Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.18, 17:58   #691
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.068
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Fringsstraße 15-19 - C-View Offices

Für die Neubebauung gibt es auch eine Projektseite.

Die Abrissarbeiten der alten Hermes-Papierfabrik werden nach den im Januar begonnenen Entsorungs- und Entkernungsarbeiten nun sichtbar:











Bilder von mir / 23.03.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 19:45   #692
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.068
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Fringsstraße 15-19 - C-View Offices

So richtig schnell geht der Abriss nicht:







Bilder von mir / 15.04.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.18, 14:46   #693
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
Neubau Kaistraße 8b

Das bestehende Gebäude soll anscheindend abgebrochen und durch einen Neubau mit direkter Nähe zum Hafenbecken ersetzt werden.

Näheres hierüber:
https://ratsinfo.duesseldorf.de/rats...2/n/314974.doc

Leider habe ich es nicht geschafft, die Visualisierung rauszukopieren....

Kann jemand mit seinem technischen Verständnis dies für einen Diskurs vornehmen????

.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.18, 20:53   #694
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.068
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Das Herauskopieren ist nicht unbedingt das Problem . die Moderatoren würden das ohne Quellennachweis aus Urheberrechtsgründen wohl umgehend löschen (müssen), da der Urheber (Architekt/Bauherr/Eigentümer) nicht erkennbar ist und ein Bauantrag kein Dokument ist, aus dem man einfach so was rauskopieren darf.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.18, 11:49   #695
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.429
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Sobald es eine Pressemitteilung des Entwicklers o.ä. gibt (also eine Mitteilung an die Öffentlichkeit), können wir eine Abbildung gerne hier einstellen. Eine Ratsvorlage ist noch etwas wenig.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.18, 17:21   #696
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Es scheint seitens des Vereins Denkmal Düsseldorf Gegenwind zu geben...

http://www.wz.de/lokales/duesseldorf...riss-1.2666934


...
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.18, 09:03   #697
Dorfbewohner
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 60
Dorfbewohner wird schon bald berühmt werdenDorfbewohner wird schon bald berühmt werden
Der Reiz des Medienhafens für Besucher besteht ganz wesentlich darin, Hafenflair und Freizeitaktivitäten (Spazieren, Gastronomie) zu verbinden.

Für das Flair sind alte Lagerbauten und Kräne genau so bedeutsam wie alte Gebäude (oder zumindest Fassaden) in der Altstadt.

In der Frühphase der Umstrukturierung Anfang der 90er hat man darauf geachtet, nicht zu viel historische Bausubstanz zu vernichten. Im Ruhrgebiet hat man die Bedeutung industriekultureller Denkmäler ebenfalls längst erkannt.

Um das zu retten, was noch übrig ist, muss dringend eine Bestandssatzung her, die gewährleistet, dass das ehemalige Hafengebiet nicht zum gesichtslosen Gewerbegebiet verkommt. Ich hoffe, den BV-Mitgliedern ist bewusst, welch enormen touristischen Stellenwert der Medienhafen hat und was auf dem Spiel steht, wenn man solch unsägliche Abrissvorhaben genehmigt.
Dorfbewohner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.18, 12:59   #698
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
@Kaistraße 8b

^ Ich habe die Adresse vom Artikel mit der Google-Karte verglichen - es ist das kleine Gebäude vor dem Baukran während das kürzlich eingerüstete Gebäude weiter links zu finden ist - erst einmal bin ich erleichtert, dass nicht dieses abgerissen wird, da ich es schöner finde. Beim kleineren Bau an der Kaistraße wäre der Verlust weniger gravierend, alles hängt vom Entwurf für den Folgebau ab - wenn er an den Vorgänger angelehnt wäre und zum Hafenbecken eine schöne Klinkerfassade zeigen würde, was jetziges Gebäude nicht tut? Die im weiter oben verlinkten Ratsinfo-Dokument gezeigten 0815-Glasfassaden erfüllen diese Prämisse leider nicht.
Nicht alle Bauten kann man behalten - dafür bei den einigen sollte man aufpassen, dass sie nicht beim Umbau verhunzt werden bzw. dass beim Ersetzen die Folgebauten etwas Charakter haben.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.18, 18:34   #699
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Der Neubau nimmt leider nicht die alte Architektur auf. Auch ist für mich nicht veständlich, dass ein Nachweis von 8 Stellplätzen ausreichen soll. Bei 6 Etagen und einer überbauten Fläche von 385 m² ist es doch kaum zu glauben, wie 8 Autos ausreichen sollen....

Das Choas im Hafen ist jetzt bereits schon perfekt.....
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.18, 19:19   #700
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.068
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Kaistraße 8b

^ Nicht nur, dass nur 8 Stellplätze geschaffen werden sollen, die sollen auch noch im Erdgeschoss sein, da angeblich zu wenig Platz da sei!
Bei der Frage, ob man das Gebäude nicht lieber hätte stehen lassen sollen, bin ich im Zwiespalt, da zwar die Seite zur Kaistraße erhaltenswert wäre, aber die Rückseite zum Wasser hin hässlich ist - aber die Entscheidung, ob denkmalwürdig, hängt ja bekanntlich nicht von dem optischen Empfinden einzelner Personen ab.
Ich finde, wenn man es schon abreißt, soll es hinterher eine eigenständige Optik haben, ohne jegliche Rekonstruktionsversuche!

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
^ Ich habe die Adresse vom Artikel mit der Google-Karte verglichen - es ist das kleine Gebäude vor dem Baukran während das kürzlich eingerüstete Gebäude weiter links zu finden ist - erst einmal bin ich erleichtert, dass nicht dieses abgerissen wird, da ich es schöner finde.
OK, schön, dass du jetzt auch weisst, um welches Gebäude es geht - man hätte sich auch einfach die von Schmitz verlinkte BV-Vorlage richtig ansehen können, um das herauszufinden!
Wenn man sich ein bisschen mehr mit den einzelnen Gebäuden beschäftigt, wäre einem klar gewesen, dass die Kaistraße 3 eingerüstet ist und die Umbaupläne schon lange bekannt sind, so wie auch der zukünftige Mieter, die Saturn Mediamarkt Gruppe, die 2019 einziehen soll.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.18, 19:42   #701
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.530
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Schmitz Beitrag anzeigen
Auch ist für mich nicht veständlich, dass ein Nachweis von 8 Stellplätzen ausreichen soll. ...
Die weitern Stellplätze, die nicht nachgewiesen werden können, werden abgelöst; d.h. es wird eine entsprechende Summe bezahlt.
Ein übliches Verfahren.
Der Hafen kann sowieso nicht noch mehr Individualverkehr vertragen; dann müssen die Nutzer halt mit dem ÖPNV ins Büro fahren - wo ist das Problem.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.18, 01:39   #702
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
@Kaistraße 8b

^ Das die Anzahl der Stellplätze reduziert wird, finde auch ich absolut richtig.

Bei der Gestaltung kann man nicht bloß auf möglichen Denkmalschutz setzen, nicht jeder Bestandsbau kann zum Baudenkmal werden. Erstbestes Beispiel: ArtNorblin in Warschau, die alte Fabrik am Standort wurde weitgehend abgerissen - doch einige Mauern an den Straßen werden bestehen bleiben. Hier im Medienhafen an der Kaistraße 8b würde mir bereits ausreichen, würden verklinkerte Fassaden an die früheren erinnern. Also zwar kein Denkmalschutz, aber ein Erhalt des Charakters - baurechtlich vielleicht schwierig durchzusetzen, vielleicht mit einer Gestaltungssatzung?
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.18, 17:30   #703
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
^^ Es wird gefragt, wo das Problem ist, wenn der Stellplatzbedarf tatsächlich nicht errichtet wird. Wie jetzt bei der Kai8b

Dazu schlage ich einen Spaziergang entlang der Kesselstraße vor. Wahnsinn wieviel dort steht. Ich denke, dass die Kesselstraße momentan der größte kostenfreie Parkplatz in Düsseldorf ist. An der Kaistraße 1 wird mittlerweile auch wild geparkt.

Da wird eine Tiefgarage im Float auch nicht viel weiterhelfen.

Bin mal gespannt, was passiert, wenn dieses Vorgehen, sogut wie gar keine Stellplätze mehr nachzuweisen, weiterhin Schule macht....

Ich sehe leider keine Patentanwälte in der Rheinbahn. Zudem ist Düsseldorf Pendelhauptstadt. Es wird daher tentenziell immer ein hoher Anteil an Kfz-Verkehr bestehen.


.
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.18, 19:21   #704
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.530
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Wer ständig Probleme bei der Stellplatzsuche hat und des öfteren Knöllchen bekommt, sollte darüber nachdenken, ob er mit dem eigenen PKW bis zum Büro fahren muss. Die Park&Ride Plätze rund um Düsseldorf sind eine Alternative für Pendler aus dem weiteren Umland.
Mehr Stellplätze erzeugen mehr Verkehr; das ist das Problem in Düsseldorf.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.18, 08:58   #705
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.068
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Bremer Straße 67 - The Beach

Das Gebäude bekommt passend zum Industriecharme des Hafens Fassadenelemente aus Corten-Stahl.





Bilder von mir / 05.05.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum