadalajara
Beiträge: 480
Futz77 ist im DAF berühmtFutz77 ist im DAF berühmt
Internationaler Hochhauspreis für Jean Nouvel
Oberbürgermeisterin Petra Roth und DekaBank-Vorstand Matthias Danne ehren den Architekten


Ein kurzer Artikel hierzu auf der Webseite der Stadt Frankfurt.
Quelle: www.frankfurt.de
__________________
"This doesn't prove anything!"
"Well it proves one thing Mr. Hooper...it proves that you wealthy college boys don’t have enough education to admit when you’re wrong."
Futz77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.06, 00:06   #134
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 35
Beiträge: 1.499
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Lächeln

Passt wohl am ehesten hier, weiß jemand, wann die Umbauten an der Peterskirche abgeschlossen sind? Zuletzt (vor knapp 2 Monaten) hing dort an einem Baugeländer etwas von "Ende 2006"? Die Tatsache, dass durch die Baustelle dort seit Monaten einige der wichtigsten und auch schönsten Grabmale nicht zugänglich sind, finde ich äußerst schade...
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.06, 18:13   #135
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.762
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Zwei interessante Download-Tipps

1.

Der Jahresbericht 2004 / 2005 des Frankfurter Hochbauamts stellt anhand von 50 ausgewählten Bauprojekten das Aufgabenfeld vor. Hervorragender Überblick, auch sind viele kleinere Projekte enthalten, von denen im Forum noch nicht die Rede war. Übrigens: Von den Jahreszahlen nicht irritieren lassen, es sind dennoch überwiegend aktuelle Projekte.

Download (PDF, 5,9 MB)

2.

Planen + Bauen in Frankfurt am Main, Nr. 26 von November 2006. Fast nichts, was nicht schon in diesem Forum steht, aber als Überblick doch ganz nett.

Download (3 PDF-Dokumente)
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum