Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.16, 12:28   #91
bauschildgucker
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von bauschildgucker
 
Registriert seit: 21.04.2008
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 6
bauschildgucker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hochwasserschutz ?

Gibt es Informationen über Vorschriften oder Bauhöhen über/unter letzten Höchstständen sogenannter "Dekaden- oder Jahrhunderthochwässer" ?
Gefühlt sind diese schönen Gebäude auf dem Rendering mit hohem Risiko sehr nah ans Wasser gebaut, mindestens aber die Tiefgaragen gefährdet.
Der Klimawandel wird die nächsten Jahre sicherlich für die ein oder andere überraschende Eskapade gut sein.

VG
B.
__________________
die schönheit der natur ist unerreichbar, aber wir können versuchen einige besonders schöne farben und formen nachzuahmen.
*brian freundt*
bauschildgucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.16, 13:54   #92
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Hochwasserschutz

^ Es gibt ein umfangreiches Bauherrenhandbuch zum Hochwasserschutz am Zollhafen (pdf-Datei). Daraus ergibt sich, dass die großen Zufahrtsstraßen bis zu einem zweihundertjährigen Hochwasser (HW200) plus 50cm Freibord (sozusagen als Puffer) trocken bleiben sollen, die Sockel der zur Wohnbebauung vorgesehenen Gebäude müssen nochmals 1,40m oder 1,60m höher als HW200 liegen. Damit sollen die Anwohner auch vor Extremhochwasser geschützt werden, bei dem man davon ausgeht, dass es 1,20m über HW200 liegen kann. Ob die Tiefgaragen zur Flutung vorgesehen werden oder nicht ist, wenn ich das richtig überflogen habe, Sache des Bauherren. Insgesamt ist der Hochwasserschutz also auf dem Niveau der anderen am Rhein gelegenen Stadtteile.
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.16, 21:59   #93
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.609
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Der ehemalige Zollhafen hat sich jetzt in eine Riesenbaustelle verwandelt, an fast jeder Ecke wird gearbeitet, und zwar von Land und von Wasser aus. Zwei Baggerschiffe verstärken die Hafenmauern mit Bruchsteinen. Auf der Südmole hat es den angekündigten Baubeginn gegeben, es wird gebohrt und ausgeschachtet.

Blick über die Rheinallee II auf das Alte Weinlager, Dock1 und Rheinkai500:



Auf der Südmole (links neben dem Alten Weinlager) sind viele Baucontainer und eine Pfahlbohrmaschine zu erkennen, die LKW sind schon weiter unten im Erdreich.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.16, 17:12   #94
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Dock1Mainz, Südmole

^ Seit Beggis Fotos kann mein einen baulichen Fortschritt erkennen, Dock1Mainz kommt langsam aus der Baugrube.





Auf der Südmole wird derzeit ziemlich viel gebuddelt.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 09:54   #95
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Fußgängerbrücke

Wie die Allgemeine Zeitung berichtet wird im Juli der Bau der Brücke zwischen Nord- und Südmole beginnen! Mitte 2017 sollen Fußgänger und Radfahrende die Klappbrücke dann queren können. Optisch geht der Bau in Ordnung, nicht zu bieder aber sicherlich auch nicht extravagant - was ich persönlich ja ein bisschen schade finde. Ich hätte mir hier ein kleines architektonisches Ausrufezeichen gut vorstellen können. Aber allzu progressiv fällt das neue Quartier ja eh nicht aus ...

Klappbar muss die Brücke ja unter anderem wegen des geplanten Jachthafens sein - die Machbarkeitsstudie für die zunächst 150-plätzige Marina läuft laut erwähntem Artikel derzeit.

Und: Noch in diesem Jahr wird die MVG die Straßenbahn zum Zollhafen hin verlängern (das ist nun doch ein klein bisschen progressiv)!
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.16, 14:31   #96
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.018
Häuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiell
Hafenallee II - Entwurf Wohnen


© Zvonko Turkali Architekten


http://deal-magazin.com/news/3/56392...nz-entschieden

(hoffe das ist hier richtig. Ggf verschieben)
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.16, 17:30   #97
stormcloak
Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: Essen
Beiträge: 139
stormcloak wird schon bald berühmt werdenstormcloak wird schon bald berühmt werden
Hat da jemand Hafenallee und HafenCity verwechselt?

Sieht sehr norddeutsch aus, könnte am Zollhafen aber durchaus funktionieren.
stormcloak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.16, 20:39   #98
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.018
Häuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiell
wir haben etwas ähnliches, was derzeit gebaut wird DAF Beitrag Bild 3

Zwar nicht Hafencity, dafür im ebenfalls aufstrebenden Stadtteil Hammerbrook
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.16, 15:35   #99
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.609
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Rheinallee II

Auf dem Baugrund der Rheinallee II scheint die nächste Bauphase gekommen zu sein. Zwei Kräne sind neu hinzugekommen, was auf eine fertige Baugrube und den Beginn des Errichtens der Tiefgeschosse hindeutet.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.16, 11:51   #100
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
DOXX - Baustart im Herbst 2017

Laut der offiziellen Zollhafen-Homepage soll der Bau des DOXX (zumindest architektonisch bislang das Spannendste der Neubauprojekte am Zollhafen, wie ich finde) im Herbst 2017 beginnen.
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.16, 14:43   #101
Gaius
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 99
Gaius könnte bald berühmt werdenGaius könnte bald berühmt werden
Hafenallee II

Auf der Seite des Wettbewerbssiegers ist eine weitere Visualisierung zu finden. LINK

Gefällt mir.
Gaius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.16, 20:52   #102
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
So langsam kommt der Zollhafen richtig in Fahrt, ganz hinten zu sehen und schon fast verschwunden ist das Rheinkai 500, davor das noch wachsende, L-förmige Dock1Mainz.



Hier nochmal Rheinkai 500 vom Weinlager aus gesehen...



...und von der Taunusstraße, Ecke Am Zollhafen.



Beim Projekt Südmole wird noch größtenteils unter Straßenniveau gearbeitet.



Bei Rheinallee II wachsen die Rohbauten dagegen schon deutlich in die Höhe.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.16, 15:40   #103
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Hotel im Baufeld "Hafenallee II"

Das oben in Beitrag #87 erwähnte Budgethotel wird 2018 unter der Marke "Super-8-Hotel" eröffnen (Quelle). Die dahinter stehende Wyndham Hotel Group plant 216 Zimmer. Eine Ansicht des projektierten Gebäudes soll auf der Website des Franchisenehmers GS Star folgen. In dieser Hinsicht dürften die Visualisierungen des Entwurfs der Frankfurter Turkali Architekten aus dem oben erwähnten Wettbewerb mehr als nur eine ungefähre Richtung vorgeben:


Bilder: Turkali Architekten / bloomimages GmbH
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.16, 09:16   #104
Buhli
Debütant

 
Registriert seit: 03.03.2016
Ort: Buxdehude
Beiträge: 2
Buhli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Anbei ein Bild von der Südmole, es geht ziemlich vorran im Zollhafen.

Die ''Schiffe'' sind schon zu erkennen.




Bilder sind von mir
Buhli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.16, 11:18   #105
Buhli
Debütant

 
Registriert seit: 03.03.2016
Ort: Buxdehude
Beiträge: 2
Buhli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Brückenbau geht auch vorran.


Bild von mir
Buhli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum