Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.10, 11:36   #76
Stefan Junger
Culturetrotter
 
Benutzerbild von Stefan Junger
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 46
Beiträge: 1.014
Stefan Junger wird schon bald berühmt werdenStefan Junger wird schon bald berühmt werden
Die Teile für den "Schuhkarton" rollen an!

RP Fotostrecke
__________________
www.STEFANJUNGER.de | Fotogalerie und Blog | Nachtszenen, Street, Portrait
Stefan Junger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.10, 13:44   #77
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Berlin/Essen
Beiträge: 1.031
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
Hier nun aktuelle Bilder.


alles eingerüstet



die Stahlkonstruktion für den Aufsatz



sind hiermit die Stahlröhren verfüllt worden bzw. werden noch verfüllt um den Aufsatz zu tragen?
__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.10, 08:06   #78
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Berlin/Essen
Beiträge: 1.031
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
neue Bilder vom „Schuhkarton“







Ich bin gespannt- wie dieses Teil nach oben gehoben wird!
__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.10, 08:44   #79
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Berlin/Essen
Beiträge: 1.031
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
kleines update


um diese Stahlkonstruktion aufs Dach zu bringen-- da müssen schon ordentliche Käne ran. Ich frage mich, warum man die Stahlkonstruktion nicht sofort auf dem Museum montiert hat!
__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.10, 08:53   #80
Alonso
Debütant

 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: DU
Alter: 47
Beiträge: 3
Alonso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Soweit ich hier, oder in anderen Foren gelesen habe, soll es mit Litzenhubtechnik gehoben werden. Das kannte ich bis dahin auch noch nicht, ist aber hier ganz gut beschrieben.

http://www.hydrospex.com/new/productmain.asp?cat=4

Gruß
Alonso
Alonso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.10, 18:25   #81
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.572
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Aktuelle Bilder

Bei Der Westen gibt es eine aktuelle Fotostrecke zum Bau des Schuhkartons. Hinzu kommt noch ein Bericht, wo nach etwa 100 Arbeiter damit beschäftigt sind, mit Hochdruck dafür zu sorgen, dass Ende November der Anbau aufgesetzt werden kann. Die 1350 Tonnen schwere Konstruktion (Maße: 55 x 22 x 17 Meter) wird durch eine belgische Spezialfirma per Gleitverfahren der Küppersmühle aufgesetzt. Heute Nacht werden bereits die letzten drei Fertigteile geliefert.
Laut einem Bericht von Studio 47 soll am 3. Dezember Richtfest gefeiern werden.

Weblinks:
Küppersmühle: Nachtschicht fürs Museum (Der Westen vom 18. Oktober 2010)
Fotostrecke Küppersmühle
Studio 47 News vom 15. Oktober 2010
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.10, 18:37   #82
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.572
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Auf Der Westen wird in einer Animation gezeigt, wie die Firma Sarens den Schuhkarton auf die Küppersmühle setzen will.

Siehe: Der Westen vom 21. Oktober 2010
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.10, 23:03   #83
Marcel
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Marcel
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: Duisburg
Alter: 33
Beiträge: 51
Marcel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Einfach unglaublich. Ich konnte mir bisher nie wirklich vorstellen warum die Durchführung des Baus auf diese Art und Weise einfacher und weniger aufwendig sein soll als wenn man die Konstruktion direkt auf dem Dach vorgenommen hätte. Jetzt nachdem ich die Animation gesehen habe kann ich es noch weniger.
Marcel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.10, 21:59   #84
Dietmar.du
Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: Duisburg
Alter: 58
Beiträge: 141
Dietmar.du befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich bin zwar kein Bauprofi, kann mir aber vorstellen, dass das Zusammsetzen der Teile auf dem Dach wesentlich zeitaufwändiger gewesen wäre. Größere Abhängigkeit von den Witterungsbedingungen (z.B. der Windstärke), wesentlich längere Hubwege etc. Insgesamt wird man so wohl ein paar Euronen einsparen.
Dietmar.du ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.10, 21:05   #85
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.572
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Der "Schuhkarton" wird nicht wie geplant im November auf die Küppersmühle gesetzt, sondern frühestens im kommenden Januar. Schuld an den Verzögerungen soll die Stahlbaufirma sein, die sich bei den Planungen im Bezug auf die Größe des Quaders verplant hat. Dadurch sei es laut Gebag-Chefin Wolf-Kröger vor Ort zu Platzproblemen gekommen.

Quellen:
Erweiterung der Küppersmühle verzögert sich (WAZ vom 9. November 2010)
Pannenserie an der Küppersmühle (WAZ vom 14. November 2010)
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.10, 20:18   #86
Hancock
Mitglied

 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 44
Beiträge: 181
Hancock könnte bald berühmt werden
Küppersmühle bekommt "Schuhkarton" wohl Ende Januar im WAZ-Portal. Die für Anfang Dezember geplante Hebung der 1350 Tonnen schweren Konstruktion wurde verschoben. Genaues Datum wurde nicht bekanntgegeben.

Markus Lüpertz, der Schöpfer der Gelsenkirchener Herkules-Statue, bezeichnete die Erweiterung der Küppersmühle als "schlecht, blödsinnig und unsinnig" und so zwecklos "wie ein Loch im Kopf": Lüpertz tadelt Ruhr.2010 und die Küppersmühle
Hancock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.10, 22:40   #87
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.572
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Durch das anhaltende Winterwetter haben sich die Bauarbeiten am Erweiterungsbau der Küppersmühle weiter verzögert. Im Dezember konnten die Arbeiten an etwa zehn Tagen nur eingeschränkt durchgeführt werden. Dadurch wird das Anheben des Anbaus wahrscheinlich nicht wie geplant Ende Januar durchgeführt werden. Sollte sich die Wetterlage nicht großartig verändern, wird der Februar als Hubtermin immer wahrscheinlicher.

Quelle: Verhebt sich die Gebag bei Erweiterung der Küppersmühle? (Der Westen vom 27. Dezember 2010)
In der Bildergalerie zum Erweiterungsbau auf Der Westen gibt es neue Fotos. Es handelt sich hierbei um die ersten 13 Bilder, siehe den Link: : Erweiterung des Museums Küppersmühle im Innenhafen
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.11, 16:34   #88
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Berlin/Essen
Beiträge: 1.031
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
so, der Schukarton ist fertig und wartet auf's Dach geschoben zu werden!







Totale


von Weitem sehen die Treppen gar nicht so steil aus!
__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.11, 17:27   #89
architakt
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 71
architakt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wie mann sieht, ist der Schuhkarton leider eben NICHT fertig, sondern der Stillstand der Arbeiten hält nach der Insolvenz und Streit von Stahlbaufirmen leider an. Somit lässt die Fertigstellung der letzten beiden Drittel der Südseite noch auf sich warten und die Stahlstangen liegen gelangweilt auf dem Boden - so wie auf diesen Fotos bereits nun einige Wochen.
architakt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.11, 03:44   #90
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.990
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Hub-Termin weiter ungewiss

Wie die WAZ berichtet ist weiterhin unklar, wann der 55m X 29m X 17m Kubus auf das Dach des Museums gehoben werden soll.
  • Einen genaues Datum wolle man frühestens Anfang April bekanntgeben.
  • Der Ablauf des Hebevorgang wird durch den Projektleiter wie folgt beschrieben: „Einen Tag heben, einen Tag schieben, einen Tag absetzen“.
  • Der Fertigstelllungstermin des Erweiterungsbaues ist weiterhin für Ende 2011 vorgesehen.
  • Die erste Kunstausstellung soll im Sommer 2012 im Anbau eröffnet werden.
Quelle: Hub-Termin für Kubus am Museum Küppersmühle in Duisburg noch ungewiss - DerWesten
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum