Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.18, 13:48   #256
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update vom Projekt "Kaßbergallee"Areal, Erzberger Straße-Schiersandstraße/Stadtteil Altendorf
(Vorwiegend, Wohnbebauung.


Zuletzt im Beitrag hier <

Bei den erst-angefangenen beiden Wohnhäuser an der Erzberger Straße fallen langsam die ersten Gerüste.
Beim zweiten Bauabschnit eines weiteren Mehrfamilienhauses direkt daneben an der Erzberger Straße, haben die arbeiten begonnen.
Zudem scheint es, das ein weiterer Neubau, ebenfalls an der Erzberger Straße entsteht.


Der Rohbau an der Seite zur Schiersandstraße hat seine Endhöhe erreicht.
Von der Schiersandstraße zeigt sich der Neubau allerdings abweisend.

Sicht von Willi-Reinl-Straße zu Schiersandstraße, wo der zuletzt benannte Neubau seine Endhöhe erreicht hat:





Sicht direkt von Schiersandstraße:



Blick zu den beiden Erstgebauten Neubauten an der Erzberger Straße.
Sicht von Ricarda-Huch-Straße/Schiersandstraße:







Nun die Sicht von der Erzberger Straße:

















Blick zur Vorderseite des Neubaus an der Schiersandstraße:



Eine weitere Baugrube an Erzberger Straße, neben den beiden Erstgebauten:
(evtl. Standort, 2. Bauabschnitt/Mehrfamilienhaus mit 12 Wohneinheiten)



Rückseite des Neubaus an der Schiersandstraße:



Im Vordergrund eventuell noch eine Baustelle:

August 2018
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.18, 17:41   #257
arnold
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 31
Beiträge: 567
arnold ist im DAF berühmtarnold ist im DAF berühmt
^Warum man zwischen Schiersandstraße und Horst-Menzel-Straße nicht zuallererst ein sinnvolles Straßenraster angeordnet hat, bleibt mir ein Rätsel. Durch die Verlängerung der im rechten Winkel verlaufenden Straßen, hätte hier ein geordnetes Viertel entstehen können. So wirkt das alles doch sehr konfus...
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.18, 00:12   #258
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Limbacher Straße 113/Stadtteil Altendorf

..aus Immobilienmarkt & Wirtschaft:
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Ein Aktuelles Bild zur Limbacher-Straße 113
Bis weilen tut sich nichts am Haus. Es wurde aber in 2013 etwas Ordnung geschaffen, was den Wildwuchs an der Ecke Gustav-Adolf-Straße betroffen hat.

September2014
Nach Jahren des Verkaufens, wird nun endlich ernsthaft gewerkelt.
Eine Schuttrutsche, Container, sowie eine Umzäunung des Hauses und ein Dixi geben Hoffnung auf die lang erwartete Sanierung.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.18, 21:02   #259
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
>^<

Limbacher Straße 113/Stadtteil Altendorf

Zwei aktuelle Bilder..

Blick an Limbacher Straße, Stadteinwärts:



An Ecke, Gustav-Adolf-Straße:
Hoffentlich ist es ein Beginn auf Vollendung.

Dezember 2018
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.18, 21:10   #260
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Letzte arbeiten an der Gustav-Adolf-Straße 07/Stadtteil Altendorf

Zuletzt im Beitrag hier <

Man kann durchaus sagen, das die Umgebung nahezu zu 100% durchsaniert ist.
Das letzte Unsanierte Überbleibsel ist die im vorigen Beitrag zu sehende Limbacher Straße 113.



Dezember 2018
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.18, 21:56   #261
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update vom Projekt "Kaßbergallee"Areal, Erzberger Straße-Schiersandstraße/Stadtteil Altendorf

Zuletzt im Beitrag hier <


Sicht von Willi-Reinl-Straße auf dem nun Entrüsteten Neubau.
Aus der zu sehenden Perspektive ist das schon so ziemlich Provokant.



Vor allem, wenn man ein paar Bilder weiter die gegenüberliegende Seite sieht...



Sicht an Schiersandstraße:



Im Rohbau zu sehen, der sogenannte zweite Bauabschnitt Wohnhaus mit 12 Wohneinheiten) an der Erzberger Straße:

Wo keine Fenster, gibt es dann aber die Tiefgaragen Ein & Ausfahrt.
Hat man wirklich so gedacht, keine Fenster an dieser Seite zu Integrieren, weil ab und an mal ein Auto rein oder auch raus will......







Blick zu den beiden Mehrfamilienhäusern an der Erzberger Straße.
Sicht von Schiersandstraße:





Nun die Sicht von der Erzberger Straße:

Vielerlei ist dennoch kpm Typisch und Gewöhnungsbedürftig, auch wenn man vorher noch einmal nachgebessert hat.

















Zu sehen ist das Wohnhaus an Seite der Schiersandstraße:
(Erste Bilder im Beitrag)




^
v
Neben den beiden Wohnhäusern an der Erzberger Straße, entsteht ein weiteres Gebäude. (Im letzten Beitrag bereits erwähnt)
Hier ist der Rohbau des Kellergeschosses, oder auch Tiefgarage auf Bodenebene angekommen:



Mehrfamilienhaus mit 12 Wohneinheiten/2. sogenannter Bauabschnitt:








Blick von Erzberger Straße in Richtung, Limbacher Straße:





Dezember 2018
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.18, 23:24   #262
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.185
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Dem ästhetischen Desaster liegt auch ein städtebaulicher Fehler zu Grunde. Man hätte, wie ursprünglich ja auch so geplant, die heutige Willy-Reinl-Straße (ehedem Josephastraße), als ordentliche Straße und nicht nur als Trampelpfad mindestens bis zur Erzbergerstraße (Werderstraße), wenn nicht gar Horst-Menzel-Straße (Roonstraße) durchbinden, müssen. Anders macht die Ausbildung der beiden Eckbauten an der geplanten Einmündung Schiersandstraße (Wörthstraße) ja auch keinen Sinn. Stattdessen setzt man in die Flucht des südlichen Eckbaus diesen Garagenhof und baut nun in einer nochmal anderen Flucht diesen Kasten mit Brandwand dahinter. Das ist dilettantisch.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum