Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Braunschweig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.12, 22:47   #46
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Die vorgeschlagene Umbennenung des Berliner Platzes entwickelt sich allem Anschein nach zu einer kleinen Lokalposse: http://www.braunschweiger-zeitung.de...-id809278.html
Man sollte meinen, dass unsere Lokalpolitiker wichtigeres zu tun hätten...
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.12, 23:56   #47
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Es sind neue Fotos vom Abriss der Paketverladehalle online.

http://www.brawopark.de/project/?s=c...4#!prettyPhoto

Wie weit ist eigentlich die Installation der Medienfassade auf dem Dach der Toblerone?
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.12, 15:40   #48
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 511
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
wurde gestern getestet und ist noch verdeckt. man sah schon ein wenig.
wird wahrscheinlich nicht der "kracher". Die Installation am New Yorker ist 100 mal besser. Wie sehen Sie das?
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.12, 23:48   #49
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Gibt es von der Medienfassade bereits Bilder? Ich konnte leider nichts finden...
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.12, 23:53   #50
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Ein richtiges Urteil, kann ich mir dazu leider noch nicht erlauben. Dazu müsste ich die Fassade mal gesehen haben um zu sehen wie sie wirkt.
Hätte diese Glaskuppel die zeitweise diskutiert wurde, glaube ich besser gefunden.

Trotzdem ist es ein Projektabschnitt mit Signalwirkung. Es tut sich was am Hauptbahnhof. Und das ist auch dringend notwendig. Ich kann mir leider nur schwerlich vorstellen, dass es den selben Wiedererkennungswert stiften wird wie das Dortmunder U, an das die Installation erinnert.

Übrigens tut sich noch mehr am Hauptbahnhof. Der nördliche Teil des Berliner Platzes wird zukünftig Willy-Brandt Platz heißen.

http://www.braunschweiger-zeitung.de...-id829619.html

Insgesamt entsteht anscheinend um den Hauptbahnhof herum in den nächsten Jahren ein hohe Dichte an Hochhäusern oder irre ich mich da eigentlich?

Geändert von chief (14.12.12 um 16:39 Uhr)
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.12, 15:09   #51
Feindbild
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Braunschweig
Alter: 27
Beiträge: 72
Feindbild wird schon bald berühmt werdenFeindbild wird schon bald berühmt werden
Hi, also hab mal eben auf die schnelle eins gemacht, ist aber nicht sonderlich gutes Wetter dafür. Vllt mach ich heute abend mit dem Stativ mal ein Video.
Die haben gestern oder vorgestern ziemlich beeindruckende Sachen darauf abgespielt. Zu sehen war unter anderem eine Art Animation, die die Spitze so aussehen ließ als wäre sie zur Hälfte mit Wasser gefüllt, inklusive Wellenbildung.
Dadurch das die "Bildschirme" sehr sehr durchsichtig sind sah das dementsprechend ziemlich realistisch aus. Ich freu mich schon wenn die Gerüste fallen.

Feindbild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.12, 22:21   #52
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von chief Beitrag anzeigen
Insgesamt entsteht anscheinend um den Hauptbahnhof herum in den nächsten Jahren ein hohe Dichte an Hochhäusern oder irre ich mich da eigentlich?
Das neue Brawo-Park-Hochhaus leistet definitiv einen guten Beitrag zur Cluster-Bildung. Gibt es darüber hinaus noch weitere Hochhausplanungen?

Ich bin ja der Meinung, dass ergänzend zur bestehenden Bebauung noch ein Hochhaus südwestlich der Bahnhofshalle ganz reizvoll wäre:

http://imageshack.us/a/img685/1599/berlinerplatz.jpg

Damit würde der doch enorm große Berliner Platz / Willy-Brandt-Platz noch besser eingefasst werden.

Für das Bild, Feindbild, schon einmal vielen Dank. Ist natürlich nicht der Time-Square, macht aber einen ganz vielversprechenden Eindruck. Ich bin über die Feiertage wieder in BS und kann ggf. weitere Bilder beitragen.

----------
Mod: Einbindung in Link geändert. Bitte die Richtlinien beachten.
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.12, 15:27   #53
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
http://www.braunschweiger-zeitung.de...-id841748.html

Nach und nach Verschwinden die Hallen und alle finden das Projekt gut.

@Ted Mosby: Ich glaube an der Stelle ist ein Parkhaus geplant, sofern ich richtig informiert bin
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.13, 21:22   #54
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
http://www.braunschweiger-zeitung.de...-id848051.html

Ab Montag zwischen 19 und 20 Uhr geht die Lichtinstallation auf der Toblerone endgültig in Betrieb. Es gehört dazu zu einer von 2 Videoinstallationen dieser Art in Deutschland.
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.13, 22:41   #55
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
hier die Lichtinstallation in Aktion. Ein kurzer Artikel und eine Animation zur Inbetriebnahme der Lichtinstallation.

http://www.brawopark.de/Lichtinstall...n/202,987.html

Übrigens:

Das Programm der Kunstinstallation läuft täglich von 5:00 Uhr morgens bis Mitternacht. Jeder Tag wird von zwei Motiven bestimmt. Immer zur vollen Stunde präsentiert sich der Braunschweiger Löwe. Dienstags und mittwochs werden Werke der Braunschweiger Kunsthochschule präsentiert.
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.13, 10:31   #56
Die Feder
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.12.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 246
Die Feder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
... und hier der Artikel in der BZ mit ein paar Worten von Adolf Winkelmann und einem Bild der Anlage in Betrieb

http://www.braunschweiger-zeitung.de...-id852185.html
Die Feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.13, 00:17   #57
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
http://www.ndr.de/regional/niedersac...lation117.html

Kurz noch der Verweis auf den kurzen Beitrag vom NDR zur Toblerone.
Die künstlerischen Installationen sollen demnach Identität stiftend sein.
Insgesamt muss ich sagen, jetzt wo ich die Installation vor kurzem das erste Mal live gesehen habe, fand ich das ganze eigentlich sogar von den Proportionen gar nicht so schlecht.

Mal schauen wann es mit den restlichen Gebäuden endlich losgeht. Der Startschuss dafür kann gar nicht früh genug kommen.
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.13, 15:26   #58
Racine
Racine
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Senden - MS-Land
Beiträge: 3
Racine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
19.12.12, 22:21 #52
Ted Mosby schrieb:

Zitat:
Das neue Brawo-Park-Hochhaus leistet definitiv einen guten Beitrag zur Cluster-Bildung.
Als ehemaliger, zeitweiliger Braunschweiger (habe dort studiert und danach noch einige Jahre gewohnt) war ich recht verwirrt, ob des "neuen" Brawo-Park-Hochhauses, Toblerone war mir auch nicht bekannt (sehr ungewöhnlich, Nicks nach Grundriss und nicht nach städtebaulicher Erscheinung zu wählen). Nach Recherche über Sattelitenbild wurde dann klar: da gibt es noch kein neues Hochhaus, es ist das alte POST-Hochhaus, entworfen schon 1982/83 von Meinhard von Gerkan. Es gab damals dort auch schon ein Parkhaus von gmp.

Das Neue an dem Hochhaus scheint sich nur in neuer Innenaufteilung und in neuer Gestaltung des alten Aufbaus als Video-Schnickschnack zu erschöpfen.

Die geplante "Großplastik" des neuen Stadtteils zur Bahnseite ist ja noch eine optische Katastrophe, "legen sie da doch noch mal ein Blatt drüber" sagten damals unsere Ausbilder an der TU. Wie drückt man das heute im CAD-Zeitalter aus? Aber kurz und knapp: es muss noch viel besser werden!

Alte Bezeichnungen haben deutlich was für sich. Berliner Platz, da habe ich deutliche räumliche Erinnerungen (sehr groß mit noch viel Freiraum für Gestaltung), mit Brandt-Platz wird kein ehemaliger Braunschweiger oder Auswärtiger, der schon öfter in BS war, was verbinden können. Neue Namen sollte man auch nur für wirklich Neues vergeben. Politisch-Ideologische Namen haben übrigens eine kürzere "Halbwertszeit" als geografische.
Racine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.13, 21:15   #59
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 377
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
^ Hallo Racine, herzlich willkommen im Forum!

Mit dem "neuen Brawo-Park-Hochhaus" hatte ich nicht die "Toblerone" gemeint (ein Name, von dem ich auch erst im Zuge der aktuellen Planungen erfahren habe), sondern das Projekt Business-Center II des Brawo-Parks. Ein Hochhaus, das nordöstlich der "Toblerone" (Business-Center I) entstehen und voraussichtlich höher als der Bestandsbau ausfallen wird. Vgl. hier: http://www.brawopark.de/Business_Cen...I/202,953.html
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.13, 18:06   #60
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Auch von mir ein herzliches Hallo an Racine.

Geht ein Ruck durch die Bahnhofsregion?

Ein Luxemburger Investor kauft die Hochhäuser und Ladenzeile des Atrium Bummelcenters am Bahnhof auf und plant Sanierungsmaßnahmen. Diese seien wohl dringend notwendig um die Wohnungen wieder bewohnbar zu machen.70 der 350 Wohnungen ständen z.Z leer. Die Sanierung soll bereits im April beginnen.

Grundsätzlich muss an vielen Stellen in diesem Quartier angesetzt werden. Sicherlich die Sanierung der Wohnungen im Innenbereich, die ansprechendere Gestaltung der Fassade sowie ein ansprechendes Konzept für das Quartier.

Wie könnte denn ein neues Konzept aussehen?

http://www.braunschweiger-zeitung.de...-id877418.html
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum