Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.09, 19:26   #31
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Die Retro-Welle erreicht Köln? Bei der Farbgestaltung hätte man sich mehr Mühe geben können als zwischen Weiß und verschiedenen Grautönen zu wählen. Jedoch hat man einen Weg gefunden, eine gewachsene urbane Atmosphäre zu erzeugen, der sicher seine Liebhaber finden wird. Chapeau!
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.09, 20:09   #32
Le-Wel
[Mitglied]
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Duisburg
Alter: 49
Beiträge: 130
Le-Wel könnte bald berühmt werden
^^ Zustimmung zum Lob für die Fassadengestaltung. Auch mich würden verschiedene (dezente) Farbtöne mehr als Graustufen freuen, diese empfinde ich dennoch als besser von einer einheitlichen Farbe. Mehr davon im Stadtgebiet!
Le-Wel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.09, 22:51   #33
Tilou
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Köln/Bonn
Alter: 42
Beiträge: 427
Tilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ein paar Fotos vom Projekt "Kartäusersterne". Auf einem Ex-Parkplatz in direkter Nachbarschaft zur Ulrepforte...


...ist Köln hier um eine weitere schicke Wohnanlage reicher geworden


Die braunen Fensterfassungen sind Holzfurnier, was auf dem Bild leider nicht so gut zu erkennen ist.


Gleich rechts nebenan läuft ein weiteres Projekt. Der Kartäuserwall wird in diesem Bereich künftig deutlich besser anzusehen sein.


Tilou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.09, 23:21   #34
Tilou
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Köln/Bonn
Alter: 42
Beiträge: 427
Tilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Es entsteht auch noch Wohnraum für die sagen wir mal "Normalsterblichen". Eindrücke von den Zollstockhöfen


Mit Blick auf die Paul-Nießen-Straße


Solide moderne Wohnblockarchitektur. Bedenkt man, wie vergleichbare Bauvorhaben in den 70ern ausschauten, wirkt das hier doch freundlich und kindergerecht


An der Restbrache zum Gottesweg hin kündigt sich weiteres an
Tilou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.09, 23:46   #35
Tilou
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Köln/Bonn
Alter: 42
Beiträge: 427
Tilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Auch am Projekt "Volksgarten plus" hat sich schon einiges getan


Die innen liegenden Stadtvillen sind teils fertig und schauen dank angemessener Höhe und Form recht urban aus. Von dem Lärmschutzwall zum Bahndamm hin ist allerdings noch nichts zu sehen.


Dieser Anblick wird nicht so bleiben, denn entlang Pfälzer Straße und Eifelplatz soll noch ein geschlossener Gebäuderiegel entstehen


Gleich um die Ecke fand ich dies an einem hübschen Gründerzeithaus. Kann man nur jedem wünschen
Tilou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.09, 01:46   #36
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.061
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Was mich an Projekten wie den Zollstockhöfen u.ä. stört, ist, dass diese völlig vom restlichen Umfeld abgekapselt - und bar jeglicher Urbanität sind.
Es gibt für den gesamten Komplex eine einzige Zufahrtsstr. vom Gottesweg aus die als Sackgasse endet. Natürlich eine reine Wohnanlage, kein Geschaft, nix.
Dort verirrt sich kein Mensch, außer den dort lebenden (und deren Besucher) hin. Das ist nicht das, was ich unter städtischer Urbanität verstehe.
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.09, 10:47   #37
Tilou
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Köln/Bonn
Alter: 42
Beiträge: 427
Tilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Momentan liegen die Gebäude tatsächlich etwas isoliert. Ich denke aber mal, dass es sich hier um das erste und noch nicht letzte Projekt in diesem Bereich handelt. Langfristig wird man sicherlich weitere Teile des Gewerbe/Industriegebiets entlang Gottesweg und Höninger Weg umwidmen, vielleicht sogar vollständig. Dann werden Geschäfte sicher unumgänglich sein.

Was dann kommt, kann man sich allerdings jetzt schon denken: Aldi auf der grünen Wiese oder im besten Fall ein kleinerer Supermarkt mit Wohnaufbau. Da geb ich dir Recht, so schafft man sicher keine lebenswerte Urbanität. Hierzu müsste man auch mal im größeren Maßstab städtebaulich etwas interessantes entwickeln. Genau das passiert aber nicht. Offenbar ist man froh, wenn sich für die Gewerbebrache überhaupt ein Investor gefunden hat der dann, mit geringen Auflagen, die Fläche profitoptimiert bebauen darf. Das Einzelne ist dann für sich gesehen funktionell, bildet aber mit den anderen Bereichen keinen interessanten Stadtraum. Kann man momentan sehr schön auf dem Ex-CFK-Gelände in Kalk verfolgen.
Weiß hier jemand ein Beispiel, wo man es besser hinbekommen hat?
Tilou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.09, 20:10   #38
RebellHAI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Much
Alter: 29
Beiträge: 523
RebellHAI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
All diese Neubauten sehr wirklich toll aus, nur finde ich es immer sehr Schade das die meisten einfach nur verkauft werden und nicht vermietet
RebellHAI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.09, 15:47   #39
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 827
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Bayenthal: Du Pont Gelände / Ecke Raderthalgürtel

War auf meiner heutigen Radtour noch mal am Raderthalgürtel. Es gab in 2005 bereits einen Architektenwettbewerb dazu:

hier ein Link von Schilling-Architekten dazu:

http://www.schilling-architekten.de/2.pro/dupont.htm

die heutige Brache:





Und das erste Gebäude was dort gerade gebaut wird:



Es wird gerade die Bodenplatte vorbereitet:



Bin gespannt wie sich das Gelände weiterentwickelt.

Bildquelle: Von mir.

Geändert von RainerCGN (06.09.09 um 19:29 Uhr)
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.09, 15:58   #40
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 827
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Am Clarenbach

Endlich gehts los, hat ja auch lange gedauert:





Quelle: Bilder von mir!

Geändert von RainerCGN (06.06.10 um 11:05 Uhr)
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.09, 16:17   #41
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 827
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Living Colonia (Am Vorgebirgstor/Ecke Vorgebirgsstraße)

Der Abriss der alten Sporthallte an der Vorgebirgsstraße hat begonnen:







hier noch mal der Link von Areal die das Gebäude erstellen:

http://www.areal.de/ak.wi.livingcolonia.php

Im Gegensatz zur jetztigen Bebauung Am Vorgebirgstor aus diesen dreigeschossigen Waschbetonbauten ein klarer Erfolg für das Viertel.

Quelle: Bilder von mir.

Geändert von RainerCGN (06.06.10 um 11:06 Uhr)
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.09, 16:42   #42
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 827
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Ein paar aktuelle Bilder von Sülz Pur!

hier mal ein paar Bilder von heute! Tolle Anlage, obwohl sie schon recht eng bebaut ist!























Quelle: Bilder von mir.

Geändert von RainerCGN (06.06.10 um 11:05 Uhr)
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.09, 16:46   #43
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 827
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Neubau Klettenberggürtel / Ecke Rhöndorfer Straße

Auch dieser Bau ist schon sehr weit vortgeschritten. Auf dem Bauschild sieht es ganz nett aus:







Quelle: Bilder von mir.

Geändert von RainerCGN (06.06.10 um 11:05 Uhr)
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.09, 22:19   #44
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 827
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Endlich soll es in Kürze mit der Bebauung des ehemaligen DuPont-Gelände losgehen. Nach langwierirgen Verzögerung durch die Altlastenbeseitigung und Planungsphasen (Verlegung der Fernwärme Leitungen). Im Sommer 2010 soll es dann losgehehn!!! Ich bin gespannt!

Heutiger Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger:

http://www.ksta.de/html/artikel/1256137101401.shtml
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.10, 22:55   #45
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 827
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Entlang der Bonner Straße, Sinziger Straße und der Gaedestraße auf dem ehemaligen Gelände der Reiterstaffel Köln ist ein Baugebiete für 500 Wohneinheiten geplant. Der Kölner Stadtanzeiger berichtete bereits im August 2008 darüber:

http://www.ksta.de/html/artikel/1218660658712.shtml

Mit der heutigen Flächennutzungsplanänderung wird der Weg für den Baubeginn freigemacht:

http://www.stadt-koeln.de/mediaasset...ngskonzept.pdf

http://www.pbs-ac.de/wettbewerbbonnerstrasse.htm

Hier mal ein paar Hintergründe zur Entwicklung und konzeption dieses Areals:

http://www.lorber-paul.de/?p=33#more-33
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum