Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.07, 20:19   #1
CityHai
HAIterkeitsfaktor
 
Benutzerbild von CityHai
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Cologne / FFM
Alter: 36
Beiträge: 884
CityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nett
Sonstige Projekte/ kleinere Meldungen

Die Stadt Köln hat es mal wieder geschafft und eine weitere Hürde für die dringend benötigten Investoren zur Beseitigung des kläglich bis erbärmlich wirkenden Stadtbildes aufgestellt.

http://www.immobilien-zeitung.de/htm...&rubrik=2&pb=1
__________________
Deutschland - Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich endlich Taten sehen.
CityHai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.07, 20:32   #2
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.032
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Das war hier "herausragende Architektur", wenn ich mich fragt.
"Der Beschluss kam durch die Stimmen von SPD und Grünen zustande."
Einfach mal so stehenlassen.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.07, 20:40   #3
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.385
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
(Seit wann regiert denn Rot-Grün in Köln?)

Albern, das: Natürlich sollten höhere Bauten "herausragend" sein... dafür braucht man doch keinen Grundsatzbeschluss...

Man ist wohl immernoch verunsichert von dem ganzen UNESCO-Firlefanz...
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.07, 20:52   #4
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Finde ich gar nicht so schlecht.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.07, 12:03   #5
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Ich finde es lächerlich, allerdings ist ist diesem Gebiet auch schon jetzt was die Höhe betrifft nicht viel möglich, aber zumindest 35m wären o.k. gewesen.
Was die Ausnahmen betrifft wird wohl auch keiner unserer Volksvertreter einen blassen Schimmer haben.
__________________
www.city-skylines.de
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.07, 22:37   #6
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Ich denke, dass dieses `Konzept` für die Altstadt gar keine schlechte Idee ist!
Allerdings stellt sich mir nur die Frage, warum ein solcher Beschluss überhaupt nötig war?? In akuter Gefahr von Hochhäüsern überschwemmt zu werden ist die Kölner Innenstadt im Moment ja wohl eher nicht...

naja. auf jeden Fall nimmt man so auf jeden Fall diversen endlosen Unesco-Diskussionen vielleicht ein wenig die Puste..obwhl die ja dann bei den`Ausnahmen` wieder kommen...ach herrje, Teufelskreis!
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.07, 00:00   #7
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 39
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
hat wohl weniger mit Unesco als mit dem immer wieder geforderten Schutz für die romanischen Kirchen zu tun.

Gleichzeitig ist allen bewusst das Highlights wie Weltstadthaus und Kolumba nicht in diese Regelung gepasst hätten.

Fraglich ist wie gut das Gesetz funktioniert und Qualität selektioniert wird-oder der Klüngel regiert.

Zumendest hat die Stadt jetzt die Möglichkeit, Investoren abzuweisen die schnell, billig und hoch bauen wollen-der Investor muss sich etwas ausdenken, wenn er höher bauen will.

Zwar werden viele häßliche Nachkriegsbauten in den bauwütigen deutschen Städten abgerissen, doch was die Investoren dann bauen ist oft nicht das was man sich erträumt, sondern eher die Problemzonen von übermorgen.

Qualität geht vor Quantität-zudem braucht Köln sowiso 100 Jahre um wieder schön zu werden
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.07, 10:58   #8
colonius
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Köln
Beiträge: 279
colonius wird schon bald berühmt werdencolonius wird schon bald berühmt werden
Die LEG hat gestern ihr Projekt "Volksgarten Plus" am Eifelplatz vorgestellt, 2010 solls fertig sein. Gefällt mir von den ganzen neuen Wohngeschichten noch mit am besten. Interessant finde ich auch die Glaswand zum Bahndamm hin:


http://www.rundschau-online.de/html/...30312564.shtml

www.volksgarten-plus.de/
colonius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.07, 01:49   #9
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Ja, nett!
- aber leider wieder einmal nichts wirklich Besonderes -.- könnte man doch in einer Stadt wie Köln eigentlich schonmal erwarteeeen..
naja Wie gesagt - nett!
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.07, 11:20   #10
colonius
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Köln
Beiträge: 279
colonius wird schon bald berühmt werdencolonius wird schon bald berühmt werden
Im Kölner Stadtanzeiger online findet man einen kleinen Artikel über den "Kunibertstreff07" der kürzlich in der ehem. Bahndirektion stattfand. Es scheint als gehe man einen guten Weg, da die Revitalisierung des Viertels weiter voran getrieben werden soll (Thema Breslauer Platz, repräsentative Gebäude, Rheinufer etc.):

http://www.ksta.de/html/artikel/1176113416105.shtml
colonius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.07, 20:32   #11
colonius
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Köln
Beiträge: 279
colonius wird schon bald berühmt werdencolonius wird schon bald berühmt werden
Mal etwas ganz Anderes:

Für die Kinderklinik Amsterdamer Str. wird von der Ronald Mc Donald Stiftung ein Elternhaus gebaut, damit diese bei längerem Aufenthalt in der Nähe ihrer Kleinen wohnen können, eine Art Apartmenthaus in Burgdesign...strange aber eine gute Sache wie Ich finde:

www.ksta.de/html/artikel/1176113433543.shtml
colonius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.07, 20:52   #12
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 39
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
So ein schlecht gemachtes Pseudoschloss-wie sollen da die Kinder wieder gesund werden??
Danke MD., als ob die Schnellresataurants in den Innenstädten und Gewerbegebieten nicht schon genug wären
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.07, 11:01   #13
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Hauptsache es wird für Kinder und deren Eltern in Deutschland investiert!
Wie das Gebäude aussieht ist mit in dem Fall vollkommen egal.
__________________
www.city-skylines.de
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.07, 11:51   #14
colonius
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Köln
Beiträge: 279
colonius wird schon bald berühmt werdencolonius wird schon bald berühmt werden
Das Dom-Hotel wird 150 Jahre alt, Herzlichen Glückwunsch!

Im Kölner Stadtanzeiger ist ein kleiner Artikel mit interessanten Geschichten zur Entstehung abgedruckt:

www.ksta.de/html/artikel/1179501379926.shtml
colonius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.07, 12:00   #15
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Darin steht leider auch das es für das historische Dach wohl keine Chance gibt.
__________________
www.city-skylines.de
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum