Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.08, 15:24   #1
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.156
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Leipzig: Hôtel de Pologne (Revitalisierung in Realisierung)

Aus aktuellem Anlass habe ich zum Thema Hotel de Pologne einen neuen Thread eröffnet. Cowboy

Sehr gute Neuigkeiten zum Hotel de Pologne (danke an Schmittchen für diesen Hinweis). Im Property Magazin steht heute geschrieben, dass die von der Stadtbau AG gekaufte Immobilie in der Hainstraße denkmalgerecht saniert und zum Teil als Hotel umgebaut werden soll. Derzeit gäbe es Gespräche mit verschiedenen Investoren. Außerdem geplant, jetzt kommt's dicke, ist die historische Wiederherstellung der Ladenzone mit seinen "originären Schaufenstern" sowie die Restaurierung der 3 neobarocken Festsäle, die wieder für wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt werden können.

Die Stadtbau AG saniert derzeit Kretschmanns Hof, dessen Grundstück an das Hotel de Pologne grenzt, sowie das Postscheckamt in der Prager Straße, in das der IT-Dienstleister Lecos einziehen wird, und last but not least den Handelshof, das in Zukunft als 5-Sterne-Hotel fungiert.

http://www.property-magazine.de/leip...lie-15222.html

Hotel de Pologne, aktueller Zustand:

Foto: leipziger


Foto: leipziger

21.10.08: 3 weitere Ansichten mit freundlicher Genehmigung der Stadtbau AG:

So soll die Ladenfront zur Hainstraße in neuem Glanz erstrahlen



Zwei aktuelle Ansichten:



Bilder: Leipziger Stadtbau AG
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.08, 15:46   #2
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 3.917
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Wow, klingt ja klasse! Auch das mit den Sälen. Ist ja nicht unbedingt selbstverständlich, auch das Innere wiederherzustellen. Sieht von außen so italienisch aus.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.08, 15:56   #3
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.623
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Danke für die Details. Hier nochmal eine Innenansicht des Hauptsaals.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.08, 18:13   #4
leipziger
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.01.2008
Ort: ....
Beiträge: 222
leipziger könnte bald berühmt werden
(...)

Geändert von leipziger (26.11.11 um 23:24 Uhr)
leipziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.08, 18:49   #5
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.623
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^Wie schon mal angekündigt, am Donnerstag, 23.10. findet eine der Veranstatungen zud en DesignerOpen dort statt. Ich werde mir Mühe geben, dabei noch das eine oder andere Foto zu machen.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.08, 18:59   #6
BautzenFan
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.07.2008
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 56
BautzenFan sitzt schon auf dem ersten Ast
Wirklich fantastische Neuigkeiten. Vielen Dank Cowboy für die Nachricht und Dase für das Foto. An letzteren eine Frage: Kennst Du das Aufnahmedatum? Für ein relativ aktuelles Foto wäre doch ein überraschend guter Erhaltungszustand des Saales zu konstatieren. Nach lexikalischen Angaben gab es zwei Festsäle im Gebäude, die ein Fassungsvermögen von bis zu 1500 Gästen hatten. In einem der Säle befand sich zur DDR-Zeit eine schnöde Kantine.
Auch anderes von der ehemaligen historischen Innenausstattung scheint noch zu existieren:

http://www.leipzig-online.de/index.p..._1_1.html?g=41
BautzenFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.08, 14:57   #7
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.050
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
@bautzenfan: das foto des hauptsaales ist ziemlich aktuell. der relativ gute erhaltungszustand ergibt sich aus dem - im nachhinein als glücksfall zu wertenden - unsinn, dass in der ddr der saal als kantine genutzt und komplett mit brettern vertäfelt wurde. hinter dieser vertäfelung hat der saal die letzten jahrzehnte realtiv glimpflich überstanden.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 11:33   #8
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.239
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
So, jetzt habe ich aber lang genug gewartet: "An alter Adresse in Hainstraße entsteht neues Hotel" titelt die heutige LVZ und informiert:
- das Hotel de Pologne beherbergt künftig wieder Gäste
- auf 5500 m² sollen ein Hotel und "einzigartige Eventräume" entstehen
- im Erdheschoß Einzelhandel nebst Gastronomie
- das Gebäude wird gemeinsam mit der Katharinstraße 17 entwickelt
- "denkmalschutzgerecht"!!!
- und, natürlich unser Liebling, Stadtbau AG

Ergänzung: unglaublich, das Projekt ist auch gleich auf deren Heimseite: http://www.stadtbau.com/
(unter "Projekte")
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 14:49   #9
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.623
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Sehr schön, ich hatte sehr gehofft, dass das Hotel de Pologne auch als Hotel wiederauferstehen wird und damit die Säle wieder ihrer alten Nutzung zugeführt werden. Danke für den Tipp mit der Stadtbau-Seite, dort gibt es auch nochmal ein paar schöne Bilder - vor allem sieht man, wie herrlich die wiederhergestellte Erdgeschosszone wirken wird.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 17:42   #10
Ranger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Glasgow
Beiträge: 518
Ranger sitzt schon auf dem ersten Ast
wie ist denn eg der plan für die gäste, die mit pkw anreisen? irgendwie entstehen immer mehr hotels im innenstadtbereich, aber irgendwie hat keins meines wissens nach eine tiefgarage
Ranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 18:00   #11
LEgende
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von LEgende
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 624
LEgende sitzt schon auf dem ersten Ast
^ Wirklich 'ne gute Frage! Also aktuell besteht ja auf dem ehemaligen Matthäikirchhof ein riesiges Parkplatzareal. Von dort sind es nur wenige Meter zum Hotel de Pologne. Bei Bebauung dieses Areals wird man wohl nicht umhin kommen, ein großes öffentliches unterirdisches Parkhaus zu realisieren. Im Südwesten und Osten der Innenstadt gibts ja schon eins. Der Norden, hier der Nordwesten wird dies früher oder später auch benötigen.
__________________
Alle von mir gezeigten Bilder stammen, soweit nicht anders angegeben, aus meiner Digitalkamera.
LEgende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 18:07   #12
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.623
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^m.E. würde sich dafür auch die Eckbebauung Brühl/Große Fleischergasse eignen. Ansonsten würde ich mal vermuten, dass ein Großteil der Gäste eben nicht mit eigenem Auto anreist.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 20:04   #13
ungestalt
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ungestalt
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 436
ungestalt hat die ersten Äste schon erklommen...
um himmels willen. die kleinste innenstadt der welt und du willst ein parkhaus auf den platz der alten tuchhalle zimmern? vielleicht muss der spritpreis noch auf tausend euro pro liter klettern, bis einigen menschen klar wird, dass sie beine haben
schaut euch italienische innenstädte an, oder spanische. dort gibt es auch nicht alle 20m eine tiefgarage oder ein parkhaus und die touristen sind gerne dort und laufen auch mal...
deutschland und sein autowahn
__________________
Was fließt, gelingt.
ungestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 20:07   #14
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.623
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Es ging um ein unterirdisches Parkhaus - auch bekannt als Tiefgarage

Übrigens gibt es in Spanien in jedem Innenhof, unter jedem Apartmentgebäude, in Altstädten unter jedem Platz und selbst unter alten Gebäuden Tiefgaragen. Abgesehen davon dass man dort Fussgängerzonen und autofreie Innenstädte nur in Ausnahmefällen kennt - falsches Beispiel also.

Ich vermute, dass hier früher oder später ein neues Eckgebäude entstehen wird und gerade da der Brühl noch befahrbar ist und sein wird, wird man dort mit Sicherheit eine Tiefgarage druntersetzen.

Im übrigen schrieb ich ja schon, Parkplätze und Garagen sind für Innenstadthotels nicht in dem Maße erforderlich, wie vielleicht für Geschäftsreisehotels am Stadtrand.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 20:47   #15
Markkleeberger
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: Markkleeberg
Alter: 35
Beiträge: 29
Markkleeberger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
..wie heißt es doch so schön: Was lange währt wird endlich gut..

Die Sanierung des Hotel de Pologne wird diese Gegend m.E. sehr aufwerten. Das gegenüberliegende Grundstück der ehem. Tuchhalle könnte eine vernünftige Neubebauung vertragen (wie schon mal angedeutet gibt es Interessenten), dazu eine ordentliche zweigeschossige Tiefgarage, die man unterirdisch mit dem Hotel de P. verbinden könnte.

Im Übrigen: Wer morgen nicht zu der Veranstaltung WALK ON AIR gehen möchte, der kann im Rahmen der Ausstellerparty der Desigerns Open am Samstagabend ab 22.00 Uhr die schönen Räumlichkeiten des bald neuen alten Hotels de Pologne durchstreifen und sich in Freude über die kommende Sanierung der wummernden Musik hingeben..
(Eintritt ca. 8 €)



Markkleeberger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum