Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.10, 22:59   #16
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 35
Beiträge: 1.499
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
"Originalgetreu" ist schonmal wegen der Betonbauweise völlig fehl am Platze, das denkmalgeschütztzte Gebäude war natürlich gemauert. Zu den Nachteilen dieser Methode brauche ich mich an dieser Stelle nicht auszulassen, nur eines ist bereits jetzt sicher: nochmal 80 Jahre mit einer erträglichen Patina steht die "Rekonstruktion" wohl nicht. Lobenswert der traditionelle Dachstuhl, denn da kann man mittlerweile schon Begriffe aus dem Antiquariat verwenden: "selten geworden".
__________________
Meine Bilder stehen, sofern nicht explizit anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung-keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported“.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.10, 15:13   #17
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.065
Golden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Grafiken am Bauzaun geben großen Grund zur Hoffnung, dass hier ein feines Pracht-Gebäude neu in Szene gesetzt wird. Es wird sich gewiss noch zeigen, ob es am Ende auch so wirken wird, wie man es sich erhofft. Daher kann man schon sehr auf die Fassadenarbeiten gespannt sein. Dieses Passivhaus-Modellprojekt zeigt jedenfalls schon jetzt, dass man auf einem guten Weg ist, Nachhaltigkeit mit Ästhetik besser miteinander zu verbinden. Auch das quasi benachbarte Frankfurter Westsight an der Hansaallee 34 wird eine gelungene Addition (mittlerweile fallen dort die Gerüste) für gehobenes Wohnen in Frankfurt.
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.11, 00:00   #18
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.509
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Heute vom Maintower, sorry für die schlechte Bildqualität, aber ich wollte die Dächer zeigen


By thomasfra at 2011-02-26
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.11, 23:28   #19
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.509
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Wird mal wieder Zeit für neue Fotos. Blick von Süden


By thomasfra at 2011-03-19

Vorbereitung für die Verschieferung


By thomasfra at 2011-03-19

Aus Richtung Norden


By thomasfra at 2011-03-19


By thomasfra at 2011-03-19

Hier wird verschiefert


By thomasfra at 2011-03-19
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.11, 18:57   #20
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.498
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Stand der Arbeiten am heutigen Tag:

Die Südwestecke.



Balkone an der Rückseite mit Blick nach Osten/Blockinneres.



Die Nordwestecke. Das Dachdecken kommt gut voran, leider blendet der frische Schiefer Fotograf und Kamera



-Bilder von mir-

Geändert von Robbi (13.09.12 um 08:56 Uhr) Grund: Links repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.11, 01:28   #21
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.509
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ein Gebäude ist gerüstfrei, das Nachbargebäude wird noch verschönert


By thomasfra at 2011-06-13


By thomasfra at 2011-06-13
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.11, 20:58   #22
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.045
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Fast zwei Monate nach thomasfras Update kommen frische Vergleichsfotos von heute abend. Wer erkennt die Unterschiede?



Das Turmgebäude ist komplett gerüstfrei, und es erhielt in den letzten Wochen eine großzügige Balkonanlage. Das Gebäude rechts daneben ist verputzt und teilweise gestrichen. Die Sandsteinarbeiten kommen voran. Oben:



Ein mit Sandsteinplatten verkleidetes Betonwerk wird das Eingangsportal an der Eschersheimer Landstraße bilden:



Und auch der Südteil kommt voran:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.11, 14:27   #23
Akademix
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 34
Akademix wird schon bald berühmt werdenAkademix wird schon bald berühmt werden
^

Es ist ziemlich grausig, wenn das die Zukunft des Denkmalschutzes im Zeichen des allgegenwärtigen Energiesparwahns ist. Auf Dämmplatten aufgeklebte Gesimse in Sandsteinfarbe gestrichen. Walt Disney lässt grüßen...
Die Frage nach der Gesamtenergiebilanz unter Berücksichtigung der Aufwendungen für den Neubau hat bisher auch noch keiner gestellt.
Akademix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.11, 19:39   #24
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 35
Beiträge: 1.499
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Bezüglich des ersten Teils stimme ich dir zu. Das ist ähnlich sinnlos wie die Abschaffung der Glühlampe zugunsten der Energiesparlampe.

Ansonsten sollte man aber bedenken, dass Dekorationen von der Ausnahme des Fachwerkbaus bei nahezu jedem Massivbau, also auch schon alten Steinhäusern, vor allem aber Gründerzeitlern, einfach auf diese „geflantscht“ wurden. Wenn die Proportionen so wie hier stimmen – und genau da liegt eben der Unterschied zu den nachträglich gedämmten Kummerkästen mit ihren Schießscharten – sehe ich auch kein Problem damit, dass hier eben Beton statt einer Ziegelwand dafür herhalten muss.

Problematisch ist eher noch die unglaublich miese handwerkliche Qualität, auf der sich sowas dann heute oft bewegt. Wobei dafür dann auch oft hirnverbrannte Gesetze mit ihrem Ausschreibungszwang verantwortlich sind, die die Beschäftigung solcher Kurpfuscher zur Pflicht erheben.
__________________
Meine Bilder stehen, sofern nicht explizit anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung-keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported“.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.11, 20:56   #25
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.509
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Frisch gestrichen, das Gebäude hat jetzt seine endgültige Farbe erhalten und die Sandsteinarbeiten am Eingang sind fast abgeschlossen


By thomasfra at 2011-09-04
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.11, 16:06   #26
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.045
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Inzwischen hat das Dach seine Metalldeckung (Zink?), und weitere Gerüste fallen:



Das größere der beiden Portale:



Der "Bestandsbau" (EDIT: also, der Neubau, der den abgerissenen Altbestand mit wiederhergestellter Fassade nachahmt) mit dem kleineren Portal:





Neu und alt:



Auf der Nordseite befindet sich die Tiefgaragenzu- und ausfahrt sowie weitere Eingänge:


Bilder: epizentrum

Geändert von epizentrum (10.10.11 um 15:45 Uhr) Grund: "Bestandsbau". Danke, thomasfra!
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.11, 18:03   #27
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.719
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ein paar Aufnahmen aus dem Blockinneren, ergänzend zu epizentrums Fotos von Eschersheimer Landstraße und Cronstettenstraße. Zehn Monate nach dem letzten Update ist das "Holzhausen-Duo" beinahe fertig. Die beiden gleich aussehenden und parallel zueinander stehenden Bauteile mit ihren flachen Satteldächern sind ganz ansprechend geworden, wie ich meine:



Die Rückseite des südlichen Bauteils mit 51 betreuten Wohnungen und KiTa:



Zum Schluss nochmals die wiederhergestellte Fassade des "neuen Mutterhauses" zur Eschersheimer Landstraße im Detail - ordentlich verarbeitet, soweit erkennbar:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.11, 19:04   #28
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.509
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Von der Eschersheimer Landstraße sieht das Areal, bis auf Feinheiten, fertig aus


By thomasfra at 2011-12-31


By thomasfra at 2011-12-31


By thomasfra at 2011-12-31
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.12, 15:41   #29
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.045
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Das Ensemble an der Eschersheimer Landstraße von oben:



An der Cronstettenstraße, die im Bild links am Neubau abgeht, steht eine Bautafel, an die ich mich nicht erinnere. Das "Feierabendhaus" - vor den beiden Holzhausen-Duo-Gebäuden:


Bilder: epizentrum

Zur Orientierung noch einmal der Lageplan aus dem Infobeitrag von 2007:


Bild: UPG

Das "Feierabendhaus" ist das türkisfarbene Gebäude links oben im Plan. Jetziger Zustand:



Von der Seite:



In zweiter Reihe das nördliche Holzhausen-Duo-Gebäude:



Die Rückseite der Duo-Häuser mit ihren aparten Feuertreppen:



An der Cronstettenstraße neben dem Feierabendhaus stehen aus dem 1. Bauabschnitt das Diakonissenhaus...:



...mit schön gestaltetem Eingang...:



...und dahinter mit Verbindungsbrücke die Rose-Livingston-Stiftung:



Ihre Rückseite:



Zu Kunstmäzenin und Stiferin Rose Livingston, siehe u.a. Wikipedia. Und das in der Mitte des Areals stehende Nellinistift:


Bilder: epizentrum

Aus anderen Perspektiven hatte Schmittchen die Gebäude des 1. BA Ende 2009 fotografiert. Im Vergleich kann man bewundern, wie gut die parkähnliche Anlage gepflegt wird. Es sieht alles wie geleckt aus.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.13, 16:40   #30
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.498
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Feierabendhaus

Das sogenannte "Feierabendhaus" auf dem Diakonissenareal an der Cronstettenstraße 63-63b (alte Zählung 63a-63c) wird, wie epi im obigen Beitrag schreibt, zu drei Stadthäusern umgebaut. Wenn man Google glauben darf, war hier zuletzt das Kinderhaus der Diakonissen untergebracht. Durch den derzeitigen Umbau erhält jeder Gebäudeteil seine eigene Tiefgarage und einen separaten Eingang. Vertrieben werden die Wohnungen durch die IWO GmbH, die auch eine Broschüre bietet, in der man Details über edle Einrichtung erfahren und auf einigen Bildern bewundern kann. Neben den Fotos von oben habe ich mal eins der Rückseite gemacht.



Eine der drei Tiefgarageneinfahrten.



An einigen Stellen zeigt sich auch äußerlich, dass umgebaut wird.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum