Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.09, 00:14   #31
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
FOM Science Office

Die MA Verwaltungsgesellschaft mbH baut anscheinend bis 2010 für die FOM ein neues Verwaltungsgebäude. Mir ist nur nicht klar an welchen Standort.



Bild: KZA
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.09, 19:19   #32
Kyrosch
[Mitglied]
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Metropole Ruhr
Beiträge: 425
Kyrosch hat die ersten Äste schon erklommen...
Hertie Kaufhaus in Borbeck

Das Hertie Kaufhaus in Borbeck stammt aus den 70-er Jahren, sei viel zu alt, viel zu groß, technisch längst überholt, kurzum: nicht mehr zu vermieten.

Zu diesem vernichtenden Urteil kommen nach Angaben von Radio Essen die Phönix Development und der Essener Makler Eckhard Brockhoff, der davon ausgeht dass uns das Haus noch für lange Zeit als Bauruine erhalten bleiben wird.

Guckst Du --> Radio Essen
Kyrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 17:52   #33
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Erweiterungsneubau für das Gymnasium Essen-Überruhr

Die Arbeitsgemeinschaft Schröder & Kamm Gesellschaft von Architekten mbH aus Essen ist von der dreizehnköpfigen Jury einstimmig mit dem 1. Preis ausgezeichnet worden. Visualisierungen von dem Neubau gibts auf der Homepage der Stadt Essen.
http://www.essen.de/module/meldungen....asp?MNR=13532
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.09, 16:57   #34
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.233
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Zollverein 4/5/11

Das letzte freie Grundstück auf dem Standort der ehemaligen Zeche Zollverein 4/5/11 [rund 74 000 m²] in Essen-Katernberg konnte vermarktet werden. Die Essener Wirtschaftsförderungegesellschaft mbH [EWG] hat für die Stadt Essen die 6200 m² große Fläche von der RAG-Montan Immobilien GmbH erworben, die nun unter Federführung der Triple Z AG (ZukunftsZentrumZolllverein) als Betreiberin des gleichnamigen Gründerzentrums entwickelt werden soll.
Insgesamt haben sich auf dem Standort Zollverein 4/5/11 bereits rund 100 Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Produktion und Dienstleistungen angesiedelt.

Mit dem Ankauf der letzten verfügbaren Fläche von Zollverein 4/5/11 durch die EWG für die Stadt Essen liegt für das Interkommunale Gewerbegebiet Essen-Gelsenkirchen nun Planungssicherheit vor. Die neu dazu gewonnene Fläche schließt sich unmittelbar an das Triple Z an und soll Platz für kleine und mittelständische Unternehmen bieten. Zudem sind die beliebten flexiblen Gewerbeflächen im Triple Z wieder verfügbar.

Quellen:
PROPERTY MAGAZINE
www.triple-z.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.10, 23:02   #35
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Neubau Saaltrakt am Land- und Arbeitsgericht

Für ca. acht Millionen Euro wird im Gerichtsviertel an der Zweigestraße ein Saaltrakt errichtet. Die Fertigstellung ist für 2012 geplant.


Bild: Dorn Overbeck Architekten
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 18:13   #36
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.698
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Franz Sales Haus - Erweiterung

Am 3 September 2010 erfolgte an der Steeler Straße 261 die Grundsteinlegung für ein Veranstaltungszentrum mit Hotel, Konferenzräumen, Festsaal, Großküche und Cateringbetrieb.
Das Investitionsvolumen umfasst insgesamt rund 15,55 Mio. Euro.
Durch den Integrationsbetrieb des gemeinnützigen Projekts sollen mehr als 40 Arbeitsplätze geschaffen werden, rund die Hälfte davon für schwerbehinderte Bewerber.
Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des ersten Bauabschnitts, dem Veranstaltungszentrum mit Tagungsprogramm und Großküche, ist für Mitte 2012 geplant.
Im zweiten Bauabschnitt folgt dann ein Hotel garni mit Bar und Bistro. Von den 48 Zimmern werden 12 für Gäste mit Mobilitätseinschränkung barrierefrei gestaltet sein.

Quelle: Franz Sales Haus


Nattler Architekten


Nattler Architekten
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.11, 00:47   #37
Hancock
Mitglied

 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 45
Beiträge: 181
Hancock könnte bald berühmt werden
Neues Schwimmbad im Nordwesten

Neues Essener Bad soll an die Wüstenhöfer Straße im WAZ-Portal. Das neue Schwimmbad auf dem 25.000 qm großen städtischen Grundstück in der Nähe der Feuerwache an der Wüstenhöfer Straße soll einige sanierungsbedürftige Anlagen ersetzen. Der Vorschlag stieß auf Zustimmung etlicher Essener Parteien. Entscheidend war die gute ÖV-Anbindung. Nachteilig ist, dass der benachbarte Mühlenbach in einer Betonrinne fliesst und erst 2017 renaturiert werden soll. Der Bautermin des neuen Schwimmbads ist derzeit offen.
Hancock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.11, 14:31   #38
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Evonik/Goldschmidtstraße

Evonik investiert in den Essener Standort. Der Vorstandsvorsitzende von Evonik Industries, Klaus Engel, hat am Standort Essen die Grundsteine für zwei Forschungs- und Entwicklungszentren gelegt:

Neue Forschungsstätte für die Lack- und Farbenindustrie
- Fertigstellung Ende 2012
- Rund 5.000 Quadratmeter
- Gesamtkosten etwa 14,4 Millionen Euro

Neue Forschungsstätten für die Kosmetikindustrie
- Fertigstellung Anfang 2013
- Rund 5.000 Quadratmeter
- Gesamtkosten etwa 16,6 Millionen Euro
http://corporate.evonik.de/de/presse...x?newsid=22227

Beide Gebäude haben fünf Stockwerke und sollen mehr als 180 Mitarbeiter unterbringen.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.11, 23:04   #39
Philip
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Philip
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: Ruhrstadt
Beiträge: 496
Philip könnte bald berühmt werdenPhilip könnte bald berühmt werden
Das sind mal gute Nachrichten! Schön, dass Evonik auch mal in Essen forschen lässt.
Evonik hat mit einem Joint-Venture mit Daimler nahe Stuttgart eine Fabrik zur Produktion von Akkus für Elektroautos errichtet, und plant eine zweite Fabrik. Wenn diese auch noch im Ruhrgebiet errichtet werden würde...
Philip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.11, 12:30   #40
Paule
Mitglied

 
Benutzerbild von Paule
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 153
Paule könnte bald berühmt werden
Wo sollen die Gebäude denn entstehen?
Paule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.11, 14:40   #41
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
^^
An der Goldschmidstraße. Wo genau weiß ich aber auch nicht.
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.11, 10:57   #42
Teballa
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Essen
Beiträge: 23
Teballa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erweiterung der Deichmann Zentrale in Borbeck

Deichmann will zwei neue Bürogebäude an der Aktienstrasse bauen. Ein Wohngebäude und der Edekamarkt sollen dafür weichen.

Deichmann hat für das Projekt eine Bauvoranfrage bei der Stadt gestellt, der Baubeginn wird aber frühstens Mitte 2013 sein, bzw wenn der Edeka dann nicht weicht 2018.

Kuckst hier
Teballa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.12, 15:03   #43
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Edeka-Markt

Die Stroetmann Grundbesitz-Verwaltung hat einen Architektenwettbewerb für einen Edeka-Markt ausgeschrieben.
http://www.aknw.de/bauherren/service...0&ampelfarbe=1
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.12, 21:52   #44
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.233
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Architekturwettbewerb Neubau Edeka-Markt

Was ist daran komisch? Es ist doch kein Naturgesetz, dass Supermärkte gestaltlos und hässlich sein müssen. Ein Architekturwettbewerb geht da doch in die richtige Richtung. Wir haben uns einfach zu sehr daran gewöhnen lassen, dass Supermarktarchitekturen heute eher so als so aussehen.
Ich habe mich an folgender Stelle: Großhandels- & Supermarktarchitekturen ausführlicher zu diesem Thema geäußert und Anschauungsmaterial verlinkt.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.12, 21:49   #45
Marco Polo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Köln / Essen
Beiträge: 20
Marco Polo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
architektonisch wertvoller Edeka Markt?

Ein Architekturwettbewerb für einen Supermarkt ist in der Tat mal notwendig.
Ich spekuliere auf Essen Werden, wo ein Supermarkt neben der neuen Marienschule auf dem Gelände des großen Autohauses eine Erweiterung
plant. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es sich da um einen Edeka Markt handelt.
Marco Polo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum