Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Frankfurt Main-Lounge


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.10, 01:09   #196
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
Sehr Charmanter Entwurf! Wo muss ich unterschreiben?
Gehört das noch zum alten Polizeipräsidium?
Den letzten Artikel darüber, was dort derzeitig los ist, habe ich hier gelesen.

Demnach hat sich in den letzten Jahren dort nichts ausser gewissen Nutzlets abgespielt. Zahlende und kulturell oder sonstwie die Ecke und die Stadt bereichernde, Leben attrahierende Mieter sind wohl unwillkommener, als ein jahrelanger Leerstand.
Auszug FR:
"Es sähe danach aus, als wolle das Land das Gebäude verkommen lassen[...]

Verwunderung zeigt auch Alfred Gangel vom Liegenschaftsamt Frankfurt. Die Stadt will ein Behördenzentrum bauen, die Ausschreibung läuft bereits. „Ich verstehe nicht, warum uns das ehemalige Polizeipräsidium nicht angeboten wurde, es wäre perfekt, liegt im Herzen der Stadt.“

Ich dagegen frage mich, wenn dem so ist, warum sich die Stadt dann nicht aktiv darum bemühen kann.

Stattdessen ein weiterer Anlauf für den Campanile:

Geändert von Chewbacca (06.11.10 um 02:32 Uhr) Grund: Spektakuläre Neuigkeiten
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.10, 12:05   #197
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 35
Beiträge: 348
OllaPeta sorgt für eine nette AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine nette AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine nette Atmosphäre
Der Hochhausentwurf hat seinen Reiz. Mich hat aber etwas geschockt, dass quasi die gesamte Blockrandbebauung zur Mainzer Landstraße und Ludwigstraße dran glauben müsste. Da sind doch durchaus erhaltenswerte Häuser dabei, vor allem die - ich nenn sie mal "Villen-Reihenhäuser" - direkt an der Mainzer Landstraße. Da der Entwurf so ja eh nicht kommen wird mache ich mir noch keine Sorgen, aber das hat mich zumindest nachdenklich gemacht...
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.10, 11:28   #198
Freeeak
Mitglied

 
Benutzerbild von Freeeak
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Darmstadt
Alter: 28
Beiträge: 108
Freeeak könnte bald berühmt werden
Die FNP berichtet heute dass gute Büroflächen in Frankfurt knapp werden und dass es sich rächen könne, dass während der Wirtschaftskrise so viele Hochhauspläne verworfen bzw. nicht realisiert worden sind. Zwar steht viel alte Bürofläche in FFM frei doch man suche eher moderne Büroflächen wie die des Opernturms beispielsweise und scheue daher nicht davor mehr Geld für Neubauten in die Hand zu nehmen.
(Kompletter FNP Artikel: Gute Büroflächen werden knapp)

Vielleicht könnten nun die ein oder anderen verworfenen Pläne schneller wieder auf den Tisch kommen als erwartet. Zu wünschen wäre es
__________________
Falls nicht anders angegeben, sind alle von mir geposteten Fotos "©Freeeak"
Freeeak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.10, 19:47   #199
Immobilienmogul
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Beiträge: 291
Immobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfach
Naja, zuerst werden wohl uns noch ein paar unerwartete, bzw. lang erwartete Revitalisierungen/ Erweiterungen über den Weg laufen von Häusern á la Triton Haus auf der Bockenheimer Land.

Auch nicht das schlechteste, wenn die Häuser aus den 80ern und 90ern ertüchtigt werden für die Green Office Zeiten ....
Immobilienmogul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.10, 20:13   #200
jo.ker
Mitglied

 
Benutzerbild von jo.ker
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 201
jo.ker ist im DAF berühmtjo.ker ist im DAF berühmt
Nun ja, solcherlei Meldungen kommen und gehen wie die Jahreszeiten. In jeder Krise, die auf den Immobilienmarkt durchschlug, wurden (Hochhaus-)Projekte auf Eis gelegt. Dieselben Quellen, die erklären, warum in der Krise nichts gebaut wird, melden sich meist zwei, drei Jahre später mit der prognostizierten Verknappung von Büroflächen, weil in der Krise nichts gebaut wurde. Antizyklisches Verhalten bei Planung + Bau von Bürohäusern wird zwar immer gefordert, jedoch selten praktiziert, das ist bekannt.

Ich bin aber optimistisch: Wenn wir Glück haben, sehen wir in den nächsten Jahren zwei Hochhäuser aus Gizmos Übersicht in #187. Prognose: TaunusTurm (der war am weitesten gediehen glaube ich) und die Marieninsel. Letztgenannte entspringt dabei dem Wunschdenken des Autors dieser Zeilen...
jo.ker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.11, 13:48   #201
bridget
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: FFM
Beiträge: 387
bridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nett
Die Rundschau hat in der Printausgabe heute Hochhäuser zum "Thema des Tages" im Lokalteil erkoren, bestehend aus einem Interview mit Jourdan, einem (wie immer sehr negativen) Kommentar von Claus-Jürgen Göpfert und einer mäßig aussagekräftigen und mit einigen Fehlern garnierten Infografik.

In dem Interview äußert sich Jourdan optimistisch, dass sowohl Max ("ich bin aber sicher, es wird eines Tages verwirklicht") als auch Millenium Tower ("Dieser Turm wird kommen") irgendwann gebaut werden und verteidigt auch nochmal die neue Höhe des Taunusturms und weist darauf hin, dass man nicht sklavisch an den HHRP gebunden ist ("Die Hochhausrahmenpläne sind Rahmenpläne. Das heißt: Sie sind interpretierbar. Man kann an bestimmten Standorten über die Höhen diskutieren").

Die Zusammenfassung des Kommetars von Claus-Jürgen Göpfert erspare ich mir jetzt lieber, Tenor ist "bei 2 Mio qm Leerstand sollte am besten gar kein Büroraum mehr gebaut werden".
bridget ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.11, 13:11   #202
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.313
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
allmählich mache ich mir Sorgen um das Grand Hyatt Projekt. Es wird immer beständiger "totgeschwiegen"...Ich vermute dass da im Hintergrund einige Probleme laufen...wie seht Ihr das?
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.11, 15:32   #203
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 606
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Das geht mit ähnlich Adama. Wenn das Projekt wie geplant realisiert werden würde, wäre es dann nicht sinnvoll den Bau parallel mit dem Center hoch zu ziehen!? Es wäre wirlich schade um diesen unglaublich tollen Entwurf von UN.
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.11, 18:11   #204
buschi0421
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: bremen
Alter: 47
Beiträge: 25
buschi0421 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wartet doch erstmal ab,was wirklich am Ende rauskommt.Das Projekt ist nicht gestorben.Vivico hat doch vor kurzem mitgeteilt,dass das Projekt läuft,aber erstmal zurückgestellt wurde,um weiter an den Detailplanungen zu arbeiten. Vielleicht ist ja hinter den Kulissen was sensationelles im gange.
buschi0421 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.11, 20:43   #205
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.313
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Naja, ich bin eben einiges in Frankfurt gewöhnt was Projekte angeht, Deinen Optimissmus in allen Ehren, aber ich denke dass da eher nicht etwas sensationelles imgange ist...
Man hört wirklich gar nichts mehr vom Projekt und wie in einem anderem Thema erwähnt ist davon auch nichts mehr in der Zeitleiste von Vivico zu lesen.

Mir scheint Frankfurt mausert sich zum Low Budget Standort, mir würde es als Grand Hyatt Betreiber auch nicht gefallen wenn gegenüber so eine Schabracke geplant wird...

Aber im Ernst, ich denke dass das Projekt nicht mehr verwirklicht wird und langsam. still und leise in den Schubladen verschwindet.

Aber Hauptsache Carrie kann shoppen gehen (in Bezug auf den dümmsten Imagefilm den ich JEMALS gesehen habe, von ECE)
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.11, 21:03   #206
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 46
Beiträge: 1.336
skyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunft
Auf der "Skyline-Plaza" Seite wird es noch aufgeführt. Adama, ich denke es gibt keinen Grund für Deinen Pessimismus. Warum sollte sich Hyatt dieses Projekt entgehen lassen, noch dazu wo der Frankfurter Hotelmarkt aktuell wieder noch oben geht (Auslastung, Perspektive) und zudem die IAA bis 2019 in Frankfurt gesichert ist?

Ausserdem wird ein gewisser Druck entstehen, diese Ecke zu bebauen, wenn das Skyline-Plaza erst mal kommt!

Zu guter letzt habe ich vor ein paar Tagen in der FAZ gelesen, daß es der CA Immo (=Vivico-Mutter) wohl ziemlich gut geht...
Also, das wird!

http://www.skylineplaza.de/hotel/hotel.html

Geändert von skyliner (20.04.11 um 21:19 Uhr)
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.11, 18:34   #207
grattacielo
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von grattacielo
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 16
grattacielo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ein recht ernüchternder Artikel aus der Online-Ausgabe der FAZ, wonach in den nächsten Jahren keine HH-Großprojekte mehr zu erwarten sind:

http://www.faz.net/artikel/C30214/fr...-30472482.html

@Schmittchen: hoffe, es geht OK, dass ich den Artikel auch in diesen Thread eingeführt habe...
grattacielo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.11, 19:00   #208
cardiac
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 372
cardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfach
Hören wir das nicht schon seit mehreren Jahren? Immer wieder werden die gleichen Argumente bemüht, und trotzdem wird Jahr für Jahr ein neuer Wolkenkratzer gebaut. Zumindest ist das mein Eindruck. Natürlich stimmt es, dass mit den frei werdenen Flächen durch Wegzug der EZB in den Skytower, MainTor, TaunusTurm und Credit Suisse-Vorhaben einiges an neuer Fläche dazukommt, auf der anderen Seite gingen ja besonders die neuen Büroflächen in letzter Zeit weg wie warme Semmeln...
cardiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.11, 19:11   #209
bridget
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: FFM
Beiträge: 387
bridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nett
Und dann gibt es ja auch noch diejenigen, die quasi für den Eigenbedarf bauen könnten, die DZ-Bank z.B.. Da haben dann zwar die Makler nichts von, aber Hochhaus ist Hochhaus.
Ist zwar derzeit nicht aktuell, aber das kann ja kommen, sie werden es ja nicht aus Spaß in den HHRP haben aufnehmen lassen.
bridget ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.11, 19:39   #210
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.313
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
zudem das Projekt Marieninsel der Deka wieder sehr konkret wird zur Zeit, Insiderinfos...
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum