Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Österreich und Schweiz > Wien


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.05, 07:39   #1
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 43
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Wien Mitte, inkl.70m-HH (in Bau)


Weg für Wien-Mitte ist frei
Wie die "Presse" in ihrer Freitagausgabe schreibt, gibt es mit allen 40 Pächtern der alten Bahnhofsüberbauung eine Einigung.

Baubeginn 2007
Der Zeitplan, um das 300 Mio. Euro teure Projekt zu realisieren, steht somit endgültig fest. Im Herbst 2006 wird abgerissen, 2007 mit dem Neubau begonnen. 2009 soll Wien-Mitte fertig sein.


http://wien.orf.at/stories/76701/

Bild: http://www.oebb-immobilien.at/vip8/i..._3_3_Mitte.jpg
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.07, 07:52   #2
von_rose
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von von_rose
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Wien
Beiträge: 53
von_rose ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
"Wien Mitte", Gebäudekomplex inkl. 70m-Turm

da es ja voraussichtlich in den nächsten wochen losgehen wird, sollte man wien mitte ein eigenes thema würdigen.

hier die homepage zum projekt: http://www.wienmitte.at
von_rose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.07, 11:47   #3
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.468
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
- Überbauung des Bahnhofs Wien-Mitte
- 127.000qm Multifunktionskomplex
- 70m-Turm
- Baubeginn 2007, Fertigstellung 2011

Quelle: http://www.bai.at/bai/content.php?n=201
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.07, 01:37   #4
Escobar
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Escobar
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 415
Escobar könnte bald berühmt werdenEscobar könnte bald berühmt werden
Kann dem Entwurf irgendwie nicht viel abgewinnen. Für die Umgebung unpassend
Escobar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.07, 11:16   #5
jet2sp@ce
Mitglied

 
Benutzerbild von jet2sp@ce
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Wien
Alter: 36
Beiträge: 156
jet2sp@ce könnte bald berühmt werden
Bin total bei Dir. Nun ist es ein Monster geworden mit nem Mini-Türmchen. Egal wohin man aus dem Gebäude geht, es gibt nirgens eine Platzwirkung sondern nur einen Megablock. Besser wäre natürlich etwas eleganter vielleicht mit nem gscheiten Hochhaus. Naja man wird sehen.
jet2sp@ce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.07, 12:10   #6
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.468
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Den Turm finde ich gar nicht schlecht. Aber wegen des riesigen Blocks drum herum wird man vermutlich kaum die Chance haben, vom Straßenniveau etwas von ihm mit zu kriegen.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.07, 12:26   #7
flying_circus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von flying_circus
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Wien
Beiträge: 261
flying_circus wird schon bald berühmt werdenflying_circus wird schon bald berühmt werden
wie alle wiener grossprojekte ist auch das an den ewigen planänderungen und kompromissen gescheitert.
den ursprünglichen plan von ortner&ortner findet man im internet ja schon gar nicht mehr.
den darauffolgenden "skandalentwurf" kennt eh noch jeder. immerhin hätte es da noch einen grossen zentralen platz gegeben.
der darauf folgenden städtebaulichen entwurf von henke&schreieck hätte ebenfalls einen überdeckten, sehr schönen platz vorgesehen.
im überarbeiteten entwurf wurde der dann schon gestrichten.
und der nun vorliegende architektonische entwurf von ortner&ortner + neumann&steiner + lintl&lintl ist tatsächlich ein monster geworden.

wettbewerbbsbeiträge

in der dichten form hatte eindeutig ben van berkel das beste projekt.

die fassade der blockrandbebauung wird glaub ich schrecklich. das hochhaus und der innere baukörper dafür sehr schön. die durchlässigkeit im eg ist immerhin noch erhalten und die eingangssituation ist glaub ich auch ganz gut gelöst. bleibt, dass dieser standort einen besseren entwurf verdient hätte.
flying_circus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.07, 10:19   #8
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 43
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
^
Den Turm finde ich gar nicht schlecht. Aber wegen des riesigen Blocks drum herum wird man vermutlich kaum die Chance haben, vom Straßenniveau etwas von ihm mit zu kriegen.
Das ist wohl leider genau das gewünschte Ergebnis der Planung gewesen.

Am Besten wird wohl noch die gemeinsame Wirkung mit dem City-Tower sein, der genau gegenüber der Straße steht.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.07, 08:33   #9
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 43
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Im Juli und August 2007 wird die unter dem Projekt verlaufende U-Bahn Linie U4 übrigens für zwei Monate komplett gesperrt (um Fundamente zu verstäreken).
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.07, 11:50   #10
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.468
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Gesamtansicht:

Quelle:http://www.bai.at/bai/content.php?n=201
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.07, 13:54   #11
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 678
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
Im baunetz gabs gestern ne meldung, dass laut wiener zeitung vom 2. mai die baugenehmigung erteilt wurde. und ein paar bilder sind da auch

http://www.baunetz.de/db/news/?news_id=83880
__________________
alle von mir eingestellten photos © maegis, außer es steht was anderes dran
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.07, 23:21   #12
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.468
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Das 2.Luftbild zeigt den UFO-Charakter des Komplexes deutlich. Kompromisslos in bezug auf die Umgebung, aber irgendwie gut.
Interessant, dass ursprünglich drei bis zu 97 m hohe HHer geplant gewesen sein sollen, diese aber wegen des drohenden Verlusts des UNESCO-Weltkulturerbe-Status' begraben.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.07, 19:39   #13
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 38
Beiträge: 790
Miguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiell
Also diese UNESCO geht mir tierisch auf den Sack!!! Erst Köln, dann London, jetzt Wien. Sie können ja gleich ganz Europa als Weltkulturerbe definieren, dann darf hier überhaupt nichts mehr gebaut werden. Als ob auch nur ein Tourist weniger nach Wien gekommen wäre, wenn da ein besserer Entwurf verwirklicht worden wäre. Als ob jemand Wien weniger schön gefunden hätte, wenn nicht dieser, sondern ein anderer, besserer, weil kompromissloserer Entwurf umgesetzt worden wäre. Mann könnte ich mich gerade aufregen. Wieso knickt alle Welt vor der UNESCO ein? Dann verliert man eben diesen blöden Status - na und? Wen stört's?
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.07, 11:56   #14
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.468
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Morgen Grundsteinlegung für fast 400 Mio. EURO-Projekt
Quelle: WZ http://www.wienerzeitung.at/DesktopD...wzo&cob=306546



Visualisierungen: Architekten Wien Mitte/BAI http://www.wienmitte.at/
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.08, 19:16   #15
jet2sp@ce
Mitglied

 
Benutzerbild von jet2sp@ce
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Wien
Alter: 36
Beiträge: 156
jet2sp@ce könnte bald berühmt werden
Abriss von Wien-Mitte steht bevor

Aus http://wien.orf.at/stories/253737/:

[I]Abriss von Wien-Mitte steht bevor

Bitte kein Copy & Paste aus Artikeln, Urheberrecht.

Es wird also "ernst"...
jet2sp@ce ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum