Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.13, 13:50   #31
HamuSumo
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 9
HamuSumo könnte bald berühmt werden
So, gestern noch ein wenig in der Augsburger Innenstadt herumgeschlendert und dabei den neuen Kö abgelichtet:



Die Straße, die am Kö entlang führte, wurde aufgegeben und in einen Fußgängerbereich umgewandelt:









Die Umgebung ist noch nicht ganz fertig. Hier sind Reste der alten Schienen zu sehen sowie noch recht frischer Teer, der deplatziert wirkt:



Ein Blick in die Annastraße, der primären Einkaufsstraße in Augsburg. Das Pflaster dort ist identisch mit dem am Königsplatz:





Auch nochmal ein schönes Bild, das herausarbeitet, woran man noch feilen muss:



Alle Bilder stammen von mir.
HamuSumo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.14, 11:57   #32
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Bahnhofsumbau

Bürgerbegehren gegen den Bahnhofsumbau.

Dasselbe Affentheater wie in Stuttgart. Auch in Augsburg wollen übereifrige gegen alles Schwaben ein großes Projekt am Bahnhof verhindern. Große Mengen an Euros sind bereits verbuddelt, aber das scheint ja egal zu sein.

Zitat:
Für eine Bürgerabstimmung wären rund 10 000 Unterschriften nötig. Die Initiatoren wollen wie berichtet die Untertunnelung des Hauptbahnhofs für Straßenbahnen samt unterirdischer Haltestelle verhindern und fordern eine Haltestelle in der Viktoriastraße. Sie fordern einen sofortigen Baustopp....
Bahnhofs-Tunnel: Bürgerbegehren will 7000er-Marke knacken - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/...d29248702.html
Ich verstehe die Welt nicht mehr, es sollten bei uns einfach mal über einen längeren Zeitraum von 5-X Jahre alle Staat,Landes und Städte Projekte auf Eis gelegt werden, die Wutbürger wollen doch nichts mehr. Einfach nichts mehr tun.

Zitat:
Die Forderung nach einem Baustopp lehnt Casazza – wenig überraschend – ab. Schon jetzt sei das Projekt so weit fortgeschritten, dass man den fertiggestellten Abschnitt in der Halderstraße nicht mehr anderweitig verwenden könne. „Zudem ist es ein planfestgestelltes Projekt. Der Zug ist abgefahren.“...
Bahnhofs-Tunnel: Bürgerbegehren will 7000er-Marke knacken - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/...d29248702.html
Läst einfach selber,,,sehr Interessant,

Augsburger Allgemeine,
http://www.augsburger-allgemeine.de/...d29248702.html

Nachtrag, Das passt ja wie die Faust aufs Auge, mir aber egal, solange der Zug noch nach Ulm fährt.
Bahn streicht 5 ICE Verbindungen nach Augsburg,

Augsburger Allgemeine,
http://www.augsburger-allgemeine.de/...d29244987.html

Geändert von r.f.t.schiller (19.03.14 um 12:25 Uhr)
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.14, 12:42   #33
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Anscheinend gibt es in Augsburg nicht so viele User, Werde da jetzt öffters mal vorbeischauen.

Der erste Durchstich am Bahnhof für die Straßenbahn unter dem Bahnhofgelände ist erfolgt. Die Augsburger Zeitung hat eine tolle Bilderstrecke veröffentlicht.

Augsburger Allgemeine,
http://www.augsburger-allgemeine.de/...d31229962.html
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.14, 09:40   #34
Ronron
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 05.11.2014
Ort: Dillingen
Alter: 32
Beiträge: 10
Ronron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
http://www.augsburger-allgemeine.de/...d31929157.html

Das Projekt scheint sich um ganze 3 Jahre zu verzögern.
Ronron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.14, 13:20   #35
Straan
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Straan
 
Registriert seit: 12.12.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 14
Straan könnte bald berühmt werden
Hallo zusammen,

ich habe grade schon einmal den kompletten Text, den ich schreiben wollte getippt. Leider war dieser nach der Eingabe einer falschen Tastenkombination weg. Also auf ein neues.

Seit fast einem ganzen Jahr will ich schon Bilder vom Königsplatz und der Innenstadt von Augsburg zeigen und die passenden Text liefern. Erst durch eine Geburtstagsmail wurde ich wieder auf das Forum aufmerksam.

Inzwischen hat sich einiges getan. Der Königsplatz hat sich bewährt, die Straßenbahnen fahren wieder normal und die Innenstadt wurde bereits zu einem großen Teil umgestaltet. Allerdings haben die Geschäfte in der Innenstadt ein Problem: die Leute ziehen es scheinbar vor in Einkaufszentren oder Industriegebieten außerhalb der Stadt einzukaufen. Nachdem Augsburg nun für längere Zeit schlecht erreichbar war, wird im Frühjahr 2015 eine große Kampangne gestartet, die für Augsburg und seine Geschäfte werben soll gestartet.

Am Hauptbahnhof schreitet der Bau des Straßenbahntunnels voran. Aber auch im Bahnhofs-/Bismarckviertel wird gebaut. Neue, moderne und zentral gelegene Wohnungen entstehen auf dem Gelände der ehemaligen Ladehöfe. Auch ein Hotel direkt am Bahnhof sowie ein Supermarkt sind geplant. Das gesamte Viertel wird dadurch stark aufgewertet.

Im Moment wird am dem Rathausplatz der Christkindlmarkt aufgebaut. Auch am Moritzplatz, in der Altstadt sowie am Zeughaus wird es wieder Weihnachtsmärkte geben. Vielleicht ein Grund unserer schönen Stadt einen Besuch abzustatten...

Auch die Planungen der neuen Straßenbahnlinie 5 und der Tram über die Maximilianstraße sind einen Blich wert (http://de.wikipedia.org/wiki/Straßen...burg#Planungen).

Besteht Interesse, dass ich hier noch etwas ausführlicher über Augsburg berichte?

Straan
Straan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.14, 14:00   #36
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Zitat:
Besteht Interesse, dass ich hier noch etwas ausführlicher über Augsburg berichte?
Ja bitte, über Augsburg gibt es ja nicht so viel.
Auch einige Fotos von den Arbeiten an der Bahnhofsunterführung wären nicht schlecht, wenn es den möglich ist.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.14, 17:22   #37
Straan
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Straan
 
Registriert seit: 12.12.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 14
Straan könnte bald berühmt werden
Bin grade dabei, die Bilder hochzuladen... Kann noch dauern.
Straan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.14, 17:40   #38
Straan
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Straan
 
Registriert seit: 12.12.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 14
Straan könnte bald berühmt werden
Bilder 20. November 2014 Teil 1

Hier folgen, wie versprochen, die Bilder. Etappenweise.

Blick in die Steingasse vom Rathausplatz aus. Auch hier liegt das neue Pflaster.

Der Rathausplatz. Der Weihnachtsmarkt ist fast komplett aufgebaut.


Erneut die Steingasse:


Der Bau der Fahrradwege ("Fahrradachse") auf der Ludwigstraße/Karlstraße ist abgeschlossen.


Beginn der Fußgängerzone (Annastraße).


Teil 2 folgt.

Einen schönen Abend noch!

Straan
Straan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.15, 19:12   #39
Straan
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Straan
 
Registriert seit: 12.12.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 14
Straan könnte bald berühmt werden
Bilder 20. November 2014 Teil 2

Tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat. Besteht noch Interesse an aktuelleren Bildern?

Ein teil der ehemaligen Anna-Passage von der neuen Stadtbücherei aus gesehen.


Links die Stadtbücherei, rechts das ehemalige Woolworth-Haus.


Auch der Stadtmarkt wird umgestaltet.


Fuggerplatz:


Am Moritzplatz entsteht ein neues Haus.


bürgermeister-Fischer-Straße. Galeria Kaufhof zieht aus. Es sollen mehrere kleine Geschäfte einziehen.


Der Telekom-Shop ist in das alte McDonald's-Haus umgezogen.


Während McDonald's in das benachbarte Haus gezogen ist (links der neue Telekom-Shop).


Nördlicher Königsplatz:


Blick über die Fuggerstraße ("Boulevard") zum Kennedy-Platz (Stadttheater):




Die Bahnhofstraße:


Die "Tunnelrampe" auf der Halderstraße:


[/url]

[/url]

Blick über die Halderstraße in Richtung Kö:
[/url]

Bahnhofsvorplatz mit "Loch" und Tunneldecke (Inzwischen zugeschüttet).
[/url]

[/url]

Der Busbahnhof (wenn er denn diesen Namen verdient...):
[/url]

Die ehemaligen Ladehöfe werden abgerissen und durch ein Hotel ersetzt:
[/url]

Im Süden sind die Abrissarbeiten bereits getätigt:
[/url]

Blick von der Gögginger Brücke:
[/url]

[/url]

Das war's. Die Bilder sind, zugegebenermaßen, nicht besonders gut.

Würde mich über eine Rückmeldung freuen...

Straan
Straan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.15, 19:35   #40
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Danke für die Bilder, die sind doch gut. Auch spätere Bilder sind immer gerne gesehen.

Besonders von Augsburg, da gibt es ja nicht so viel im Forum.

Interesse hätte ich noch an dem Bau des letzten Bildes, was geschieht dort genauer, immerhin stehen dort acht Kräne, wenn ich richtig gezählt habe.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.15, 22:56   #41
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.381
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Augsburg macht da einen Riesen Schritt richtung Zukunft, für die doch recht kleine Großstadt ist das ein Megaprojekt! Und ich finde, vollkommen in die Richtige Richtung! Gerne mehr aus Augsburg!
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.15, 19:56   #42
Straan
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Straan
 
Registriert seit: 12.12.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 14
Straan könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von r.f.t.schiller Beitrag anzeigen
Interesse hätte ich noch an dem Bau des letzten Bildes, was geschieht dort genauer, immerhin stehen dort acht Kräne, wenn ich richtig gezählt habe.
Du hast richtig gezählt, wenn ich richtig gezählt habe .


Ich denke es ist am einfachsten, wenn ich mal zeige, wo wir uns überhaupt befinden:


Der rot markierte Bereich sind die ehemaligen Ladehöfe. Während der südöstliche Teil (siehe Bild) bereits bebaut wird, liegt der Teil nördlich der Gögginger Brüche noch brach. Im sogenannten Beethoven-Park entstehen (Luxus-)Apartments, Eigentumswohnungen, Penthäuser und Studenten-Apatments. Im nördlichen teil sollen auch ein Supermarkt und weitere Geschäfte gebaut werden.

Wie man auf diesem Bild gut sehen kann, wurde zwischen den Häusern und dem Bahngelände eine Lärmschutzwand errichtet; direkt dahinter befindet sich ein Grünstreifen und ein Fahrradweg, der später bis zum Hauptbahnhof (unter der Gögginger Brücke hindurch) geführt werden soll.


Fahrradweg in nördliche Richtung (links die Lärmschutzwand und hinter dem Schild der Hotelturm):


Von der gleichen Stelle in Richtung Südost (Bf Haunstetter Straße):


Ein Stückchen weiter endet der Weg (noch?) ins nichts.


Der Rest der Bilder zeigt die aktuelle Bebauung. Selbsterklärend hoffe ich:



Alpenstraße:


















Hier noch etwas genauere Informationen aus der AZ: http://www.augsburger-allgemeine.de/...d25364441.html
Das müsste der aktuelle Stand sein.

Meines Erachtens ist die Lage insbesondere für München-, Nürnberg-, Ulm-Pendler etc. sehr interessant! Die Lage ist, wie man sich denken kann, sehr nah am Hauptbahnhof aber auch in der Innenstadt ist man in wenigen Minuten. Allerdings sind die verschiedenen Gebäude teils sehr dicht aneinander gebaut. An anderen Stellen wiederum sind große Freiflächen (die besagten Grünflächen und ein Spielplatz (Bild) z.B.). Wenigstens sehen nicht alle Häuser komplett gleich aus (wie man es ja aus Neubausiedlungen zu genüge kennt).
Straan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.15, 22:58   #43
Schnick
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.01.2015
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 33
Beiträge: 32
Schnick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ladehöfe

Vielen Dank für die Fotos, Straan!

Zu den Planungen auf dem Gebiet der ehemaligen Ladehöfe gibt es auf der Stadtplanungsseite der Stadt Augsburg noch mehr Infos (Rahmenplan, B-Pläne, Erläuterungen):
http://stadtplanung.augsburg.de/stae...lan-ladehoefe/

Hier der Text zum B-Plan des Äußeren Ladehofs im Wortlaut:
"Auf dem äußeren Ladehof soll ein attraktives urbanes Wohnviertel entstehen, dessen besonderes Qualitätsmerkmal die zeitgemäße Fortführung des benachbarten gründerzeitlichen Beethoven- und Bismarckviertels darstellt. An der Gögginger Brücke soll an exponierter Stelle ein neues Sondergebiet mit Einzelhandelsstandort die Nahversorgung der Umgebung optimieren und auch baulich den Eingang zur Innenstadt akzentuieren. Innerhalb dieses Sondergebietes sind auch Dienstleistungen und in den Obergeschossen Wohnungen vorgesehen." (Quelle)

Vor einiger Zeit hatte ich gelesen, dass im Beethovenpark 400-450 Wohnungen entstehen werden (Quelle weiß ich leider nicht mehr). Weitere, nicht besonders vielversprechende Visualisierungen gibt es bei Thomas Daily.

Grundsätzlich finde ich die Entwicklung sehr erfreulich, aber

1. hätte die Bebauung für meinen Geschmack durchaus etwas urbaner ausfallen dürfen. Immerhin ist man hier in Laufdistanz zu Hauptbahnhof und Innenstadt, eine attraktivere Lage ist in der ganzen Stadt schwer zu finden.
2. hätte die "bauliche Akzentuierung" (7 Geschosse) an der Gögginger Brücke mMn deutlich höher ausfallen dürfen. Ursprünglich waren wohl auch 45m geplant, die aber nach einer Anwohnerklage auf 25m reduziert wurden. Schade.

Am Inneren Ladehof nördlich der Gögginger Brücke sind ein weiteres Wohnquartier, ein Hotel sowie ein Busbahnhof geplant. Auch in dieser sehr prominenten Lage soll die Bebauung maximal 6-stöckig werden (s. Rahmenplan).
Schnick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.15, 12:12   #44
HamuSumo
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 9
HamuSumo könnte bald berühmt werden
Tolle Sache, Straan, danke für die Bilder!
HamuSumo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.15, 14:21   #45
r.f.t.schiller
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Beiträge: 998
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Sehr schön, endlich mal etwas genaueres.
3D Simulation des Neuen Trambahnhofs.

http://www.augsburger-allgemeine.de/...d32877752.html
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:22 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum