Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.10, 15:37   #76
Lipsius
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Lipsius
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 39
Beiträge: 316
Lipsius wird schon bald berühmt werdenLipsius wird schon bald berühmt werden
Stimmt, da steht "Deutsche Bank" dran. Ich denke eher, dass es sich nur um eine Filiale handelte, das pompöse Bankhaus der Deutschen Bank - im Stil eines italienischen Renaissancepalazzo - steht und stand immer am Burgplatz.
Lipsius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.10, 23:31   #77
Markkleeberger
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: Markkleeberg
Alter: 35
Beiträge: 29
Markkleeberger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Leipziger Bank

Dieses Gebäude wurde aber für die Leipziger Bank gebaut und erst nach deren spektakulären Pleite von der Deutschen Bank übernommen, die schon längere Zeit versuchte, auf dem hart umkämpften Leipziger Bankplatz Fuß zu fassen.
Darum gut möglich, dass dieses Gebäude in der Jahnallee mal als Hauptfiliale der Deutschen Bank in Leipzig fungierte.
Markkleeberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.10, 12:12   #78
Lipsius
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Lipsius
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 39
Beiträge: 316
Lipsius wird schon bald berühmt werdenLipsius wird schon bald berühmt werden
Stimmt zwar, aber es wurde nie von der Leipziger Bank genutzt, der Bau begann 1898, bereits drei Jahre später war die Leipziger Bank pleite, während am Gebäude noch gewerkelt wurde. Du hast natürlich dahingehend Recht, das die Deutsche Bank vorher der Übernahme dieses Hauses auch irgendwo gesessen haben muss.
Lipsius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.10, 16:24   #79
Stiffler2207
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Stiffler2207
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: Leipzig/ Frankfurt
Alter: 29
Beiträge: 77
Stiffler2207 sitzt schon auf dem ersten Ast
Heute hat man damit begonnen das Baugerüst an der Jacobstraße 1 anzubringen. Die Sanierung scheint tatsächlich sehr zeitnah zu beginnen.
Stiffler2207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.10, 22:11   #80
Lipsius
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Lipsius
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 39
Beiträge: 316
Lipsius wird schon bald berühmt werdenLipsius wird schon bald berühmt werden
Hier der Bildbeweis für die Meldung von Steve.


Die Totale von der anderen Seite des Goerdelerringes zeigt noch mal die enorme stadträumliche Bedeutung des Gebäudes. Hoffen wir also auf eine hochwertige Sanierung. (Ich habe nicht besonders schön fotografiert, es wäre auch ohne Bäume im Vordergrund gegangen. Für Auswärtige - die komischen weiß-blauen Stelen markieren die Lager der Brücke über den Elstermühlgraben.)


Fotos von mir.
Lipsius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.10, 22:29   #81
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.156
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Danke für den Bildbeweis aus ungewohnter Perspektive. Man darf wirklich gespannt sein, was nun aus dem verstümmelten Gründerzeitler wird. Eine offizielle Bekanntgabe, geschweige denn ein Internetauftritt, scheint es nach wie vor nicht zu geben.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.10, 09:02   #82
Valjean
Mitglied

 
Registriert seit: 10.06.2009
Ort: Bulle(CH) Amberg(D)
Beiträge: 179
Valjean sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von Lipsius Beitrag anzeigen
... die enorme stadträumliche Bedeutung des Gebäudes. Hoffen wir also auf eine hochwertige Sanierung.
^^Danke für die Fotos. Diese Perspektive sehe ich zum ersten Mal und muss sagen, es sieht vielversprechend aus, was hier entstehen kann.
Valjean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.10, 09:59   #83
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.101
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Vasano-Hotel, Grimmaische Straße 16

Grimmaische Straße 16
http://www.vasano.de/

Wirtschaftsblatt
von Kathrin Gulnerits | 30.04.2010 | 00:39
Viel Zimmer, wenig Service: Vapiano steigt in Hotelmarkt ein
http://www.wirtschaftsblatt.at/home/419224/index.do

Gregor Gerlach, Mitbegründer der Pizza- und-Pasta-Kette "Vapiano", hat in Leipzig sein Suiten-Hotel Vasano eröffnet. Geboten werden 18 geräumige und teilweise zweigeschossige Luxussuiten mit italienischen Designermöbeln, Loewe-TV, Luxusbad und Edel-Küche mit Espressomaschine. Was fehlt, ist der Service.
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.10, 16:20   #84
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.050
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
laut heutiger lvz beginnt im herbst die sanierung des ring-messehauses. im kopfbau am tröndlinring soll ein hotel mit 140 zimmern entstehen, betreiber wird die acom-gruppe. dabei wird die fassade denkmalgerecht rekonstruiert und das im krieg zerstörte satteldach wieder hergestellt.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.10, 16:43   #85
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.623
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Ergänzend vielleicht: man hofft auf einen Baubeginn im Herbst 2010, der Kopfbau an der Humboldtstraße soll von einem norddeutschen Betreiber von Seniorenresidenzen genutzt werden.

In jedem Fall eine schöne nachricht, mit einem baubeginn noch dieses Jahr hätte ich nicht gerettet. Wer hätte gedacht, dass die Straßenkreuzung am Goerdelerring so schnell eine der schönsten in Leipzig wird?
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.10, 17:31   #86
ungestalt
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ungestalt
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 436
ungestalt hat die ersten Äste schon erklommen...
^ ernsthaft? selbst mit allen sanierungen und neubauten halte ich diesen bereich zusammen mit dem bayrischen platz für stadtweit auf den hinteren plätzen in punkto aufenthaltsqualität - unurban und aufgeweitet - und es wird zukünftig sicherlich nicht weniger mit dem verkehr.
__________________
Was fließt, gelingt.
ungestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.10, 20:38   #87
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.623
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Ich bezog mich eher auf die architektonische als die Aufenthaltsqualität. Der neugestaltete Richard-Wagner-Platz und das Mühlgrabenkreuz erhöhen diese aber nochmal um einiges. Vergleich das mal mit dem Zustand nach der Wende...
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.10, 20:57   #88
ungestalt
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ungestalt
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 436
ungestalt hat die ersten Äste schon erklommen...
na zugegebenermaßen ist das aber keine kunst, bei dem ausgangszustand '90 ich freu mich jedenfalls, dass die innenstadt weiter heilt...
__________________
Was fließt, gelingt.
ungestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.10, 19:43   #89
Abyssalon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 373
Abyssalon könnte bald berühmt werdenAbyssalon könnte bald berühmt werden
Die Jacobstraße 1 hat jetzt einen Gerüstverhang mit Aufdruck erhalten. Neben großflächiger Werbung kann man bei genauerem Hinsehen den Sollzustand erahnen. Die Karyatiden konnte ich auf dem Aufdruck allerdings nicht erkennen.
Abyssalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.10, 21:22   #90
Heinrich
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 39
Heinrich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Da ich jeden Morgen an besagtem Gerüst vorbeispaziere und der "Genesung" dieses vordem schwer entstellten Gebäudes geradezu liebevoll entgegensehe, ist mir der "Gerüstverhang mit Aufdruck" ebenfalls aufgefallen. Dazu wäre zu ergänzen: der Aufdruck dürfte keinen präzisen "Sollzustand" darstellen, sondern kündigt offenbar nur "frei" an - die Ornamente und die gesamte Fassadengestaltung sind lediglich abstrakt angedeutet (die Fenster überdies gar nicht), was sicher nicht ehrenrürig ist. Alledings: beim genauen Studium lasen sich auch zwei heitere Damen entdecken, die wohl die Karyatiden symbolisieren sollen... Ich bin so gesehen noch voller Hoffnung, auch diese nicht unwesentlichen Schmuckdetails in Bälde tagtäglich genießen zu können.

Geändert von Heinrich (06.07.10 um 21:54 Uhr)
Heinrich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum