Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.17, 12:26   #631
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 557
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^Wahrscheinlich, ja. Dachte erst, es läge an der mangelnden Auslastung oder fehlenden Baugenehmigung, dass es da nicht weiter geht, sollte ja erst schon 2017 eröffnet werden.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 15:54   #632
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.751
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Update 13.01.2018:

Auf den Visualisierungen wirkt das Hotelhochhaus in Ost-Westrichtung betrachtet recht breit, angesichts der Baugrube dürfte es aber tatsächlich eher schlank werden:


Werk-12:


Bei Plaza und Werk-17 entstehen gerade die Kellergeschosse bzw. Tiefgaragen, beim Atlas-Tower scheint der Sockelbau die finale Höhe erreicht zu haben, von der neuen Fassade am Turm ist noch nichts zu sehen und in Werk-7 scheint schon künstlerische Aktivität stattzufinden.

Bilder von mir
__________________
Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.

Geändert von MiaSanMia (14.01.18 um 16:22 Uhr)
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.18, 11:05   #633
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.344
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
23.01.2018, München; Art-Invest Real Estate: Weitere Vermietungen über 10.000 m² im Münchner ATLAS

Art-Invest Real Estate hat mit dem führenden Coworking Anbieter Design Offices sowie mit der Beratungsgesellschaft WirtschaftsTreuhand zwei langfristige Mietverträge über insgesamt rund 10.000 m² für das Büroensemble ATLAS im Münchner Werksviertel geschlossen. Damit ist die im Bau befindliche Immobilie mit einer Mietfläche von ca. 25.000 m² zwölf Monate vor Fertigstellung bereits zu mehr als 92% vorvermietet. Insgesamt sind ca. 2.000 m² Bürofläche noch zur Anmietung verfügbar.

Design Offices mietet rund 8.300 m² mit einer Laufzeit von 15 Jahren an und wird nach der Fertigstellung die obersten acht Geschosse im Turm (6.-13. OG) sowie eine Gastronomie- und Cateringfläche im Erdgeschoss des ATLAS belegen. Am fünften Standort des Unternehmens in München wird es flexible Office- und Coworking Spaces, inspirierende Tagungsflächen und spektakuläre Event Spaces geben. Darüber hinaus wird das Unternehmen für die Mieter im gesamten Gebäude umfassende und attraktive Dienstleistungen anbieten. Mit der Anmietung im ATLAS unterstreicht Design Offices seinen weiteren Expansionskurs.

Die WirtschaftsTreuhand GmbH mietet langfristig rund 1.700 m² an und wird zwei Geschosse im Plaza Gebäude des ATLAS beziehen. Die Wirtschaftsprüfer werden Mitte 2019 vom jetzigen Standort in der Münchner Prannerstraße in das Werksviertel umziehen.
Quelle: http://www.art-invest.de/2018/01/23/...capital-2-2-2/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 10:59   #634
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.328
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Das es eine Brücke über die Gleise zum Konzertsaal (falls er denn mal gebaut werden sollte) geben wird, ist ziemlich sicher.

Hier mal ein witziger Vorschlag einer "Gaudibrücke". Wobei mir da doch das von Steidle geplante Brückenkonzept ala Turin mehr zusagt

Münchner Architekten Visionen:

https://www.tz.de/muenchen/stadt/au-...n-9556139.html

Steidle Brückenvision:

http://www.buildingbutler.com/images...7178-33806.jpg

http://www.zeroundicipiu.it/wp-conte.../f_06_arco.jpg

Geändert von Munich_2030 (25.01.18 um 11:16 Uhr)
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 12:18   #635
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.344
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Es ist in jedem Fall schön, dass das Thema Brückenverbindung bei Architekten und Stadtplanern offenbar oberste Priorität hat, wie die TZ schreibt. Gibt es denn auch schon eine Zusage vonseiten der Stadt, der Bahn und/oder des Freistaats?
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 12:27   #636
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.328
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Das letzte Statement dazu hatte ich von Johannes Ernst (Steidle A.). Der hatte ja seine Pläne der Turin Brücke der Stadt schon vorgelegt. Absolut offen dafür.

Er meinte eben auch, daß der härteste Kampf mit der Bahn noch anstehe. Die ist in solchen Fällen halt sehr phlegmatisch eingestellt.

Bzw. soll alles beim Alten bleiben und möglichst keine Bahnausfälle geben.

Zur Info: Die Brücke in Turin geht ebenfalls über Gleise. Es gab nicht 1 Tag! einen Bahnausfall wegen der Bauarbeiten!!!

Hinten sieht man Wohngebäude (ehemaliges olymp. Dorf) im Steidle Stil. So wie ja auch die Brücke von Steidle ist.

Situation 1:1 zu MUC. Mit dem Unterschied, daß wir mit der dt. Bahn wohl die schlimmste "Organisation" in Europa haben!

http://footage.framepool.com/shotimg...sches-dorf.jpg
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.18, 12:55   #637
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.328
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Die Entscheidung für die 7m hohen Buchstaben für das Werk 12 sind gefallen.

AHH - OH -PUH -WOW - HMPF - HIHI !

http://www.werksviertel-mitte.de/201...wow-hmpf-hihi/
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.18, 16:41   #638
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.751
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Die Wort gewordenen Gefühlsausdrücke nehmen den Anblick des Konzertsaals vorweg oder bereiten darauf vor - je nachdem aus welcher Richtung man kommt.
___

Auf den ersten Blick erscheint derlei Fassadenkunst zu gewollt, fast schon als wolle sie Jugendslang imitieren. Aber die Begründung im Artikel ließt sich sehr schlüssig und überzeugt mich. Ich bin gespannt auf die Nachtwirkung.

Das Lichtkonzept des fast fertiggestellten Highrise One sieht auf jeden Fall schon einmal sehr elegant aus.
__________________
Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.18, 17:50   #639
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.328
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
^

Ja, da hast Du recht. Obwohl bis 2020 noch eine Menge Wasser die Isar runterfließt. Hoffentlich wird es dann ein WOW für den Konzertsaal geben.

Kann mir nicht vorstellen, daß er in dieser (1. Version) gebaut wird. Entweder die Bregenzer überarbeiten den Entwurf komplett oder es wird jemand anderes aus den ersten 5 genommen.

Aber einen Sargdeckel will sich die Stadt München wohl noch nicht setzen
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.18, 18:16   #640
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.751
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Wobei, der Konzertsaal ist ja ein Projekt des Freistaats bzw. von Hr. Eckart und Horst Seehofer ist bald nicht mehr Ministerpräsident und... also vielleicht steckt in dem Entwurf mehr Symbolkraft, als wir denken .
__________________
Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 15:08   #641
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.344
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Brücke

Auch der BA Berg am Laim ist lt. SZ für eine Brückenverbindung. Dabei ist vor allem das Thema der Finanzierung ein Problem, da schwer festzustellen ist, wer dafür eigentlich zuständig ist. Vermutlich wollen weder Stadt noch Freistaat dafür zahlen, die Bahn schon gar nicht, weil die Verbindungen ja bereits jetzt vorhanden sind und auch die Gleise bereits erreichbar sind. Und ob die Werksviertel-Investoren inkl. Pfanni-Erben das allein stemmen wollen ist sehr fraglich. Offenbar geht die Sorge um, dass dadurch, dass das Thema angesprochen werde, es sehr schnell auch eine endgültige Absage bekommen könnte. Dieser Einschätzung ist offenbar Eric Heppt, der das sog. Otec-Haus entwickelt. Andererseits hofft er, dass das Projekt so viel „Strahlkraft“ entwickelt, dass sich eventuell von selbst ein Investor findet. Außerdem müsse sich die Brücke durch Läden und Gastronomie mitfinanzieren.....

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...tage-1.3850406

Na ja, das kommt mir doch alles ziemlich naiv vor. Natürlich muss solch eine Verbindung in erster Linie als Infrastrukturprojekt angesehen werden, mit einer leistungsfähigen Fußgänger- und Radlverbidung im Vordergrund. Vielleicht kann man ja sogar noch eine Tram drüber fahren lassen Geplant und realisiert werden muss das ganze dann schon durch die Stadt, die Bahn, evtl. die MVG und evtl. mit Unterstützung vom Freistaat und Herrn Pfanni-Eckart. Schade, dass diese Verbindung nicht von Beginn an eine der Grundideen bei den ROST bzw. Werksviertel-Planungen waren. Jetzt muss man im laufenden Prozess etwas anpassen, und das ist ja immer besonders schwierig, wie wir wissen.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 17:15   #642
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.328
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
^

Sehe das genauso. In erster Linie ist die Brücke ein Infrastrukturprojekt. Wie Iconic schon erwähnte, kann man zusätzliche Radlwege anlegen oder sogar eine Trambahn drüber fahren lassen.

Berg am Laim (Werksviertel) ist quasi durch die Bahnschienen von Haidhausen getrennt. Eine Brücke stellt eine deutliche Aufwertung für die Stadt München dar!

Wo kommen wir denn hin, wenn jetzt für jedes Infrastrukturprojekt Investoren gefunden werden müssen?

Und wie schon erwähnt wurde, ist das ganz klar eine Angelegenheit der Stadt. Oder suchen wir jetzt für den nächsten Ring Tunnel auch einen Investor ?
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.18, 17:46   #643
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.751
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
@iconic:

Zitat:
Eric Heppt, der das sog. Otec-Haus entwickelt
Der Herr entwickelt nicht das Otec-Haus (das steht ja schon), sondern die Flächen der ehemaligen Pfanni-Werke .

Zitat:
Andererseits hofft er, dass das Projekt so viel „Strahlkraft“ entwickelt, dass sich eventuell von selbst ein Investor findet.
Im Artikel steht wörtlich: "dass es als unverzichtbar erscheine".
Daraus leite ich nicht unbedingt ab, dass ein privater Investor gesucht, sondern, dass die Brücke für Stadt und Freistaat von zentraler Bedeutung werden könnte.

Letztlich sehe ich die entscheidende Hürde aber nicht bei der Finanzierung, sondern wie Munich_2030 weiter oben darstellte, bei der DB. Je mehr Funktionen auf die Brücke sollen, umso breiter die Brücke und aufwendiger die Technik = Bauzeit wird, desto wahrscheinlicher ist eine Absage.
__________________
Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.18, 17:33   #644
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.751
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Bautätigkeiten:

Ein kleinerer Kran für den Sockelbau des Werk-4 steht schon zur Hälfte, für den Hauptkran, der links neben der Kletterhalle aufgebaut wird, ist das Fundament bereits gegossen.
Hier nur kurz ein Bild des kleinen Krans per Smartphone:


Auf dem Grundstück für den neuen Konzertsaal herrschte heute auch rege Tätigkeit. Erd- und Kieshügel wurden hin und her geschoben, Baucontainer aufgestellt. Vermutlich nutzen die Bauarbeiter des Werk-4 den Bereich.

Auf dem östlichen Nachbargrundstück, dort wo südlich des Konzertsaals das Alpina Rock & Peak entstehen soll, wird nun auch fleißig abgerissen.

Dieses Grundstück wurde von Überwucherung befreit, keine Ahnung was dort geplant ist.
Bei Werk-12, Atlas, Werk-17 und dem Plaza (mittlerweile beim EG angekommen) gibt es nichts Außergewöhnliches zu berichten.
__________________
Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.18, 19:01   #645
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.328
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Laut neuestem Werksviertel Plan kommt dort ein Erweiterungsbau östlich vom bestehenden Hamberger hin. Außerdem noch weiter östlich, ein Rasensportplatz für die Schule, die dann nördlich dieses Geländes liegt.

Geändert von Munich_2030 (18.02.18 um 17:47 Uhr)
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum