Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.10, 21:48   #61
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.163
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
^
Ansonsten gibts im Grunde nur Optionen aus dem Regionalverkehr - was aber bei den 425 genauso war.

Was war da die Alternative?

Coradia LIREX (BR 440). Vor allem letztere würden sich aber eher für Regionalexpress-Verkehr eignen, kaum für S-Bahn-Verkehr (viel zuwenig Türen, wenig Stehplätze).

Den kann man wie den Talent 2 im Innenraum und Türzahl anpassen, zur Not auch nachträglich.

Die aktuell in Stuttgart und Rhein-Ruhr in Einführung befindlichen BR 422 und 430 eignen sich wegen der Fußbodenhöhe nicht.

Zudem gibt es viel zu viele Türen. M.E. haben selbst die 425er für eine regionalbahn (wie die S-Bahn RheinNeckar ja eine ist) viel zu viele Türen. Man hat je nirgens irgendeine Stammstrecke o.ä. wo man nur kurz halten kann.
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.10, 00:25   #62
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von fehlplaner Beitrag anzeigen
Was war da die Alternative?
Dosto, ala Ost-S-Bahnen?

Zitat:
Zitat von fehlplaner Beitrag anzeigen
Den kann man wie den Talent 2 im Innenraum und Türzahl anpassen, zur Not auch nachträglich.
Schon, allerdings gibts für den Talent 2 nen Rahmenvertrag, aus dem man einfach abrufen kann...

Zitat:
Zitat von fehlplaner Beitrag anzeigen
Zudem gibt es viel zu viele Türen. M.E. haben selbst die 425er für eine regionalbahn (wie die S-Bahn RheinNeckar ja eine ist) viel zu viele Türen. Man hat je nirgens irgendeine Stammstrecke o.ä. wo man nur kurz halten kann.
Also an den belebteren Bahnhöfen staut sichs schon manchmal arg an den Türen, vor allem in Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen-Mitte, Wiesloch-Walldorf, St.-Ilgen/Sandhausen und zu den entsprechenden Veranstaltungen Mannheim-Rangierbahnhof. Dagegen ist z.B. auf der S-Bahn Rhein-Main die Flughafenstrecke S8 ein Witz. Ich hatte schon Situationen - vor allem in Mannheim - wo ich nur mit deutlichem körperlichem Einsatz aus der Bahn kam. Die Türen- und Stehplatzanzahl vom 425 ist aber m.M. ein ganz guter Kompromis.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.10, 10:31   #63
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.163
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
^
Schon, allerdings gibts für den Talent 2 nen Rahmenvertrag, aus dem man einfach abrufen kann...

Den hat die Konkurenz aber nicht.

Also an den belebteren Bahnhöfen staut sichs schon manchmal arg an den Türen, vor allem in Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen-Mitte, Wiesloch-Walldorf, St.-Ilgen/Sandhausen und zu den entsprechenden Veranstaltungen Mannheim-Rangierbahnhof.

Soo schmlimm ist das auch nicht. Der jetziger Türteiler ist ungefährt der gleiche wie bei den Stadtbahnen von Stuttgart und Karlsruhe wo man hochbelastete Streckenabschnitte befahren muss.
Dagegen fährt die S-Bahn RheinNeckar überwiegend durch dien Pampa. Und bei DoStod wäre der Türteiler noch schlimmer. Da lässt man die Bahn lieber 1min länger in HD, MA und LU halten und hat dafür während der Stundenlangen Pampafahrt einen Sitzplatz und muss nicht auf den Boden sitzen (ist mir schon öfters passiert).
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.10, 11:13   #64
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zu den Sitzplätzen: Ein Talent 2 hat m.W. bei der Standardaufteilung als Vierteiler 250 Sitzplätze, also 25% mehr als ein 425.

Und zum überwiegend durch die Pampa... der Großteil des Fahrgastaufkommens (ich sag mal 80-90%) findet im Kernnetz statt. Das kann man recht eng definieren als den Bereich, der von den Punkten Heidelberg und Ludwigshafen innerhalb von 30 Minuten erreicht werden kann. Die einzigen Strecken mit signifikantem Aufkommen darüber hinaus sind Bruchsal - Karlsruhe (Führung als SE) und Neustadt - Kaiserslautern. Also sollte man sich schon an diesem Kernnetz orientieren.
Ich hatte z.B. auf dem Weg nach Osterburken noch nie Probleme, spätestens ab Neckargemünd einen Sitzplatz zu bekommen, und spätestens ab Eberbach hat man auch schon mal ein Viererabteil für sich. Nach Westen ist das mit Schifferstadt und Neustadt praktisch dasselbe.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.10, 09:46   #65
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Am 10. März wird der Ausbau der OEG-Strecke Heidelberg - Weinheim beginnen.

In diesem Rahmen werden zunächst in Schriesheim im Mai und Juni das komplette RNV-Gelände (Bestand: ehemalige Wagenhalle, Getränkemarkt, Kiosk, Betriebsgebäude) großteils abgerissen. Auf diesem Gelände wird dann die Bauleitung, Baustellenlager etc für die 9 km lange Baustelle eingerichtet.

Im Juli soll dann das letzte eingleisige Stück südlich des OEG-Bf Schriesheim zweigleisig ausgebaut werden. Der zweigleisige Ausbau des Streckenstücks Weinheim - Schriesheim (mit teilweiser Verlegung B3) erfolgt dann von Norden her.
Die OEG-Bahnhöfe Schriesheim und Weinheim an den Außenenden des Hauptteils der Baustelle sollen 2011 und 2012 komplett erneuert und barrierefrei ausgebaut werden.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.10, 19:42   #66
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.163
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
^
Wie läuft das denn in Großsachen?
Wird da dann 2-gleisig auf der Straße gefahren?
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.10, 20:29   #67
franky03
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Weinheim
Alter: 29
Beiträge: 9
franky03 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nein!
In Großsachsen bleibt es Eingleisig. Der Bahnhof wird aber behindertengerecht Umgebaut und die Signalanlagen werden auch erneuert.
franky03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.10, 20:54   #68
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Nein, leider nicht, auch wenns gerade da sehr sinnvoll wäre.

Angeblich müßte als EBO-Strecke ein zweigleisiger Bau durch Großsachsen auf Eigentrasse gelegt werden (wofür kein Platz da ist), während die eingleisige EBO-Strecke in Straßenlage Bestandsschutz genießt und so weiter genutzt werden kann - so wurde das zumindest in einer Sitzung dazu in Hirschberg durch einen Vertreter der RNV kolportiert.

Großsachsen wird übrigens einen zusätzlichen Haltepunkt am südlichen Ortsende erhalten (jeweils von Norden und Süden wird dann zu diesen Halten zweigleisig gefahren). Um die Ortsdurchfahrt dazwischen flüssiger zu gestalten, wird diese mit verkehrsabhängig gesteuerten Ampeln versehen, die Rückstaus vermeiden sollen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.10, 18:37   #69
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Der Bahnhof "Großsachsen-Heddesheim" wird in "Heddesheim-Hirschberg" umbenannt.

Damit wird eine der letzten seit den 70ern nicht mehr korrekten zusammengesetzten Bahnhofsbezeichnungen für zwei Dörfer im Rhein-Neckar-Raum erledigt (die beiden anderen wären "Sandhausen-St. Ilgen" und "Rot-Malsch"). Nach aktueller Konvention sind Bahnhöfe mit der Gemarkung zuerst zu nennen, auf der sie liegen; Großsachsen wurde außerdem in den 70ern mit Leutershausen zu Hirschberg fusioniert.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.10, 21:44   #70
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zum "Dialogprozess" der Mannheimer Stadtbahn Nord gibt es eine - offizielle - Webseite vom RNV:

http://www.stadtbahn-mannheim-nord.de/

Unter "Infomaterial" finden sich dort auch durchaus interessante Fotomontagen der Strecke.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.10, 03:16   #71
Kurpfälzer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: Mannheim-Ost
Beiträge: 20
Kurpfälzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn wir gerade bei den Namen von Haltepunkten sind. Ich frag mich immer, warum man den S-Bahn Haltepunkt "MA-Seckenheim" nicht einfach "MA-Hochstätt" genannt hat. Finde das vor allem für Fahrgäste, die nicht orstkundig sind, sehr irreführend. Gibts da eventuell auch eine Regelung, dass der S Bahn Haltepunkt den Namen des Stadtteils tragen muss, zu dem der ich nenns mal "Unter-Stadtteil" gehört?
Kurpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.10, 08:49   #72
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Bei Stadtteilen ist man da eher flexibel. Luzenberg ist ja an sich auch nur ein Unter-Stadtteil von Waldhof. Und wenn man je Blumenau wieder aufbaut, wird man den Hp ja wohl hoffentlich nicht Sandhofen nennen. Bei der Hochstätt... aus gewissen Gründen läßt man die halt lieber unter den Tisch fallen.

Historisch gesehen war der Bahnhof in Seckenheim vor der Hochstätt da, die Hochstätt war quasi mal die "Bahnhofssiedlung" von Seckenheim (bevor ein Notwohngebiet draus wurde). Da damals auch Rheinau mitsamt Hafen und Fabriken zu Seckenheim gehörte, war der Bahnhof eigentlich sogar sehr mittig gelegen
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.10, 07:51   #73
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die U-Straßenbahnhaltestelle Ludwigshafen-Rathaus soll 2011 barrierefrei werden. Hierfür sollen zwei Aufzüge eingebaut werden, Kostenpunkt 840.000 Euro.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.10, 03:16   #74
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
Am 10. März wird der Ausbau der OEG-Strecke Heidelberg - Weinheim beginnen.
Der Bau ist mittlerweile voll im Gang - in Weinheim ist die halbe B3 samt Gehwegen weggerissen. Voraussichtlich ab 21.6. wird daher die B3 stadteinwärts zwischen Kreuzung Multring und OEG-Bahnhof (ca 1,5 km) gesperrt werden. Auch südlich der Kreuzung Multring gibt es ein paar Verengungen.

Die B3 wird in diesem Bereich im Rahmen des Umbaus um 2-3 Meter nach Westen verlegt, um Platz für das zweite Gleis zu schaffen.

In Schriesheim ist bisher von Abrißarbeiten noch nichts zu sehen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.10, 12:44   #75
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.202
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die S51 nach Aglasterhausen fährt ab heute Regelfahrplan - gestern war Eröffnung. Zusätzlich werden in Aglasterhausen die beiden anderen zur selben Verwaltungsgemeinschaft gehörenden Gemeinden über einen Ringbus direkt an die S-Bahn angeschlossen.

In der Hauptverkehrszeit (6-20 Uhr) wird der neue Abschnitt im 30-Minuten-Takt befahren werden, was eine massive Verbesserung gegenüber dem Zustand früher darstellt (bei der SWEG kannte man ja nicht mal das Wort "Taktfahrplan").
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum