Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.16, 14:23   #796
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 484
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ägidienmarkt

Die Pläne zur Umgestaltung des Ägidienmarktes sind heute veröffentlicht worden und können diskutiert werden.

http://www.braunschweiger-zeitung.de...id2248822.html


http://regionalbraunschweig.de/aegid...nz-erstrahlen/

Insgesamt ein befriedigender Ansatz. Besonders der Übergang zum Magniviertel mit Rasengleisen und Lichtführung stechen hervor. Nachteilig ist sicherlich der Wegfall aller Parkmöglichkeiten - hier sollte es noch Nachbesserungen geben. Persönlich würde ich den Platz eher in die Reihe der "Traditionsinseln" einrahmen und Teile des Kopfsteinplfasters sowie einer traditionelleren Beleuchtung integrieren.
Was meint ihr?
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.16, 17:52   #797
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 751
chief könnte bald berühmt werden
Okermarina

Für die Okermarina ist bisher keine Baunehmigung erteilt, da Antragsunterlagen fehlen. Eine Baugenehmigung liegt lediglich für Sanierung und Umnutzung des Juteportal-Gebäudes vor.

http://regionalbraunschweig.de/oker-...nicht-erteilt/
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.16, 00:58   #798
GreenLion
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 54
GreenLion hat die ersten Äste schon erklommen...
Zum Ägidienmarkt:
Eigentlich keine schlechten Ideen, aber ich denke genau an dieser Stelle - zwischen zwei Traditionsinseln - ist es eher unangemessen. Man sollte die Traditionsinseln verbinden und den Ägidienmarkt integrieren.
Auf beiden Seiten findet man historisierende Straßenlaternen und dazwischen sollen es solche Leuchtröhren tun? Also ich weiß nicht.

Gerade weil es der alte Marktplatz der Altewiek ist, sollte man dem Platz wieder ein etwas historisches Gesicht geben. Schließlich hat man das doch auch noch vor paar Jahren mit dem Spohrplatz gemacht und jetzt wirft man drei Meter weiter dieses Konzept über Bord.

Zum Donauviertel:
Wurde ja mal Zeit mit Fördergeldern.
Ich hoffe jetzt wird der Park endlich mal in Angriff angenommen. Übrigens wäre das mal ein Ort an dem sich solche modernen Lampen gut machen würden.
GreenLion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.16, 21:47   #799
Zugezogener
Debütant

 
Registriert seit: 06.10.2015
Ort: Braunschweig
Beiträge: 3
Zugezogener befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Pippelweg

Nachdem vor ein paar Jahren mehrere Häuser am Pippelweg gebaut wurden, kommen nun ein paar hinzu.

Vorne werden Häuser gebaut ....


... sie ähneln den schon vorhandenen.


Am Ende der Straße entsteht ein Mehrfamilienhaus. Dahinter wird noch ein weiteres gebaut, ich wollte aber keinen Privatgrund betreten.


Alle Bilder von mir.
Zugezogener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.16, 21:44   #800
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 751
chief könnte bald berühmt werden
Praktiker Gelände

Auf dem ehemaligen Praktiker Gelände soll ein neues Baugebiet entstehen. Ein Investor möchte das Gelände kaufen. Geplant sind verschiedene Apartments mit insgesamt vier Baukörpern mit bis zu 300 Wohnungen, daneben sollen einige Büroräume, ein Boarding-House mit 100 Wohn-Einheiten und ein Bio-Supermarkt entstehen.

http://regionalbraunschweig.de/exklu...iker-gelaende/
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.16, 22:13   #801
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 751
chief könnte bald berühmt werden
Hagenmarkt

Am Hagenmarkt wird ein Bestandsbau saniert. Ich hoffe, dass diese Rathausneubau Gedächtnisfassade verschwindet. Die Fertigstellung ist für den Juli 2016 geplant.


http://www.nowo-immobilien.de/immobi...fflowfact_immo[use_dns_list]=1&cHash=13738ad96f53dd28e0f59dc04a 506704
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.16, 20:20   #802
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 31
Beiträge: 1.020
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Zitat:
Zitat von chief Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass diese Rathausneubau Gedächtnisfassade verschwindet.
Und was sieht an der Planung besser aus als am Bestand? Vorher hatte das Gebäude wenigstens noch eine gewisse Plastizität, hinterher ist das eine fast bündige Bandfassade mit roten Streifen.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.16, 10:33   #803
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 484
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hagenmarkt Fassaden

Ja, so passt es da nicht hin.
Es verdeutlicht, dass der Hagenmarkt weiterhin unter städtebaulichen Sünden leiden wird.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.16, 18:09   #804
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 751
chief könnte bald berühmt werden
Perschmann Firmenzentrale

Perschmann hat seine Firmenzentrale am Standort des früheren Hallenbades Wenden eröffnet. Mit 9 Mio. war dies die größte Einzelinvestition der Firmengeschichte.

Perschmann hat 3 Standorte in Berlin, Polen und seinen Firmensitz in Braunschweig und beschäftigt insgesamt ca. 350 Mitarbeiter (120 davon in Braunschweig), die Werkzeuge herstellen sowie Kalibrierdienstleistungen anbieten.

Quelle: BZ
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.16, 10:29   #805
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 751
chief könnte bald berühmt werden
Forschungsneubau LENA

Am Standort Langer Kamp 6 entsteht ein Forschungsneubau für das LENA, ein Forschungszentrum im Bereich Nanometrologie dem präzisen Messen im Nanobereich - durch Zusammenführen von Arbeitsgruppen aus dem Ingenieursbereich, der Physik, Chemie und Lebenswissenschaften.

Die Kosten belaufen sich auf über 33 Mio. Euro. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant.


https://www.braunschweig.de/politik_...000345940.html
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.16, 15:54   #806
HCKBS
Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Göttingen
Beiträge: 176
HCKBS könnte bald berühmt werden
Beim Studierendenhaus für Maschinenbau an der Ecke Hans-Sommer-Straße/Langer Kamp ist mittleweile das Baugerüst verschwunden und das Gebäude ist in voller Pracht zu bewundern. Vielleicht schaffe ich es die Tage mal ein Foto davon zu machen...
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.16, 11:45   #807
apolloss
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: Braunschweig
Alter: 35
Beiträge: 19
apolloss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Studierendenhaus Masch.Bau

Ich bin gestern am Studierendenhaus vorbeigekommen und habe ein Foto vom (fast) fertigen Zustand gemacht - leider nur Handyfoto-Qualität.


Blick aus Süd-Ost (Foto von mir)

Bin da ehrlich gesagt nicht sicher, was ich davon halten soll. Eigentlich wäre das Gebäude mit der Plattenfassade nach meiner Ansicht fertig gewesen - zugegeben: das kräftige grün ist sehr gewöhnungsbedürftig in diesem Stadtgebiet. Warum nun diese perforierte Metallkonstruktion davorgehängt wurde, erschließt sich mir nicht.
Weder als wirksamer Sonnenschutz, noch als optisch aufwertendes Element trägt diese Konstruktion bei. Es wirkt auf mich eher wie die Parkpaletten, die in Wolfsburg rund um das VW-Werk stehen.

Geändert von apolloss (19.05.16 um 12:36 Uhr)
apolloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.16, 12:11   #808
GreenLion
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 54
GreenLion hat die ersten Äste schon erklommen...
Landesmuseum Hinter Ägidien

Ich habe mir jetzt mal nach den abgeschlossenen Renovierungsarbeiten die Außenstelle Hinter Ägidien des Landesmuseums angeschaut.
Eine totale Enttäuschung.. Ich weiß ja nicht ob das jetzt so dauerhaft bleiben soll, aber ich fand keine temporäre Ausstellung vor, der große Paulinerchor wird unten nur für die Kasse genutzt und die Halle darüber war nicht zugänglich.

Die Außenstelle besteht praktisch nur aus der Synagoge und den paar Räumen des Klosters, die als Anschauungsobjekt gelten. Also von einer Institution, die sich Jüdisches Museum nennt, könnte man auch mehr erwarten. In den Klosterräumen waren auch nur wenige Exponate. Für jemanden, der schon da war, also nicht viel Neues.

Angesichts der Tatsache, dass ein großer Teil der Museumsexponate im Depot liegt, irgendwo der falsche Weg..
GreenLion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.16, 09:54   #809
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 751
chief könnte bald berühmt werden
Jolly Time

Neues vom Jolly Time (ehemals Jolly Joker)

Die Auflagen der Stadt wurden abgearbeitet z.B. Installation einer elektroakustische Anlage (ELA). Diese wurden von unabhängigen Prüfern abgenommen. Was noch fehlt? Die Brandschutzpläne und die Feuerwehrpläne müssen mit der Feuerwehr abgestimmt werden. Dies sei laut Inhaber Tunc unproblematisch.

Es wird kein genauer Eröffnungstermin genannt.

http://regionalbraunschweig.de/exklu...ktuelle-stand/
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.16, 19:54   #810
HCKBS
Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Göttingen
Beiträge: 176
HCKBS könnte bald berühmt werden
Kleines Update vom Neubau Gliesmaroder Straße/Langer Kamp:





Ein paar Meter weiter an der Ecke Karlstraße/Bindestraße tut sich auf dem Schotterparkplatz anscheinend ebenfalls etwas. Ebenfalls ein Neubau?



Fotos von mir.
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum