Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.11, 18:32   #16
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.609
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I

Das Projekt "Wohnen am Winterhafen" startet nun richtig durch. Der erste Kran steht und von der hessischen Rheinseite aus war auch mindestens ein Pfahlbohrgerät zu sehen.

Schnappschuss von heute (das Gebäude dahinter gehört DB Schenker):

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.11, 19:32   #17
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I

^ Ergänzend zu Beggis Foto von der Ebsch Seit auch noch zwei von mir

Zunächst eins vom Kranaufbau (19.07.)



Und dann noch eins von heute, wo man hinten Pfahlbohrgerät(e) erkennen (und vor Ort auch gut hören) kann



-Bilder von mir-

Geändert von Robbi (13.09.12 um 12:19 Uhr) Grund: Links repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.11, 22:45   #18
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
RheinResidenz (Häuser Maaraue, Mainspitze und Rheinaue)

Danke (mal wieder) für die Bilder! Inzwischen ist auch der 2. Kran in Bau (zumindest das Fundament steht schon). Scheint nach langer Wartezeit echt flott zu gehen jetzt.

Gerade bin ich außerdem noch über ein neues Exposé zum südlich angrenzenden Projekt der Fischer & Co. gestolpert, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Den Link hatte Robbi schonmal gepostet, das Exposé ist aber glaube ich neu. Hier der Link.

Könnte wirklich nett werden, freue mich, dass sogar der schmale Streifen hin zum Bootshaus genutzt werden soll. Nur ob sich die Leute teure Wohnungen direkt an der Bahnlinie kaufen wollen? Wir werden sehen, was man sich für Lärmschutzlösungen ausgedacht hat! Interessant übrigens auch, dass im Lageplan des Exposés der Eindruck vermittelt wird, nördlich des Projektes (dort wo zwei Gebäuderiegel entstehen sollen) wäre ein grüner Park ...

Geändert von bushfreak (14.08.11 um 00:02 Uhr) Grund: Ergänzung
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.11, 15:55   #19
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I

^ Ich wunder mich auch, wie schnell es auf einmal geht. Nachdem jahrelang nur über das Projekt gesprochen wurde und nichts passiert ist. Danke auch für das Exposé! Jaja, das mit den dezent geschönten Ansichten und Beschreibungen gehört wohl einfach dazu. Erinnert mich an die blumige Beschreibung vom Weinlager im Zollhafen, von wo man ja einen "fantastischen Blick" aufs Biebricher Schloss haben soll. Laut Google liegen da etwa 3.3km Luftlinie und eine Eisenbahnbrücke zwischen

Und ja, direkt an der Bahn Luxusimmobilien zu verkaufen ist echt gewagt, bin mal gespannt, wie das angenommen wird. In den letzten Monaten wurde auf der Grundstücksrückseite ein schmaler Erschließungsweg parallel zur Trasse angelegt, zuvor waren da diverse Rohre und Kabel verlegt worden. Ansonsten tut sich grade nichts.

Am Winterhafen I dafür umso mehr, daher ein paar Fotos von heute. Der erwähnte zweite Kran ist aufgebaut und einige Kellerwände stehen bereits. Hier eine Ansicht von der Nikolausschanze aus, gleich neben den DB-Gebäuden.



Und von der gegenüberliegenden Seite.



Wolle Wohnung kaufe? Ruffe an!



Quelle: Corpus Sireo; aufgenommen am 23.08.2011 von mir.
(Mit freundlicher Genehmigung, abfotografierte Bautafeln zu verwenden)

-Bilder von mir-

Geändert von Robbi (13.09.12 um 15:48 Uhr) Grund: Links repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.11, 20:30   #20
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Beim Projekt Rhein Residenz (Karte) soll es ab Oktober mit dem Bau losgehen, wie die AZ weiß. Ansonsten verhandelt man noch mit der Stadt über den Ausbau der Promenade, die in Zusammenarbeit mit der benachbarten Maicor verwirklicht werden soll. Das Projekt Rhein Residenz ist in drei Abschnitte geteilt, wovon die neun Einfamilienhäuser schon alle verkauft sind (Bauabschnitt „Winterhafen I“; nicht zu verwechseln mit dem ebenfalls z.T. Winterhafen I genannten Projekt „Wohnen am Winterhafen“ nebenan). Bei den 28 Eigentumswohnungen in den drei Mehrfamilienhäusern (Bauabschnitt „Winterhafen II“) ist auch bereits ein Großteil verkauft oder reserviert, was man auch auf der Preisliste der Projektseite nachschauen kann (ganz unten). Der dritte Bauabschnitt ist in Planung und soll im nächsten Frühjahr gebaut werden. Es sind 150 Eigentumswohnungen mit 2-3 Zimmern geplant. Diese sind bei 60m² ab 170.000€ bei 90m² ab 270.000€ zu haben.

Beim Projekt Wohnen am Winterhafen nebenan sind von den 134 Wohnungen momentan etwa 75 verkauft. Ansonsten macht die Baustelle durch eine kleine Provinzposse von sich reden. Letzte Woche wurde beim Ausbaggern das Abwasserrohr des benachbarten Veranstaltungszentrums KUZ (Kulturzentrum) zerstört. In Folge dessen konnte man dort die Toiletten nicht mehr benutzen oder duschen, was Maicor wohl aber zunächst wenig störte. Immerhin war das Rohr ja auch auf ihrem Grundstück. Das führte natürlich zu gewissen Gefühlswallungen seitens des KUZ. Daher sind im Bericht auch einige lesenswerte Kommentare zu finden, die sich mehrheitlich darum drehen, dass man die Baugrube – nett gesagt – halt in eine Sickergrube verwandeln solle

Und eine weitere Randmeldung: entlang der Straße Am Winterhafen soll das Fundament für eine mobile Hochwasserschutzwand gebaut werden. Diese wird etwa 1,30m hoch, 630m lang und soll einem 200jährigen Hochwasser standhalten können. Die Anlage verläuft von der Rückseite des Bootshauses bis zur Dagobertstraße. Beginn war der 06.09., Fertigstellung soll Ende März sein; die Kosten belaufen sich auf 1,2mio. € (mehr dazu hier). Die Bäume am Ufer sollen dabei erhalten bleiben.

Bild von heute, Blick über die Brache der Rhein Residenz rüber zu den Kränen von Wohnen am Winterhafen.



-Bild von mir-

Geändert von Robbi (19.08.13 um 10:14 Uhr) Grund: Link repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.11, 12:05   #21
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.064
Golden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz sein
Vielen Dank für die Bilder. Die Kuben am Winterhafen setzen das erprobte Erfolgsrezept von flussnahen, hochpreisigen Wohnimmobilien scheinbar fort (z.B. Biebrich, Schierstein). Die Nähe zum neuen, erstklassigen Ruderhaus des Mainzer RV und den diversen Biergärten/Kulturstätten (sowie Vapiano) am Hyatt Hotel- Fort Malakoff ermöglicht auch eine gute Versorgung an Gastronomie. Es ist ohnehin sehr lobenswert, dass das Mainzer Rheinufer so belebt und vielseitig ist. Besonders in puncto Gastronomie am Ufer können viele Städte, besonders das unterversorgte Frankfurt, von Mainz Anschauungsunterricht nehmen.
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.11, 19:39   #22
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.609
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I

Im östlichen Teil der Baustelle sind die Arbeiten bereits im Erdgeschoss angekommen.
Das Verkleben der leichten Gasbetonsteine geht sehr schnell.

Foto von heute:

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.11, 20:57   #23
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I

Es geht voran! Von der Drehbrücke aus kann man noch nicht so viel vom Hochbau erkennen, aber dafür sieht man, dass sich nun drei Kräne auf der Baustelle von Winterhafen I drehen.



Das ganze ohne Bäume, rechts am Rand ist grade noch die KuZ-Mauer auszumachen.



Die Ecke Am Winterhafen/An der Nikolausschanze, die Beggi oben aus einem anderen Blickwinkel fotografiert hat.



Das Fundament für die mobile Hochwasserschutzwand (s.o.) kommt gut voran.



-Bilder von mir-

Geändert von Robbi (08.05.12 um 16:24 Uhr) Grund: Link repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.11, 20:00   #24
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Mal zur Abwechslung zwei Bilder (von gestern) von der Eisenbahnbrücke aus. Links am Ufer sieht man das oben ab und an erwähnte Bootshaus.





An Winterhafen I wird weiterhin gebaut, allerdings momentan mehr im rückwärtigen Bereich, so dass sich an der Straßenansicht nicht viel geändert hat. Bei Winterhafen II wird jetzt gebaggert.



-Bilder von mir-

Geändert von Robbi (19.08.13 um 11:01 Uhr) Grund: Links repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.11, 17:00   #25
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen II - "Rhein-Residenz"

Der erste und zweite Bauabschnitt bei Winterhafen II sind noch nichtmal richtig gestartet, da sind laut Presse auch schon alle Wohnungen und Häuser verkauft. Wobei auf der Seite von Fischer+Co nur steht, dass die Einfamilienhäuser I-IX verkauft sind, zu X-XIII steht noch nichts dort (klick!). Diese wären Richtung Bootshaus gelegen und zwischen Promenade und Bahntrasse sehr eingeengt. Wegen der Gesamtwirkung hoffe ich aber, dass auch dieser Teil noch realisiert wird. Weil der Verkauf so gut läuft, will man jetzt schon ab 2012 den geplanten dritten Bauabschnitt starten. Dieser umfasst 65 Eigentumswohnungen und zwei Penthäuser. Am Rheinufer sollen drei Häuser entstehen, genannt „Rheinpalais“. Im rückwärtigen Teil werden weitere vier Gebäude unter dem Namen „Rheinresidenzen“ errichtet, hinzu kommen 93 Tiefgaragenstellplätze. Die Wohnungsgröße soll zwischen 58 und 148m² liegen, der Kaufpreis startet bei 169.000 €. In dem entsprechenden Artikel der Allgemeinen Zeitung gibt es auch eine erste Visualisierung.
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.11, 20:24   #26
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Bei Winterhafen II (Rhein-Residenz) tut sich nach wie vor nicht viel. Es sind immer mal wieder Bagger am Werk, aber groß was zu verändern scheint sich nicht. Dafür kommen die Arbeiten am Fundament der Hochwasserschutzwand gut voran (s.o. #20, 23).



Diverse Rohre wurden aber schon unter die Erde gebracht.



Weiter zu Winterhafen I (Wohnen am Winterhafen). Jetzt auch mit neu gestalteter Homepage, die auch endlich Lagepläne und ein paar Visualisierungen enthält.





Dort wo früher die Wasserschutzpolizei war (Am Winterhafen 21), befinden sich nun Infobüros der Corpus Sireo. Wie es aussieht, wird die Seite zu den Neubauten hin zugebaut, die Baugrube erstreckt sich schon bis fast dorthin. Hier zwei Fotos vom Gebäude, die seitlichen Fenster sind schon zugemauert. Schade, vor allem weil sich die eigentlich hässliche Brandschutzwand an der anderen Seite Richtung Fort Malakoff befindet. Aber man kann das Haus nunmal leider nicht spiegeln





So macht sich der trockenste November ever in der Realität bemerkbar (Drehbrücke Winterhafen). Wer findet die „Tellermine“?



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.12, 10:38   #27
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I+II

Frische Bilder von gestern Nachmittag:

Winterhafen I wächst ständig. Trotz Sturm drehten sich die Kräne.



An der Ecke Nikolausschanze/Am Winterhafen zeichnet sich langsam die Wirkung der zukünftigen Gebäudeflucht ab.



Auf der homepage von "Wohnen am Winterhafen" gibt es übrigens weitere Fotos vom Baufortschritt, die etwa monatlich aktualisiert werden: klick!

Bei der Baustelle Winterhafen II steht seit einer Weile ein Kran, gearbeitet wurde gestern Nachmittag aber nicht.



Man hat seit dem letzten update aber schon eine Baugrube ausgehoben...



...und für einen Teil der Einfamilienhäuser bereits die Bodenplatte gegossen.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.12, 17:44   #28
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I - Wohnen am Winterhafen

Als kleiner Nachtrag noch der Lageplan des Gesamtvorhabens sowie einige Visualisierungen, zu finden auf der entsprechenden homepage.













(c) für Lageplan und Visualisierungen: Corpus Sireo; mit der freundlichen Genehmigung, dies hier hochladen zu dürfen. Kopiert von der Projektseite am 04.01.2012.
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.12, 16:02   #29
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.488
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Winterhafen I + Tennisplätze

Da ist man mal zwei Tage nicht da... also noch ein Nachtrag zu Winterhafen I Das ehemalige Haus der Wasserschutzpolizei (Baujahr 1913/14, s.o.) wird gerade eingerüstet. "Aus organisatorischen Gründen" werden die momentan dort befindlichen Infobüros der Corpus Sireo zum Februar in erweiterte Baustellencontainer umziehen. Sieht nach einer umfassenden Renovierung aus.



Kurz der Vollständigkeit halber nochmal zum Bootshaus: Ursprünglich lagen die Tennisplätze am Ende des Winterhafens und das Vereinshaus Richtung Eisenbahnbrücke. Das kann man bei google noch gut sehen. Nachdem das Bootshaus fertig gestellt war (#10), wurde das (optisch ziemlich unspektakuläre) Vereinsheim abgerissen und durch Tennisplätze ersetzt. Hier das im letzten Jahr fertiggestellte Ergebnis. An einigen Stellen sind die hohen Zäune eingeknickt, ich vermute mal einen Sturmschaden, weil bis vor kurzem noch größere (Eigen-)Werbeplakate daran befestigt waren, die jetzt fehlen und als Windfänger den Zaun wohl überfordert haben.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.12, 18:35   #30
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.609
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Im Bereich des Winterhafen II sind nun Ansätze einer Baugrube erkennbar. Außerdem ist ein weiterer Kran hinzu gekommen.



Die Vermarktung der Wohnungen scheint gut zu laufen. Auf einem Bauschild weist ein Aufkleber darauf hin, dass der Winterhafen II schon vor Baubeginn komplett verkauft ist.

Auschnitt aus dem Bauschild:



Beim Winterhafen I ist schon mehr zu erkennen, die Baumassen der Premium-Einfamilienkäuser lassen sich langsam erahnen:

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum