Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.11, 17:05   #46
Kampfzwerg
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Wuppertal
Alter: 30
Beiträge: 54
Kampfzwerg könnte bald berühmt werden
Es folgt demnächst ein neuer Bericht von mir!
Ich habe den bildhoster gewechselt und baue die Datenbank komplett neu auf, da meine Bilder anderweitig gefunden hatten, an einer Stelle, an der ich sie nicht haben will.
Nicht wundern also, wenn sich die Bilder etwas verändern, da ich hier alle Links anpassen werde und die Bilder auf der anderen Plattform entfernen werde. Das dauert ein wenig. Alle Bilder werden von nun an ein Wasserzeichen haben. Wenn irgendwo ein Fehler auftritt, den ich nicht bemerke dann schickt mir eine PN!
Bei Facebook gibt es eine Gegnerseite zum Umbau:
Facebook: Döppersberg-Umbau - Das Herz Wuppertals wird zerstört!

Das war auch nicht ander zu erwarten, aber sie verwenden die Bilder von dritten. Und das finde ich unverschämt. Unter anderem wurde auch ein Bild von mir benutzt, das ich daraufhin umgehend entfernt habe.
Bei den nun verlinkten Bildern handelt es sich eindeutig um die Bilder des Nutzers thomasfra.

Wie bereits oben erwähnt, folgen demnächst ein kleiner Bericht mit aktuellen Bildern!
Kampfzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.11, 20:20   #47
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ich habe das facebook Mitglied direkt angeschrieben, Ihn gebeten meine Fotos aus seiner offenen Gruppe zu entfernen und einen Termin gesetzt. Warten wir ab was passiert.
Danke für den Hinweis.

Nachtrag:
Nachdem sich auf meine Nachricht nichts getan hat, habe ich die Fotos neu hochgeladen und die alten Link's gelöscht. Also alles wieder schön.
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra

Geändert von thomasfra (17.09.11 um 19:09 Uhr) Grund: Nachtrag eingegeben
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.11, 17:34   #48
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ein erster kleiner Teil des Döppersberg Umbaus ist fertig gestellt, der Busabstellplatz oberhalb des Wuppertal- Instituts. Dieser Bereich ist für die kleine Pause zwischendurch, für bis zu 6 Gelenkbusse vorgesehen, da am künftigen Busbahnhof kein Platz für Pausenplätze sein wird. Der Busabstellplatz wird zwar erst ab 2017 in Betrieb genommen, probeweise wurde mit 2 Bussen geprüft, ob er für die künftige Nutzung geeignet ist.
Eins der 4 neuen Fotos auf www.doeppersberg.de


Foto aus www.doeppersberg.de
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.11, 00:12   #49
Kampfzwerg
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Wuppertal
Alter: 30
Beiträge: 54
Kampfzwerg könnte bald berühmt werden
Es hat nun doch etwas länger gedauert. Ich hatte meinen Traffic bei dem Bild-Hoster überschritten!

Beginnen möchte ich mit einem älteren Bild!
Dieses wurde auf dem Bahnsteig 1 geschossen und zeigt in die Blickrichtung Nordosten, also dahin, wo zukünftig der Busbahnhof sein wird:

Geschossen am 22.02.2011

Aktuell wird an der Straße zwischen Bahnhofsdirecktion und Gleisen gebaut.

Geschossen am 01.08.2011
Bild 2:

Geschossen am 01.08.2011

Diese Straße wir danach bis zum Abschluss der Bauphase 1 als Zufahrt für die Taxis genutzt, während die Straße Döppersberg umgebaut wird.

An der Staße Döpperberg wird weitergebaut.
Diese Bautätigkeit hat im Moment allerdings nich viel mit dem Umbau Döppersberg zu tun. Dort ist eine Fernwärmeleitung defekt und diese muss repariert werden. Danach ist die Straße Döppersberg bis zum Intercity-Hotel befahrbar und wird auch als Baustellenzufahrt dienen.


Geschossen am 01.08.2011
Deutlich aufälliger ist jedoch der Abriss der Brücke Immemannstraße und die Fertigstellung des neuen Buswarteplatzes.

Die ehemalige Brücke Immemannstraße sollte eigentlich erst später abgerissen werden, aber da sie einsturzgefärdet war, wurde dieser Bauschritt vorgezogen.

Geschossen am 01.08.2011


Geschossen am 01.08.2011

Des Weiteren ist sehr erfreulich, dass ein Teil schon fertig ist.
Der neue Buswarteplatz.

Geschossen am 01.08.2011

An dieser Stelle nochmal ein Vergleich zu voherigen Situation an dieser Stelle.



Von dieser Stelle aus wirkt der Ort schon freundlicher!
Viel spannender finde ich allerdings die Veränderung aus der Sicht von der anderen Seite!



Die ersten Ergebnisse finde ich bis jetzt schon mal sehr gut.
Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Werde versuchen in dieser Woche nochmal an Ort und Stelle vorbei zu schauen.
Kampfzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.11, 23:23   #50
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Endlich geht’s weiter, laut doepperberg.de sollen noch diese Woche die ersten Bagger anrücken um ab dem 17.10.2011 loszubaggern. Damit wird der Baubeginn des späteren Parkdecks eingeläutet. Laut dem Kurzbericht wird damit begonnen, 1 Meter breite und 15 Meter tiefe Betonpfähle in den Boden zu setzen, für eine Stützmauer neben dem angrenzenden Wuppertal-Institut. Zunächst wird der Berg (hier auf Bild 1-3 zu sehen) zwischen Gleis 1 des Bahnhofs und der Brache zwischen Bahnhof und Wuppertal-Institut, der teilweise aus hartem Fels besteht, abgetragen. Danach beginnt man mit dem Aushub der Baugrube zwischen der Stützmauer und dem Bahnhof. Mit der 110 x 65 Meter großen Grube geht man auf 6 Meter Tiefe unter Bahnhofsniveau. Mit täglich rund 150 Lastwagenfuhren sollen die ca. 70.000 Kubikmeter Abraum und Aushub abtransportiert werden. Bis Mitte 2012 will man die Arbeiten abgeschlossen haben. Der Bereich vor dem Hauptbahnhof bleibt zunächst von den Bauarbeiten unberührt.
Auf dem folgenden Google habe ich den Bereich mal grob eingezeichnet


aus Google
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.11, 14:22   #51
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Die Bagger sind da!

3 Bagger und ein LKW sind auf der Baustelle zurzeit im Einsatz. Damit ist mit dem ersten großflächig sichtbarem Bauabschnitt (Busbahnhof mit 5 Bussteigen mit Liniendächern, 18 Haltestellen und dem Parkdeck unter dem Busbahnhof mit 240 Stellplätzen auf 2 Ebenen) begonnen worden. Gut zu beobachten ist das ganze auf der Livecam #4 von TALTV hier. Nachfolgend ein Sceenshot von heute 13:44h:


Bild von TALTV

(un wie so oft isset am reechnen! )
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.11, 00:19   #52
Mikel86
Debütant

 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1
Mikel86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Döppersberg bei Facebook

So da ich über den Umbau Döppersberg schon so viele Fotos gemacht habe, leite ich einfach mal den Link zu meiner Facebook Seite weiter, dann muss ich die nicht alle einzeln hochladen.

https://www.facebook.com/pages/JA-zu...36847093029422
Mikel86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.11, 14:17   #53
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
4 Wochen nach dem letzten Webcambild, wird es mal wieder Zeit ein weiteres Bild hier festzuhalten. Das 2.Webcambild stammt von einer scheinbar neu installierten Cam, die direkt auf die Baugrube hält. Außerdem gibt’s 14 neue Fotos auf doeppersberg.de, dort unter dem Bereich: Erdarbeiten für das Parkdeck -> zur Bildergalerie


Bild von TALTV


Bild von TALTV
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.11, 12:13   #54
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Seit 2 Wochen gibt es eine Broschüre, die Auswärtigen Investoren Appetit auf den neuen Döppersberg machen soll. Diese 12-Seitige Broschüre enthält neben neuem Bildmaterial auch viele Details zum Großprojekt. Als PDF hier abrufbar. Und hier gibt’s jetzt sogar eine „Döppersberg-App“.
Nachfolgend noch ein heute festgehaltenes Bild der Webcam (leider sehr schlechte Qualität) der künftigen Baugrube für das Parkdeck und dem künftigen Busbahnhof. Meiner Meinung nach geht es hier sehr langsam voran, denn man hat es in den letzten 4 Wochen gerade mal geschafft den Hügel soweit abzutragen, dass jetzt die Bahnsteigdächer zu sehen sind


Bild von TALTV
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.11, 23:28   #55
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Frische Bilder von Weihnachten, eine Übersicht vom Hauptbahnhof in Richtung Wuppertal Institut


By thomasfra at 2011-12-28 - vergrößern = Bild anklicken

und ein Blick vom InterCityHotel Richtung Süden mit Hauptbahnhof


By thomasfra at 2011-12-28 - vergrößern = Bild anklicken

die Stahlgitter für die Gründungspfähle liegen bereit


By thomasfra at 2011-12-28

ein Blick auf den jetzigen Busbahnhof/künftiger Wupperpark und im Vordergrund die Bahnhofstraße/künftiger Bahnhofsvorplatz und Bauplatz eines privat zu bauenden Neubaus


By thomasfra at 2011-12-28

als Abschluss die beiden Bauschilder und das Werbedisplay am Info-Pavillon


By thomasfra at 2011-12-28


By thomasfra at 2011-12-28


By thomasfra at 2011-12-28
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.12, 12:49   #56
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Nach mehr als 2 Monaten mal wieder ein aktuelles Bild von der Webcam von TalTV, die die Erdarbeiten für das Parkdeck und den Busbahnhof zeigen. Außerdem gibt es seit Ende Februar bei Radio Wuppertal für den Umbau eine begleitende Radiosendung. Lohnt sich mal reinzuhören, bis heute sind schon 4 Beiträge abrufbar.


Bild von TALTV
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra

Geändert von thomasfra (04.03.12 um 23:13 Uhr) Grund: Bildherkunft korrigiert
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.12, 15:38   #57
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Im Baustellen-Tagebuch auf Wuppertal.de sind neue interessante Fotos von der Baustelle zu sehen, 5 davon habe ich nachfolgend mal eingestellt.
Die Baugrube geht langsam in die Tiefe und ist 2 Meter unter Straßenniveau und 2 Bilder von der Stützwand zum Wuppertal Institut mit Sauberkeitsschicht


aus wuppertal.de


aus wuppertal.de



aus wuppertal.de



aus Wuppertal.de



aus wuppertal.de
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 16:30   #58
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 58
Beiträge: 2.413
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ein paar aktuelle Fotos vom 01.04.2012
Blick aus Richtung Osten über die Baugrube zum Hauptbahnhof, links Gleis 1 und das noch abzureißende Trafohäuschen



und aus der anderen Richtung mit Blick auf das Wuppertal Institut


vergrößern = Bild anklicken

die Stützwand am Wuppertal Institut steht





erst wenn die letzten Kabelstränge gekappt sind und das neue Schalthaus komplett angeschlossen ist, wird das alte Trafohäuschen abgerissen



ein Überblick von oben (von der Distelbeck)


vergrößern = Bild anklicken
Bilder: thomasfra
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra

Geändert von thomasfra (02.04.12 um 19:11 Uhr)
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.12, 17:04   #59
EINSteelenser
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Wuppertal-Elberfeld
Alter: 41
Beiträge: 28
EINSteelenser sitzt schon auf dem ersten Ast
Sockelgeschoss des HBF soll nicht rekonstruiert werden

Wie hier berichtet wird:

http://www.wz-newsline.de/lokales/wu...ideo-1.1014071

soll das Sockelgeschoss des HBF nach Abbruch der Vorbauten nicht am Originalzustand orientiert umgestaltet werden.
Zu Recht sind Bürger und Denkmalschützer jetzt verärgert, handelt es sich doch um das älteste Bahnhofsgebäude Deutschlands.
Die Hinweise des Verantwortlichen der Stadt sind eine Frechheit - wer bitte, wenn nicht die Stadt, hat denn auf jeder Visualisierung Rundbogenfenster dargestellt. Ich bin immer davon ausgegangen, dass sich das Gebäude wieder in seiner Erstfassung präsentieren wird.
Zu sagen, für "Schnörkel" sei kein Geld da, offenbart eine völlige Unbildung im Umgang mit historischer Architektur.
EINSteelenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.12, 15:24   #60
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.959
nikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbarnikolas ist im DAF unverzichtbar
Döppersberg erhält "Baugestaltungssatzung"

PM: "Die Bezirksvertretung Elberfeld hat schon zugestimmt, jetzt ist noch eine Entscheidung des Rates nötig. Stimmt er in seiner nächsten Sitzung am 2. Juli zu, gelten für die Gebäude und Straßen zwischen den Bahngleisen und der Schloßbleiche einschließlich des Schwebebahnhofs und der Hofaue bis zur Brausenwerther Gasse und der Wesendonkstraße und bis zum Wuppertal Institut neue Regeln. Sie legen fest, welche Materialien für Fassaden verwendet werden dürfen, wie und wo Werbung angebracht werden darf und welche Beleuchtung ein Gebäude in Szene setzen soll. Die neue Regelung gilt, sobald etwas neu gebaut oder verändert wird. Ziel der neuen Satzung ist es, die Aufenthaltsqualität für die vielen Menschen, die den Döppersberg täglich nutzen, auf lange Sicht auf dem hohen Niveau des neuen Eingangstores zu halten. Ähnliche Satzungen gibt es auch für andere Innenstadt-Bereiche - zum Beispiel rund ums Von der Heydt-Museum.

In der Satzung ist zum Beispiel festgelegt, dass statt schlichter Plastikstühle besser eine Bestuhlung mit Holz und Korbgeflecht zum Platznehmen in der Außengastronomie einlädt, dass blinkende Licht-Reklamen nichts in einer angenehmen Flanier-Straße zu suchen haben und Außenwerbung natürlich weiterhin individuell auf ein Angebot aufmerksam machen soll, sich aber in einem gewissen Rahmen bewegen muss. Langfristig sollen die neuen Regelungen so dafür sorgen, dass die Menschen das neue Tor zur Stadt nicht nur gerne, sondern vor allem immer öfter und immer mehr nutzen."

Quelle: http://www.wuppertal.de/pressearchiv...0000418762.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum