Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.08, 20:30   #31
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.139
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
@ dj tinitus, was heißt bei dir "neue heimat"? Meinst du damit den Umzug vom Stadtteil Wahren in die 6 km entfernte Südvorstadt?

Bezüglich der "Wessi-Quote" war vor ein paar Jahren irgendwo in der LVZ zu lesen, dass sie in Leipzig allgemein bei über 10 Prozent liegt. Jüngst habe ich aus einer weniger seriösen Quelle gehört, dass diese Quote - genau wie in Dresden - inzwischen bei 13 Prozent liege. Falls die Zahl stimmt, leben in Leipzig nicht weniger "Wessis", als "Ossis" in wirtschaftsstarken Zentren im Westen. Na gut, im Osten leben ja auch nur rund ein Fünftel der deutschen Bevölkerung, und eigentlich ist es auch völlig egal, von woher jemand zugezogen ist.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.08, 01:19   #32
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.050
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
@cowboy: noch besser. ich meinte den umzug von der südvorstadt nach zentrum süd.

bezüglich der deutschen binnenwanderung:
die quote dürfte in leipzig und frankfurt oder münchen in etwa gleich sein. der unterschied: während der anteil von "ostkäufern" in weststädten kaum messbar sein dürfte, wurden in leipzig 80% der im letzten jahr verkauften eigentumswohnungen von westdeutschen erworben. das erklärt wohl auch, warum es in der stadt mit der bevölkerungszahl aufwärts und bei den sanierungen voran geht. gerade im vergleich zur ostdeutschen pampa, die von dieser art der binnenwanderung leider weniger profitieren kann.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.08, 14:36   #33
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.139
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Am Samstag habe ich ein neues Projekt in der Karl-Tauchnitz-Straße (Zentrum-Süd, ggü Johannapark) entdeckt. Es nennt sich Central Park Residence, und es sollen 3 baugleiche Stadthäuser entstehen. Die Zeichnung sieht vielversprechend aus, ich fürchte allerdings, dass eine wohnflächenoptimierte Gestaltung, die schon aus der Zeichnung hervortritt, das Ergebnis schmälern wird. Mal abwarten.






Rechts des Bauplatzes befindet sich dieses nette Gebäude



Links davon hingegen diese hässliche Plattenbauruine. Ich denke (und hoffe), dass ihre Tage gezählt sind.

Bilder von mir


Zur Hompage Klick!
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.08, 14:43   #34
Schnack
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: -
Alter: 28
Beiträge: 68
Schnack sitzt schon auf dem ersten Ast
Scheint sich schön am Nachbarhaus zu orientieren. Aber was ist denn das für eine Ruine im Hintergrund auf dem letzten Bild ? Wird die mit abgerissen ? Sowas macht auch die schönste Wohnung unattraktiv.
Schnack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.08, 17:25   #35
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.619
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Zitat:
Scheint sich schön am Nachbarhaus zu orientieren. Aber was ist denn das für eine Ruine im Hintergrund auf dem letzten Bild ? Wird die mit abgerissen ? Sowas macht auch die schönste Wohnung unattraktiv.
Dann antworte ich auch mal hier Bei der Platte handelt es sich um das Gästehaus der DDR-Regierung, das sollte schon Mitte der 90er abgerissen werden, steht da aber immer noch. Nicht, dass man früher oder später noch auf die Idee kommt, die zu sanieren. Hier ein interessanter Artikel dazu aus dem Archiv der Berliner Zeitung:

Mielkes Kaffeekanne zum Gebot

interessantes Detail:

Zitat:
Ist der Hotel-Klotz aus den 60er Jahren dann leergeräumt, wird er abgerissen. Er soll einem Neubau im Stil eines Altbaus aus der Gründerzeit Platz machen.
Das wird zwar inzwischen gegessen sein, aber hat jemand mal von dem Projekt gehört?
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.08, 23:18   #36
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.139
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Mal 2 kleine Wohnungsbauprojekte. In der Elsterstraße entstehen in einer Kriegslücke derzeit ein sog. Stadthaus ("interessante" Fensteranordnung) und ein Appartementhaus.




Eigene Bilder
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.08, 14:57   #37
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.139
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Fast völlig unbemerkt von der Forumsgemeinschaft blieb das Projekt "Südcenter" im Stadtteil Connewitz. Auf dem Gelände einer alten Zahnradfabrik entstanden 105 Loft-Wohnungen, zahlreiche Büros und ein Fitnessstudio. Das vorher sehr marode, denkmalgeschützte Fabrikgebäude bildet die Hauptattraktion bei diesem Projekt. Sehr schön das Resultat, wobei der Innenhof mir dann doch etwas zu verbaut aussieht. Aber seht und urteilt selbst:









Bilder mit freundlicher Genehmigung der CG-Immobiliengruppe
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.08, 16:12   #38
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.619
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Hallo,

Dann will ich mal nicht so sein und zeige auch meine vom Südcenter:







Dazu noch der Hortensia Park an der Dresdener Straße - Villa zur Straße hin plus sanierte ehemalige Druckerei als Gartengebäude:









Die Parkvillen Gohlis wurden auch schon mal gezeigt, hier ein paar Bilder von Anfang Mai. Der alte Baumbestand holt da einiges Raus, ich finde das Gesamtergebnis eigentlich ganz passabel:







Was stand eigentlich vorher auch dem Gelände - auf alten Staellitenbildern bilde ich mir ein, eine ältere Fabrik o.ä. zu sehen?

Hier noch zwei Stadthäuser direkt um die Ecke in der Ehrensteinstraße. Zwar schon 2007 fertiggestellt, trotzdem zeigenswert, da sie sich m.E. relativ gut in die Zeile einpassen, obwohl es im Prinzip die Stadthaus-Standardarchitektur ist:





Hier noch Stadthäuser im Bau in der Brandvorwerkstraße:



Grüße,
*D
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.08, 21:03   #39
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.139
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Danke für die Ergänzung, Dase. Die beiden Stadthäuser in der Ehrensteinstraße fügen sich in der Tat ganz gut ins gründerzeitliche Ensemble ein, was leider keine Selbstverständlichkeit ist. Ansonsten stehen die gezeigten Projekte Hortensia Park und Südcenter stellvertretend für die gute Entwicklung in jüngster Zeit.

Geändert von Cowboy (26.06.08 um 21:44 Uhr)
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.08, 20:18   #40
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.227
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
@ DaseBLN: Am Standort der neuen Villen befand sich ein Militärhospital der Roten Armee
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.08, 16:37   #41
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.056
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadthäuser im Stadtteilpark Plagwitz

Hallo,

im Herbst 2008 beginnt der Bau von sechs Stadthäusern "Park-Stadthäuser" an der Industriestraße, Expopark zwischen Wagnerische Häuser und dem Vereinsschuppen des Wasser-Stadt-Leipzig e.V. entstehen. Die Architekten sind das Atelier ST aus Leipzig. > http://atelier-st.de/media/bilder/ak...Text%20LVZ.pdf und http://atelier-st.de/de/projekte/parkhaeuser.html


Bild: ST


Bild: ST

Auftraggeber sind die LWB, Anfang 2009 ist die fertigstellung geplant.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.08, 16:41   #42
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.056
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadthäuser am Johannapark

In diesem Jahr sollen noch 4 Stadthäuser an der Ferdinand-Lassalle-Straße im Bachstraßenviertel, am Johannapark entstehen.


Bild: Atelier ST

Ich hätte mir eher was klassisches gewünscht, und nicht sowas ausgefallnes ;-) Aber schön, das in der traumhaften Ecke mal Stadthäuser entstehen. Und irgendwann vielleicht auch mal einer neuer Konsum Supermarkt wie in Gohlis und Schleußig.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.08, 00:10   #43
Stiffler2207
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Stiffler2207
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: Leipzig/ Frankfurt
Alter: 29
Beiträge: 77
Stiffler2207 sitzt schon auf dem ersten Ast
Schrecklich.... das könnte jede Krabbelgruppe im Kindergarten besser entwerfen...
...und das in dieser Straße, neben der großartigen Gründerzeitbebauung.
Stiffler2207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.08, 07:32   #44
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.139
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Langsam, die Visualisierung sagt m.E. noch nicht viel über die filigrane Gliederung der Fassaden aus. Positiv finde ich schon mal, dass die Traufhöhe zu den Gründerzeitlern daneben gewahrt bleibt, ein Schrägdach zumindest angedeutet wird und die leicht versetzten Fassaden der Häuser im letzten Bild gefallen mir auch sehr gut. Ob das mit den großen Fenstern sein muss, lässt sich sicher streiten.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.08, 20:49   #45
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.056
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
So, nach über einem Monat wohl, bin ich wieder die Nonnenstraße Ecke Könneritzbrücke lang gegangen. Denn ich suchte und suchte, fand aber dieses Stadthausprojekt nicht mehr im Internet, seit heute ja.

In der Nonnenstraße soll zwischen einem Gründerzeitbau und einem modernen Blockbau ein Stadthaus-Bau entstehen, siehe http://www.goldene-nonne.de
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum