Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.11, 15:56   #31
calcaneus-cgn
Mitglied

 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Köln
Alter: 41
Beiträge: 133
calcaneus-cgn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Volvo Beitrag anzeigen
ja einige Hotelprojekte sind aufgeschoben, aber ppp hat das Eröffnungsdatum auf ihrer Homepage auf den 30.9.2012 verschoben. Tut sich denn inzwischen etwas auf dem Waidmarkt?
da passiert nichts, die ecke ist ein weiterer grosser schandfleck in köln
calcaneus-cgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.11, 16:03   #32
Kölner84
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Köln
Alter: 33
Beiträge: 68
Kölner84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von calcaneus-cgn Beitrag anzeigen
da passiert nichts, die ecke ist ein weiterer grosser schandfleck in köln
Dem möchte ich widersprechen, klar tut sich etwas auf dem Waidmarkt.
Der Abriss der Bebauung, außer dem Hochhaus, ist abgeschlossen und die Bauarbeiten dürften bald beginnen. Das Hochhaus darf saniert oder siebengeschossig etwas Neues an der Stelle erbaut werden.
So wie ich das sehe tut sich da sehr viel!
Kölner84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.11, 17:20   #33
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 826
RainerCGN ist im DAF berühmtRainerCGN ist im DAF berühmt
Ich persönlich bin da auch eher optimistisch. Zumindest was die langfristige Entwicklung des Areals angeht. Was die Optik des Hotels der Welcome Gruppe angeht, bin ich allerdings eher pessimistisch. Aber ich denke schon, dass der Neubau am Waidmarkt, so etwas wie eine Initialzündung für diesen Bereich darstellt, der weitere Investitionen nach sich ziehen wird. Also langfristig gesehen kann es dort nur besser werden. Es bleibt zu Hoffen, dass auch die Stadt das übrige tut und den Blaubach sowie die Nord-Süd-Fahrt endlich in angemessener Weise zurückbaut!!!!

Geändert von RainerCGN (11.02.11 um 08:39 Uhr)
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.11, 23:56   #34
RebellHAI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Much
Alter: 29
Beiträge: 523
RebellHAI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Letzte entwurf sagt mir immerhin wieder mehr zu als der vorgegangene 70er Jahre runde Fenster mist.

Allerdings muss man auch sagen: Das ist min. der 3te Entwurf, und darüber hinaus kam nix. Fängt man jetzt im Frühling an zu bauen ist das Datum der eröffnung nat. realistisch. Aber ob das sobald passieren mag?
RebellHAI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.11, 16:16   #35
calcaneus-cgn
Mitglied

 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Köln
Alter: 41
Beiträge: 133
calcaneus-cgn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lt. diesem Artikel soll es weitergehen...

http://www.ksta.de/html/artikel/1297433568525.shtml
calcaneus-cgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.11, 18:16   #36
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.053
Citysurfer sorgt für eine nette AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine nette AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine nette Atmosphäre
Wie ich heute im Vorbeifahren gesehen habe, hat man damit begonnen, die Fassade zu demontieren. Geht es also jetzt endlich los mit dem Umbau? Hoffentlich hat man die verstrichene Zeit sinnvoll genutzt - und die geplante Fassadengestaltung nochmal überarbeitet!
Citysurfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.11, 23:37   #37
betterboy
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: köln
Beiträge: 176
betterboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hoffen wir, dass es keine Blechfassade gibt!

Auf allen alten Gebäude-Fotos zähle ich immer nur 17 Etagen und keine 18, oder überseh ich da eine?

Geändert von betterboy (27.09.11 um 00:10 Uhr)
betterboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.11, 09:50   #38
Tilou
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Köln/Bonn
Alter: 42
Beiträge: 420
Tilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^ Du meinst nur die Regelgeschosse ohne Erdgeschoss? Da komme ich auch auf 17. Auf der Visualisierung, die RainerCGN in #27 gepostet hat, ist ein zusätzliches Dachgeschoss zu erkennen. Allerdings mit nur wenigen Fenstern.

Hatte gestern mal etwas im Netz nach Infos gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Auf der Homepage von welcome-hotels ist nach wie vor nichts mehr zum Projekt zu finden. Ist das nun vom Tisch? Wenn jetzt aber Bauaktivität einsetzt: Was wird denn nun kommen?
Tilou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.11, 18:52   #39
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.053
Citysurfer sorgt für eine nette AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine nette AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine nette Atmosphäre
Hab's mir heute nochmal genauer angeschaut. Es wurde zwar angefangen, die Fassadenverkleidung zu entfernen - aber aktuell wird dort anscheinend nicht gearbeitet. Um 16:30 Uhr - keine Arbeiter, keine Gerätschaften, Kein Gerüst, kein Baucontainer... nix. tja - so schlau als wie zuvor ...
Citysurfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.11, 19:01   #40
betterboy
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: köln
Beiträge: 176
betterboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn wirklich ein weiteres Geschoss da draufgebaut wird, würde es doch gegen das Höhenkonzept verstoßen, oder?
Da wurde doch der riesen Wirbel um das Waidmarkt Hochhaus gemacht, wegen des Neubaus mit gleicher Höhe.
Jetzt sattelt man (es sieht danach aus) wie im Maxcologne eine Etage drauf um die Investition lukrativer zu machen.

Mich würde interessieren wer den Bauantrag genehmigt hat, wenn es so kommen sollte!
betterboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.11, 19:05   #41
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.053
Citysurfer sorgt für eine nette AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine nette AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine nette Atmosphäre
So, jetzt ist auch klar, warum Teile der Fassade entfernt wurden - aber trotzdem kein Baubeginn festzustellen war.

Metalldiebe haben Fassadenelemente gestohlen! Lt. Express wiegen die je 1 x 2 Meter großen Platten aus Aluminium je 100 Kilogramm. Die Die Diebe müssen einen Kranwagen benutzt haben.

http://www.express.de/koeln/unglaubl...,11110760.html
Citysurfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.11, 16:11   #42
WERPOS
Debütant

 
Registriert seit: 01.12.2011
Ort: Münster
Beiträge: 1
WERPOS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo zusammen,

als eifriger Leser habe ich mich nun auch entschlossen mich hier mal anzumelden.

Ich habe gehört das die Welcome-Gruppe nicht mehr Eigentümer des Objekts sein soll. Weiß jemand wer das Objekt gekauft hat. Das würde zumindest erklären warum man auf der Homepage von Welcome nichts mehr über das Projekt lesen kann.
WERPOS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.11, 01:25   #43
ottcgn1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Köln
Beiträge: 464
ottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Hallo WERPOS, willkommen bei uns im Forum.

Danke für die - aus meiner Sicht - gute Nachricht, dass die Welcome-Gruppe nicht mehr Eigentümer des Objekts am Perlengraben ist. Die Renderings zu diesem Objekt ließen gestalterisch m. E. "nur Durchschnitt" (oder eher weniger) erwarten.

Man muss freilich zugestehen, dass der Standort und seine Anbindung wirklich nicht einfach ist und einen Projektentwickler im Dreieck Perlengraben vor große Herausforderungen gestellt wird.

Ich bin kein "Insider" und kann leider keine aktuelleren Informationen liefern.
ottcgn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.11, 12:48   #44
hotelfreak
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von hotelfreak
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Köln
Beiträge: 67
hotelfreak könnte bald berühmt werden
Hallo Werpos,

WELCOME Hotels war niemals Eigner sondern potentieller Pächter des Objektes. Klick mal unter #41 auf den Link zum EXPRESS-Artikel. Dort wird Dein Wissensdurst befriedet. Sitz der Firma = von-Werth-Str. 1 in Kölle.
hotelfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.12, 16:32   #45
Salzufler
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Salzufler
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: München
Beiträge: 447
Salzufler wird schon bald berühmt werdenSalzufler wird schon bald berühmt werden
Neue Wohnbebauung geplant

Es kommt Bewegung in eine mögliche Neugestaltng des Areals zwischen Perlengraben, Blaubach und Tel-Aviv-Straße.

Das alte Hauptzollamt soll abgerissen und durch eine neue Wohnbebauung ersetzt werden. Gleichzeitig sollen Möglichkeiten zur Überbauung der bisherigen Abfahrt Severinsbrücke -> Südstadt untersucht werden. Für die neue Wohnbebauung soll ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben werden.

Kölnische Rundschau
Salzufler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum