Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.10, 18:59   #106
bentzibentz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 241
bentzibentz wird schon bald berühmt werdenbentzibentz wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
In Casterfeld, Höhe Haltestelle Isarweg, soll ... (Mod: Zitat gekürzt, für den gesamten Text bitte auf das blaue Quadrat mit Pfeil klicken.)

Der Rohbau der Gebäude steht mittlerweile. Weiß jemand genaueres über die zukünftigen Mieter?
bentzibentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.10, 06:53   #107
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
R7

Wohnbaukomplex in R7

Status: Im Bau
Wohnungen: 34
BGF: 6000 m²
Bauherr: Mannheimer Spar- und Bauverein
Architekt: Stefan Forster Architekten

Immerhin 8-stöckig.

Beim Bau wurden jetzt Überreste des Festungsrings von 1720 gefunden. Entsprechende Funde sind auch für das benachbarte Projekt Plaza Q6/Q7 zu erwarten. Dort werden auch Überreste der Bastion St. Bartholomäus erwartet (eine von 13 des Festungsrings).





Bilder: Stefan Forster Architekten
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.10, 06:25   #108
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Konfus war nicht nur der Busverkehr während der Bauarbeiten*
Man musste sich als fast täglich einen neue Strecke suchen um durch die Baustelle zu kommen. Egal ob Auto, Fahrrad oder Fußgänger. Da hatten sich damals auch die meisten dran gestört, das der es jeden Tag neue Wege gab ohne eine wirkliche Info. Aber es hat sich ja gelohnt. (und wo gehobelt wird fallen bekanntlich Späne)
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.10, 12:34   #109
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von digger Beitrag anzeigen
Die Mannheimer Popakademie soll um 2 Stockwerke erweitert/aufgestockt werden.
Durch die Aufstockung gewinnt die Popakademie übrigens zusätzliche 1600 m².

In der Umgebung der Popakademie wird die Stadt nun das Yaman-Gebäude und das Durferrit-Gebäude erwerben und sanieren. In diesen Gebäuden soll auf 5300 m² ein "Kreativwirtschaftszentrum Jungbusch" entstehen, das in den Musikpark integriert bzw. von diesem betrieben wird. Dieses ist schon länger geplant, ergibt sich nun aber kurzfristig.
Hierfür sind rund 12,6 Millionen Euro Investition vorgesehen. Aus finanziellen Gründen wird daher der geplante Erweiterungsbau des Mafinex im Gebiet Mannheim 21 auf 2013 verschoben.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.10, 17:55   #110
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von bentzibentz Beitrag anzeigen
Der Rohbau der Gebäude steht mittlerweile. Weiß jemand genaueres über die zukünftigen Mieter?
Mieter weiß ich immer noch nicht, aber anscheinend sind 80% vermietet.







---
Bildquelle: Eigene Bilder
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.10, 19:53   #111
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 49
Beiträge: 142
tomcat könnte bald berühmt werden
Wohnbaukomplex in R7

Das Gebäude hat zwichenzeitlich seine entgültige Höhe erreicht.

Bild von der Baustelle und dem alten 8stöcker aus den 50ern.



Bild von mir!
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.10, 14:03   #112
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Laut gestrigem Mannheimer Morgen sollen an den Planken die Blöcke P2 und P3 neu gestaltet werden. P2 wird hierbei umgebaut (Visualisierung findet man beim Besitzer "centrum GmbH", per google), P3 hingegen soll komplett abgerissen und neu bebaut werden; geplant ist ein Multifunktionsgebäude mit Einzelhandel, Wohnungen und Büros. Bei P3 handelt es sich um die ehemalige Commerzbank-Filiale.

Laut Mannheimer Morgen gibt es einen Entwurf von Blocher+Blocher für den Neubau P3. Hat den schon jemand gesehen?
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.10, 13:27   #113
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Das Fachmarktzentrum Casterfeld wird jetzt auch als "Casterfeld Center" vermarktet.
Offizielle Fertigstellung laut Diringer & Scheidel im März 2011, allerdings sind schon die Geschäfte u.ä. am einziehen.
In den beiden Flügeln sitzen vorne Carglass und ein Motorradzubehörhändler (Kommentar verkneif ich mir). Der Werbeturm in der Mitte des Parkplatzes mit den ganzen Firmennamen wurde schon errichtet, sollte also mittlerweile kein Problem sein die Mieter zu erfahren.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.10, 16:37   #114
Jaro_E
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: KA/MOS
Alter: 31
Beiträge: 298
Jaro_E wird schon bald berühmt werdenJaro_E wird schon bald berühmt werden
Bzgl. Augusta-Anlage: Was geht denn da überhaupt? Also eine Flaniermeile a la "Unter den Linden" oder "La Rambla" würde ja auch irgendwie eine Belebung auf der anderen Seite der Straße Richtung Bebauung benötigen, sonst ist da mit Flanieren nicht viel. So weit ich mich erinnern kann, befinden sich dort aber hauptsächlich Hotels und Dienstleistungsunternehmen. Ist wenigstens eine Ergeschosszone vorhanden?
Jaro_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.10, 17:11   #115
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Teilweise gibt es durchaus Ladengeschäfte in der Augustaanlage, auf beiden Seiten - hier und da sogar Gastronomie mit Außenbestuhlung, z.B. beidseitig östlich der Otto-Beck-Straße. Der Großteil ist allerdings Wohnbebauung, im östlichen Bereich Richtung Planetarium größere Bürobauten. Hotels gibts nur vereinzelt (vier oder fünf alles in allem glaube ich).
Läßt sich in Streetview übrigens auch ganz gut anschauen.

Es gibt ein paar Punkte in der Augustaanlage, wo zukünftige Projekte reinspielen können - etwa beim Kunstverein-Bunker bzgl. der Kulturhauptstadt-Bewerbung, dort öffnet sich die Augustaanlage beidseitig etwas.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.10, 20:22   #116
Jaro_E
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: KA/MOS
Alter: 31
Beiträge: 298
Jaro_E wird schon bald berühmt werdenJaro_E wird schon bald berühmt werden
Kunstverein-Bunker? Erzähl mehr!!
Jaro_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.10, 00:47   #117
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Naja, sollte das mit der Kulturhauptstadt-Bewerbung was werden, ist am Gebäude und Gelände des Kunstvereins definitiv mal was zu machen. Das aktuelle Gebäude in der Augustaanlage 58 stammt von Theo Pabst und wurde 1966 eröffnet.

Ich könnte mir in dem Rahmen die umgebende Fläche des Kunstvereins ganz gut als Kunstausstellungs- und Event-/Installationsfläche vorstellen. Die Fläche hinter dem Kunstverein wird schon entsprechend genutzt, dort steht z.B. eine Himmelskugel von Mo Edoga.
Mit einer etwas anderen Fassung der umliegenden Fläche könnte man hier mit einer solchen Nutzung quer in die Augustaanlage hinein und darüber hinaus fassen, eventuell bis zum Philosophenplatz. Sollte - im Vergleich zur vorgesehenen Sanierung der Kunsthalle und ähnlichem - auch nicht allzu teuer sein; irgendwas in der Art wird da denke ich auf jeden Fall kommen.

Der Mannheimer Kunstverein (gegründet 1833) bildet zusammen mit dem Nationaltheater (seit 1777), den "rem" (seit 1731) und der Kunsthalle (seit 1907) im Grunde den historischen Kulturhintergrund Mannheims, von daher ist der bei einer entsprechenden Bewerbung auf jeden Fall mit einzubeziehen. Der Kunstverein ist von obigen vier im wesentlichen für moderne, junge Künstler "zuständig". Und ist übrigens auch eine der Hauptkräfte hinter der möglichen Kulturhauptstadt-Bewerbung, man hofft dort gerade darauf in dem Zusammenhang mögliche Investitionen seitens Stadt und Land zu bekommen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.11, 01:54   #118
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Ende Februar beginnen die ersten Fällarbeiten in der Augustaanlage.
1.Bauabschnitt ist von der Werderstraße bis zur Karl-Ludwig-Str. Sowie von der Mühldorferstr. bis zur Brucknerstr.
Anfang März wird dann die Baustelle eingerichtet und im April/Mai sollen die neuen Platanen gepflanzt werden.
Gespendet wurden bisher 162762,57 Euro, mal sehen ob sich da noch etwas mehr tut*

Hier ist der Link zur Präsentation EDR Landschaftsarchitekten.
http://www.augustaanlage.mannheim.de...14.06.2010.pdf
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.11, 14:02   #119
Eiskorn
Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Mannheim
Alter: 26
Beiträge: 150
Eiskorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Sind ja ein paar schöne Vorschläge dabei =) da sieht man mal , dass man garnicht sooo viel Geld reinstecken muss um trotzdem ein besonders schönes und angenehmes flair reinzubekommen
Eiskorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.11, 12:52   #120
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Immerhin scheint der "Eisenwald" zu bleiben. Dass sie den abräumen hab ich nämlich bei der Ankündigung "Freiräumen der Sichtachse" schon befürchtet...
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum