Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.09, 15:51   #16
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.067
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Ah, danke! Hatte ich vergessen zu posten. Der Gerüstaufbau hat schon am Freitag begonnen. Gegen Nachmittag gesehen..
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 15:55   #17
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.622
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Wäre aber wirklich erstaunlich, dass man da weder von LVZ noch Lizzy bisher was gehört hat. Der Mietvertrag mit TNC events besteht aber scheinbar weiter, da weiterhin Veranstaltungen dort stattfinden.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 15:59   #18
vestibor
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.08.2008
Ort: Bad Lausick
Alter: 42
Beiträge: 40
vestibor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Gerüstaufbau hat nichts mit der Sanierung zu tun. Es dient lediglich erstmal zur Sicherung des Gebäudes.
vestibor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 16:02   #19
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.622
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Und sicherlich zur Vermietung als Plakatwand
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 16:58   #20
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.067
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Wäre aber wirklich erstaunlich, dass man da weder von LVZ noch Lizzy bisher was gehört hat > Leider berichtet die LVZ erst, wenn es was "offizielles" von der Seite gibt. Als im Februar letzten Jahres eine Veranstaltung zum Durchstich vom Kanal zum Hafen stattfand, präsentiert mit Skizze, hatte die LVZ und der Rest der Presse erst im April, also ganze zwei Monate später davon berichtet. Und es war eine öffentliche Veranstaltung!
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.09, 20:08   #21
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.622
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Hotelpläne liegen auf Eis

Unter der obigen Überschrift berichtet die LVZ heute, dass es durch einen Gesellschafterwechsel beim Besitzer Alta Fides zu einer Verzögerung der Hotelpläne und der Umgestaltung des Viertels bis zur Querstraße kommt. Aufgrund der Strukturänderungen würden geplante Projekte derzeit noch einmal geprüft. Ob die Hauptpost ein Hotel wird, sei daher momentan nicht klar.
Seit einigen Tagen laufen Instandhaltungsmaßnahmen an der maroden Fassade, weshalb das Gebäude in Gerüste gehüllt ist.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.09, 08:00   #22
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.067
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Jupp, schon über die Hälfte der "gläsernen" Fassade (zum Goergiring) sind eingerüstet.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.09, 12:47   #23
LE Architekt
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2009
Ort: Leipzig
Alter: 29
Beiträge: 31
LE Architekt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Liebe Leute heute Früh sah ich doch im vorbeifahren das man alle beiden Neoschriftzüge auf der HP abbaute. Der von Bosch ist bereits weg und KIA baumelte gerade am Harken. Sah interessant aus, hatte aber leider keine Kamera um das festzuhalten :-((

Is das nur ein Zeichen das es losgeht oder nur vorbereitende Maßnahmen?
LE Architekt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.09, 21:42   #24
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.622
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Unter der Überschrift "Entscheidung für Hotelbau vertagt" berichtet die LVZ heute, dass es zwei Interessenten für die Betreibung der Hauptpost als Kongresshotel gibt, die allerdings ungenannt bleiben. Diese Aussage stammt vom neuen Vorstandsmitglied des Gebäudebesitzers Alta Fides, Rudolf Bartsch. Es werde auch aufgrund der Finanzkrise noch mindestens drei Monate dauern, bis eine Entscheidung zum Hotelbetreiber falle.

Klingt meiner Meinung nach nach heisser Luft, aber vielleicht gibt es ja im Juni eine positive Überraschung Man darf gespannt sein.

Grüße,
*D
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.09, 20:37   #25
Stahlbauer
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 1.925
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Wenn ich das richtig erinnere, sollten Teile des Gebäudekomplexes zu Studentenapartments umgebaut werden.

Die Alta Fides AG hat schon mal Werbung für ihre anderen Projekte aufgehängt.








Eigenes Foto.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.09, 19:29   #26
AndyJa
Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Leipzig
Alter: 41
Beiträge: 102
AndyJa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
das Gebäude bleibt eingerüstet, zudem sind neue Werbebanner dran und auch ein Sicherungsnetz bzw. Schutzplanen.
Zudem hat ja die Alta Fides ein neues Büro im Cityhochaus angemietet.
Vielleicht doch ein Hoffnungsschnimmer auf baldige Sanierung
AndyJa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.09, 11:21   #27
Martin Pohle
Eisenbahnstrassenfan
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 413
Martin Pohle wird schon bald berühmt werdenMartin Pohle wird schon bald berühmt werden
Ich kann mir denken was da los ist.
Projekte dieser Größe werden durch Immobilienfonds finanziert. Dort brennt es aber derzeit lichterloh, da durch die derzeitige Wirtschaftskrise die Ertragsaussichten der Portfolios massiv geschwächt ist. Das führt zu hohen Wertberichtigungen und Abschreibungen.
Jetzt neue Projekte anzufassen, steht einfach nicht auf der Agenda. Zudem muss ein Projekt zunächst den Investoren schmackhaft gemacht werden. Ob neuerliches Hotel in Leipzig da Anklang findet, wage ich leise zu bezweifeln.
Ich sage mal voraus, daß der Bau dort noch lange auf sich warten lassen wird und auch mit geändertem Konzept realisiert wird.
Martin Pohle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.09, 16:40   #28
sirwild
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Leipzig
Alter: 33
Beiträge: 7
sirwild befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
für alle die es interessiert wie die Hauptpost einmal aussah..
http://www.leipzig-ein-baustellenmos...900%20001b.jpg

Willkommen im Forum, sirwild. Das Foto habe ich in einen Link verwandelt, da Hotlinking, siehe DAF-Richtlinien, nicht erlaubt ist. Zudem gemäß unseren Richtlinien bitte immer eine Quelle unter das eingebundene Bild angeben. Gruß, Cowboy.

ich denke das kann man unkommentiert stehen lassen..

Zitat:
Leipzig war bis 1866 die Postzentrale des Königreiches Sachsen. Das Gebäude am Augustusplatz beherbergte die Oberpostdirektion.
Im 2.Weltkrieg zerstört, wurde es von 1961 bis 1964 wieder aufgebaut. Das Bemerkenswerte an dem Neubau ist die vorgehangene Fassade aus Aluminium und Glas.
sirwild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.09, 14:20   #29
Abyssalon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 373
Abyssalon könnte bald berühmt werdenAbyssalon könnte bald berühmt werden
Leider bemerkenswert unspektakulär, zumindest für Otto Normal. Zwischen Europahaus bis zum Wintergartenhochaus wäre repräsentative Bebauung mal nicht schlecht. Zwei Hotels nebeneinander werten den Platz auch nicht gerade auf. Vielleicht wirds in 20 Jahren abgerissen.
Abyssalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.09, 15:45   #30
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.101
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Der eine oder andere "Otto Normal" würde vermutlich auch gerne die "bemerkenswert unspektakulären" kleinen Häuser aus der Vorgründerzeit abreissen lassen, die hier und da noch zwischen denen historistischen Mehrfamilienhäusern rumstehen, und sich an ihrer Stelle "schöne" neue Mehrfamilienhäuser mit großen Fenstern und Dachgarten wünschen.

Erfreulicherweise entscheidet aber nicht Otto Normal über den Denkmalstatus, sondern die Fachbehörden. Und die haben mit enstprechender Begründung auch das Postgebäude unter Schutz gestellt. Gehen wir also besser davon aus, dass es auch in 20 Jahren noch steht, als Zeugnis seiner Zeit und mit welcher Nutzung auch immer. Es sei denn, der Denkmalschutz wird weiterhin torpediert und in Frage gestellt. Dann wackelt er aber als Ganzes und nicht nur für Bauten aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum