Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.16, 15:30   #226
schriftsetzer
Mitglied

 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Essen-Werden
Alter: 56
Beiträge: 147
schriftsetzer könnte bald berühmt werden
Zentral- und Schauarchiv Ruhrmuseum

Wie derwesten.de berichtet, fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit den Umbau der Salzfabrik auf Zollverein zu einem zentralen Schauarchiv des Ruhrmuseums mit 3,5 Millionen Euro. Damit ist die Salzfabrik eines von 17 geförderten nationalen Projekten des Städtebaus, die "Modellcharakter haben und über regionale und auch nationale Grenzen hinausstrahlen".

Die Stadt Essen ihrerseits investiert zusätzlich zu den Fördergeldern 400.000 Euro in den Umbau. Durch die Schließung der heute bestehenden und aus konservatorischer Sicht teils bedenklichen Außendepots entstehen der Stadt am neuen Standort keine zusätzlichen Betriebskosten.

Mit den Umbauarbeiten soll noch 2016 begonnen werden, zum 10jährigen Jubiläum des Ruhrmuseums im Jahr 2020 soll das neue Archiv eröffnet werden.
__________________
RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas
schriftsetzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.16, 01:11   #227
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 10.916
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Neubau der Folkwang Universität

Der Rohbau ist fertig, es wird an den Fassaden gearbeitet - ich habe die Baustelle am letzten Sonntag von der Dachterrasse des Ruhrmuseums fotografiert:








Vom anderen Punkt auf dem Dach des Ruhrmuseums - man sieht auch den kaum durchgängigen Park vorne zwischen dem Zollverein-Campus mit Museen und den Neubauten. Durch diesen wilden Park bleiben die Neubauten praktisch versteckt - wo die erhofften Synergien sind, bleibt mir ein Rätsel. Auf jedem Standort in Essen wären sie für die meisten Zollverein-Besucher genauso wenig präsent:


__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London

Geändert von Bau-Lcfr (14.08.16 um 11:32 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.16, 21:16   #228
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.082
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Immobilienentwicklung



__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 17:54   #229
Philip
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Philip
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: Ruhrstadt
Beiträge: 496
Philip könnte bald berühmt werdenPhilip könnte bald berühmt werden
Neubau der Folkwang Universität am 13. September: (Teil 1)




Philip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 17:55   #230
Philip
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Philip
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: Ruhrstadt
Beiträge: 496
Philip könnte bald berühmt werdenPhilip könnte bald berühmt werden
(Teil 2):



Philip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.16, 20:13   #231
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.082
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
ehem. Stellwerk wird Bürogebäude


Copyright: Humanitas_Pflegedienst_GmbH | Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/esse...d12308789.html

Copyright: Humanitas_Pflegedienst_GmbH | Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/esse...d10015233.html

Am 26. Oktober erfolgte der Spatenstich für den Umbau des ehemaligen Stellwerks zur Unternehmenszentrale der HUMANITAS Pflegedienste GmbH. Das Stellwerksgebäude soll bis zum Frühjahr 2017 denkmalgerecht saniert und um einen Neubau erweitert werden. Die Kosten für die Baumaßnahmen belaufen sich auf ca. 1,5 Millionen Euro. Nach Fertigstellung sollen die Unternehmenszentrale Platz für 60 Mitarbeiter bieten.

Quellen:
http://www.derwesten.de/staedte/esse...d12308789.html
http://www.derwesten.de/staedte/esse...d10015233.html
http://www.humanitas.de/index.php/10...auf-zollverein
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 19:22   #232
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.082
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Richtfest für Verwaltungssitz von RAG-Stiftung und RAG AG

PM: "Nur ein halbes Jahr nach der Grundsteinlegung wurde am 14. Dezember 2016 auf der Baustelle des neuen Verwaltungssitzes von RAG-Stiftung und RAG Aktiengesellschaft ein weiteres Etappenziel gefeiert: Der Rohbau des 9.528 Quadratmeter Bruttogrundfläche umfassenden Büroneubaus ist fertiggestellt. Aus diesem Anlass möchten sich die Bauherren bei allen beteiligten Handwerkern und Fachplanern bedanken und auf einen weiteren unfallfreien Projektverlauf anstoßen. Das Neubauprojekt auf dem Kokerei-Areal Zollverein mit der Adresse „Im Welterbe 10“ entsteht direkt neben der 2012 eröffneten Unternehmenszentrale der RAG Montan Immobilien. Der zweigeschossige Neubau in L-Form wird sich an innovativen Nachhaltigkeits-Standards orientieren, ist gleichzeitig aber funktional und zurückhaltend. Nach der Fertigstellung des Gebäudes werden dort im Herbst 2017 die RAG-Stiftung und die RAG AG mit insgesamt rund 220 Mitarbeitern einziehen.[...]"

Quelle: http://www.rag-montan-immobilien.de/.../article/4896/
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.17, 12:48   #233
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.082
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Quartier Nord eröffnet am 26.10.2017

PM: "Das neue Quartier Nord der Folkwang Universität der Künste eröffnet am 26. Oktober am Campus Welterbe Zollverein in Essen. Die Hochschule nimmt am zweiten Essener Campus den Lehrbetrieb für den Fachbereich Gestaltung mit den Studienprogrammen Fotografie, Industrial Design, Kommunikationsdesign sowie Kunst- und Designwissenschaft auf. Der Neubau in Sichtweite des SANAA-Gebäudes beherbergt neben der Verwaltung und Büros auch Räumlichkeiten für die Studienprogramme mit allen dazugehörigen Werkstätten, Ateliers und Laboren. Der Standort auf dem Welterbe bietet Platz für rund 500 Studenten und 70 Dozenten.
Gebaut wurde das Quartier Nord von der Welterbe Entwicklungsgesellschaft mbH. Die Universität mietet das Gebäude für zunächst 20 Jahre an."

Quelle: idr
Infos: neubau.folkwang-uni.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.17, 09:34   #234
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.082
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Euref plant Gründerzentrum

Die Euref will auf Zollverein den Gasometer, die beiden Kühltürme sowie zwei Lüfterhäuser kaufen, um dort ein Gründerzentrum zum Thema Energiewende und Klimaschutz zu errichten. Insgesamt sind dort 30.000 m² BGF für Gewerbe- und Gastronomienutzungen vorgesehen. Letzte Woche ist eine Absichtserklärung unterzeichnet worden. Die 50 Mio. Euro teueren Baumaßnahmen sollen in 2018 starten.

Quelle: http://www.thomas-daily.de/de/news/i...3B5E51699BC7F4
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.17, 18:19   #235
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.082
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neuer Campus Nord der Folkwang Uni feiert Eröffnung

PM: "Am kommenden Donnerstag, 26. Oktober, wird das neue Quartier Nord der Folkwang Universität der Künste auf dem Gelände des Welterbes Zollverein eröffnet. Der Neubau bildet eine Einheit mit dem SANAA-Kubus, den die Hochschule bereits vor einigen Jahren angemietet hatte. Untergebracht wird hier der Fachbereich Gestaltung mit den Studienprogrammen Fotografie, Industrial Design, Kommunikationsdesign sowie Kunst- und Designwissenschaft. Der rund 19.000 Quadratmeter große Neubau beheimatet etwa 500 Studierende sowie 70 Lehrende und Mitarbeiter. Gebaut wurde das Quartier Nord von der Welterbe Entwicklungsgesellschaft mbH. Die Universität mietet das Gebäude für zunächst 20 Jahre an. Das Land stellt für Ersteinrichtung und Anmietung 40 Millionen Euro zur Verfügung."

Quelle: idr
Infos: neubau.folkwang-uni.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum