Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.10, 09:07   #106
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 4.002
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Neben dem Entwurf von #99 für den Erweiterungsbau der BIO CITY habe ich von "kombinat 4" einen weiteren, welcher von 2008 stammt, gefunden >> http://kombinat4.de/frei/urbio.html
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.10, 11:53   #107
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.597
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Haema Blutspendedienst baut auf der Alten Messe

Laut LVZ-Bericht von heute wird das Unternehmen Haema, seines Zeichens Deutschlands größter unabhängiger Blutspendedienst, auf dem Gelände der Alten Messe seine neue Zentrale errichten. Das Unternehmen, dass gegenwärtig in der Bio-City sitzt, dort aber aufgrund des Wachstums ausziehen muss, war angeblich auch von Berlin, Dresden und anderen Städten heftig umworben worden. Es wurde ein zwei Hektra großes Gelände erworben und es entstehen bereits die Pläne, gebaut werden soll so schnell wie möglich, um das Gebäude bis spätestens Ende 2012 beziehen zu können.

Zur Lage: laut LVZ soll das Gelände "neben Sanitär-Heinze" und "an der Zwickauer-Straße" gelegen sein. Einziges Gelände, dass diese Beschreibung erfüllen würde, wäre BF17 (Karte1), welches mit mehr als viereinhalb Hektar allerdings deutlich zu groß ist. BF15b würde größenmäßig passen, wäre allerdings wenig repräsentativ und auch ein wenig abgelegen von den übrigen Gebäuden des Wissenschaft/Biotechnologie/Gesundheit-Clusters und ist auch mit fast 3 Hektarn ein wenig zu groß. Ich persönlich hoffe auf BF9, das zwar mit nur einem Hektar, der allerdings den zur Verfügung stehenden Platz nur mangelhaft ausnutzt, in der Karte steht. Wirft man einen Blick auf die kürzlich öffentlich gemachten Pläne von Urbanplan (ebenfalls als 9 bezeichnet), sieht man, dass das Gelände deutlich näher an seinen Außenkanten bebaut werden könnte, das dürfte dann durchaus für zwei Hektar reichen. Würde hier hochwertig gebaut, hätte die Zwickauer Straße in diesem Bereich innerhalb weniger Jahre ihre Straßenkanten erhalten und das ganze Gebiet würde ein wenig "städtischer" wirken.

Karte 1:

Quelle: www.alte-messe-leipzig.de

Bebauungsvorschlag Urbanplan:

Quelle: Urbanplan
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.10, 13:35   #108
ungestalt
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ungestalt
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Leipzig
Alter: 36
Beiträge: 435
ungestalt hat die ersten Äste schon erklommen...
danke dase,
baufeld 9 klingt auch für mich am plausibelsten. warten wir es einfach ab schön dass es auf dem alten messegelände nun so zur sache geht.
__________________
Was fließt, gelingt.
ungestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.10, 03:38   #109
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 42
Beiträge: 1.048
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
zum haema-standort:

laut lvz-artikel soll der standort "neben sanitär-heinze an der zwickauer strasse" liegen. die nennung der strasse bezieht sich also auf den standort der sanitär-bude, zumal zugleich von der nähe zur eisenbahnschneisse und media-city die rede ist.

baufeld 15b trifft es genau.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.10, 08:54   #110
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.597
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Nun ja, eigentlich gehört dieser Bereich allerdings nicht zur alten Messe wenn man sich das Ganze nochmal genauer durchliest, u.A. auch, dass es sich um "weit mehr als 2 Hektar" handelt, hast du wohl aber recht. Wirklich schade, hinter Sanitär-Heinze, Motorradautohaus und ATU wird wohl kaum etwas repräsentatives entstehen.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.10, 11:10   #111
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 3.965
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Kohlrabizirkus angeblich kurz vor dem Verkauf

Auch nicht mehr ganz Alte Messe, aber direkt daneben. BILD will mal wieder wissen, dass es drei potentielle Investoren für den Kohlrabizirkus gibt:

BILD, 07.12.2010
Schweizer Investor will die Grossmarkthallen
Kohlrabizirkus im Frühjahr verkauft?
http://www.bild.de/BILD/regional/lei...-verkauft.html

Die TLG sucht seit 2008 einen Käufer für die beiden Hallen, bislang jedoch ohne Erfolg: „Der Kohlrabizirkus ist nun mal eine Spezialimmobilie“, klagte TLG-Sprecherin Dr. Edith Grether noch vor Monaten in BILD. Ende März diesen Jahres wurde den Betreibern der beiden Hallen gekündigt. Siehe http://www.deutsches-architektur-for...313#post256313

Nun soll es allerdings mindestens drei potentielle Investoren geben und schon im Frühjahr 2011 der Verkauf über die Bühne gezogen seien. Bei dem Preis ist von einem "niedrigen einstelligen Millionenbetrag" die Rede. TLG-Sprecherin Grether hält sich bei der Identität der potentiellen Käufer zurück: „Wir haben mehrere zahlungskräftige Interessenten“

BILD brachte nun Erfahrung, dass von einer von ihnen "ein Event-Veranstalter aus der Schweiz" sei, der bereits verschiedene Nutzungs-Konzepte in der Schublade habe. Die TLG soll bereits mit der Stadt um bauliche Details verhandeln. Stadtplanungsdezernent Martin zur Nedden: „Da gibt es von uns vollste Unterstützung, denn wir freuen uns riesig über das Interesse.“
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.10, 11:59   #112
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.597
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Interessant finde ich, dass ausgerechnet das Fraunhofer-Institut angeblich das Interesse an den Großmarkthallen befeuert haben soll Mal sehen, was es für ein Nutzungskonzept gibt. Weiß jemand, ob die Hallen akustisch halbwegs für Musicaltheater & Co nutzbar wären?
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)

Geändert von DaseBLN (07.12.10 um 13:19 Uhr)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.10, 12:22   #113
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 3.965
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
1.) Die Aussage schien mir so absurd, dass ich sie hier glatt unterschlagen habe.

2.) Eigenwerbung: Konzerte, Firmenevents, Roadshows, Musicals oder Festivals, von 500 bis 2.500 Gästen – was immer Sie planen, der Kohlrabizirkus wird den verschiedensten Anforderungen gerecht.
http://www.kohlrabizirkus-leipzig.de/
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.10, 13:20   #114
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.597
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Schön wäre es allerdings, hier was festes zu schaffen und nicht den Kohlrabiszirkus als "nocheineveranstaltungshalleinleipz ig" zu vermarkten.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.11, 20:08   #115
AndyJa
Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Leipzig
Alter: 40
Beiträge: 100
AndyJa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Haema baut neben Sanitär Heinze an der Zwickauer Straße. Es gab dazu ein Wettbewerb
die Info stammt aus der Web-Site der bhss Architekten. (haben Beitrag abgegeben)

http://www.bhss-architekten.de/index.htm (siehe unter Projekte - Arbeit oder Aktuell)
AndyJa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.11, 22:51   #116
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.597
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Vielen Dank für den Fund. Damit wissen wir auch, dass wir, was die Lage betrifft, alle falsch lagen. Augenscheinlich wurde BF 17 geteilt und wird nurn teilweise bebaut. Wenn auch nur etwas ähnlich Anspruchsvolles wie von bhss vorgeschlagen entsteht, wird die Zwickauer Straße doch durchaus nicht nur städtebaulich, sondern auch architektonisch bereichert.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.11, 08:17   #117
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.008
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Super Fund, aber wo geht aus der Website hervor, dass bhss das Gutachterverfahren gewonnen haben? Dass der geplante Neubau der Haema-Zentrale unter "Projekte" steht, ist nur bedingt ein Indiz, dass dieser Entwurf auch gebaut wird. Auf deren Projektseite stehen auch Vorhaben, die nicht gewonnen haben (Stadthausanbau am Martin-Luther-Ring, Unister-Zentrale).

Wie dem auch sei, der von den bhss Architekten geplante Neubau soll lt. Website 13,6 Mio Euro kosten und eine BGF von 8550qm haben. Um urbaner zu wirken, sollten m.E. ein bis zwei Stockwerke draufgesetzt werden.

Noch zwei Visualisierungen:




Bilder: bhss/Leipzig
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.11, 13:56   #118
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.597
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Hat ja keiner gesagt, dass bhss gewonnen haben Gleichwohl wissen wir jetzt, wo gebaut wird und es besteht die Hoffnung, dass auch die anderen Entwürfe (für ein Fabrikgebäude) recht aufwändig daherkommen. Mehr als 3 Stockwerke fände ich auch gut, allerdings werden sich die 3 gezeigten wohl besser in die Umgebung einfügen.

Jep, das bhss gewonnen haben, hat hier wirklich keiner geschrieben. Ich hatte wohl AndyJas Beitrag falsch interpretiert. C.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.11, 14:12   #119
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 40
Beiträge: 324
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Bei VW in der Richard-Lehmann-Straße ist man auch schon weit gekommen.Leider hat VW, wieder so ein billiges Autohaus gebaut. Die Verkaufsfläche hätte man auch anders gestalten können (siehe Bild1).



Blick: Richard-Lehmann-Straße


Blick: Zwickauer Straße


Hintere Teil vom Autohaus. Schön zu sehen, die Zufahrt zur Verkaufsfläche.


Nebenan entsteht z.Z. die neue Gruppenwache Süd der Berufsfeuerwehr Leipzig.




Beim Fraunhofer Institut geht der Erweiterungsbau zügig voran. Man ist auch hier, den Stil treu geblieben und die Ecken des Gebäudes sind Rund.








Auf dem Areal vom Haema Blutspendedienst, haben die ersten Arbeiten begonnen.



Bilder: Dr.Faust
__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.11, 13:25   #120
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 3.965
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Neubau des Stadtarchivs

Da unmittelbar neben dem Messegelände gelegen habe ich mal in dem Thread fortgesetzt. Wenn ihr das unpassend findet kann es auch verschoben werden.

Im Juli gab es ja schon mal eine kurze Diskussion über den Neubau des Stadtarchivs am Barnet-Licht-Platz (Prager-/Höhe Philipp-Rosenthal-Str.):
http://maps.google.de/maps?f=q&sourc...09645&t=h&z=17

Zitat:
Zitat von DAvE LE Beitrag anzeigen
NEUES STADTARCHIV
Offenbar ohne Anlass und größere Neuigkeiten greift die BILD das heute noch mal auf. Es bleibt dabei, in diesem Jahr beginnt der Architektenwettbewerb und der 19,1 Mio teure Neubau soll bis 2016 stehen.

Der Baugrund ist längere Zeit als städtische Immobilie zum Verkauf angeboten worden:
http://www.leipzig.de/de/business/ls...expose_web.pdf

Zu einigen anderen Standorten, die auch im Gespräch waren:
http://notes.leipzig.de/appl/laura/w...257669004AC9E1
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum