Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.09, 18:36   #16
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Ja ich weiss, nur nutze ich es eben so nie, wenn dann laufe ich das Stück

Gehe aber nicht davon aus das sie die Haltestelle weglassen - da wird denke ich Engelhorn ein Veto einlegen.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.09, 21:39   #17
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.199
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Im Grunde könnten sie ohne Strohmarkt die Planken genausogut untertunneln und in ne reine Fußgängerzone verwandeln.
Aber darauf zielt das ja ab
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.09, 21:51   #18
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
ganz ehrlich würde ich eine tunnelvariante bevorzugen, denke aber das wird nie was...
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.09, 15:03   #19
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.199
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Laut RNZ gibt es mittlerweile einen groben Zeitplan: Danach soll der Umbau zwischen der Eishockey-WM (Mai 2010, in Mannheim, Köln und Gelsenkirchen) und dem 98. Katholikentag (Mai 2012, in Mannheim) stattfinden.
Damit soll auch auf den möglichen Abfluß durch die im Herbst 2010 eröffnende Rheingalerie in LU zeitnah reagiert werden.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.09, 11:11   #20
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.199
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Der Umbau der Planken wurde nun hinter den Katholikentag verschoben. Und gleich noch hinter das Deutsche Turnfest - womit mit einem Baubeginn frühestens Mitte 2013 zu rechnen ist.

Grund ist wohl auch die voraussichtliche Eröffnung von Q6/Q7 irgendwann 2012, der man nicht durch gleichzeitige Bauarbeiten in den Planken die Kunden vergraulen will.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.09, 23:31   #21
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 39
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Laut MannheimerMorgen sollen aber einige kosmetische Eingriffe jetzt schon vorgenommen werden. Sprich etwas entrümpeln etc.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.10, 11:17   #22
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.199
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die "kosmetischen Eingriffe" sollen im Oktober vorgenommen werden.

Hierbei handelt es sich um:
- Entfernung der Pavillons in Richtung Wasserturm
- Entfernung von Vitrinen
- Erneuerung von Pflanzkübeln
- Erneuerung von Abfalleimern

Danach soll die konkrete Ausplanung für den "großen Wurf" 2013 beginnen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.11, 00:42   #23
bentzibentz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 240
bentzibentz wird schon bald berühmt werdenbentzibentz wird schon bald berühmt werden
Heute gabs mal wieder ein Artikel zum Planken Umbau im Mannheimer Morgen
http://www.morgenweb.de/region/mannh...001787205.html
bentzibentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.13, 12:26   #24
pfaffengrunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2011
Ort: Heidelberg
Alter: 34
Beiträge: 92
pfaffengrunder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Laut dem MM-Artikel von 2011 naht nun 2013 im Frühjahr der Baubeginn. Doch sind die Mittel vorhanden und genehmigt? GIbt es schon einen Termin für den ersten Spatenstich?
pfaffengrunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.13, 23:15   #25
bentzibentz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 240
bentzibentz wird schon bald berühmt werdenbentzibentz wird schon bald berühmt werden
Auf Grund der viele Baustellen in der Innenstadt/Planken und Fressgasse wurde die Neugestaltung auf 2015/16 verschoben.

Hier gibts ein MM Artikel dazu: http://www.morgenweb.de/mannheim/man...-city-1.764653
bentzibentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 15:24   #26
pfaffengrunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2011
Ort: Heidelberg
Alter: 34
Beiträge: 92
pfaffengrunder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von bentzibentz Beitrag anzeigen
Auf Grund der viele Baustellen in der Innenstadt/Planken und Fressgasse wurde die Neugestaltung auf 2015/16 verschoben.
Was für ein Schwachsinn. Man könnte auch 2013 anfangen mal zu buddeln. Gerade am Paradeplatz wird wohl niemand geschädigt. Der Kaufhof ist über vier Eingänge erreichbar. DIe Ladenzeile in P2 im Commerzbank-Gebäude (ex. Dresdner) wurde auch umgebaut. Auch da hätte man die Chance gehabt, mal etwas zu tun. Ich sehe es kommen, dass am Ende wie damals bei der Breiten Straße wieder alles auf einmal gemacht wird und man gar kein Durchkommen mehr hat. Überall Baugruben anstatt Quadrat für Qaudart fertig zu stellen. Und Kanalbauarbeiten und Leitungsumlegungen kann man auch abschnittsweise durchführen.
pfaffengrunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.13, 14:20   #27
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 261
planquadrat könnte bald berühmt werden
Der Beginn der Neugestaltung wurde auf 2015/2016 verschoben. Richtig los soll es 2016 gehen, Fertigstellung ist für 2017 geplant...

Ist halt die Frage, ob es besser ist, erst jahrelang die eine und dann die nächste Großbaustelle hintereinander zu haben. Sofern dann nicht logistisch alles zusammenbricht, wäre mir eigentlich angenehmer, sie würden zügig alles auf einmal durchziehen...
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.16, 18:23   #28
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.199
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Der Umbau soll jetzt im März 2017 beginnen und 27 Monate - bis Ende Frühjahr 2019 - dauern, und wird "ein wenig" umfangreicher.

Seitens der Stadt soll:
  • das Pflaster ausgetauscht werden
  • die Möblierung ersetzt werden
  • die Brezelhäuschen durch die vorgesehenen einheitlichen Buden ersetzt werden
  • die Wifi-Abdeckung optimiert werden (momentan nur stellenweise verfügbar)
Kosten liegen bei 29,3 Millionen - ohne die Brezelhäuschen. Insgesamt werden dabei 2,7 Hektar Verkehrsfläche umgewühlt.

Vorgesehen ist übrigens auch eine Überarbeitung der Sondernutzungsrichtlinien im Sinne dahin, die Planken weniger wie jetzt mit - vor allem im Winter nicht genutzter - Außengastro vollgestellt zu haben.

Während des Umbaus legt die MVV Kanäle und Leitungen in den Planken um und erneuert diese teilweise.

Die komplette Straßenbahnstrecke von Wasserturm bis Paradeplatz wird im Zuge der Baustelle mit erneuert; es wird unter anderem die Oberleitung an neu aufzustellenden Masten - anstelle den Häusern - aufgehängt, die Bahnsteige der drei Haltestellen neu gebaut und die Gleise komplett getauscht. Dementsprechend wird der Straßenbahnverkehr in den Planken bis Oktober 2017 eingestellt. Das ganze wird als größere Operation angesehen, da in diesem Zeitraum über 10 Millionen Fahrgäste (rund 3000 pro Stunde tagsüber) regulär die entsprechenden Haltestellen benutzen und entsprechend umverteilt werden müssen. Der Umbau seitens der RNV kostet wohl rund 10 Millionen.

Der Technikausschuss der Stadt Mannheim muss das allerdings noch übernächste Woche absegnen.

Die Planungsunterlagen findet man gesammelt hier (am Ende der Seite).
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.16, 11:00   #29
Eiskorn
Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Mannheim
Alter: 26
Beiträge: 150
Eiskorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Seitens der Stadt wurde letzte Jahr mitgeteilt, dass die Seitenstraßen der Planken (z. B. Kapuzinerplanken) vorerst nicht in diesem Projekt mit inbegriffen sind. Hat sich das nun doch geändert?
Eiskorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.16, 14:23   #30
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 37
Beiträge: 2.199
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Aus der oben verlinkten Seite, Dokument Bürgerinfo:

Der Bauabschnitt Planken reicht vom westlichen Ende „Kaiserring“ bis zu E1/D1 am östlichen Ende. Die Münzgasse wird als wichtige Querverbindung zwischen O6/P6 und O7/P7 als einzige Querstraße in die Maßnahme mit einbezogen. Der Paradeplatz als auch die übrigen Querstraßen sind nicht Teil der Maßnahme. Die weiteren Querstraßen werden in weiteren Bauabschnitten angegangen und sind in dem ersten Bauabschnitt finanziell nicht abzubilden.

Gut, da hat sich jemand etwas mit den Himmelsrichtungen vertan.

Ich persönlich sehe die Kapuzinerplanken übrigens nicht als Seitenstraße der Planken. Mehr als Innenhof von Engelhorn.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum