Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.17, 17:35   #91
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.992
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Bergische Universität: Einweihung am Campus Haspel

PM: "Bereits im Dezember wurde das neue Universitätsgebäude HC vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Düsseldorf (BLB NRW) an die Bergische Universität Wuppertal (BUW) übergeben. Am 08.02.2017 fand die feierliche Übergabe durch den BLB NRW während der Einweihungsfeier der BUW statt.

Gebäude HC, Campus Haspel, Bergische Universität Wuppertal
Adresse: Pauluskirchstraße 7, 42285 Wuppertal
Bauherr: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Nutzer: Bergische Universität Wuppertal
Generalplaner: kadawittfeldarchitektur
Mietfläche: 2.825 m²
Maßnahme: Neubau
Bauzeit: 2014 - 2016
Investitionsvolumen: 8,9 Mio. Euro."

Bilder und Infos: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauft...0208/index.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 13:52   #92
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.992
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Ankerpunkt China NRW


Quelle: https://www.wuppertal.de/pressearchi...0000771354.php

Aus dem Historischen Zentrum soll ein Besucherzentrum als Ankerpunkt China NRW werden. Das Engelshaus ist bereits seit letztem Herbst geräumt und wird aktuell bauhistorisch untersucht.

PM: "Die zentrale Eingangssituation soll das Entree für alle hintereinander liegenden Gebäude werden und einen barrierefreien Zugang ermöglichen. Geplant ist ein gläserner eingeschossiger Bau, der eine transparente Verbindung zwischen den Gebäuden herstellt, ohne der historischen Substanz etwas von ihrer Wirkung zu nehmen.

Das neue gläserne Entree ist als Ankerpunkt China NRW geplant. Das Land hat eine Förderung von 4,65 Millionen Euro für das Besucherzentrum in Aussicht gestellt. Die Mittel stammen aus der Tourismus-Förderung des Wirtschaftsministeriums. Insgesamt belaufen sich die Investitionen für den Ankerpunkt auf 9,7 Millionen Euro."

Quelle: https://www.wuppertal.de/pressearchi...0000771354.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.17, 19:04   #93
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.556
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Wall

Unter #88 zeigte ich im Oktober einen Abriss gegenüber Koch am Wall, inzwischen wurde der Bestandsbau abgerissen, in der Baugrube sieht man den Ansatz eines Baukrans:





Unter #89 zeigte ich das zum Umbau bestimmte Geschäftshaus am Wall 28 - das Kunstwerk ist inzwischen leider verschwunden:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, Düsseldorf 2017
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum