Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.10, 16:59   #16
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Marl: Global Business World Center [auf Eis]

PM: "Für das geplante chinesische Groß- und Außenhandelszentrum in Marl liegen jetzt neue Pläne vor. Die asiatischen Investoren hatten erst im Juli ein Aachener Architekturbüro mit den neuen Planungen beauftragt. Deren Entwurf wurde nun der Öffentlichkeit vorgestellt.
Das Zentrum soll einmal rund 200 weltweit tätigen Unternehmen Raum bieten. Der aktuelle Entwurf sieht einen kubischen Glaskörper als Mittelpunkt vor, um den sich ein zickzack-förmiger Baukörper aus Natursteinen legt. Das Ensemble soll optisch an einen Drachen erinnern - als Sinnbild für das Land China.
Nicht mehr enthalten sind in den aktuellen Planungen eine Siedlung für die Beschäftigten und ein Hotel.
Der Start für das Großprojekt hatte sich immer wieder verzögert. Bereits Anfang 2008 hatte der Rat der Stadt beschlossen, den Bau des Zentrums zügig zu realisieren. Zuletzt hatte die Stadt eine Fristverlängerung für die Einreichung des Bauantrages bis Mitte September genehmigt.
Nun soll der Antrag im letzten Quartal gestellt werden. Über die erneute Fristverlängerung muss der Rat aber noch entscheiden."

Quelle: Presseverteiler Informationsdienst Ruhr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.10, 21:30   #17
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Marl: Global Business World Center [auf Eis]


Quelle: Recklinghäuser Zeitung

Das chinesische Groß- und Außenhandelszentrum wird nicht gebaut.
Als Gründe für das Scheitern werden angeführt:
  • dass die chinesischen Investoren sich zerstritten hätten und deshalb in diesem Jahr keinen Bauantrag für das Groß- und Außenhandelszentrum stellen werden.
  • Auf der Ratssitzung am 16. Dezember wird folglich die Rückabwicklung des Grundstück-Kaufvertrages beschlossen.
  • Einen Plan-B, d.h. ein alternatives Nutzungskonzept für das Gelände gebe es bislang nicht.
Quellen:
Chinaprojekt: Ende der Fahnenstange - DerWesten
China-Projekt ist gescheitert | Recklinghäuser Zeitung
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.11, 21:41   #18
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Update Arcaden


Quelle: mfi : Recklinghausen ARCADEN
  • Nachdem bereits im Dezember 2010 die Stadt Gelsenkirchen ihre Klage gegen den Neubau der Arcaden zurückgezogen hatte, wurde nun am 31.03. ein städtebaulicher Vertrag zwischen GE und RE unterzeichnet, in dem die grundbuchliche Absicherung der fixierten Veraufsflächen auf allen betroffenen Flurstücken vereinbart wurde.
  • Die Verkaufsfläche des EKZ-Neubaus wurde von ursprunglich geplanten 35 000 Quadratmetern Verkaufsfläche auf nunmehr 27 900 Quadratmeter reduziert. Diese soll nun für zehn Jahre gelten, gesichert werden die Interessen Gelsenkirchens über die Eintragung entsprechender Baulasten.
  • Wann mit dem Neubau begonnen wird steht weiterhin noch nicht fest.
Quelle: Arcaden-Bau in Recklinghausen: Notar besiegelt Städte-Frieden - DerWesten
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.11, 20:36   #19
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Abrissarbeiten am Löhrhof in Verzug

Die Abrissplanungen für das Löhrhofcenter sind ins Stocken geraten.
So scheint es insbesondere bei der Entmietung [u.a. Media Markt, H&M] Schwierigkeiten zu geben, da keine passablen Ausweichquartiere zur Verfügung stehen. Auf ähnliche Schwierigkeiten stößt mfi auch bei der Entmietung der Schaumburgstraße 14; einem Gebäude, das der Projektentwickler mit einem Optionsvertrag vom bisherigen Eigentümer gekauft hat und dessen Fläche ebenfalls für den Neubau der Arcaden vorgesehen ist.

Quelle: Innenstadt: Planungen für Löhrhof-Abriss stocken - DerWesten

Update Juni 2011:
Bewewgung in Sachen Arcaden-Bbau: mfi setzt neuen Projektmanager ein - DerWesten
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.11, 03:04   #20
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Baugenehmigung für mfi-Arcaden erteilt


Quelle: mfi : Recklinghausen ARCADEN

Die Stadt Recklinghausen hat zum Jahresende grünes Licht für die Realisierung der Recklinghausen Arcaden gegeben. Bereits im Januar werden die Abrissarbeiten des Löhrhof-Centers beginnen, auf dessen Grundstück sowie auf einer benachbarten Fläche das neue Einkaufszentrum entsteht.

Die Recklinghausen Arcaden werden vom Architekturbüro Auer + Weber gestaltet und sollen ab Frühjahr 2014 auf einer Verkaufsfläche von 27.700 m² über 100 Shops für Einzelhandel und konsumnahe Dienstleistungen beherbergen.

Quellen:

Baugenehmigung für Recklinghausen Arcaden
Property Magazine - Newsletter Date-Up
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.12, 23:33   #21
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Haltern: Archäologischer Park Haltern


Quelle: DerWesten | Illustration: LWL

Auf dem Gelände des Westfälischen Römermuseums soll auf einer Fläche von 4,8 ha ein Teil des römischen Hauptlagers Aliso wiedererrichtet werden. Mit Toranlage, Teilen der Umwehrung, Tribünenhäusern und Legionskasernen soll die römisch-germanische Geschichte vor Ort der Jahre 7/5 v. Chr. bis 9 n. Chr. rekonstruiert werden.
Die archäologischen Ausgrabungen auf dem Freigelände sollen 2012 beginnen. Im Anschluss daran sollen auf der Grundlage der Ausgrabungsergebnisse die Gebäude direkt auf den römischen Gebäudespuren errichtet werden. Die Kosten für die „Römerbaustelle” belaufen sich auf über 4,5 Mio. EURO.

Quellen:

Archäologischer Park : Römische Großbaustelle | DerWesten
Halterns Römermuseum wird zur Baustelle | DerWesten
Landschaftsverband Westfalen-Lippe | Westfälisches Römermuseum Haltern
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.12, 15:15   #22
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Spatenstich für Recklinghauser Arcaden


Quelle: mfi : Recklinghausen ARCADEN

PM:
"Mit dem ersten Spatenstich starteten heute die Bauarbeiten für das Großprojekt "Recklinghausen Arcaden". Bis zum Frühjahr 2014 entsteht auf der Fläche eines ehemaligen Einkaufscenters und auf dem benachbarten Grundstück mitten in der Stadt eine neue Mall mit rund 27.700 Quadratmetern Fläche auf drei Ebenen. Rund 130 Shops soll das Center gegenüber dem Rathaus beherbergen.
Themenwelten sollen das Innere des Centers architektonisch gliedern. Die Stahl- und Kohleindustrie der Region wird hier ebenso thematisiert wie Elektrizität und Energie oder die Renaturierung von Industrieflächen. Wie das Center genau aussehen soll, wird in einem eigens eingerichteten Showroom im Stadthaus anhand von Modellen, Animationen und Filmen gezeigt. Bauherr ist die Essener mfi Immobilien AG."

Quelle: idr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.12, 10:55   #23
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Nachnutzung Trabrennbahn Recklinghausen

Nachdem es um die wirtschaftliche Zukunft der Trabrennbahn Recklinghausen mehr als schlecht bestellt ist, plant die Stadt nun das 30 ha große Areal mittelfristig als Wohngebiet mit einem Band nicht störender Gewerbeansiedlungen an der Blitzkuhlenstraße und möglicherweise auch an der Siemensstraße zu entwickeln.
Einen genauen Fahrplan gibt es indes bislang noch nicht.

Quelle: Wohnen auf der Trabrennbahn -Vest | DerWesten
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.12, 10:21   #24
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Kunsthalle Recklinghausen öffnet nach Umbau

PM: "Der Umbau der Kunsthalle Recklinghausen ist abgeschlossen. Nach einem Jahr öffnet der Ausstellungsraum am Sonntag, 22. April, mit einer Sonderausstellung zu chinesischer Malerei und Plastik wieder seine Pforten.
Der ehemalige Hochbunker wurde energetisch saniert und barrierefrei gemacht. Zudem hat das Gebäude eine neue Fassade erhalten sowie einen umgestalteten Eingangsbereich mit Cafeteria. [...]

Das Ikonen-Museum Recklinghausen wurde im vergangenen Jahr ebenfalls umgebaut und soll im Frühsommer wieder eröffnen."

Quelle: Idr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.12, 13:08   #25
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Haltern: Spatenstich für den Archäologischen Park


Quelle: DerWesten | Illustration: LWL

Am Freitag, 27. April, um 14 Uhr erfolgt der offizielle Spatenstich für die Erweiterung des Römermuseums, um eine zusätliche Außenanlage. Exakt an jener Stelle, wo vor über 2000 Jahren rund 5000 Römer der 19. Legion stationiert waren, soll in den kommenden Jahren auf mehreren Hektar Fläche ein archäologischer Park errichtet werden.

Den Beginn macht Anfang 2013 das Westtor der Garnison. Später sollen Palisaden-Mauern auf einer Fläche von etwa 4,8 Hektar errichtet werden. Ziel ist es bei allen Baumaßnahmen auf römische Bautechniken zurückzugreifen.

Quelle: Legionäre am alten Standort | DerWesten

Hier noch eine ergänzende Pressemeldung dazu: "
Die Arbeiten für den neuen 4,8 Hektar großen "Römerpark Aliso" in Haltern haben begonnen. Im Rahmen des 5,3-Millionen-Euro-Projekt wird auf einem ein Hektar großen Gelände ein ehemaliges Römerlager nicht nur ausgegraben, sondern auch rekonstruiert. Ab 2014 werden das Westtor und ein Teil der angrenzenden Wehrmauer an ihrem Originalstandort und in Originalgröße wiederaufgebaut.
Ein 15-köpfiges Archäologen-Team des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) untersucht bis Herbst dieses Jahres die Westseite des ehemals 18 Hektar großen Römerlagers, den letzten noch unbekannten Teil des Militärkomplexes.
Das Land unterstützt das Projekt mit weiteren zwei Millionen Euro, zuvor hatte es bereits 700.000 Euro beigesteuert."

Quelle: idr
siehe auch: http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/die-fachwelt-schaut-auf-haltern-am-see-id7328508.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.12, 21:12   #26
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Ikonen-Museum Recklinghausen eröffnet nach Umbau

PM: "Nach anderthalbjähriger Umbauphase wird das Ikonen-Museum Recklinghausen am 23. Juni mit einer Sonderausstellung wiedereröffnet. Die Schau "Gold und Blei“ zeigt bis zum 21. Oktober "Byzantinische Kostbarkeiten aus dem Münsterland".
In der Dauerausstellung werden erstmals herausragende Stücke aus jüngsten Schenkungen und Stiftungen präsentiert.
Das 1956 gegründete Ikonen-Museum Recklinghausen besitzt die bedeutendste Sammlung ostkirchlicher Kunst außerhalb der orthodoxen Länder. Im Zuge der Modernisierung erhielt das klassizistische Gebäude einen Anbau mit einer Goldfassade. 755.000 Euro kosteten die Umbaumaßnahmen."

Quelle: idr
Infos: www.ikonen-museum.com
siehe auch: http://www.derwesten.de/staedte/unse...id6795747.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.12, 19:42   #27
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
„Kunstmeile Recklinghausen“

PM: "Der Grundstein für eine künftige Kunstmeile in Recklinghausen ist gelegt: Die Bezirksregierung hat der Stadtverwaltung Recklinghausen den Zuwendungsbescheid geschickt. Das Land übernimmt damit 90 Prozent der Kosten für den Umbau der stillgelegten Zechenbahntrasse zu einem Fuß- und Radweg zwischen der Kurt-Schumacher-Allee und der Hubertusstraße sowie für die Anlegung der Kunstmeile vom Hellbach bis zur Friedrich-Ebert-Straße auf der vorhandenen Trasse. Die Entfernung vom Hellbach bis zur Friedrich-Ebert-Straße beträgt genau eine Meile.

Die Kosten insgesamt belaufen sich auf 506.900 Euro, demnach muss nun die Stadt noch 50.690 Euro aus eigenen Mitteln aufbringen. Bürgermeister Wolfgang Pantförder und Kulturdezernentin Genia Nölle werden sich nun bemühen, die eine Hälfte der benötigten Eigenmittel im Rahmen der Etatberatungen in den Haushalt einzubringen und die andere Hälfte mit Hilfe von Sponsoren aufzubringen. „Die Sponsorengelder würden wir dann vornehmlich für die zu installierenden Kunstobjekte nutzen“, sagt Nölle.
Von der Gesamtsumme sollen 288.900 Euro für den Ausbau von Rad- und Fußweg sowie 218.000 Euro für die künstlerische Gestaltung verwendet werden. Die 90-prozentige Förderung besteht aus Mitteln des Landes NRW, dem Ökologieprogramm Emscher-Lippe sowie aus dem NRW-Ziel 2 Programm.
„Das ist eine gute Nachricht für die Stadt“, sagt Bürgermeister Wolfgang Pantförder. „Die Verlängerung des Radweges stellt eine wichtige Fortführung der West-Ost-Verbindung quer durch das Recklinghäuser Stadtgebiet dar.“ Der Radweg von der Rietstraße bis zur Herner Straße sei schon hergestellt und bedürfe noch der weiteren Verlängerung. „An der westlichen Stadtgrenze zu Herten bekommen wir jetzt auch den Lückenschluss zur geplanten Zechenbahntrasse Hoheward-Westerholt hin, die Bestandteil des regionalen Radwegenetzes des RVR ist.“

Die geplante Maßnahme ist zudem ein wichtiger Bestandteil des Gesamtmaßnahme „Förderung des Radverkehrs“, die im Luftreinhalteplan Ruhrgebiet 2011, Teilplan Nord, zur Verbesserung der Luftqualität festgelegt worden ist. Die Bezirksregierung Münster hat den Plan aufgestellt."

Quelle: http://www.recklinghausen.de/Pressem...db=204&id=5001
siehe auch: http://www.derwesten.de/staedte/unse...id6795596.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.12, 22:41   #28
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Neubau Porsche Zentrum

Die Hülpert Gruppe hat vor kurzem mit den Neubau des Porsche-Zentrums Recklinghausen begonnen. Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück im Gewerbepark Ortloh entsteht bis Frühjahr 2013 ein an den Corporate Identity-Vorgaben des Sportwagenherstellers ausgerichtetes Autohaus. Die Kosten belaufen sich auf 5,6 Millionen Euro.

Quellen:
http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/zuffenhausen-recklinghausen-id6813724.html
http://www.autohaus.de/recklinghausen-spatenstich-fuer-neues-porsche-zentrum-1128505.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.12, 22:49   #29
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Neubau Moschee

Die Stadt Recklinghausen hat Anfang Juli an der Dortmunder Straße 170 einen Moscheeneubau genehmigt.

Auf dem rund 2 000 m² großen Grundstück plant der Architekt Kazim Saltabas einen dreigeschossigen Neubau + Staffelgeschoss zu errichten. Das Gebäude wird zudem Schulungs- und Seminarräume, zwei Wohnungen, einen 140 m² Laden enthalten. Für die eigentliche Moschee sind gut 1 000 m² veranschlagt.

Quelle:
http://www.recklinghaeuser-zeitung.d...art1000,780990
http://www.derwesten.de/staedte/unse...id6830091.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.12, 13:39   #30
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.998
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Sprengung!

Update Neubau mfi-Arkaden: Nachdem die Abrissarbeiten am alten Löhrhof-Center ins Stocken geraten sind und das Projekt im Zeitplan nun um 5 Wochen hinterherhinkt, soll der Rückstand durch eine Sprengung wieder aufgeholt werden. Die Sprengung des 53 m hohen Hochhauskerns ist für Sonntag, 12. August, um 10.30 Uhr angesetzt.

Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/unse...id6920463.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum