Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.04, 09:18   #1
Grumpy
Einzelgänger
 
Benutzerbild von Grumpy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: am Nordsee
Alter: 59
Beiträge: 272
Grumpy könnte bald berühmt werden
Gern möchte ich Bilder und Skizzen anschauen über den Ausbau von der Frankfurter U-Bahn durch die Zeit.

Sind der planungen von der Ausbau von das existierendes Netz ?

Danke
Grumpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.04, 11:01   #2
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.123
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Schau mal hier: http://www.nahverkehr-ffm.de/

Die Site enthält scheinbar nur Informationen über das aktuelle Netz, dafür aber viele weiterführende Links. Spezifische Sites scheint es nur über S-Bahn und Straßenbahn zu geben, nicht zur U-Bahn (Stadtbahn).
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.04, 13:59   #3
tomneubi
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von tomneubi
 
Registriert seit: 06.05.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 237
tomneubi könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Schmittchen
Oder schaut dort mal ins Forum. Das ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt (s-Bahn, U-Bahn, Bus ...).
Am besten im U-Bahn Teil die Suche benutzen. Dort findest du garantiert was. Hab da mal einen Artikel gelesen über etwaige Planungen in naher Zukunft.

Hab für Faule auch noch den direkten Link zum Forum:

http://forum.nahverkehr-ffm.de :psst:
tomneubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.04, 16:02   #4
ec8or
Iberogermanico
 
Benutzerbild von ec8or
 
Registriert seit: 26.07.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 267
ec8or braucht man einfachec8or braucht man einfachec8or braucht man einfachec8or braucht man einfachec8or braucht man einfachec8or braucht man einfach
Ja.... wie es mit den Planungen zu einer solchen "Ringbahn" aussieht würde mich auch interessieren. Leider habe ich noch nichts in dem Forum gefunden.
ec8or ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.04, 16:12   #5
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.218
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
Warum haben wir diesen Thread jetzt eigentlich zweimal laufen ? (siehe hier: http://deutsches-architektur-forum.d...6818#post56818)

Bis zu tomneubis post sind beide Threads identisch.
__________________
Freiheit, Freihandel, Freibier
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.04, 16:37   #6
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.613
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
war mein fehler beim verschieben.
Anstatt zu verschieben habe ich das Thema ausversehen kopiert.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.09, 23:56   #7
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 1.255
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
Seit Anfang dieser Woche laufen an der A661 die Bauarbeiten für die Brücke der U-Bahn vom Riedberg über die Autobahn.

Geändert von Xalinai (31.01.09 um 09:21 Uhr) Grund: Danke an den Mod für's verschieben, den Thread hatte ich nicht gefunden
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 11:41   #8
Gizmo23
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 05.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 712
Gizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiell
S-Bahn-Projekte im Koalitionsvertrag

Die neue hessische CDU/FDP-Regierung bekennt sich in ihrem Koalitionsvertrag zu allen wichtigen S-Bahn-Projekten in und um Frankfurt

- Regionaltangente West soll zügig umgesetzt werden
- Nordmainische S-Bahn Frankfurt-Hanau
- Ausbau der S-Bahn-Strecke Frankfurt-Friedberg
- Ausbau des Frankfurter S-Bahn-Tunnels
- Bau der S-Bahn-Station "Gateway Gardens"
- Anbindung der S7 an das Terminal 3

http://www.fnp.de/fnp/region/lokales...5519951.de.htm

Unter Ausbau des S-Bahn-Tunnels kann ich mir jetzt nichts so richtig vorstellen. Ein zweiter Tunnel ist damit wohl nicht gemeint, also eher eine Kapazitätserweiterung? Wie könnte das aussehen?

Inwieweit kann die Regierung eigentlich Einfluss darauf nehmen, dass die S7 an das Terminal 3 angebunden wird? Die Planungen von Fraport sehen ja nur eine Anbindung durch die verlängerte SkyLine vor ...
Gizmo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 12:10   #9
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 1.174
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Mit dem Ausbau des Frankfurter S-Bahn-Tunnels ist wohl die Optimierung der Signalanlagen gemeint, so dass die Kapazität erhöht werden kann. Ich glaube das liegt bei 2 Bahnen pro Richtung und Stunde.

Der S-Bahn-Anschluss an das Terminal 3 war schon früher vorgesehen. Ich habe irgendwo noch ein pdf-Dokument rumfliegen in dem verschiedene Varianten untersucht wurden (auch im Zusammenhang mit der Anbindung von Gateway Gardens). Schaue bei Gelegenheit mal und wenn ich es finde stell ich es ein.

Edit:
@ Schmittchen: Das Dokument meinte ich. Danke!

Geändert von Ahligator (02.02.09 um 12:30 Uhr)
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 12:15   #10
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.123
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Für die S-Bahn ist nicht die Fraport zuständig, sondern die Bahn und das Land. Dementsprechend heißt im Planfeststellungbeschluss (Teil A, Seite 139): "Es wird empfohlen, die PTS-Station im Terminal 3 zu verorten, dass Fahrgäste in angemessener fußläufiger Entfernung von bzw. zu einem optionalen S-Bahn-Haltepunkt im Zuge einer Ausschleifung der DB-Strecke Frankfurt - Mannheim (sog. "Riedbahn") umsteigen können."

Das Dokument, das Ahligator wahrscheinlich meint, ist in Beitrag #202 verlinkt.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 16:17   #11
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.809
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Kapazität des S-Bahn-Tunnels soll von 22 auf 24 Züge pro Stunde und Richtung erhöht werden, um auch alle Kurse der S2 durch den Tunnel führen zu können. Bisher enden die HVZ-Verstärker ja in Frankfurt Hbf (aus Richtung Niedernhausen) bzw Offenbach Hbf (aus Richtung Ober-Roden).
Ein weiterer Ausbau auf 28 Züge ist außerdem möglich (glaube aber nicht dass im Vertrag auch dieser gemeint ist). Damit könnte dann die S7 durch den Tunnel geführt werden (sollte in meinen Augen dann die nordmainische Strecke bedienen für die bisher ja die S5 geplant ist). Wäre aber wohl nur mit LZB möglich, und irgendwie hat mans in Frankfurt verschlafen die neuen S-Bahn-Fahrzeuge schon für LZB vorzubereiten, was ja durchaus sinnvoll gewesen wäre, so dass also mit etwas größerem Kostenaufwand auch bei den Fahrzeugen nachgerüstet werden müsste.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.09, 17:57   #12
Fizgig
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Fizgig
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 393
Fizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette Atmosphäre
@Rohne: was meinst du mit LZB?
Fizgig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.10, 22:47   #13
FrankfurterJunge
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von FrankfurterJunge
 
Registriert seit: 22.03.2007
Ort: FRANKFURT
Alter: 37
Beiträge: 87
FrankfurterJunge sitzt schon auf dem ersten Ast
Gude,

was mir gerade heute wieder ein-, bzw. aufgefallen ist: Weiß jemand etwas darüber, was mit dem verlumpten und überaus hässlichen offenen Dachbereich der S-Bahn-Ebene Hauptwache passiert? Seit nunmehr zig Monaten scheinbar nichts mehr, Antworten auf diese Frage konnte ich hier im DAF noch nicht erspähen. Frankfurts U- und S-Bahn-Stationen sind definitiv nicht die Schönsten, herunterbaumelnde Kabel und offenliegendes Dämmmaterial untermauern dies. Furchtbar.
FrankfurterJunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.10, 10:26   #14
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 36
Beiträge: 1.500
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Gute Frage. Das Gleiche gilt ja auch seit Jahren für die S-Bahn-Ebenen des Hauptbahnhofs (Gleise 101–04). Der spröde 70er-Charme mit den billigen und mittlerweile völlig verdreckten Plastikverkleidungen allerorten ist ja das eine, aber diese Dauerbaustelle mit den aufgerissenen Decken erweckt nicht mehr als den Eindruck einer Dauerbaustelle. Es ist jedoch die Frage, wie weit Politik oder Verwaltung darauf Einfluss nehmen können – wer ist denn Besitzer der Stationen? Stadt, RMV, Deutsche Bahn?
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.10, 11:21   #15
Tolbert
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: Darmstadt
Beiträge: 15
Tolbert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Besitzer der Stationen ist die Deutsche Bahn, bzw das Tochterunternehmen Station&Service.

Soweit ich weis sind bereits einige Planungen am laufen die neue Decken vorsehen. Ist aber aus Kostengründen wohl alles nicht so einfach. Ich weis zumindest das dieses Jahr noch in der Taunusanlage mit Bauarbeiten begonnen werden soll, sie wird wohl komplett neu gestaltet. Am Hbf wird nach meiner Kenntnis erstmal die Hauptfassade in Stand gesetzt, was ja auch bitter nötig ist. Es ist wohl aber auch für die nächsten Jahre ein Größprojekt für den Hbf auf dem Tisch, das Umbauten der B- Ebene des Nordflügels und der S-Bahn stationen vorsieht.

Frage ist wie bei allem wohl die Finanzierung.
Tolbert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum