Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.08, 13:54   #1
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.594
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Leipzig: Stadtteil- und Einkaufszentren

Hallo,

Supermärkte zählen ja meist zu den hässlichsten Neubauten in jeder Stadt, da gerade von Discountern ja meist Standardmodelle ohne Rücksicht Auf Stadtstrukturen u.Ä. in die Gegend gestellt werden. In letzter Zeit wurden in Leipzig aber auch einige Neubauten fertiggestellt, die natürlich noch immer einige Nachteile von Supermärkten mit sich bringen, allerdings trotzdem weitaus aufwendiger als Standardmodelle gestaltet wurden. Deswegen dachte ich mir, dass für diese interessante Entwicklung ein eigenes Thema gerechtfertigt ist. Dave hat ja bereits einige Bilder von Konsum-Neubauten gezeigt, die allerdings nicht mehr angezeigt werden, vielleicht kann er diese nochmal kurz einstellen.

Zum Start hätte ich folgende 2 Discounter zu bieten, die m.W. zumindest hier im DAF noch nicht gezeigt wurden:

Lidl-Markt in der Zschocherschen Straße





Plus-Markt am Wiedebachplatz/Bornaische Straße





Bei beiden finde ich die Bemühungen durchaus Anerkennenswert, allerdings bleibt ein Supermarkt mit Parkplatzbedarf eben das was er ist. Allerdings finde ich, dass sich die Städtebauliche Situation in Plagwitz durchaus verbessert hat, während die Ecke in Connewitz vorher gemütlicher war. In jedem Falle aber besser, als so ein Standarddiscountergebäude.

Grüße,
*D
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.08, 18:29   #2
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 3.995
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Neuer LIDL-Markt in Plagwitz

Nachdem letztes Jahr LIDL noch in der Wachsmuthstraße anwesend war, und noch im letzten Jahr zu Silvester Restposten verkauft hat, eröffne Ende Mai/Anfang Juni letzten Jahres ein neuer LIDL-Markt in Plagwitz.


Von der Zschocherschen Straße aus gesehen.


Eingang zu LIDLplagwitz.


Richtung Zschochersche Straße.








Lieferein- und Ausfahrt, d.h. müssen die Lkw's erstmal über den Parkplatz fahren.

Die Bilder entstanden Ende Mai 2007.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.08, 18:44   #3
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.594
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Danke für die Bilder. Hast du noch aktuelle vom Konsum Könneritzstraße?
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.08, 18:48   #4
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 3.995
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Neuer PLUS-Markt in Schleußig

Auch eröffnete letztes Jahr nach über 8-10 Jahren, weis es leider nicht mehr so genau, ein Lebensmittelmarkt in Schleußig. Nachdem am gleichen Platz "MARKTfrisch" schloss. Und ein Jahr später, somit im September 2008 eröffnet ein weiterer Lebensmittelmarkt in der Kö und somit hat Schleußig nun zwei neue Lebensmittelmärkte.


Von der Rödelstraße Ecke Pistorisstraße aus gesehen.


Neben dem Gebäude befinden sich die Parkplätze.




Lierferein- und Ausfahrt, erfolgt von der Pistorisstraße aus.




Von der Rödelstraße gesichtet.

Die Bilder entstanden Mitte März 2007.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 10:02   #5
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 3.974
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Also mir geht die explodierende Discounterwelle in Leipzig so ziemlich auf den Zeiger, steht sie doch stellvertretend für die wirtschaftliche und soziale Schieflage der Stadt sowie für knallharten Konkurrenzkampf, wo es keine Gewinner geben kann. Auch wenn es ein paar architektonische Highlights unter ihnen gibt, eine Antwort auf drängende Fragen hinsichtich des Stadtumbaus sind sie nicht. Dass viele dieser Discount-Märkte in städtische Brachen hineingebaut werden, bereitet mir aus städtebaulicher Sicht starke Bauchschmerzen.

Der Hit unter den Supermärkten ist für mich immer noch der Hit auf der Alten Messe.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 15:41   #6
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 3.995
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Konsum Supermarkt an der Kö

@DaseBLN - Danke für die Bilder. Hast du noch aktuelle vom Konsum Könneritzstraße? > bitte, na klar. Seit letzter Woche glaube, stampfen sie die ersten Pfeiler in die Erde. Auch wenn diese irgendwie immer wieder umstürzen. Ist aber halt alles sumpfiger Boden dort.

Werde ab jetzt hier die Konsum-Doku online stellen ;-)


Blick Richtung Industriestraße Ecke Könneritzstraße.

__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 15:53   #7
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 3.995
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Konsum Gohlis, Coppistraße

Hallo,

anbei noch einige Bilder vom neuen Konsum in Gohlis, der letztes Jahr eröffnet wurde. Passend zur Supermarkt-Serie >>




Ein- und Ausfahrt für Einkäufer.




Hintereingang zum Konsum.


Links: Apotheke und Wendl-Bäckerei und rechts: Konsum.


Der kleine Bäcker um die Ecke.


Von der Gohliser Straße aus.


Der siebenmonatige neue Supermarkt.


Eingang zur Konsum-Passage.


Coppistraße 44.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 16:02   #8
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 3.995
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Konsum Zentrum-Nord, Nordstraße

Hallo,

weiter geht's mit einem weiteren neuen Konsum Supermarktes, der letzten November eröffnete.


Von der Nordstraße gesichtet.


Ein- und Ausgang zum Konsum am Zoo.




Parkplätze mit Einkaufswagenbox.


Im Hintergrund die Platte am Zoo.


Lieferein- und Ausfahrt des Konsums.

Ein weiterer neuer, top morderner Supermarkt, wie es "KONSUM LEIPZIG" schreibt, wird in Schleußig an der Könneritzstraße entstehen. Zur Zeit gibt es Erdarbeiten, zusehen zwei Beiträge weiter oben.



Ein vierter könnte beispielsweise im Bachstraßenviertel in der Sebastian-Bach-Straße entstehen. Glaube dort befindet sich bereits ein Konsum. Denn viele Einkaufsmöglichkeiten hat das Viertel nicht gerade.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 17:43   #9
Westropolis
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Westropolis
 
Registriert seit: 28.11.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 490
Westropolis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Och nö so eine Schöne Straßenecke wird von so einem Supermarkt kaputt gemacht. Wäre der wenigstens so hoch wie die anderen Gebäude.
Westropolis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 17:51   #10
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 3.995
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Wenn Du den Konsum an der Kö meinst, er wird einst drei Etagen haben. Wobei das Parkdeck in der zweiten Etage wahrscheinlich höher sein wird. Also ein moderner Flachbau wirds eher nicht. Wird schon was großes. Fünf Monate haben sie ja noch Zeit, bis der neue Konsum an der Kö stehen soll ;-)
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 18:16   #11
leipziger
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.01.2008
Ort: ....
Beiträge: 222
leipziger könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von DAvE LE Beitrag anzeigen
Wenn Du den Konsum an der Kö meinst, er wird einst drei Etagen haben. Wobei das Parkdeck in der zweiten Etage wahrscheinlich höher sein wird. Also ein moderner Flachbau wirds eher nicht. Wird schon was großes. Fünf Monate haben sie ja noch Zeit, bis der neue Konsum an der Kö stehen soll ;-)
Sorry, aber ich finde, dass es im Vergleich der umliegenden Bebauung doch eher ein Flachbau ist. Wenn ich das schön wieder lese, Parkdeck im 2. OG.... in den 90ern war man froh, dass immer öfter Gründächer gebaut wurden (nein... ich bin kein Öko...)
Gibt es denn außer der Meinung von Cowboy keine weiteren Meinungen dazu? Findet ihr diese Flachbauwelle in Ordnung? Man kann Supermärkte doch auch durchaus in den die geschlossene Zeilenbebauung integrieren, wie in 2007 beim Konsum Jahnallee geschehen...
leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.08, 21:31   #12
baukasten
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 70
baukasten wird schon bald berühmt werdenbaukasten wird schon bald berühmt werden
Mich würden mal die Rechtslage und die Genehmigungsabläufe in der Verwaltung interessieren. Zur Nedden hat sich ja schon mehrere Male öffentlich darüber beklagt, wie schwierig es sei solche Discounter zu verhindern. Andererseits gelingt es der Stadt hin und wieder Auflagen hinsichtlich der äußeren Gestaltung zu erteilen. Völlig machtlos ist die Verwaltung also nicht. Ist einer von Euch in Sachen Planungsrecht ein wenig bewandert und könnte da etwas Licht ins Dunkel bringen? dj tinitus, du vielleicht?
baukasten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.08, 01:23   #13
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 42
Beiträge: 1.046
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
natürlich braucht jeder bau eine genehmigung. andererseits müsste eine verweigerung der baugenehmigung juristisch belastbar begündet werden können. "zu flach" oder "drei strassen weiter gibt´s schon aldi" hilft da nicht weiter.
zudem muss man auch die hier gezeigten besipiele differenzierter betrachten. einige von ihnen sind ersatzneubauten für frühere supermärkte an gleicher stelle. andere supermärkte wie hit (oder konsum jahnallee, aldi arthur-hoffmann-strasse) werden in bestandsbauten errichtet. und dann gibt es noch die "koppelgeschäfte" - wie bei plus am wiedebachplatz, wo der eigentümer einen benachbarten altbau von 1860 sanieren soll(te). (hat das haus inzwischen an spezialisten weiterverkauft.) oder, dass öffentliche parkmöglichkeiten geschaffen werden sollen. dass inzwischen büros wie rkw (konsum) oder volkmann & weiss (plus) solche dinge entwerfen, ist wohl auch ein zeichen dafür, dass man sich der problematik von supermärkten in wohngegenden durchaus bewusst ist.

nur: die zeiten, als mutti täglich mit dem einkaufsbeutel vom fischladen zum milchladen ging und auf dem rückweg vom gemüsehändler noch einen sack kartoffeln nach hause schleppte, sind vorbei. das erledigt vati heute 2 mal in der woche mit dem auto. und wenn irgendwo ein stadteilcenter oder supermarkt nicht genhmigt werden würde, dann würde er halt zum nächsten fahren.

deshalb ist es auch nicht richtig, dass solche einrichtungen verkehr erzeugen. das gegenteil ist der fall: je engmaschiger das netz, desto kürzer werden die anfahrtswege. und die kleinen geschäfte entlang der früheren einkaufsstrassen? die haben so oder so nur eine chance, wenn sie sich in angebot und/oder service von den grossen abheben können. freie marktwirtschaft eben.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.08, 09:02   #14
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 3.995
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Hallo,

von der Konsum Zentrale in der Industriestraße bekommt ja leider zur Zeit nicht mehr Infos über den neuen Supermarkt. Ich wäre auch eher für einen Flachbau. Parkplätze sind in Schleußig seit Jahren ziemlich schwer zubekommen. Also rauf damit auf den Konsum. Büro- und Praxisflächen müssen dazu nicht wirklich entstehen. Immerhin ziehen vermutlich noch eins-zwei weitere Läden in den Neubau ein. Ich hoffe das dann kein weiterer Bäcker kommt, sonst hat die Kö innerhalb weniger Meter gleich vier nebeneinander ;-)

P.S. Sollte ich mehr Infos bekommen, werde ich davon berichten. Besonders wo dann die Liefereinfahrt sein wird sowie die Parkdeckeinfahrt. Von der Industriestraße glaube ich eher nicht, gleich an der Kreuzung.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.08, 11:41   #15
LEgende
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von LEgende
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 624
LEgende sitzt schon auf dem ersten Ast
@dj tinitus: Genau so ist die Realität. Das kann ich nur unterschreiben.

Natürlich kann man rummeckern das die alten Magistralen aussterben, aber das hat eben alles seine völlig natürlichen Gründe. Es braucht doch jeder nur mal sein eigenes Einkaufsverhalten zu analysieren.

Ich sehe in der verstärkten Ausbreitung der Discounter sogar eine Chance.
Ähnlich der Ansiedlung von Zulieferunternehmen und Forschungsunternehmen in der Nähe von Groß-Firmen sollte der Anziehungs-Effekt eines "Großen" wie ALDI, Lidl, Plus & Co. genutzt werden. Läden, die sich in direkter Nachbarschaft ansiedeln und zu Fuß schnell und unmittelbar erreichbar sind, können auf jedenfall davon profitieren. Hierzu gehören natürlich auch Läden, die an Magistralen liegen. Wichtig scheint mir hier, dass diese sich aktiv an der Integration beteiligen. Dies umfasst neben den Kosten für die Parkplätze auch die Kosten für Kundenwerbung und sonstige Veranstaltungen. Einfach gesagt, klar, aber bei richtiger Umsetzung sicher für beide Seiten vorteilhaft.
Voraussetzung ist natürlich die grundsätzliche Bereitschaft auf beiden Seiten. Eventuell kann und muss hier die Stadt oder ein gemeinnütziger Verein auch eine Vermittlerrolle übernehmen.

Noch ein anschauliches Bsp.:

Der neue Lidl-Markt in der Zschocherschen Straße könnte beispielweise in seinen wöchentlich erscheinenden Prospekten Werbung für den schräg gegenüber liegenden Berufsbekleidungs-Laden machen, der gleichzeitig auch Hermes-Pakete annimmt.
Der Lidl besitzt solche Dienstleistungen nicht. Ein potenzieller Kunde würde eventuell zu diesem Lidl fahren, da ihm gleichzeitig die Möglichkeit gegeben wird, ein Paket zu versenden.
Somit könnte der Kunde zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
LEgende ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum