Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.18, 19:14   #421
Artec
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Jena/Berlin
Alter: 32
Beiträge: 295
Artec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nett
^naja, de Standort Prenzlauer Allee wird Lichtenberg ablösen und für Kreuzberg gibts mit Neukölln ne Ausweichstation. Ich schreib, dass es keine gute Nachricht ist, dass R&W aus Kreuzberg verschwindet.
Artec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.18, 11:21   #422
snowboard
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 36
snowboard ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
offtopic: solange wie der bestehende und übernommene Fuhrpark noch fährt wird es unter R&W weitergehen. Spätestens bei Neuinvestitionen verschwinden die Robbenaufkleber
snowboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 13:16   #423
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 473
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von snowboard Beitrag anzeigen
R&W wird leider doch komplett verschwinden. Die Prenzlauer Allee ist bereits auch schon verkauft.
Zitat:
Zitat von Artec Beitrag anzeigen
^naja, de Standort Prenzlauer Allee wird Lichtenberg ablösen und für Kreuzberg gibts mit Neukölln ne Ausweichstation. Ich schreib, dass es keine gute Nachricht ist, dass R&W aus Kreuzberg verschwindet.
Nö, der Standort Prenzlauer Allee wird ebenfalls verschwinden: https://www.rbb24.de/wirtschaft/beit...auer-berg.html
Demnach wird es (ab Mai) stattdessen eine R&W-Verleihstation in Lichtenberg geben - und erstmals überhaupt die Möglichkeit, übers Internet zu buchen.

Siehe auch: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=701
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 13:53   #424
Artec
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Jena/Berlin
Alter: 32
Beiträge: 295
Artec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nett
^was anderes habe ich auch nicht geschrieben. (bitte das fehlende n bei "den Standort.." entschuldigen)
Artec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.18, 17:04   #425
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.831
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von nikolas Beitrag anzeigen
Am 01. Februar 2018 hat die PANDION AG die Robben&Wientjes Grundstücke Prinzenstraße 89/90 und Prinzenstraße 34/Ritterstraße 16-18 erworben. Noch bis mindestens Mai 2018 wird das Areal von Robben&Wientjes genutzt, danach plant die PANDION AG dort ausschließlich Gewerbebauten zu errichten.
Im Netz finden sich hierzu seit Ende 2017 auch bereits erste Visus.

Unweit entfernt sollen noch die Baulücken Ritterstraße 7 - 8 bebaut werden.
Ritter 8 ist bereits in Bau, Ritter 7 wird noch vermarktet.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.18, 18:41   #426
Camondo
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Camondo
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Berlin und Paris
Alter: 54
Beiträge: 1.396
Camondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiellCamondo ist essentiell
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
... Unweit entfernt sollen noch die Baulücken Ritterstraße 7 - 8 bebaut werden.
Ritter 8 ist bereits in Bau, Ritter 7 wird noch vermarktet.
Hier ein Foto der Baustelle Ritterstrasse 7/8, wo es schon richtig rund geht.
Der Kran rechts wurde letzte Woche aufgestellt, weichen musste hier ein Getränkemarkt der eingeschossig war und die Postfiliale die im Gebäude rechts unten untergebracht war hat zum 31.12.17 geschlossen. Jetzt ein Bisschen umständlich besonders für viele Ältere hier im Kiez weil die nächste Post 1,5 km weit weg ist und auch für die vielen Gewerbe- und Dienstleister hier in der Strasse.
Ursprünglich muss das Postgebäude wohl die ganze Lücke eingenommen haben, achseal mit Mittelrisalit. Foto von mir.

__________________
„Alles Alte, soweit es Anspruch darauf hat, sollen wir lieben, aber für das Neue sollen wir recht eigentlich leben“.
Camondo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.18, 12:58   #427
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.268
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neukölln: Neubau Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V.

Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. hat einen Wettbewerb zur Neuerrichtung eines Bundeskompetenzzentrums in der Hermannstraße ausgelobt.

Auszug aus der Wettbewerbsauslobung: "Gegenstand des Wettbewerbs ist der Vorentwurf für ein Bundes-, Kompetenz-, Schulungs-, und Dokumentationszentrum sowie die dazugehörigen Freiflächen für den Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V (BDG) auf einem Grundstück an der Hermannstraße 186 in 12049 Berlin-Neukölln. Das Grundstück hat eine Größe von 2245 m2. Das geforderte Raumprogramm umfasst eine Nutzungsfläche von 989 m2. Das Vorhaben wird zu wesentlichen Teilen aus Zuwendungsmitteln des Bundes finanziert. Voraussetzung dieser Finanzierung ist der Charakter des Gebäudes als Pilotprojekt multifunktionales Gebäude in Holzbauweise."

Quelle: https://www.baunetz.de/wettbewerbe/N...__5347113.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.18, 15:41   #428
RawData
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 10.12.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 19
RawData sorgt für eine nette AtmosphäreRawData sorgt für eine nette AtmosphäreRawData sorgt für eine nette Atmosphäre
Verdichtung in der Gropiusstadt - Update

zuletzt #355

Das Gebäude an der Ecke Fritz-Erler-Allee/Käthe-Dorsch-Ring ist mittlerweile fertiggestellt:



Ansicht aus der Fritz-Erler-Allee:



Hofansicht:




Ansicht aus dem Käthe-Dorsch-Ring:

__________________

Bildrechte: (C) RawData

Geändert von RawData (10.04.18 um 13:30 Uhr)
RawData ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.18, 15:51   #429
RawData
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 10.12.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 19
RawData sorgt für eine nette AtmosphäreRawData sorgt für eine nette AtmosphäreRawData sorgt für eine nette Atmosphäre
Rudower Parkterrassen

zuletzt #357

Baufortschritt an der Stubenrauchstr. 104:



Zwei Ansichten aus der Krokusstr. :



__________________

Bildrechte: (C) RawData

Geändert von RawData (10.04.18 um 13:32 Uhr)
RawData ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.18, 20:31   #430
HarrySeidler
Mitglied

 
Benutzerbild von HarrySeidler
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 105
HarrySeidler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHarrySeidler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHarrySeidler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Spring-Siedlung

An der Oranienstraße/Alexandrinenstraße (gegenüber Waldeckpark) lässt die "Deutsche Wohnen" großflächig Fassadendämmung verkleben (Nachricht in der "Berliner Woche" dazu hier):





__________________
Alle Abbildungen, falls nicht anders ausgewiesen, stammen von mir (© HarrySeidler).
HarrySeidler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.18, 13:49   #431
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 473
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Bockbrauereigeländes an Kreuzberger Fidicinstraße

Bisher nicht erwähnt - oder Post dazu übersehen?

Bisher ein Gewerbestandort, plante die Bauwert-Immobiliengesellschaft dort ein reines Wohnquartier, was der Bezirk durch eine Veränderungssperre verhinderte; nun soll es Fifty-Fifty werden: http://www.berliner-woche.de/kreuzbe...i-d158391.html
Demnach sollen Bestandsgebäude an eine Stiftung beziehungsweise Genossenschaft überführt werden; außerdem errichte die landeseigene Gesellschaft Howoge im preisgünstigen Segment Wohnungen.

Siehe auch: https://www.tagesspiegel.de/wirtscha.../21195332.html
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.18, 20:03   #432
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 473
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
https://www.abendblatt.de/hamburg/ar...ue-Berlin.html
Demnach will Projektentwickler Dieter Becken auf einem rund zehn Hektar großen früheren Rias-Gelände in Britz bis zu 1200 Mietwohnungen realisieren. Zurzeit werde der Bebauungsplan aufgestellt.

Unerwähnt bleibt folgender Vorfall:
https://leute.tagesspiegel.de/neukoe...urschutzrecht/
http://www.abendblatt-berlin.de/2018...rias-gelaende/
Demnach ließ Becken Development dort geschützte Bäume fällen, selbst nachdem der Bezirk den sofortigen Stopp angeordnet hatte...

Inwieweit Wohnbebauung an diesem Ort überhaupt Sinn mache, sei fraglich: Das riesige Gelände grenze unmittelbar an den BSR-Recyclinghof Gradestraße sowie an eine Produktionsstätte des Unternehmens Berliner Glas.
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum