Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.13, 14:32   #76
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Grundsätzlichh muss ich Feder recht geben: Habe selbst häufiger in Motel-One-Filialen übernachtet, und wenn man auf Städteurlaub ist, braucht man meines Erachtens nicht mehr - ein sauberes Bett, ein anständiges Frühstück und abends eine Bar für den Absacker. All das liefert Motel One, und zwar zu einem guten Preis und mit einem außerordentlich schicken Gestaltungskonzept, dem man die nur zwei Sterne wirklich nicht ansieht. Von daher: Schön, wenn Braunschweig eine Filiale bekommt.

Wenn tatsächlich das ehemalige Mövenpick der Standort werden sollte, habe ich aber dennoch meine Bedenken. Schließlich hat das Hotel bislang auch eine wichtige Rolle als Konferenzzentrum, Restaurantträger und Anbieter für Familienfeiern gespielt. All das ginge mit der Umwandlung in ein Motel One verloren - und darin sähe ich dann doch einen Verlust für die Innenstadt.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.02.13, 18:56   #77
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 31
Beiträge: 1.022
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Ist denn klar, dass nicht nur das Mövenpick-Hotel, sondern auch das Restaurant geht? In der Autostadt gibt es ja auch kein Hotel, sondern nur das Restaurant.

Unabhängig davon, bin ich ganz froh, dass sich etwas mit der braunschweigischen Hotellerie tut. Noch ist die Situation ja die, dass es zwar genug Betten gibt, aber es einem schon peinlich ist, wenn man Verwandte oder Freunde unterbringen muss. Etwas "vernünftiges" ist kaum zu finden.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.13, 21:42   #78
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 489
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
und mein Bekanntenkreis möchte gerne vor dem Frühstück ein paar Bahnen im Schwimmbad ziehen oder abends in der Sauna den Tag ausklingen lassen.
Das ist in Braunschweig nirgends unter guten Voraussetzungen möglich. Warum auch immer?!
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.13, 21:03   #79
hotelfreak
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von hotelfreak
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Köln
Beiträge: 67
hotelfreak könnte bald berühmt werden
Mövenpick Hotel

Zitat:
Zitat von Braunschweiger Beitrag anzeigen
und mein Bekanntenkreis möchte gerne vor dem Frühstück ein paar Bahnen im Schwimmbad ziehen oder abends in der Sauna den Tag ausklingen lassen.
Wie bereits soeben im BRAWO-Strang erwähnt..Hotelpools sind wirtschaftlich in City-Hotels nicht mehr zu betreiben. Die hierfür benötigten Flächen werden heutzutage mit Bankett-,Tagungsräumen oder Zimmern verplant. Ein Fitnessraum + Sauna gehören jedoch weiterhin zum Standard für ein 4* (!) Hotelprojekt.
hotelfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.13, 12:06   #80
Die Feder
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.12.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 247
Die Feder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hotels in Braunschweig

Ich habe mit den aktuellen Hotel-Projekten
- Intercity (320 Betten)
- Steigenberger im Park (120 Betten)
- Stadthalle
- Wiedereröffnung Lessinghof
- Schließung Mövenpick
komplett die Übersicht über die Hotellandschaft in Braunschweig verloren.

Haben wir wirklich zu wenig Betten in der Stadt?
Ich hab mir mal die Liste von www.braunschweig.de rüberkopiert - einige kannte ich gar nicht, andere hatte ich schlicht verdrängt:

Advance Hotel im Panther Business Center, Mittelweg 7, 38106 Braunschweig

Altstadthotel Wienecke, Kuhstraße 14, 38100 Braunschweig (**)

Hotel am Park, Wolfenbütteler Straße 67, 38102 Braunschweig

Hotel Garni An der Stadthalle, Leonhardstraße 21, 38102 Braunschweig

Arcadia Hotel PlayOff, Salzdahlumer Straße 137, 38126 Braunschweig (*** Superior)

Hotel Avalon Hotelpark Königshof, Braunschweiger Straße 21a, 38154 Königslutter (*** Superior)

balladins SUPERIOR Hotel Seminarius, Hauptstraße 48 b, 38110 Braunschweig (*** Superior)

BEST WESTERN Hotel Braunschweig, Dresdenstraße 10, 38124 Braunschweig

BEST WESTERN City-Hotel Braunschweig, Friedrich-Wilhelm-Straße 26, 38100 Braunschweig (****)

BEST WESTERN Hotel StadtPalais, Hinter Liebfrauen 1 a, 38100 Braunschweig

BS Hotel, Hamburger Straße 38, 38114 Braunschweig

Apartmenthotel Celler Tor, Ernst-Amme-Straße 24, 38114 Braunschweig

CVJM Hotel Am Wollmarkt, Wollmarkt 9, 38100 Braunschweig **

Deutsches Haus, Ruhfäutchenplatz 1, 38100 Braunschweig *** Superior

Forsthaus Appartements, Hamburger Straße 72, 38112 Braunschweig

Frühlings-Hotel Braunschweig, Bankplatz 7, 38100 Braunschweig ***

Hotel Fürstenhof, Campestraße 12, 38102 Braunschweig

Hotel Haus zur Hanse, Güldenstraße 7, 38100 Braunschweig ***

Hotel-Restaurant Heideschänke, Hafenstraße 2, 38112 Braunschweig

Hotel Jägerhof, Volkmarsweg 16, 38104 Braunschweig

Landhaus Seela, Messeweg 41, 38104 Braunschweig ****

Gasthaus Landhaus Verdi, Dorfstraße 12, 38159 Vechelde

Hotel Mercure Atrium Braunschweig, Berliner Platz 3, 38102 Braunschweig *** Superior

Hotel Meyer, Wendenring 18, 38114 Braunschweig

Mövenpick Hotel Braunschweig, Jöddenstraße 3, 38100 Braunschweig ****

pentahotel, Auguststraße 6, 38100 Braunschweig

Hotel Pfälzer Hof, Ernst-Böhme-Straße 15, 38112 Braunschweig *** Superior

Ritter St. Georg, Alte Knochenhauerstraße 12, 38100 Braunschweig

Stadthotel Magnitor, Am Magnitor 1, 38100 Braunschweig

Hotel Wohnpark am Wall, Echternstraße 46, 38100 Braunschweig

Hotel Messe- und Tagungshotel "Zum Jägerheim", Meerdorfer Straße 40, 38176 Wendeburg / OT Rüper *** Superior

Appartements Zum Spinnrad, Celler Heerstraße 321, 38112 Braunschweig

Hotel Zum Starenkasten, Thiedestraße 25, 38122 Braunschweig

Dazu kommen noch mindestens das Hotel Heyer, Hannoversche Straße, das Hotel ibis budget Braunschweig Nord (ETAP) in der Saarbrückener, Aquarius in der Ebertallee.

Die meisten haben wahrscheinlich deutlich weniger als 70 Betten, eher weniger als 50.

Your thoughts?
Die Feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.13, 17:20   #81
hotelfreak
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von hotelfreak
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Köln
Beiträge: 67
hotelfreak könnte bald berühmt werden
Hotels in Braunschweig

Bitte den Unfug der Anzahl von "Betten" zu unterlassen. Dies Merkmal gilt unsinnigerweise nur in der deutschen offiziellen Statistiklandschaft und führt bei internationalen Hotelgesellschaften und Consultern stets zu Wutanfällen. Da die Hotellerie keine "Betten" sondern "Zimmer" vermietet, müssen z.B. bei Wirtschaftlichkeitsprognosen für Neuprojekte die Anzahl der vorhandenen Zimmer in der jeweiligen Stadt mühsam per pedes im Web ermittelt werden. Auch bereits erstellte Datenbanken für die 7 big cities in unserem Land müssen zumindest 1 x jährlich aktualisiert werden. Gilt leider nicht für Berlin; per 31.12.12 sind dort 870 (!) Hotels, Hostels und Pensionen gelistet.......

Ach ja, Braunschweig - gilt in der Branche als B-C Standort. Bei näherer Betrachtung der o.a. Hotelliste dürften bereits ca. 30% durch das Raster fallen, da unter 10 Zimmer verfügbar. Weitere ca. 20% weisen wahrscheinlich weniger als 25 Zimmer auf. Diese Betriebe werden sich durch die aktuellen Neubauten nach und nach vom Markt verabschieden; somit neue Perspektiven z.B. zur Wandlung in Wohnraum aufzeigen.
hotelfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.13, 15:14   #82
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 489
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
in Braunschweig gibt es nun aber überhaupt kein Hotelschwimmbad!
In Köln sieht das sicherlich anders aus.
Und auf welchen minderwertigen Hotelstandard Sie da aufmerksam machen ist fraglich.
5Sterne Häuser müssen ein Schwimmbad besitzen und viele 4 Sterne Hotels beugen sich dem. Das Steigenberger im Bürgerpark wird sicher mit dem Stadtbad eine Vereinbarung treffen. Die 3 Sterne Kästen in Bahnhofsnähe wie Intercity hatten noch nie Schwimmbäder in ihrem Konzept. Es fehlt nun einfach die Auswahl an Hotels mit Schwimmbad in Braunschweig wie in anderen Großstädten.
Für den Tourismus muss und kann hier in BS noch viel viel mehr getan werden. Das ist sehr schade. Hoffentlich ändert sich das mal.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.13, 19:40   #83
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 370
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Update:





(Alle Bildrechte lieben bei mir.)
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.13, 14:29   #84
hotelfreak
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von hotelfreak
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Köln
Beiträge: 67
hotelfreak könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Braunschweiger Beitrag anzeigen
in Braunschweig gibt es nun aber überhaupt kein Hotelschwimmbad!
In Köln sieht das sicherlich anders aus.
Und auf welchen minderwertigen Hotelstandard Sie da aufmerksam machen ist fraglich.
5Sterne Häuser müssen ein Schwimmbad besitzen und viele 4 Sterne Hotels beugen sich dem. Das Steigenberger im Bürgerpark wird sicher mit dem Stadtbad eine Vereinbarung treffen. Die 3 Sterne Kästen in Bahnhofsnähe wie Intercity hatten noch nie Schwimmbäder in ihrem Konzept. Es fehlt nun einfach die Auswahl an Hotels mit Schwimmbad in Braunschweig wie in anderen Großstädten.
Für den Tourismus muss und kann hier in BS noch viel viel mehr getan werden. Das ist sehr schade. Hoffentlich ändert sich das mal.
Nichts gegen Lokalpatriotismus, aber immer schön sachlich.

1.) Zählt Köln als prosperierende Stadt doch 4 x so viele Einwohner wie BS (die übrigens gegenüber 1980 11.000 Einwohner verloren hat). BS steht im Ranking auf Platz 28 - vor Chemnitz...

2.) In meinem Statement ist nirgendwo eine Wertung enthalten. Wo ist ein "minderwertiger Hotelstandard" in BS zu erkennen? Die Anmerkungen zur Hotelliste gelten für jede (!) deutsche Stadt.

3.) 5* Häuser müssen ein Schwimmbad besitzen ? Weit gefehlt ! Das Kölner Flaggschiff "Excelsior Hotel Ernst" hat keines, das Hamburger "Vier Jahreszeiten" ebenso. Um in Kölner 4 + 5* Hotels ein Schwimmbad (keine "Pfütze") zu finden müssn Sie lange suchen.

4.) Neuere 4* Hotels in Köln wie das MARRIOTT und RADISSON hatten bereits in der Planung keinen Pool.

5.) Ich möchte wetten, dass das Steigenberger in BS keinen Pool anbietet (im 4. OG sind 240 m² für einen Wellnessbereich verplant); eine Vereinbarung mit dem Stadtbad halte ich für ausgeschlossen. Eher ein Joint-Venture mit dem Tennis-, und Hockey Club.
hotelfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.13, 01:13   #85
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 753
chief könnte bald berühmt werden
Sollte nicht eigentlich zeitgleich mit dem Bau des Steigenberger Hotels eine Neuordnung des Friedrich Wilhelm Viertels erfolgen? Haben irgendwelche baulichen Maßnahmen in dieser Hinsicht bereits begonnen?
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.13, 11:00   #86
Die Feder
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.12.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 247
Die Feder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich fahre da fast täglich lang. Bis auf die - per Schild - geänderte Verkehrsführung (kein Durchgangsverkehr mehr vom Bankplatz) hat sich noch nichts getan.

Laut Aussage der Stadt in der BZ vom 16.2. ist beabsichtigt "die Straßenbaumaßnahmen im Friedrich-Wilhelm-Viertel wie vorgesehen ab Frühsommer 2013 zu realisieren."
Die Feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.13, 14:46   #87
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 753
chief könnte bald berühmt werden
Ist die Fertigstellung des Steigenberger Hotels im Herbst realistisch? Wie ist der aktuelle Stand?
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.13, 11:12   #88
Die Feder
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.12.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 247
Die Feder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Momentan ist wohl alles im Plan - man kann auf Tagungswebseiten (aktuell gepflegt) nach wie vor den "Pre-Opening Termin" August 2013 finden.

Die ziehen das durch.
Anderes würde mich bei Steigenberger aber auch wundern.
Die Feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.13, 21:05   #89
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 489
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Gerade wird an der großen und eleganten Terrasse mit Okerblick gearbeitet. Das wird schon mal ein Grund sein dieses Haus zu besuchen. Im Sommer bietet es schöne Abendsonne und Blick auf Paddler.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.13, 10:05   #90
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
^Ich glaube, ich werde lieber paddeln und mir die Leute auf der Terrasse anschauen...
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum