Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.09, 21:00   #31
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die Diakonie-Werkstätten Neckarau? Die sind um die Ecke, in der Morchfeldstraße auf halber Strecke zwischen Mediamarkt und Conrad.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.09, 21:04   #32
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Ja genau, da befindet sich auch ein Wohngebiet - mit so BGB Hasenställen ah Reihenhäuser
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.09, 17:27   #33
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Hat jemand etwas gelesen was nächstes Jahr mit dem Geländer der Fa. Vögele passiert? Hochschule oder doch Gewerbe?
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.09, 17:47   #34
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Da hat irgendein Investor eine Bauvoranfrage gestellt für ein Discounterzentrum a la Seilwolff-Center, siehe hier.

Die Hochschule "prüft" seit Anfang 2008, das Gelände für eine Erweiterung aufzukaufen. Sollte da die Budgetplanung allerdings ähnlich schlecht gelaufen sein wie an anderen Baden-Württembergischen Hochschulen, könnten die aktuell kurz vor ner Haushaltssperre stehen (wegen der tollen "Geschwisterregelung", die dort wohl 1,5 bis 2 Millionen Euro im laufenden Semester aus dem Etat wegbrechen lassen dürfte).

Allerdings muss man sagen, daß das Gelände groß genug ist um locker beide Nutzungen unterzubringen. Und am besten daneben noch ab 2015 einen S-Bahn-Kompaktbahnhof an der Rheinbahn, aber das ist illusorisch...
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.09, 17:59   #35
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Also ich währe eher für eine Erweiterung der Hochschule und evtl einer Mischnutzung Wohn,- Gewerbe.
Noch ein Einkaufszentrum brauchen wir da nicht wirklich.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 01:08   #36
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Es geht wohl hauptsächlich um einen Supermarkt mit etwas Kruscht aussen rum. Im Seilwolff-Center sind das ein Edeka Scheck-In mit einem Rossmann und zwei kleinen Modegeschäften sowie oben drüber ein Pfitzenmeier. Das kann man ja noch etwas kleiner realisieren, sagen wir einen beliebigen Discounter und dazu ein bis zwei Läden (aber bitte kein KIK/Takko etc). Vielleicht ähnlich gestaltet wie bei der Parkresidenz in Heidelberg (Aldi + Bistro + Wohnstift drüber).

Dazu könnte man 2 bis 3 mittelgroße Bauten für die Hochschule stellen, vielleicht mit einem kleinen Platz dazwischen, ein paar Wohngebäude zur Straße und etwas Gewerbe an der Bahn in Richtung Voltastraße raus.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 17:19   #37
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Ja so in die Richtung dachte ich mir das auch - ein Mix aus allem, aber eher Hochwertig als im Niedrigpreissektor.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 21:40   #38
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Grad mal mit Google Earth nachgeschaut:

Das Vögele-Gelände hat insgesamt 95.000 m². Davon kann man vermutlich etwa 2.000 m² abziehen für die zukünftige Einfädelung der Südtangente auf die Neckarauer Straße. Die Hochschule an dem Standort gegenüber breitet sich selbst bei sehr großzügiger Berücksichtigung von Parkflächen auf nur ca 55.000 m² Fläche aus.

Selbst wenn sich die Hochschule also sehr stark dorthin ausbreiten würde (+50%), wären vom Gelände noch locker 3/4 für andere Nutzungen verfügbar.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 21:58   #39
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Ja, dann hoffen wir mal das dort etwas Hochwertiges gemacht wird, gerne auch mit viel grün.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 22:39   #40
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Was auf jeden Fall auf das Gelände kommen wird, sind Parkplätze in irgendeiner Form. Schlicht weil mit der Anbindung der Südtangente am Fahrlachtunnel vorbei die über dem Tunnel liegenden Parkplätze wegfallen werden.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 22:52   #41
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Das Thema zu wenig Parkmöglichkeiten in der Ecke hatten wir ja schon, solange es kein großflächig betonierter Parkraum wird
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.09, 05:43   #42
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Firma Diringer & Scheidel baut 43 Eigentumswohnungen für 9 Mio. Euro in Sandhofen.
In zwei bis vier Zimmern (50 bis 115 Quadratmeter groß), die im ersten bis vierten Obergeschoss liegen. In der Garage im Erdgeschoss entstehen 35 Parkplätze, außerhalb weitere neun Stellplätze.

Architekt: Schmucker und Partner.

http://www.dus.de/pdf/Prospekt_Sandhofer_Stich.pdf

Preise rangieren im "unteren" Mittelfeld, was auch an der Lage liegt. Die Stadtbahnlinie umfährt das Grundstück.
Der Verkaufspreis liegt bei 2180€ pro m² Wfl.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.09, 05:58   #43
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Der geplante Neubau ist der 2te Bauabschnitt, der erste befindet sich direkt an der Endhaltestelle, und ist bereits bezogen.

Investition 17,3 Mio.€ Ein Alten und Pflegeheim (Betreut durch die eigene Firma Avendi) 120 vollstationäre Pflegeplätze und 36 betreute Seniorenmietwohnungen.
Dazu ein Kiosk an der Haltestelle, sowie eine Bäckerei und der Drogeriemarkt Rossmann.

Vor dem Neubau wird gerade noch am neuen Stadtplatz gebaut, darauf wurde am 22.05.09 das neues Platzhaus ca. 1 Mio. € eingeweiht.

Gegenüber steht ebenfalls ein Neubau, Architekt: Langendorf-Architekten Karlsruhe. Das Haas Center, mit Läden, Büros und Wohnungen. Investition 3,5 Mio €

http://www.gewerbeverein-sandhofen.d...enter_haas.pdf

Bilder kann ich gerne machen auf Wunsch.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.09, 08:47   #44
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
So laut Zeitung soll die Baustelle in ca. 3 Wochen fertig sein. Durch den kalten Winter etc. haben sich die Bauarbeiten verzögert. Die Bepflanzung erfolgt dann ab Herbst.

Die Bilder habe ich heute morgen gemacht (kurz nach einen Gewitter)






















hier sieht man auch den Platz auf dem der 2te Bauabschnitt folgt, derzeit stehen da noch Baugeräte und Container der Fa. Reif die noch mit den Arbeiten im Straßenraum beschäftigt sind.





digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.09, 17:41   #45
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
In C7 soll eine größere Menge neue Wohnbauten entstehen (Um- und Neubau auf ca 70% des Quadrats):


Quelle: Baugemeinschaft Mannheim

Das Projekt wird von der Stadt Mannheim gefördert. Rahmenplan-Entwicklung und Architektur von Kaupp + Franck, Mannheim.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum