Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.08, 13:38   #31
ForzaLE
Mitglied

 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Leipzig
Alter: 35
Beiträge: 133
ForzaLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Mehr Insiderwissen bitte, vielen Dank! Ich weiß nur, dass ATU ursprünglich auf der Fläche vom La Playa bauen wollte aber das hat der Alten Messe als Vermieter städtebaulich nicht gepasst, die Traufhöhe sollte wohl mindestens auf der Höhe der Fraunhofer Gesellschaft sein. Das ATU überhaupt bauen durfte, wenn auch auf der anderen Seite, muss wohl (man munkelt es) mit viel Geld zusammenhängen...
ForzaLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.08, 14:04   #32
Martin Pohle
Eisenbahnstrassenfan
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 410
Martin Pohle wird schon bald berühmt werdenMartin Pohle wird schon bald berühmt werden
Das halte ich für Gerüchte, da ist nichts dran. Der ATU-Kasten ist ein generischer Filialenbau der Werkstatt-Kette, es geht hier ja nicht um millionenschwere Baukosten, schließlich ist ATU nicht Bentley. Warum soll man denn teuer einen mittelmäßigen Werkstattbau bezahlen, wo die Konkurrenz gerade auf der Automeile bei der Alten Messe so stark ist. An wen sollte denn das Geld geflossen sein, aus B-Plänen kauft man sich nicht frei. Eher unlogisch.

Wenn der Bau dort nicht gebaut worden wäre, wo er jetzt steht, dann eben woanders, Leipzig hat genug Freiflächen.

Das mit der Traufhöhe kann ich schon eher nachvollziehen. Diese gilt zumindest auf dem Gelände der Alten Messe, das ja von der Zwickauer Strasse begrenzt wird. Da wird die Bauvorschrift nur für die eine Seite der Strasse gelten. Das LaPlaya ist ja eher eine witzige Zwischenlösung. Wenn die Fläche bebaut wird, kommt das eh weg.
Martin Pohle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.08, 14:22   #33
ForzaLE
Mitglied

 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Leipzig
Alter: 35
Beiträge: 133
ForzaLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Das mit ATU macht Sinn, umso mehr als das die jetzige Fläche nicht mehr zum alten Messegelände gehört, also war es nur das übliche Gerede.
Das La Playa hätte übrigens schon mehr als einmal umziehen sollen, unter anderem wohl schonmal für eine Herzklinik. In dem Falle wären sie wohl einfach weiter hinter gerutscht, eh das komplette Gelände bebaut ist, gehen sicher noch 20 Jahre ins Land. Aber bisher haben sich die Vorhaben immer als Seifenblase erwiesen.
ForzaLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.08, 18:08   #34
Martin Pohle
Eisenbahnstrassenfan
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 410
Martin Pohle wird schon bald berühmt werdenMartin Pohle wird schon bald berühmt werden
Weisst Du da Genaueres über Planungen? Herzklinik hört sich ja spannend an! Das Klinikum in der Liebigstrasse baut ja eigentlich ständig...so abwegig wäre das nicht, jedoch wäre es ein bisschen weg bis zur nächsten Menschenklinik -weil die Tierkliniken ja auf der anderen Strassenseite gerade neben ATU sind

Aber du hast recht, es dauert noch paar Jahre bis das Gelände voll ist, wir sind auf sehr gutem Weg!
Martin Pohle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.08, 23:09   #35
AdLErhorst
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von AdLErhorst
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 28
AdLErhorst befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hm...Neubau Herzklinik in Nähe zu Tierkliniken...vielleicht sind die mit der Verpflanzung von Schweineherzen beim Menschen doch weiter als ich dachte.
AdLErhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.08, 10:08   #36
Martin Pohle
Eisenbahnstrassenfan
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 410
Martin Pohle wird schon bald berühmt werdenMartin Pohle wird schon bald berühmt werden
Da kannst du gleich über die Strasse zum Fraunhofer-Institut für Zellbiologie und Immunologie gehen, die kennen sich mit Regenerativer Medizin aus.
Martin Pohle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.08, 17:07   #37
ForzaLE
Mitglied

 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Leipzig
Alter: 35
Beiträge: 133
ForzaLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Soweit ich weiß war das mit der Herzklinik leider nur ein Luftschloss von irgendeinem Investor, nichts ernst zu nehmendes...
ForzaLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.08, 13:34   #38
Martin Pohle
Eisenbahnstrassenfan
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 410
Martin Pohle wird schon bald berühmt werdenMartin Pohle wird schon bald berühmt werden
Sieht stark danach aus, als sollte wieder einmal ein Projekt aus dem Reiche Wellness und Gesundheitstourismus realisiert werden. Das Wellness Thema ist für den Städebau ohnehin das am meisten überbewertete Thema derzeit. Außerdem haben wir schon mit dem Herzzentrum Leipzig, die neben der Berliner Charite führende Einrichtung ihrer Art in der Stadt.
Martin Pohle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.08, 12:36   #39
stoney85
Mitglied

 
Benutzerbild von stoney85
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Tuntenhausen
Beiträge: 108
stoney85 könnte bald berühmt werden
neues von der alten Messe

Gruß,

habe am Wochenende (30.8) bemerkt das sich mal wieder was auf der alten Messe verändert hat:

Das alte Ost-West Kontaktzentrum (zwischen der "Soccer-World" und der Eisarena der Blue Lions) ist eingerüstet. Denke mal das es weggerissen wird um Platz für Autos zu schaffen.
stoney85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.08, 12:37   #40
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 40
Beiträge: 324
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Wie ich schon am Anfang erwähnt habe, hat die Firma Sanitär Heinze ein Grundstück neben dem Motorradhändler erworben. Jetzt wurde begonnen die alten Hallen abzureißen um Platz zu schaffen für den Neubau.

Bauupdate: 07.09.2008




Bilder: Dr.Faust
__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.09, 12:21   #41
stoney85
Mitglied

 
Benutzerbild von stoney85
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Tuntenhausen
Beiträge: 108
stoney85 könnte bald berühmt werden
Sport unterm roten Stern?

Gruß,

Nach LVZ Angaben (21.2.09) sollen die Gelder aus dem Konjunkturprogramm unter anderem für den Umbau des ehm. Sowjetischen Pavillon in eine Sporthalle genutzt werden. Dort können dann unter anderem die HCL-Handballerinnen spielen. Kostenanschlag 12 Mio. €uro. Wenn das mal kein negatives Licht auf die Mannschaften hier wirft...vielleicht sollte Herr Rosenthal das mal überdenken.

Aber auf jeden Fall besser, als eine Ausstellung über Konzentrationslager.
stoney85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.09, 12:47   #42
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.367
lguenth1 ist im DAF berühmtlguenth1 ist im DAF berühmt
Mit dem Umbau des Sowjetischen Pavillons knüpft man zumindest an die Traditionen des Achilleions an. Allerdings würde ich mir schon ein paar weitere Informationen wünschen, da ich große Sorgen um den Charakter des Sowjetischen Pavillons habe. Meines Wissens ist nämlich nur der Portikus denkmalgeschützt (?). Die Spitze mit dem Sowjetstern sollte aber ebenfalls um jeden Preis erhalten werden, sie verkörpert einen wichtigen Teil deutscher Geschichte. Und diese solte an solch herausragenden Einzelobjekten wie dem Karl-Marx-Kopf in Chemnitz, den sowjetischen Ehrenmalen in Berlin oder eben dem Pavillon unbedingt für zukünftige Generationen erhalten bleiben. Das nur als generelle Betrachtung, ohne die genauen Pläne für den Pavillon zu kennen...
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.09, 12:58   #43
stoney85
Mitglied

 
Benutzerbild von stoney85
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Tuntenhausen
Beiträge: 108
stoney85 könnte bald berühmt werden
^danke für die Info, das hatte ich mir so noch nicht zu Augen geführt. Hier für näher am Achilleion interessierte:

Achilleion Leipzig Artikel vom Sportmuseum
stoney85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.09, 07:16   #44
vestibor
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.08.2008
Ort: Bad Lausick
Alter: 41
Beiträge: 40
vestibor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Warum sollte der Pavillon für den HCL als Spielstätte dienen? Is die Arena nicht die Heimspielstätte des HCL?
vestibor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.09, 10:46   #45
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.367
lguenth1 ist im DAF berühmtlguenth1 ist im DAF berühmt
Da der HCL nur 2000 bis 3000 Zuschauer in die auf die dreifache Kapazität ausgelegte Arena lockt, wird man sich wohl nach einer angemesseneren Spielstätte umsehen. Die Arena kann man dann mit atraktiveren Ereignissen füllen.
Vielleicht ist auch schlicht und ergreifend die Miete der Halle nicht mehr zu stemmen. Der Frauenhandball ist sicherlich wie alle Profivereine nicht auf Rosen gebettet. Auch der FC Sachsen steht ja vor dem Problem, daß er im Zentralstadion in der nächsten Saison durch Herrn Kölmel mit Mietforderungen konfrontiert wird, die derzeit einfach nicht refinanziert werden können.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum