Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.11, 08:46   #16
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 4.017
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Travel 24 Hotels by Unister

Die Unister Holding GmbH plant, dass ehemalige Ringmessehaus zu einem Zwei-Sterne-Hotel umzubauen. Die Zimmer sollen modern, schlicht und zeitlich, aber edel aussehen. Der Name des neuen Hotels soll heißen: "Travel 24 Hotels". Eine Aktiengesellschaft namens Travel24.com, an der Unister beteiligt ist.

Quelle: Bild Leipzig
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.11, 09:33   #17
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.176
DrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer Mensch
sorry @ DAvE LE - aber so jagt ein Scherz den nächsten Glaubt denen noch jemand?
__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.11, 10:21   #18
wooof
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Leipzig
Alter: 56
Beiträge: 16
wooof befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das wird auch noch eine Weile dauern mit dem Ringmessehaus.

Es geht das Gerücht um, dass Herr Klemmer und seine div. Briefkastenfirmen (Vicus AG u.a.) kurz von der Insolvenz stehen. Die Staatsanwaltschaft soll auch schon wegen Betrugs ermitteln.

Die Bildzeitung wird sicher berichten.

Geändert von wooof (18.12.11 um 10:36 Uhr)
wooof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.11, 11:36   #19
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.052
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
^ Dieses Gerücht hast du uns vor einem knappen halben Jahr schon einmal mitgeteilt. Ich frage mich deshalb, wo jetzt die neue Erkenntnis für dieses Forum sein soll?
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.11, 13:58   #20
AndyJa
Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Leipzig
Alter: 40
Beiträge: 100
AndyJa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^ Es wäre doch sehr egal ob das die Unister macht. Vielmehr wäre wichtig das es überhauptgemacht wird, egal ob Unister oder Vicus. Das Ringmessehaus gehört schnellstens saniert und zwar als ganzens nicht nur zum Ring sondern auch zur Humboldstraße.
Wichtig wäre das der original Dachaufbau wieder darauf kommt. Und als Hotel eignet sich der Kopfbau im Ring ja doch sehr gut.
AndyJa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.11, 14:02   #21
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.176
DrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer Mensch
Wenn Unister das "machte", wäre es ja okay. Nur Unister "macht" nichts - das sehen wir ja am Neubauprojekt in der Goethestraße. Außer heißer Luft können die außerhalb der virtuellen Welt nichts produzieren. DARIN sehe ich das Problem.
__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.11, 14:07   #22
AndyJa
Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: Leipzig
Alter: 40
Beiträge: 100
AndyJa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^^ das ist genau richtig so, ich denke aber deren Neubau wird es geben. Schon aus kaufnmännischen Gründen macht der Neubau in der Goethestraße sind. Die Sanierung des Ringmessehauses und die gezielte Vermarktung vorrangig übeer deren Portale würde auch sinn machen, damit kann man sicher eine höhere Auslastung erhalten als andere Hotels dienicht eine dirkete Einflussnahme auf die Hotelbuchung haben. Immerhin werden der Großteil der Buchungen ja nicht gezielt vorgenommen sondern der Vorschlag des Buchungsportals mehrheitlich genutzt
AndyJa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.11, 15:57   #23
DerZentrumsnahe
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 78
DerZentrumsnahe sitzt schon auf dem ersten Ast
An den Unister-Neubau in der Goethestraße glaube ich erst, wenn die Fundamente gegossen werden. Ich habe schon zu oft gehört: "Im nächsten Frühjahr/Herbst geht es los..." Die Firma ist einfach zu jung und zu schnell gewachsen. In der Presse liest man von 1 Mrd. Umsatz. Aber ich glaube, nicht mal die Geschäftsführung selbst kennt die genauen Zahlen. Das Finanzamt auch? Ich weiß, ich bringe keine Fakten, aber bei Unister-Bauten sollte man lieber mal abwarten, (ob) was passiert...
On topic: Deswegen sollte man auch die Hotelpläne zum Ringmessehaus nicht zu euphorisch betrachten. Leider. Aber bei der Lage und dem Baugeschehen im Umfeld geschieht bestimmt in den nächsten Jahren was.

Zur Pfaffendorfer Straße: Dort, wo gemäß Cowboys Bildbeitrag ein Parkhaus geplant ist, wurden neulich Parkplätze gepflastert. Sie gehen zur Straße hin und dienen einem Wohmobil-Vermieter/Verkäufer(?) als Stellfläche. Nur weil sich jemand letztens gewundert hat...
DerZentrumsnahe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.11, 21:23   #24
wooof
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Leipzig
Alter: 56
Beiträge: 16
wooof befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das Problem ist, dass Klemmer und "Partner" immer wieder Häuser verfallen lassen.

Das Objekt im Dreieck Luppenstr./Jahnallee/Lützener Str. ist auch so ein Beispiel. Das wird seit Jahren zwischen Klemmers Briefkastenfirmen hin und her verschoben, ohne das etwas passiert. Mittlerweile hat das Bauamt Leipzig den Bereich um das Gebäude abgesperrt da die komplette Hausecke abzurutschen droht.

Da braucht man nur beim Bauamt oder bei der Denkmalpflege anrufen und nachfragen. Die laufen dort sofort Amok wenn sie den Namen "Klemmer" hören. Wenn er nicht (z.b. gegenüber der Denkmalpflege) seine Forderungen durchsetzen kann, lässt er die Häuser einfach stehen. Wenn die Stadt Leipzig offene Forderungen eintreiben will (z.b. für Sicherungsmaßnahmen/Grundsteuern) wird die Immobilie einfach an die nächste GmbH verkauft. Die Behörden laufen immer hinterher.

So schade es ist, aber das jahrelange hin und her droht dem Ringmessehaus auch.
wooof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.11, 09:54   #25
Martin Pohle
Eisenbahnstrassenfan
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 36
Beiträge: 409
Martin Pohle wird schon bald berühmt werdenMartin Pohle wird schon bald berühmt werden
Schade, das sich ausgerechnet bei diesem letzten Filetstück am Ring solche unseriösen Brüder tummeln - und ja Unister, dieser Heissluftfön von Unternehmen geört definitiv dazu. Wenns mal drum geht, was Reales und Bleibendes wie ein Gebäude zu schaffen, knicken die Brüder hoffnungslos ein. Das spricht Bände!
Martin Pohle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.12, 17:03   #26
wooof
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Leipzig
Alter: 56
Beiträge: 16
wooof befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bildzeitung lesen bildet :-)

Das wird noch lange nichts mit dem Ringmessehaus

http://www.bild.de/regional/leipzig/...1474.bild.html



(Am Quelle-Grundstück ist Klemmer auch beteiligt, da wird es nicht besser aussehen!)

Geändert von wooof (07.01.12 um 10:20 Uhr)
wooof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.12, 17:49   #27
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 3.988
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Pfaffendorfer Str. 23 in der Zwangsversteigerung

Offenbar verklingelt die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen die Bestände, die sie bei ihrem im Zusammenhang mit der Jahnallee 61 erwähnten Paketverkauf nicht losbekommen hat, nun systematisch über Zwangsversteigerungen.

Nach Jahnallee 61 und Luppenstraße 26 sowie Luppenstraße 28 am 10. Februar 2012 steht nun für den 18. April 2012 eine weitere Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung an:

Grundbuch: Grundbuch von Leipzig (GBA Leipzig) Blatt 24578
BV-Nr. 1: Flst. 2891/1 zu 562 qm
Objekt/Lage: Mehrfamilienhaus: Pfaffendorfer Str. 23, 04105 Leipzig
Beschreibung: Unsaniertes, denkmalgeschützes Mehrfamilienhaus in zentrumsnaher Lage, Baujahr 1875, ca. 860 qm Wohnfläche, drei großzügige Etagenwohnungen und 2 Bedienstetenwohnungen im Dachgeschoss, voll unterkellert, Eckgebäude, leerstehend.

Das Eckhaus zur Emil-Fuchs-Straße wurde auf der vorigen Seite ja schon mehrfach angesprochen. Nun scheint ja wieder Bewegung reinzukommen, doch warten wir mal ab, wer im April den Zuschlag erhält.

Übrigens steht es auch auf der Sicherungsliste, so dass u.U. Fördermittel verbaut werden könnten. An der Jahnallee (und anderen Stellen) wären die jedoch viel notwendiger, hier sollte eine Sanierung auch von alleine funktionieren.
http://www.leipzig.de/imperia/md/con...e_juli2010.pdf
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.12, 08:39   #28
wooof
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Leipzig
Alter: 56
Beiträge: 16
wooof befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das mit den Häusern "Luppenstr/Jahnallee" ist interessant. Auch hier hat die Eigentümerin mehrmals gewechselt. Da bei Klemmers Briefkastenfirmenpool niemals eine natürliche Person Gesellschafter ist (es gibt nur Gesellschaften als Gesellschafterinnen) ist eine direkte Zuordnung zu Klemmer nur schwer möglich.


Die Vicus AG ist auch nicht mehr Eigentümerin des Ringmessehauses, diese heisst jetzt "RMH Ringmessehaus Leipzig Grundstücks GmbH. Die Anschrift ist zufälligerweise auch die Leplaystr. 9, wie bei der Vicus AG.... wie seltsam....


Für die die es intereessiert: Auf der Homepage der Vicus AG "www.vicus.ag" werden die Häuser der Luppenstr/Jahnallee bei den "Referenzen" präsentiert (was für Hochstapler!)
wooof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.12, 22:13   #29
pixpast
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 20.03.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 10
pixpast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
leipzig farbdias 1942

hello.
mein name ist Ian.
Ich wohne in Leipzig fur die letzst 3 yahr.
Als hobby ich bin ein sammler fur alte farbdias.
Fur 1 monat, Ich habe gefunden eine neue schatz, ein sammlung mit 120 farbdias von leipzig 1942.
Ich habe ein paar gescanned und geposted auf mein foto seite.
Her ist ein schone bispiel.
Ich bin eine grosse fan auf diese website und liebe die information und fotos von leipzig.
Danke euch fur deines schone arbeit.
Veiel Grusse und sorry fur mein deutsch !
Ian



foto link
http://www.pixpast.com/viewtopic.php...p=11108#p11108
pixpast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.12, 02:15   #30
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 42
Beiträge: 1.049
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
schöner fund!

gerade alte farbaufnahmen machen deutlich, wie verrußt die städte früher waren.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum