Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.09, 14:03   #46
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Hotelatlas Ruhr

Pressemitteilung:

Zitat:
"Die Metropole Ruhr hat mehr Hotels als Berlin: 689 Betriebe zählte die Immobilienberatungsgesellschaft STIWA in einer aktuellen Studie in der Region, in Berlin sind es 648. Nur 0,5 Prozent des Bettenangebots ist allerdings im 5-Sterne-Segment zu finden. Diese und weitere Ergebnisse der Studie wurden im Hotelatlas Ruhr zusammengefasst.
In den letzten zehn Jahren konnte die Nachfrage um ca. 36 Prozent auf gesteigert werden. Größter Einzelmarkt ist die Stadt Essen mit 1,08 Millionen Übernachtungen, das Schlusslicht bildet die Stadt Bottrop mit 81.000 Übernachtungen.
Die internationale Nachfrage bewege sich mit 17,5 Prozent nicht auf dem Niveau einer Metropole, allerdings sei in den letzten Jahren eine starke Dynamik festzustellen. Das größte Problem für ein weiteres Wachstum sehen die Experten in den zu erzielenden Zimmerpreisen in der Metropole Ruhr: Sie ermittelten einen Netto-Durchschnittszimmerpreis von 63,50 Euro.
Infos: www.inspire-conference.com

Pressekontakt: STIWA Immobilienmanagement & Consulting Chartered Surveyors GmbH, Verena Fraitzl, Telefon: 089/666681-20, E-Mail: fraitzl@stiwa.de"

Quelle: Presseverteiler Informationsdienst Ruhr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.09, 17:31   #47
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Bauämter erteilen weniger Baugenehmigungen

Pressemitteilung:

Zitat: "
Weniger Baugenehmigungen erteilten die Bauämter in der Metropole Ruhr im ersten Halbjahr. So wurden 1.515 neue Wohnhäuser genehmigt, 539 weniger als im Vorjahreszeitraum. Die meisten Anträge - 1.280 - wurden für Einfamilienhäuser gestellt. Auch hier ist der Trend rückläufig.
Infos: www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-2521, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de"

Quelle: Presseverteiler Informationsdienst Ruhr

siehe auch: Fast überall in NRW herrscht Flaute am Bau - DerWesten
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.09, 16:12   #48
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
RVR-Statistik-News: Zahl der Wohnungen auf Rekordhöhe

PM: "Die Zahl der Wohnungen in der Metropole Ruhr hat Rekordhöhe erreicht: Anfang 2009 gab es 2.617.716 Wohnungen im Ruhrgebiet - 0,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor und sogar 11 Prozent mehr als vor 20 Jahren.
Rein rechnerisch stehen je 100 Einwohnern 50,3 Wohnungen zur Verfügung, 1980 war das Verhältnis noch 40,2 Wohnungen pro 100 Einwohner. Die durchschnittliche Haushaltsgröße im Ruhrgebiet liegt bei 2,05 Personen. Damit gibt es rechnerisch eine leichte Überversorgung mit Wohnraum.
Knapp 70 Prozent der Wohnungen in der Metropole Ruhr haben zwei bis vier Räume, 30 Prozent bestehen aus fünf und mehr Räume. Lediglich knapp zwei Prozent sind Einraumwohnungen. Die Wohnraumstruktur weicht damit vom übrigen NRW ab, wo der Anteil der Wohnungen mit fünf und mehr Räumen mit 42,6 Prozent deutlich höher liegt.
Infos: www.rvr-online.de/publikationen/statistik/Statistik_News_09.php?p=6,1"

Quelle: Presseverteiler RVR
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.09, 17:06   #49
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Expo Real 2009

Die 12. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien [EXPO REAL] findet dieses Jahr vom 5.-7.Oktober 2009 in der Neuen Messe München statt.
Laut FAZ ist in diesem Jahr mit ein Rückgang der Ausstellerzahl um ca. 15 % zu rechnen. Die Ausstellungsfläche verkleinert sich demnach von 74.000m² auf 64.000m².
Die Ruhrgebietskommunen werden auf der EXPO Real wieder mit einem gemeinsamen Stand der "Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr" vertreten sein. [Halle B1, Standnummer 330/530]
Das Programm für 2009 ließt sich wie folgt:

Montag, 05. Oktober 2009:

12:00 - Sicherer Hafen: Wie positioniert sich der
Ruhr-Immobilienmarkt in der Krise?

12:30 - newPark: Einzigartiges Areal für neue Industrie in NRW
14:00 - Kulturhauptstadt 2010 – Projekte in Essen
14:30 - Gesundheitscampus NRW – Kickstart für ein Branchencluster
15:00 - RWE live erleben – E-Mobility
15:30 - Kreativ.Quartiere – Eine neue Welt für die
Immobilienwirtschaft
16:00 - EXPO Talk: Baukultur in NRW
17:00 - Qualitätsvolles Wohnen am Wasser in Duisburg


Dienstag, 06. Oktober 2009:

11:00 - Essens Kreativquartiere – der Talk
11:30 - OberhausenCity – Renaissance der Innenstadt: Entwicklung
eines kreativen Quartiers
12:00 - Nur mit ihm – Showeinlage aus dem Musical „STARLIGHT
EXPRESS“
14:00 - RWE live erleben – Energieeffizienz und
Energiedienstleistungen
14:30 - Aktuelle Büromarktdaten und Büroquartiere in Duisburg.
Erfolge eines B-Standortes
15:00 - Kreativer Brückenschlag Mülheim an der Ruhr –
GamesFactory, Ruhrbania/ Ruhrpromenade, Hochschule
Ruhr West
15:30 - Geothermie – Potentiale für die Immobilienwirtschaft
16:00 - Zentrum für Kreativwirtschaft – Dortmunder U
17:00 - Nur mit ihm - Showeinlage aus dem Musical „STARLIGHT
EXPRESS“
18:00 - Kulturhauptstadt Ruhr2010: Europa‘s neue Metropole
19:00 - Standparty der Metropole Ruhr


Mittwoch, 07. Oktober 2009:


11:00 - Gewerbe- und Industrieflächenmarkt Ruhr – ein
(un-)erschöpfliches Potential?
11:30 - INLOGPARC – Top-Logistikstandort im östlichen Ruhrgebiet:
Arbeitskräfte – Flächen-Know-how



weiterführende Informationen:
Standflyer_EXPO_REAL_2009.pdf
Zollverein - BUSINESS NEWSLETTER 2009-09
EDIT: 18/09/2009: Metropole Ruhr bereitet Messeauftritt für Expo Real vor

Einladung zum Pressegespräch:

Zitat: "Am "Ruhrmarket" begrüßt die Metropole Ruhr die Besucher der diesjährigen Expo Real vom 5. bis zum 7. Oktober in München. Das Ruhrgebiet präsentiert auf der Immobilienmesse sich und seine Top-Projekte. Vorgestellt werden u.a. Kreativ.Quartiere, aktuelle Investments vor Ort, Wohnen und arbeiten am Wasser sowie der regionale Immobilienbericht PropertyGuide Ruhr.
Im Vorfeld des Kulturhauptstadtjahres 2010 ist diese Messe darüber hinaus eine Plattform, um auf spannende Vorhaben im nächsten Jahr und die kulturelle Kraft der Region hinzuweisen.
Der Expo Real-Auftritt wird federführend von der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH (wmr) betreut, einer hundertprozentigen Tochter des Regionalverbandes Ruhr (RVR).
HINWEIS FÜR DIE REAKTION: Ausführliche Informationen über den Messeauftritt erhalten Sie bei einer Pressekonferenz am Donnerstag, 24. September, 11 Uhr, im Colosseum, Berliner Platz in Essen. Gesprächspartner sind Prof. Dieter Gorny, Künstlerischer Direktor für das Themenfeld Kreativwirtschaft der RUHR.2010 GmbH, Hartmut Miksch, Präsident der Architektenkammer NRW, und wmr-Geschäftsführer Hanns-Ludwig Brauser.
Infos: www.ruhr2010.de, www.business.metropoleruhr.de
HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Die ausführliche Presseeinladung finden Sie unter www.ruhr2010.de."


Quelle: Presseverteiler Informationsdienst Ruhr

EDIT:
Die Videomitschnitte der einzelnen Veranstaltungen finden sich hier!
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.09, 15:54   #50
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
493 Mio. EURO für Sanierung der Ruhrgebietshochschulen

Pressemitteilung:

Zitat:
"Das Land investiert in den nächsten Jahren rund 493 Millionen Euro in Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Ruhrgebietshochschulen. Das gab das NRW-Wissenschaftsministerium heute bekannt.
Den dringlichsten Modernisierungsbedarf hat die Ruhr-Universität Bochum, mit der das Land heute Baumaßnahmen in Höhe von gut 290 Millionen Euro vereinbart hat. Dort werden Gebäude der Ingenieur- und Gesellschaftswissenschaften von Grund auf saniert.
Mittel in Höhe von 106 Millionen Euro erhält die technische Universität Dortmund u.a. für den Bau vier neuer Gebäude, die das Chemie-/Physikgebäude ersetzen.
77, 6 Millionen Euro fließen in die Universität Duisburg-Essen, u.a. für die Sanierung und den notwendigen technischen Ausbau des naturwissenschaftlichen Bereichs.
Die Fachhochschule Dortmund erhält acht Millionen Euro, die Fachhochschule Bochum zehn Milionen.
NRW-weit werden zwei Milliarden Euro in die Sanierung der Hochschulen gesteckt, sie sind die erste Stufe des Acht-Milliarden-Programms der Landesregierung für Hochschulmodernisierung im kommenden Jahrzehnt.
Infos: www.innovation.nrw.de"

Quelle: Presseverteiler Informationsdienst Ruhr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.09, 16:40   #51
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Wirtschaftsförderung der Metropole Ruhr bietet die Vorträge der Expo Real als digitale Videodatei zum download an. Ich glaub, dass die noch nicht vorhandenen Videos im Laufe der Zeit online gestellt werden.
http://business.metropoleruhr.de/mes...ramm-2009.html

Und hier die aktuellen Immobilien, die von den einzelnen Kommunen vorgestellt werden:
http://business.metropoleruhr.de/mes...uhrselect.html
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.09, 16:24   #52
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Büroimmobilienmärkte in der Hellwegzone weitestgehend stabil

Laut "Büromarktbericht 2010" von Brockhoff & Partner ist für die Hellwegstädte Essen, Dortmund, Duisburg und Bochum die Nachfrage, besonders nach kleineren Flächen zwischen 150 und 500 m² stabil geblieben. Bei größeren Flächen über 500 m² ist jedoch ein deutlicher Nachfragerückgang zu verzeichnen.

Gesamtflächenumsatz:
Essen: 101.000 m²
Dortmund 60.000 m²
Duisburg 62.000 m²
Bochum 55.000 m²

Spitzenmieten:
Essen 13,00 EURO/m²
Dortmund 13,00 EURO/m²
Duisburg 13,50 EURO/m²
Bochum zwischen 8,00 bis 11,00 EURO/m².

Leerstandsquote
in Duisburg leicht erhöht
in Bochum und Essen stagniert sie
in Dortmund ist ein leichter Rückgang zu verzeichnen

Prognose:
Brockhoff & Partner geht für 2010 von einer Erholung des Immobilienmarktes im Ruhrgebiet aus und prognostiziert eine Verbesserung auf das Niveau des Jahres 2008.

Quelle:PROPERTY MAGAZINE
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.09, 21:50   #53
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.636
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Hier der komplette Büromarktbericht 2010 für das Ruhrgebiet.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.10, 18:22   #54
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Mipim

Pressemitteilung:

"Aktuelle Investments und nachhaltige Leitprojekte präsentiert die Metropole Ruhr bei der internationalen Immobilienmesse MIPIM vom 16. bis zum 19. März in Cannes. Organisiert wird der mittlerweile achte Messeauftritt der Region von der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH (wmr) zusammen mit den Städten Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg sowie zahlreichen Unternehmenspartnern.
Die wmr will die Messe nutzen, um den Standort Metropole Ruhr mit seinen Stärken, Qualitäten und konkreten Projekten international zu positionieren und zu vermarkten."

Quelle: Presseverteiler Informationsdienst Ruhr

Programm: Messestand Metropole Ruhr

EDIT:
"Stabilisierung auf niedrigem Niveau"; zum allgemeinen Stimmungsbild auf der MIPIM:
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.10, 00:54   #55
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
BNPPRE Büromarktbericht Essen/ Dortmund

BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) hat neue Zahlen für das erste Halbjahr 2010 für den Büromarkt der Städte Dortmund und Essen veröffentlicht.

In aller Kürze:

Büromarkt Essen 2010:

Abschlüsse gesamt: 48 000m² [vgl. 2009 +/- 0%]
Leerstand 150 000m² [vgl. 2009 +1%]/ Quote aktuell: 4,3%
Flächen in Bau: 205.000 m² [vgl. 2009 -9%]
Spitzenmiete: 13 EURO/m²

Büromarkt Dortmund 2010:

Abschlüsse gesamt: 23 000m² [vgl. 2009 -23%]
Leerstand 155 000m² [vgl. 2009 +47%]/ Quote aktuell: 5,5%
Flächen in Bau:53.000 m² [vgl. 2009 -9%]
Spitzenmiete: 13,20 EURO/m²

mehr dazu: PROPERTY MAGAZINE
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.10, 19:46   #56
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
RVR-Statistik-News: Wohnungsbestand

Metropole Ruhr ist bestens mit Wohnraum versorgt

PM:
"Die Wohnraumversorgung in der Metropole Ruhr ist auf Rekordhoch: Im Jahr 2009 standen hier 50,7 Wohnungen pro 100 Personen zur Verfügung. Im übrigen NRW lag die Versorgung mit mit 46,5 Prozent deutlich niedriger. Das belegen Zahlen, die der Regionalverband Ruhr (RVR) in seinen aktuellen Statistik-News veröffentlicht.
Die Ruhrgebietsstädte Hagen, Essen und Mülheim liegen mit jeweils rund 55 Wohnungen je 100 Einwohnern an der Spitze. In Xanten (36), in Sonsbeck (37) und in Hamminkeln (38) fällt die Wohnraumversorgung dagegen am niedrigsten aus."

Tabellen Wohnungsbestand 2009 Ruhrgebiet: Wohn_2009
Graphiken Wohnungsbestand 2009 Ruhrgebiet: Wohn_2009_graf

Quellen:
Presseverteiler Regionalverband Ruhrgebiet
Wohnungsbestand - Metropole Ruhr - Portal für das Ruhrgebiet
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.10, 20:04   #57
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
ExpoReal 2010

Das Programm:

Montag, 4. Oktober 2010
  • 14:00 - Expo Talk: Innenstädte in Nordrhein-Westfalen – Bauen, Bewegen und Stadtidentität verkörpern
  • 15:30 - Nachhaltigkeit in der Metropole Ruhr
  • 16:00 - Was macht Green Buildings für Investoren attraktiv
  • 17:00 - ExpoTalk am Montag: Zum Glück mit Architekt – braucht man die Schönheit der Architektur zum Leben?
Dienstag, 5. Oktober 2010
  • 10:30 - Expo Talk: Initialzündungen durch öffentliches Bauen – Baukultur prägen und demografischen Wandel gestalten
  • 12:00 - Metropole Ruhr – Teamwork für Effizien
  • 14:00 - Innovation City – blauer Himmel, grüne Stadt: wirtschaftliche Impulse durch nachhaltige Stadtentwicklung
  • 15:30 - … in die Zukunft gebaut: Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Metropole Ruhr
  • 17:00 - Der Handelsreport Ruhr 2010: von Qualitäten, Quantitäten und Perspektive
  • 18:30 - Blue Hour
Quelle und weiterführendes: WMR - Programm 2010
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.10, 12:40   #58
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
3. Quartal:

Essen - 81.000 qm
Bochum - 65.700 qm
Duisburg - 50.500 qm
Dortmund - 27.500 qm

Quelle: Immobilienbrief Nr. 23
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.10, 02:49   #59
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.041
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Gewerbeimmobilienmarkt Ruhrgebiet

Steffen Uttich beleuchtet in der FAZ den Gewerbeimmobilienmarkt im Ruhrgebiet und kommt zu folgenden Ergebnissen:
  • Das Ruhrgebiet wird in Sachen Flächenumsatz von Düsseldorf und Köln seit Jahren deutlich in den Schatten gestellt.
  • Als Gründe benennt er den Strukturwandel, die vergleichsweise niedrigen Gewerbemieten, das hohe Gewerbeflächenangebot, die schlechte Aussendarstellung sowie insbesondere die kontraproduktive Kleinstaaterei der einzelnen Ruhrgebietskommunen.
  • Die positiven Entwicklungen der letzten Jahre werden anhand der Projekte Duisburger Innenhafen, Dortmund Phoenix-Areal sowie der Zeche Zollverein in Essen beschrieben.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.11, 16:11   #60
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 34
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Büromarkt 2010

Essen 105.000-120.000
Dortmund 63.000
Duisburg 62.000

Quellen:
http://brockhoff.de/images/stories/I...24.01.2011.pdf
http://www.immobilien-zeitung.de/100...0-qm-umgesetzt
http://www.immobilien-zeitung.de/100...orjahresniveau
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum