Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.09, 00:08   #136
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.050
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
eine gute und eine schlechte nachricht zum eckhaus brühl/goethestrasse:

im stadtplanungsamt wird inzwischen davon ausgegangen, dass das ddr-gebäude wohl eher nicht aufgehübscht, sondern durch einen kompletten neubau ersetzt werden wird.
investoren sind allerdings die etwas undurchsichtigen unister-leute.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.09, 00:36   #137
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.135
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Die wollen dort nicht zufällig ein Golfhotel errichten (und auf dem brachliegenden Brühlgelände eine Golfanlage bauen)? Spaß beiseite, sind in dem Neubau noch immer hochwertige Appartement-Wohnungen vorgesehen? Bei dem geplanten Umbau sollte ja die Mitfahrzentrale im EG bestehen bleiben. Ich schätze, dass ist mit einem Neubau dann gegessen.


Hier noch zwei aktuelle Fotos vom 1964 errichteten Plattenbau Brühl 76, der bis auf die Mitfahrzentrale leersteht. Ein Abriss ist grundsätzlich begrüßenswert, aber wer weiß, was kommt...





Eigene Fotos
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.09, 01:23   #138
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.617
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Hintergrund ist, dass die Gesamte Opernpark-Center GmbH an Unister verkauft wurde. Der Artikel stand übrigens unter der Überschrift "Kalte Entmietung am Brühl" und es ging um eine Gerichtsverhandlung in dem Zusammenhang. Die Vorwürfe wiederhole ich sicherheitshalber mal nicht, aber vielleicht kann ja mal jemand einen Imageberater im Barfußgässchen vorbeischicken... Was kommt, weiß man tatsächlich nicht, besser als der Istzustand kann es aber nur werden, allein schon aufgrund der Baulückenschliessung und der Wiederherstellung der alten Gebäudekanten.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.09, 01:34   #139
LEgende
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von LEgende
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 624
LEgende sitzt schon auf dem ersten Ast
^ Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Ich frag mich nur, wo diese Fa. Unister auf einmal die ganze Kohle hernimmt bzw. hernehmen will. Das wird ja langsam unheimlich. Freuen tu ich mich jedoch auf die Entwürfe für die Neubebauung.
__________________
Alle von mir gezeigten Bilder stammen, soweit nicht anders angegeben, aus meiner Digitalkamera.
LEgende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.09, 02:05   #140
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.050
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
auf jeden fall würde mit diesem gebäude ein schandfleck verschwinden.
zwar wäre es sicher möglich, es mit entsprechendem aufwand zeitgemäss umzubauen. das unlösbare problem für eine städtebaulich akzeptable umgestaltung liegt jedoch in seiner rein bautechnisch begründeten anordnung. es klafft ja nicht nur in der "kleinen ritterstrasse" eine baulücke, auch entlang des brühls nimmt das gebäude die angestammte strassenflucht nicht auf, da auch in ihr damals ein baukran stand.
gute gründe, diesen fremdkörper zu beseitigen.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.09, 09:28   #141
AndyJa
Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Leipzig
Alter: 40
Beiträge: 101
AndyJa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das ist ja interessant.
woher stammen diese Infos genau? wie sicher sind diese? Wenn es dort losgehen soll muss es doch auch konktrete Planungen geben.
Auf jeden Fall wäre die Herstellung der Straßenfluchten sinvoll. Zudem ist eine Aufwertung des Objektes sicher schwerer als ein Neubau. Zu allem könnte ma in den Neubau eine Tiefgarage über die gesamte Ecke integieren, die von der Goethestraße befahren wird, sicher gut für den Standtort.
Dann sollte man die Ecke Brühl/Ritterstraße noch bebauen, vielleicht als "Parkhaus mit Zufahrt vom Brühl" in einem Baustil, wo man es äußerlich nicht als Parkhaus erkennt und somit dem Oelsners Hof eine Entwicklungschance geben. Bei allen Freunden der Autofreien City, ohne PKW Stellplätze kommen wenig auswärtige in die City zu shoppen.
AndyJa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.09, 17:02   #142
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.617
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Die Info stammt aus der LVZ vom Dienstag. In einem älteren Artikel in der LVZ steht aber, dass auch bei einem Umbau die bereits vorhandene Tiefgarage vergrössert worden wäre. Eine Tiefgaragenzufahrt wird m.E. in jedem Falle aber nur vond er "kleinen Ritterstraße" aus erfolgen.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 14:06   #143
Stahlbauer
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 1.900
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Heute konnte ich einen kurzen Blick in die Passage "Kleines Joachimsthal" werfen. Bevor wir das Gebäude nutzen können, wird wohl noch einige Zeit vergehen.

Man beachte die Originalfliesen.




























Alles eigene Fotos.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 16:02   #144
leipziger
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.01.2008
Ort: ....
Beiträge: 222
leipziger könnte bald berühmt werden
...

Geändert von leipziger (26.11.11 um 23:42 Uhr)
leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 17:02   #145
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.617
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Wie zu erwarten ein wunderbares Ergebnis, m.E. wirklich das schönste Haus der Straßenzeile, trotz teilweiser Entkernung. Wie hier schon einmal geschrieben, wurden sogar die riesigen Wohnungen nicht geteilt, sondern in ihrer Größe beibehalten.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 20:38   #146
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.135
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Vielen Dank für die Fotos, Stahlbauer und Leipziger. Die Passage im Kleinen Joachimsthal mit ihrem Kreuzgewölbe und den originalen Fliesen ist sensationell. Ich hätte nicht gedacht, dass das so noch vorhanden ist. Leider scheint baulich bis jetzt kaum was passiert zu sein, auch die Gebäude im Hofinneren scheinen noch unsaniert. Was hat man dort eigentlich die letzten 3 Jahre gemacht? So ein intransparentes Bauvorhaben findet man selten...

Dittrichring 14 sieht natürlich allererste Sahne aus. Wenn jetzt noch das benachbarte Pfarramt saniert wird und, wie geplant, auf dem Dach der Neorenaissancegiebel (Foto) rekonstruiert wird, dann dürfte die Ostseite des Dittrichrings wieder ein ganz prächtiger Straßenzug werden. Inzwischen ist auch das Haus Dittrichring 6 verhüllt. Fehlt nur noch das benachbarte Eckgebäude zum Thomaskirchhof, was noch auf seine Sanierung wartet.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 21:32   #147
Lipsius
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Lipsius
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 316
Lipsius wird schon bald berühmt werdenLipsius wird schon bald berühmt werden
#158: Ich finde den Möbius-Bau rechts neben dem Pfarramt origineller und interessanter, ist, dass es sich um ein tolles Ensemble handelt, das mit dem Promenadengrün davor umso großartiger wirkt.
Lipsius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.09, 10:29   #148
LEgende
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von LEgende
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 624
LEgende sitzt schon auf dem ersten Ast
^ ...aber leider auch dadurch verdeckt wird. Ich selber hab mich daher im Winter gefreut, die Gebäude mal auf einen Blick sehen zu können. Das verdeckende Promenadengrün würd ich mir lieber für die Ostseite des Georgirings wünschen.
__________________
Alle von mir gezeigten Bilder stammen, soweit nicht anders angegeben, aus meiner Digitalkamera.
LEgende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.09, 16:38   #149
ungestalt
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ungestalt
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 436
ungestalt hat die ersten Äste schon erklommen...
na legende, immer was zu verbessern in unserer schönen, was?

Zum Gebäude Dittrichring 8:
jedenfalls habe ich mal irgendwo vernommen, dass das eckgebäude im besitz des landes bulgarien ist und es bis auf weiteres nicht saniert wird. weiß jemand vielleicht etwas genaueres dazu?

phänomenal finde ich auch den werdenden irrgarten an der reichsstraße. die bisher verlegten steine verraten schon eine menge über das kommende...
__________________
Was fließt, gelingt.
ungestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.09, 16:56   #150
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.135
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Nicht mehr: Dittrichring 8 gehörte bis 2004 dem Land Bulgarien. Ein Erbe der ehemaligen Besitzerin, deren Mann das Gebäude 1968 dem bulgarischen Staat schenkte (wohl ein Euphemismus, gemeint ist sicher Enteignung), hatte 2004 vor dem OLG Dresden auf Rückgabe geklagt und Recht bekommen, weil das Gericht den Schenkungsvertrag für nicht rechtens befand. Seitdem befindet sich das Eckhaus wieder in bulgarischem Privatbesitz. Ob dadurch die Sanierungschancen steigen, darf allerdings weiterhin bezweifelt werden.

http://www.radioleipzig.de/index.php...ew=news&y=2004

Was meinst du mit "phänomenal" im letzten Satz?
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum