Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.03, 11:58   #1
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.381
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
kleinere oder resonanzarme Projekte

Come in

Richtfest für Kompetenzzentrum in Essen

In Essen wurde am 6. November 2003 das Richtfest für das Essener Kompetenzzentrum für Kommunikation und Informationstechnologie gefeiert. Der Entwurf für den „ComIn“ genannten Bürokomplex stammt von dem Essener Büro Schröder & Kamm Architekten.

Der Neubaukomplex besteht aus drei unterschiedlichen Gebäudeblöcken: ein H-förmiger und ein trapezförmiger Trakt mit einer grauen Lochfassade treffen auf einen langen Gebäuderiegel mit langen Fensterbändern und weißem Putz. Dieser Riegel verbindet einen weiteren kleinen Gebäudetrakt auf der gegenüber liegenden Straßenseite mit einem verglasten Übergang.
Wie bei einer Seilbahnstation gestaltet sich die Gebäudeecke mit einem dramatischen Überhang, von dem aus sich der Glasübergang förmlich über die Straße schiebt.
Neben Büroräumen für junge Startup-Unternehmen sind auch Räume für Schulungen, Tagungen, Hausmessen und kulturelle Veranstaltungen vorgesehen. Auf rund 12.000 Quadratmetern Grundfläche entstehen Büros für ca. 400 Arbeitsplätze.

Quelle:www.baunetz.de

BILD 1

BILD 2
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.05, 22:05   #2
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
kleinere oder resonanzarme Projekte

Im Oktober soll der Center stehen. Will Essen NY im Miniformat nachmachen? Soll in jedem Stadtteil ein Center stehen?

Zitat:
Sechs Millionen Euro nimmt ein Investor in die Hand, um im wirtschaftlich gebeutelten Altendorf ein neues Einkaufszentrum zu errichten. Ein Vertrauensbeweis in den Standort Essen? Der Einzelhandelsverband sieht es mit Bauchgrimmen.

Was derzeit auf einem ehemaligen Krupp-Gelände an der Ecke Altendorfer/Haedenkampstraße gegenüber von Real heranwächst, hat keine Centro-Dimensionen. Für Altendorf dagegen ist es ein großes Ding: Auf 4600 Quadratmetern werden sich Einzelhandel und Dienstleistungen ansiedeln. Aldi ist Ankermieter mit fast der Hälfte der Verkaufsfläche, die zweitgrößte Verkaufsfläche wird von der Drogeriekette "dm" angemietet. Außerdem werden dort Textilien und Schuhe verkauft. Ein Versicherungsbüro wird eingerichtet, ein Sonnenstudio, ein Friseur. Diverse Gastronomen runden das Angebot ab
http://www.waz.de/waz/waz.essen.voll...WAZ&dbserver=1


RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.06, 12:07   #3
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
ETEC-Ost

Da die ETEC zusätzliche Flächen bereitstellen möchte, haben die Architekten von Koschany+Zimmer ein Hochhaus an diesem Standort entwickelt.

"...Ein 13-geschossiges Hochhaus bildet als vertikales Element den Auftakt bzw. Schlusspunkt des ETEC. Ein 3-geschossiges Gebäude legt sich als horizontales Element L-förmig um das Hochhaus..."

Bilder:



Zu Projektinfos kommt ihr über die Seite www.KZA.de
Dann auf Projekte -> Arbeiten ->Bürohäuser -> ETEC Ost, Essen
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.07, 14:38   #4
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Gesundheitszentrum Karlsplatz

Modern, elegant, zeitgemäß - so sehen die Entwürfe des geplanten Gesundheitszentrums der Katholischen Kliniken Essen-Nord-West am Marienhospital aus. Bereits im kommenden Jahr wird mit dem Bau des modernen Ärztehauses, dass unter dem Namen "Gesundheitszentrum Karlsplatz" direkt an den Karlsplatz grenzt und unmittelbar an das Marienhospital angebaut wird, begonnen.
Stadt Essen


Quelle Stadt Essen

Geändert von RiCoH (18.03.07 um 16:04 Uhr)
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.07, 15:00   #5
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Ehrenzeller Platz

Davids Terfrüchte&Partner, Büro für Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung (Essen) mit Knirr & Pittig Architekten (Essen) gewannen den Gestaltungswettbewerb für den Ehrenzeller Platz in Altendorf.
http://img179.imageshack.us/img179/5...rplatz26pe.jpg
http://img179.imageshack.us/img179/4...rplatz10wq.jpg
http://img260.imageshack.us/img260/4...erplatz9jq.jpg
Competitiononline
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.07, 16:01   #6
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Neubau von Instruclean im M1

Es entsteht ein neues Firmengebäude mit 2 Etagen und Produktionsfläche im Gewerbepark M1.
Unternehmensgruppe Derwald
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.07, 01:31   #7
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
OfficeCenter Hollestraße

Das teilweise in Privateigentum stehende Areal mit dem Projektnamen „Officecenter Hollestraße“ südlich der Hollestraße verfügt über beste Voraussetzungen als attraktiver Büro- und Hotelstandort.
Büromarkt 2007

Standort
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de...&t=h&z=19&om=1

Ein sehr attraktiver Standort. Hab in bisher eigentlich noch nie für Projekte in Betracht gezogen.

Geändert von RiCoH (16.09.07 um 22:02 Uhr)
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.07, 21:03   #8
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Schloss Baldeney

RAG überlegt, ob er die seit Jahren leer stehende denkmalgeschützte Immobilie am See als Tagungszentrum nutzen soll. Erste Prüfarbeiten am altehrwürdigen Gemäuer laufen schon.
NRZ
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.07, 18:07   #9
Kyrosch
[Mitglied]
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Metropole Ruhr
Beiträge: 425
Kyrosch hat die ersten Äste schon erklommen...
Zu #17

Ich war am Sonntag am Schloss Baldeney - zuletzt bin ich vor ca. 6 Wochen dort gewesen - dabei ist mir aufgefallen, dass sich die baulichen Aktivitäten im Vergleich zu meinem letzten Besuch deutlich wahrnehmbar weiter entwickelt haben. Was auch immer sich dort tun mag, es geht voran. :-)
Kyrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.07, 20:54   #10
Raskas
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Raskas
 
Registriert seit: 22.08.2006
Ort: Essen
Alter: 31
Beiträge: 245
Raskas könnte bald berühmt werden
Im Herbst beginnt die Commerzbank damit ihre Essener Commerzbank-Zentrale an der Lindenallee umzubauen.
Insgesamt investiert die Commerzbank 5,5 Millionen Euro in Baumaßnahmen in Essen.

WAZ
Raskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.07, 19:50   #11
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Berlin/Essen
Beiträge: 1.035
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
Businesspark Essen Westendstraße

Bei meinem Rundgang habe ich den Baufortschritt an diesem "Schuhkarton" entdeckt-- also ich weiss nicht so richtig- was ich von dieser Architektur halten soll! Es sieht aus- als wenn dort große Lego-Klötze aufgestellt worden sind!

Erst einmal das Bauschild!



Und das Objekt!





ein weiteres Modul entsteht!

__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.07, 09:25   #12
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 46
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
Die Bauform ist aber gerade zum gewinnen von Start-Ups sehr interessant. Man kann flexibel die Fläche anmieten, die man braucht (Büro/Fertigung/Lager) und hat in jedem Fall auch eine Laderampe für LKW, die man dann eben mit anderen Firmen teilt.
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.07, 14:24   #13
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
...und wenn man die Gebäude rot anstreicht, könnte es auch als Feuerwehrwache durchgehen
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.07, 20:07   #14
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
DGB-Haus an der Schützenbahn

Die Immobilie und Grundstück des DGB-Haus an der Schützenbahn steht zum Verkauf. Da die Experten die Sanierung zuletzt auf bis zu neun Millionen Euro bezifferten, musste die DGB umziehen.
http://www.nrz.de/nrz/nrz.essen.voll...=NRZ&dbserver=

Ein ganz spontaner Gedanke von mir: "Genug Platz für ein schmales Hochhaus ist dort wohl"
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.07, 08:30   #15
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Berlin/Essen
Beiträge: 1.035
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
MAN Ferrostahl

Beim Tanken ist mir bei der Ferrostahl Hauptverwaltung ein Kran aufgefallen. Ob hier wohl aufgestockt wird? Ein Bauschild konnte ich nirgendwo entdecken!

http://img260.imageshack.us/img260/3938/forum013cu3.jpg

Ist etwa das Dach / die Fassade undicht?
http://img376.imageshack.us/img376/304/forum014gh6.jpg
__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum